DSL 1,5 Mb - Ping 80 okay?

H

helder

Gast
Hallo,

wie schon oben steht möchte ich wissen ob bei DSL 1,5 MB - Ping 80 okay ist, und ist es möglich bei dieser Geschwindigkeit kleineren Ping zu bekommen (OHNE FASTPATH, also ohne meinen Abieter zu kontaktieren!) wenn ich z. B. COD 4 zocke, dann ist der Ping nie kleiner als 80, liegt es an meinem DSL, sprich zu langsam? Es ist so dass ich zu weit vom Verteiler entfernt bin und da sagt Telekom nur 1,5 MB möglich da die Kabellänge etwa 3.249 M beträgt und die L.dämfung 38,65 DB oder so ähnlich.

Im günstigsten Fall - wieviel ms wären möglich 20, 30, 40?

laut http://www.speedtest.net/ habe ich:

Download: 1.50 MB/s
Upload: 0.14 MB/s
Ping: 65 ms
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.056
Hallo,

wie schon oben steht möchte ich wissen ob bei DSL 1,5 MB - Ping 80 okay ist, und ist es möglich bei dieser Geschwindigkeit kleineren Ping zu bekommen (OHNE FASTPATH, also ohne meinen Abieter zu kontaktieren!) wenn ich z. B. COD 4 zocke, dann ist der Ping nie kleiner als 80, liegt es an meinem DSL, sprich zu langsam? Es ist so dass ich zu weit vom Verteiler entfernt bin und da sagt Telekom nur 1,5 MB möglich da die Kabellänge etwa 3.249 M beträgt und die L.dämfung 38,65 DB oder so ähnlich.

Im günstigsten Fall - wieviel ms wären möglich 20, 30, 40?

laut http://www.speedtest.net/ habe ich:

Download: 1.50 MB/s
Upload: 0.14 MB/s
Ping: 65 ms
Der Download hat nichts mit deinem Ping zutun, sondern wird, wie du selber meintest, über Fastpath geregelt.
80ms bzw. 65ms sind doch ein guter Wert, ich erinnere mich da nur an meine 56k Modem & CS Zeit. :B

Übrigens, redest du hier von MB oder mbit?
 
TE
H

helder

Gast
von mbit, also verstehe ich richtig mein Ping ist okay? Wäre bei 1,5 mbit kleinerer Ping möglich aber ohne Fatspath?

wenn ich in der Eingabeaufforderung (Ausführen >>> cmd) "tracert youtube.com" eingebe kriege ich:

1) <1ms <1ms <1ms
2) 46ms 47ms 46ms
3) 49ms 47ms 46ms
4) 48ms 48ms 47ms
5) 49ms 49ms 105ms
usw.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.056
von mbit, also verstehe ich richtig mein Ping ist okay? Wäre bei 1,5 mbit kleinerer Ping möglich aber ohne Fatspath?
80'er Ping mit normaler DSL Leitung ist, mMn, absolut in Ordnung. Mit Fastpath kommst du auf ca. 20-30ms ... natürlich sind das alles theoretische Werte, abhängig an die Anbindung der Server, auf denen du spielst.

Bei einigen Spielen, wieder Counter-Strike, konnte man mit Befehlen im Spiel seinen Ping verändern, z.B. von 80 auf 60 drücken, allerdings können auch Befehle nicht zaubern, hier wurden einfach besimmte Übertragungseinstellung geändert, der Ping war niedriger, dafür haben aber z.B. die Figuren angefangen zu laggen.

ping heise.de ... die haben sehr gute & vorallem schnell reagierende Server.

Wie gesagt, ohne Fastpath wirst du deine Latenz nur sehr geringfügig verändern können ... was kostet Fastpath bei deinem ISP? Verlangte die Telekom nicht mal +1 EUR für FP? Ich hatte vor Jahren Arcor DSL, dort war Fastpath Standard, mittlerweile hab ich Alice und könnte hier als Option FP dazu buchen, aber warum? Meine "elitäre" Zeit mit CS ist lange vorbei.
 
TE
H

helder

Gast
bei heise.de habe ich:

1) <1ms <1ms <1ms
2) 45ms 47ms 47ms
3) 48ms 47ms 47ms
4) 48ms 49ms 48ms
5) 48ms 49ms 48ms
6) 47ms 48ms 48ms
7) 48ms 48ms 49ms

eigentlich reichen mir ja 80 ms, ich wollte nur wissen ob es besser geht.

hab noch hier getestet: http://www.wieistmeineip.de/ping/ergebnis.php: 52,14ms also gut, kann mich also nicht beschweren.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Ein großer Faktor bei Online-Spielen sind auch die Server. Wenn die in Amerika stehen haben ich bei TF2 immer mind. 100-150. In Europa (zB UK) 50-80 und in Deutschland unter 50. Allerdings hab ich auch DSL16k, also kannste nicht mit deinen Werten vergleichen. Wollt nur verdeutlichen wie wichtig der Standort des Servers ist.
 
TE
H

helder

Gast
evtl habe ich 80ms bei COD 4 weil die Server im Ausland sind? Bei deutschen müsste dann doch 50-60ms sein?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Es "muss" gar nix ;) Es hängt von vielen Faktoren ab. Standort von dir und dem Spieleserver, Qualität der Leitung bei Dir und beim Server, und auch zB ob bei Dir grad andere Programm bereits aufs Internet zugreifen. Von dem Gesamtspeed deines Anschluss hängt es aber am wenigsten ab.

Der Ping is ja nur die Verzögerung, BIS die Daten fließen. Und bei nem onlinespiel hast Du bei weitem nicht so viele Daten, als dass Deine Bandbreite da ein Verzögerunggrund wären - und selbst wenn doch, würde das nicht anhand des Pings angezeigt werden, sondern die "stauen" sich dann irgendwann.

Kannst Du dir so vorstellen: dein Anschluss ist ein Haus mit vielen Türen (=Bandbreite). Je nach dem, wieviele Türen Du hast, können halt mehr Personen (=Daten) pro sekunde/Minute rein. Der Ping ist dabei dann nur die Dauer, bis die erste Person die Tür geöffnet hat - wenn die einmal offen ist, fließen die Personen dann gleichschnell rein, aber eben mit der Verzögerung zum Öffnen der Tür hinein.


Es kann auch ein deutscher Server nen schlechten Ping für Dich haben, und einer in Timbuktu nen Super-Ping. Es ist nur so, dass ein deutscher EHER gut sein müßte.
 
TE
H

helder

Gast
verstehe ich richtig, es kommt nur auf die Server an, meine DSL Geschwindigkeit spielt keine Rolle? Im günstigsten Fall könnte ich also flüssig zocken, obwohl nur 1,5 Mbit geht (Download)? Ich hab gehört es wäre möglich dass jemand mit nur 1 Mbit kleineren Ping hat als einer mit 16 Mbit.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Nein :/
Es sind viele Faktoren. Wenn deine Bandbreite nicht ausreicht, um alle Daten zu versenden (das gilt für Up- und Download, wobei der Upload eher an die Grenzen stößt) biste so oder so am Arsch. Wenn sie ausreicht hängt es neben dem Server noch von Details deiner Leitung ab, aber das sind viele Faktoren wovon jeder einzelne im Normalfall nicht viel ausmacht.
Find dich einfach damit ab, dass dein Ping in Ordnung ist.

Leute, die ne höhere Bandbreite haben, sitzen idR auch näher am Knotenpunkt. Die Daten haben somit einen kleineren Weg und sind damit auch etwas schneller am Ziel. Genauso müsste man die Anzahl der Übertragungsfehler, Jitter, etc. betrachten.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
zwischen 60 und 80 würdest Du ehrlich gesagt an sich auch keinen Unterschied merken, wenn Du nicht grad Profispieler bist ^^


Und wegen der Bandbreite: es werden ja nur Koordinaten und Aktionen übertragen, das sind sehr wenig Daten. Selbst mit Teamspeak hast Du nen Datenfluss, der auch bei upload noch nicht zu hoch ist für "nur" DSL1000 oder 1500. Jahrelang gab es eh nur DSL1000 als maximum, und da haben die Leute ja auch problemlos online gespielt.
 
TE
H

helder

Gast
ich dachte früher mein Speed ist zu gering um normal online zu zocken, bis mein Freund auf meinem PC COD 4 installiert hat, zum Glück habe ich mich geirrt.
 
TE
N

N8Mensch

Gast
evtl habe ich 80ms bei COD 4 weil die Server im Ausland sind? Bei deutschen müsste dann doch 50-60ms sein?

Vielleicht liegt der hohe Ping auch nur an CoD4!
In allen Multiplayershootern bekomme ich einen Ping von 50-80 angezeigt,
nur und auschließlich
CoD4 zeigt mir einen Ping von 80 - 100 an.
Habe ebenfalls DSL1.500 und die Telekom schaltet Fastpath leider erst ab DSL6.000.
 
TE
H

helder

Gast
Telekomiker hat also dann keinen Sinn anzurufen, eine MA meinte ich kriege im 2. Quartal 6 MB - ich bin aber skeptisch, die haben micht schon mehrmals falsch informiert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Die Frage ist, ob es mit DSL6000 überhaupt was bringt. Fastpath gibt es nämlich inzwischen auch nicht mehr, der Speed an sich ist wie gesagt an sich irrelevant für den Ping.
 
TE
H

helder

Gast
davon habe ich auch gehört, dass es keinen Faspath mehr gibt. Naja hoffentlich stimmt es mit 6 MB, ist ja besser als 1,5 MB. Gibt es eigentlich im Internet links wo man sehen kann ob es RAM http://www.onlinekosten.de/for... also schnellstmögliche Geschwindigkeit (zur Zeit ja fixed) in meiner Stadt verfügbar ist (Fulda, Hessen), oder muss man zwingend Telekom fragen, die meinten ja: "fragen Sie im Sommer"
Und sollte RAM bei mir verfügbar sein, teilt mir Telekom das mit, oder wie geht das?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
so oder so: direkt bei der tcom fragen ist besser, denn die würden es dir ja gerne anbieten, wenn es technisch möglich ist - die verdienen daran ja auch was.
 
TE
H

helder

Gast
habe ich vor 1 Monat gefragt, die eine MA wusste nix, die andere sagte spätestens im Juni 6 Mb möglich evtl sogar VDSL, und RAM sei noch nicht in Fulda verfügbar. Blöd ist Telekom hat keine Flatrate mit 2 Mb also DSL und Telefon, man muss mindestens 6 MB nehmen, und andere Anbieter kommen nicht in Frage, es gibt sehr viele Horrorgeschichten von 1und1, Freenet, Alice usw. Da ist Telekom noch das kleinere Übel, denn zumindest habe ich bei Telekomikern eine stabile Leitung.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Was zahlst Du denn aktuell? Meine alte DSl1000Flat war teurer als jetzt DSL6000 PLUS telefonflat bei der tcom.

Es wäre ja dann egal, dass Du nur DSl2k hast, wenn das ganze auch noch inkl. Tel.Flat nicht oder kaum teurer als DSL1k + die Tel.Kosten, die man mangels Flat hat.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
ja, dann upgrade doch einfach auf DSL6k bzw. halt "nur" 2k. Selbst 6k kostet ja das gleiche. Da wärst Du ja dumm, wenn du bei 1k bleibst für den Preis.
 
TE
H

helder

Gast
mein Tarif hat ja 6 MB, aber da die Dämfung zu hoch ist : nur 1,5 MBit möglich (Dämfung 38,65 DB).
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
ach so, ich dachte jetzt, du könntest auf 2k gehen und dachtest lediglich, das sei teurer. Na, dann kannste natürlich nix machen.

Alternative: wenn ihr KabelTV habt, könnte es sein, dass ihr sogar internet >DSL6k bekommen könntet, halt über den kabelanbieter.
 
TE
H

helder

Gast
ich denke nicht dass wir KabelTV haben, obwohl Kabelanschluss vorhanden ist, denn ohne einen Sat-Receiver kann man in meinem Haus nicht fernsehen (wenn man DVB-T nicht berücksichtigt), da Gemeinschafts-Satschüssel installiert ist
 
TE
H

helder

Gast
COD 4 läuft jetz besser, eigentlich flüssig, habe alles was mit "127.0.0.1" anfängt gelöscht, zu finden unter: windows/system32/drivers/etc/hosts
 
Oben Unten