Dualboot-Bios Vista/Linux

Storm-Fighter

Benutzer
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich habe derzeit Windows Vista auf meinem PC und will mir vieleicht ein noch Suse Linux installieren das mein Bruder sich grade die aktuelle Version runtergeladen hat und ich das schon längere zeit mal ausprobieren wollte. Und deswegen wollte ich mal fragen wie ich ein Dualboot-Bios hinbekomme? Gut wäre wenn es so ging das Vista automatisch startet aber wenn ich beim Booten ne bestimmte Taste drücke Linux startet.

Mein System:
Asus P5W DH DELUXE
2x Samsung Spinpoint SP2504C
...

Raid 0 über die SATA anschlüsse von EZ-Backup.

48,8GB Vista
26,3GB Linux
390 GB Daten

MFG Storm Fighter
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
das bios hat damit nichts zu tun.

du brauchst einen boot-manager.
dieser ist bei linux dabei.(bei suse auf jeden fall) wenn du win schon drauf hast, installierst du einfach linux - bei der installation kannst du festlegen, wo der bootmanager hin soll (festplatte, diskette...)

unter linux kann man dann einstellen, was das default os ist und nach welcher wartezeit es automatisch geladen wird
 
TE
S

Storm-Fighter

Benutzer
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Derzeit ist bei mir Vista installiert müsste ich dann Vista neu installieren um den Bootmanager zu verwenden?
 
J

Jimini_Grillwurst

Guest
Storm-Fighter am 17.02.2007 19:34 schrieb:
Derzeit ist bei mir Vista installiert müsste ich dann Vista neu installieren um den Bootmanager zu verwenden?

Nein, soweit ich weiß erkennt SuSe, dass Windows installiert ist und bindet es in den Bootmanager mit ein.

MfG Jimini
 
Oben Unten