DVD-Laufwerk friert ein: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
Ich bekam eine Service-Mail von LG, in der ich einen Hinweis nicht wirklich anwenden konnte - und wonach ich genau googlen soll, weiß ich auch nicht so recht.... Sagt mir bitte mal, was genau ich wie tun soll:

"Des Weiteren stellen Sie bitte sicher, dass Ihr S-ATA Controller nicht im RAID Betrieb konfiguriert ist, ggf. verfügt dieser über einen IDE Kompatiblen Modus."


----------------------------------

Vorgeschichte:
Mein Problem ist folgendes: Seit Kurzem friert mein PC manchmal - absolut zufällig - beim Lesen einer CD, DVD o.ä. ein. Zufällig heißt: DVD einlegen, PC kackt ab. Reset, wieder einlegen - kackt ab. Reset, wieder einlegen: Läuft perfekt. Später die selbe DVD: Der Film läuft 2 Stunden, kurz vor dem Abspann friert wieder alles ein. Das passiert mit allen Arten, allen Zuständen und allen Zeiten - sowohl derb zerkratze als auch pressneue, sowohl sofort beim Einlegen als auch erst Stunden später, manchmal 5 Mal hintereinander, dann mal wieder 5 Mal überhaupt nicht.

Zusammengefasst: Es liegt nicht am Laser, da die Discs ja manchmal gelesen werden. Es liegt nicht am Lesen an sich, da es ja manchmal erst nach einiger Zeit einfriert. Es passiert bei allen Formaten, oder zumindest bei DVDs und HD-DVDs.

Mein Laufwerk: LG H20 irgendwas, so ein BluRay-HD-Combo-Laufwerk.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 24.07.2008 16:26 schrieb:
Ich bekam eine Service-Mail von LG, in der ich einen Hinweis nicht wirklich anwenden konnte - und wonach ich genau googlen soll, weiß ich auch nicht so recht.... Sagt mir bitte mal, was genau ich wie tun soll:

"Des Weiteren stellen Sie bitte sicher, dass Ihr S-ATA Controller nicht im RAID Betrieb konfiguriert ist, ggf. verfügt dieser über einen IDE Kompatiblen Modus."


ähm... und um welchen zusammenhang geht es? :confused:
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

Herbboy am 24.07.2008 17:14 schrieb:
ähm... und um welchen zusammenhang geht es? :confused:

Mein Problem hat was mit einem S-ATA-Laufwerk zu tun, bei dessen Benutzung gelegentlich der komplette PC einfriert - mehr dazu im zugehörigen Thread, der leider bis dato unbeantwortet blieb...

http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=3107&tid=6928580&x=0


Ich bekam von LG ein paar Hinweise, unter anderem ein ASPI-Treiber und ein Firmaware-Update - und eben diesen hier, von dem ich aber nicht wirklich was habe =(

Meine Frage ist ja nur: Was heißt das auf deutsch? Wo muss ich was umstellen oder nachgucken? Wo und wie konfiguriert man den S-ATA-Controller? usw.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

ich hab mal den text aus dem anderen thread reineditiert.



was für ein board hast du denn? hast du einen raidverbund eingerichtet? (wenn du nicht weißt, was das ist, dann hast du auch keinen ;) )
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

Herbboy am 24.07.2008 18:27 schrieb:
was für ein board hast du denn? hast du einen raidverbund eingerichtet? (wenn du nicht weißt, was das ist, dann hast du auch keinen ;) )

Laut Everest "nForce 550" - und nein, ich eiß nicht, was das ist *erröt* LEider ist das ein Gebiet, von dem ich bis heute morgen noch nie etwas gehört habe =(
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 24.07.2008 18:38 schrieb:
Herbboy am 24.07.2008 18:27 schrieb:
was für ein board hast du denn? hast du einen raidverbund eingerichtet? (wenn du nicht weißt, was das ist, dann hast du auch keinen ;) )

Laut Everest "nForce 550" - und nein, ich eiß nicht, was das ist *erröt* LEider ist das ein Gebiet, von dem ich bis heute morgen noch nie etwas gehört habe =(

o.k, du hast bestimmt kein RAID: bei raid würdest du zwei gleiche platten zu einer einzigen größeren "verschmelzen", das macht man bewußt und nicht unwissentlich ;)

du hast auch vermutlich nie irgendwas im BIOS selber verändert, oder?


hast du denn aktuellste treiber für dein board installiert, und für sound und grafik? bei einem nforce550 zB würdest du bei nvidia.de treiber suchen, und zwar hier: http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

produkttyp => nforce
=> Nforce5
=> Nfroce550
=> treiber
=> dein windows aussuchen
=> deutsch

===> suchen


die treiber installiert du mal als erstes, dann auch mal neueste grafiktriber, wenn du die finden kannst, dann mal testen. wenn es dann noch probeleme gibt, dann melden. bin aber gleich für heute nicht mehr da.
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

Herbboy am 24.07.2008 19:12 schrieb:
hast du denn aktuellste treiber für dein board installiert, und für sound und grafik?
Update zu meiner Aussage vorhin: Ich habe zwar von S-ATA und sowas keinen Plan, aber generell kenne ich mich schon aus - ja, ich habe im Bios schon Zeugs verstellt, ich mache auch regelmäßig Treiberupdates etc. Meine Frage beschränkt sich wirklich auf: Wo kann ich den S-ATA-Controller konfigurieren und was meinte der Typ in seiner Mail genau?
 

highspeedpingu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
454
Reaktionspunkte
0
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 24.07.2008 19:16 schrieb:
Herbboy am 24.07.2008 19:12 schrieb:
hast du denn aktuellste treiber für dein board installiert, und für sound und grafik?
Update zu meiner Aussage vorhin: Ich habe zwar von S-ATA und sowas keinen Plan, aber generell kenne ich mich schon aus - ja, ich habe im Bios schon Zeugs verstellt, ich mache auch regelmäßig Treiberupdates etc. Meine Frage beschränkt sich wirklich auf: Wo kann ich den S-ATA-Controller konfigurieren und was meinte der Typ in seiner Mail genau?
LG... das Problem ist mit dem hier verwandt :
http://www.pcgameshardware.de/?menu=forum&s=thread&gid=2015&bid=3102&tid=6939596&page=2
Schau mal im BIOS da gibt es eine Einstellungsmöglichkeit die heißt:
"SATA MODE" oder ähnlich.
Da kannst du normalerweise auswählen zwischen "RAID" - "NON RAID" "IDE"
(bei mir ist das so) Auf keinen Fall sollst du "RAID" einstellen (Bei mir steht´ s auf IDE)
Wenn es nicht gehen sollte dann lies dir mal meinen Beitrag im o.g. Thread durch. :top:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 24.07.2008 19:16 schrieb:
ich habe im Bios schon Zeugs verstellt, ich mache auch regelmäßig Treiberupdates etc.
naja, da du erst mit hilfe von everest den chipsatz und nicht mal den boardnamen rausgesucht hattest, war mir das nicht so ganz klar ;)



übertaktet is aber nix? das kann nämlich auch mal solche probleme geben. ansonsten mal schauen, was der schnelle pingu so gepostet hat
 

highspeedpingu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
454
Reaktionspunkte
0
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

Herbboy am 24.07.2008 19:32 schrieb:
fsm am 24.07.2008 19:16 schrieb:
ich habe im Bios schon Zeugs verstellt, ich mache auch regelmäßig Treiberupdates etc.
naja, da du erst mit hilfe von everest den chipsatz und nicht mal den boardnamen rausgesucht hattest, war mir das nicht so ganz klar ;)



übertaktet is aber nix? das kann nämlich auch mal solche probleme geben. ansonsten mal schauen, was der schnelle pingu so gepostet hat
Als ich das erste mal selbst mit dem Problem konfrontiert war habe ich ein 1/4 Jahr sämtliche Computerwerkstätten abgeklappert - Keiner kam auf das DVD Laufwerk - (Da kannte ich dieses Forum noch nicht...) Als ich dann selber drauf kam hatte ich alle paar Monate damit zu tun. Die Leute waren dann immer erstaunt, dass das Problem in Sekundenschnelle gelöst war... :-D

Normalerweise sollte das gleich funktionieren - ein Problem könnte sein, dass die Einstellung im BIOS anders heißt oder nicht vorhanden ist...!?
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

Also schon mal vielen Dank für die schnellen Antworten, leider (hehe) muss ich jetzt eine Woche lang in Urlaub fahren =( Also nächsten Samstag geht's dann weiter... Gute Nacht, Jungs.
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

Also ich habe jetzt mal im BIOS geschaut, dabei fand ich folgende 3 Einträge in einem Untermenü:

PCI IDE Bus Master - enabled
On-chip ODE Controller - enabled
Serial-ATA Devices - 0/1


Könnte das der gesuchte Kram sein?
 

highspeedpingu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
454
Reaktionspunkte
0
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 03.08.2008 16:35 schrieb:
Also ich habe jetzt mal im BIOS geschaut, dabei fand ich folgende 3 Einträge in einem Untermenü:

PCI IDE Bus Master - enabled
On-chip ODE Controller - enabled
Serial-ATA Devices - 0/1


Könnte das der gesuchte Kram sein?
Nö!
SATA OPERATION MODE = IDE und wenn vorhanden NON RAID oder
SATA MODE = IDE / NON RAID
Vielleicht noch ein Untermenü irgendwo?
Bei SATA DEVICE mal ENTER drücken kommt da sowas?

Edit:
Was iss´n das für ein Board / System?
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

highspeedpingu am 03.08.2008 16:44 schrieb:
SATA OPERATION MODE = IDE und wenn vorhanden NON RAID oder
SATA MODE = IDE / NON RAID
Vielleicht noch ein Untermenü irgendwo?
Bei SATA DEVICE mal ENTER drücken kommt da sowas?

Edit:
Was iss´n das für ein Board / System?

Es gab noch eine Einstellung für "nVidia RAID", die bei mir deaktiviert war - hat das was damit zu tun? Mein Board heißt "nForce 550".


EDIT: "Bei SATA DEVICE mal ENTER drücken kommt da sowas?" --Da kommt dann eben 0, 1 oder 0/1
 

highspeedpingu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
454
Reaktionspunkte
0
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 03.08.2008 17:26 schrieb:
highspeedpingu am 03.08.2008 16:44 schrieb:
SATA OPERATION MODE = IDE und wenn vorhanden NON RAID oder
SATA MODE = IDE / NON RAID
Vielleicht noch ein Untermenü irgendwo?
Bei SATA DEVICE mal ENTER drücken kommt da sowas?

Edit:
Was iss´n das für ein Board / System?

Es gab noch eine Einstellung für "nVidia RAID", die bei mir deaktiviert war - hat das was damit zu tun? Mein Board heißt "nForce 550".


EDIT: "Bei SATA DEVICE mal ENTER drücken kommt da sowas?" --Da kommt dann eben 0, 1 oder 0/1
ich glaube nicht, dass dein Board so heißt.
Höchstens dein Chipsatz.
Wäre schon wichtig zu wissen welches Board / Prozessor und wie alt das System ist... Womöglich ein Fertig PC aus dem Medi.. Ma.. :B
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

highspeedpingu am 03.08.2008 17:37 schrieb:
ich glaube nicht, dass dein Board so heißt.
Höchstens dein Chipsatz.
Wäre schon wichtig zu wissen welches Board / Prozessor und wie alt das System ist... Womöglich ein Fertig PC aus dem Medi.. Ma.. :B

Okay, dann wie bekomme ich den Boardnamen raus?

Der PC ist etwa 3 Jahre alt, ich habe ihn selbst zusammengestellt (Kein Medi...Ma..)
Der Prozessor ist von AMD, Athlon 64 X2 Dual Core 3800+
 

highspeedpingu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
454
Reaktionspunkte
0
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

fsm am 03.08.2008 17:45 schrieb:
highspeedpingu am 03.08.2008 17:37 schrieb:
ich glaube nicht, dass dein Board so heißt.
Höchstens dein Chipsatz.
Wäre schon wichtig zu wissen welches Board / Prozessor und wie alt das System ist... Womöglich ein Fertig PC aus dem Medi.. Ma.. :B

Okay, dann wie bekomme ich den Boardnamen raus?

Der PC ist etwa 3 Jahre alt, ich habe ihn selbst zusammengestellt (Kein Medi...Ma..)
Der Prozessor ist von AMD, Athlon 64 X2 Dual Core 3800+
Reingucken und auf dem Board nach der Aufschrift suchen.
Wenn der selbst zusammengestellt ist, müßtest du ja ein Handbuch haben...
Aber selbst wenn du rausfindest wie das heißt, mußt du ein BIOS Update machen und hoffen, daß danach die Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sind! Sonst wird das nix mit dem "IDE Kompatibilitätsmodus".
Dann hilft nur ein neues Board oder ein anderes Laufwerk :B
 
TE
fsm

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
654
Reaktionspunkte
51
AW: S-ATA-Konfiguration? RAID-Betrieb? IDE Kompatibler Modus???? Hilfe!

highspeedpingu am 03.08.2008 18:05 schrieb:
Dann hilft nur ein neues Board oder ein anderes Laufwerk :B
Also: Ich musste meinen PC neu aufsetzen, seit dem friert er MANCHMAL ein, wenn ich eine DVD lese. Vorher ging alles perfekt, auch jetzt kann ich ja noch alles lesen - also die einzige Sache, die ich mit Sicherheit weiß, ist: Es läuft auf jeden Fall mit meinem BIOS, Chipsatz, System oder was auch immer. Entweder ist das Laufwerk gerade jetzt kaputt gegangen oder ich hatte früher eine Einstellung anders als jetzt, aber es ist jedenfalls kein Kompatibilitätsproblem!
 
Oben Unten