Festplatte wird nicht mehr erkannt

Tialc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2010
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Hi Leute

Habe vor kurzem meine Festplatte an meinem alten Pc rausgenommen. Habe diese dann später wieder angeschlossen, doch dann erscheint bei mir am Bildschirm: Disk boot failure. Please insert system disc usw.
Ich muss sagen ich kenn mich eigentlich gar nicht in Sachen Jumpern aus, wenn es was damit zu tun hat.
Könntet ihr mir bitte so schnell wie möglich helfen?
Festplatte: Seagate Barracuda ATA V
Mainboard: Keine Ahnung
BIOS: Phoenix Bios, falls euch das weiterhilft.
Achja und der pc ist ein ungefähr 5-7 Jahre alter Medion-PC
Noch irgendwelche wichtigen Angaben?
Und bitte keine Ratschlägezum Kauf eines aktuelleren PCs.
 
D

DonBarcal

Guest
Wenn du zwei Platten an einem Kabel hast, muss eine als Master, die andere als Slave gejumpert sein. Welche was ist, ist egal.
Und du solltest auch im Bios nach der Bootreihenfolge sehen und dort eben die Platte als First Boot Device eintragen, auf der das Betriebssystem bzw. der Master Boot Record ist, wo sich unter anderem die boot.ini befindet (am Besten du probierst einfach alle deine Festplatten aus).
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Hast Du die in den gleichen PC genau so eingabaut, wie zuvor, oder ist die platte aus nem anderen PC? Ist es SATA oder IDE? IDE wäre ein breiter, flacher Stecker - Sata ist ein nur ca. 1-2cm breiter Stecker und ein flaches, aber sehr schmales Kabel ca. 0,5cm
 
D

DonBarcal

Guest
Die "Barracuda ATA V"-Platten haben noch ne IDE-Schnittstelle.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Möglicherweise hast du nur ein Kabel falsch angeschlossen  oder vergessen, teste mal alle Vebindungen zur Festplatte - also ein Stromkabel (dünn) und das Datenkabel (flach und länglich) müssen angeschlossen sein.
 
Oben Unten