Dragon Age: Inquisition [Sammelthread]

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Ich starte nun einfach mal einen kleinen Sammelthread zum neusten Dragon Age, zumindest habe ich noch keinen im Firum gefunden. [emoji6]

Kurze Frage: ich bin noch in den Hinterlanden unterwegs. Meine Gruppe ist Level 5 und jetzt bin ich gerade in ein Gebiet beim Klamm der Rebellenkönigin gestolpert, in dem...ich sage es mal so: große Tiere hausen. Bzw. ein großes Tier mit Anhang. Lasst mich raten: da sollte ich besser noch nicht hin, oder?
Ich konnte zwar ein paar der kleineren Viecher erledigen, aber wenn ich es richtig gesehen habe, hatten die einen Totenkopf an der Gesundheitsleiste. [emoji6]

Und noch eine kurze Frage: in Haven gibt es so büffelartige Tiere, die von den Angriffen meiner Magierin ziemlich unbeeindruckt waren. Wie bekommt man die klein?
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Kurze Frage: ich bin noch in den Hinterlanden unterwegs. Meine Gruppe ist Level 5 und jetzt bin ich gerade in ein Gebiet beim Klamm der Rebellenkönigin gestolpert, in dem...ich sage es mal so: große Tiere hausen. Bzw. ein großes Tier mit Anhang. Lasst mich raten: da sollte ich besser noch nicht hin, oder?

Wenn du irgendwo abgeschlachtet wirst, ist das ein Wink mit dem Zaunpfahl. Komm einfach später wieder. :-D

Überhaupt ist es empfehlenswert, am Anfang des Spiels nicht nur in den Hinterladen rumzuhängen. Das ist mehr das Startgebiet und man kann jederzeit zurückkehren um alles zu erledigen. Das blöde ist, wenn man in den Hinterlanden schon so viel Zeit verbringt, obwohl es nur das Startgebiet ist, und sich hochlevelt ohne Ende, ist der eigentliche Teil des Spiels, also die Story, nur noch ein Spaziergang. Mal abgesehen davon, dass es irgendwann monoton wird, deshalb schau ich immer nur zwischendurch in den Hinterlanden vorbei und grase dort nicht erst alles ab.
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Ah, danke für den Hinweis. Ich hätte nun erst einmal alle Quests dort erledigt, bevor ich Macht einsetze und in die anderen Gebiete gehe.
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Dabei bin ich nach zehn Stunden immer noch verliebt in die Gegend. [emoji6]
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.437
Reaktionspunkte
2.500
Mit welchen Klassen spielt ihr denn so?
Habe den Prolog jetzt mit nem Rogue und Warrior beendet, bin mir aber immer noch nicht ganz sicher, mit was ich weiterspiele bzw. ob ich den Mage auch noch ausprobieren soll.
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Ich spiele eine Magierin. Das ist immer die Klasse, mit der ich ein DA als erstes durchspiele, schon allein deswegen, weil die Magier ja eher kontrovers gesehen werden und dem Charakter auch mitunter dementsprechend begegnet wird. [emoji6]
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.170
Reaktionspunkte
2.514
gibt es eine screenshotfunktion in origin bzw da3 ?
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.437
Reaktionspunkte
2.500
Ein Screenshot sollte über die Druck Taste in folgenden Ordner gespeichert werden: C:\Users\xxx\Documents\BioWare\Dragon Age Inquisition\Screenshots
 

chbdiablo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
2.463
Reaktionspunkte
285
Hab jetzt einige Stunden gespielt, aber mein erster Eindruck hat sich bisher nicht geändert. Das Spiel ist langweilig. Oberflächlig sogar. Bis jetzt ist die Meinung vom zugegebenermaßen oft überkritischen Jörg Luibl leider die, die sich am ehesten mit meiner deckt. Ich hoffe mal, ich halte noch etwas durch, bis sich am Spiel was ändert.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.170
Reaktionspunkte
2.514
lässt ihr eure npc automatisch die talent lvlen oder vergebt ihr die punkte selbst ?
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Ich verteile die Talentpunkte selbstständig.

Nach 14 Stunden bin ich weiterhin begeistert. Ich bin nun nach dem Rat, die Hinterlande verlassen und bin an der Sturmküste. Meinen persönlichen Geschmack trifft das Spiel bisher voll und ganz.
Seien es die schönen Gebiete, Charaktere, Crafting, Aufgaben etc., ich bin glücklich. [emoji6]
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Mir wäre es auch lieber gewesen, die Attribute selbst stärken zu können, selbst wenn es nur eine Farce ist. Bin nun gut 20 Stunden drin und finde es auch super. Zugegeben, mir fehlen ein paar Dinge und da hänge ich immer noch Origins nach, aber nun gut.

Den Hinweis mit den Hinterlanden, den ich weiter oben schon via Reddit verlinkt hab, sollten sich alle mal zu Herzen nehmen, die gelangweilt stundenlang durch das erste Gebiet rennen. Da stimme ich eindeutig zu. Deutlich mehr Spaß habe ich, seit ich neue Begleiter kennen gelernt und mich nicht nur mit kleinen Aufgaben abgebe.

Ich spiele übrigens einen menschlichen Schurken, zwei Dolche statt Bogen.

ScreenshotWin32_0003_Final.jpg

Derzeit führe ich Sera, Varric und Blackwall mit und spiele auf schwer. Sicherlich nicht die beste Zusammenstellung, weil ich inklusive mir drei Fernkämpfer aber keinen Magier dabei habe. Solas finde ich aber saulangweilig als Charakter. Vivienne habe ich noch nicht aufgegabelt.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
Den Hinweis mit den Hinterlanden, den ich weiter oben schon via Reddit verlinkt hab, sollten sich alle mal zu Herzen nehmen, die gelangweilt stundenlang durch das erste Gebiet rennen. Da stimme ich eindeutig zu.

Tjo, jeder hat halt seine Spielweise.
Ich für meinen Teil mache zum Beispiel niemals eine Hauptmission, wenn es noch andere offene Aufgaben gibt.
Sprich, erst, wenn es wirklich nichts anderes mehr zu tun gibt, fahre ich mit der Story fort.
Für mich die beste Methode, um alles bis ins kleinste Detail aufzusaugen.
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Klar, jedem das seine. Mache ich meist auch erst so, das machen wohl viele. Der Hinweis richtet sich auch vorrangig in diejenigen, die in besagtem Gebiet eher einen negativen Eindruck vom Spiel haben und sich über lahme Quests, Charaktere usw. beschweren. Dem ist ja nicht so, aber es ensteht schnell der Eindruck, wenn man sich erstmal nur dort aufhält und jede noch so belanglose Aufgabe abgrast.

Ich habe aber auch gemerkt, dass ich zu schnell zu stark geworden bin, eben weil ich zu lange in den Hinterladen rumgerannt bin. Habe dann erstmal den Schwierigkeitsgrad erhöht und ein paar Hauptaufgaben gemacht. Die Nebenquests, so belanglos sie auch sind, laufen ja nicht weg oder verfallen.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.437
Reaktionspunkte
2.500
Mache bei solchen Spielen meist auch immer erst Nebenkrams und schiebe die Hauptmission so lange es geht hinaus - habe ich die erstmal beendet, hab ich meistens auf die Nebenquests keinen Bock mehr.

Ist mir damals bei Oblivion schon so gegangen und bei Skyrim wars auch so ähnlich - wobei ich da jetzt die DLC´s noch habe :)
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Ich bin nach dem Ausflug an die Sturmküste, an der ich erst einmal nicht mehr weiter kam, auch wieder zurück in die Hinterlande. [emoji6]

Aber zwischendurch werde ich noch kurz Richtung Orlais ziehen und schauen, ob ich da ein neues Gruppenmitglied finde. [emoji6]
 

S0l4ris451

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
2
Ich spiele nen Magier Fokus Blitzmagie. War auch schon in mehreren Gebieten unterwegs, um mal reinzuschauen. Bin jetzt schon 20 Stunden in der Welt von DAI unterwegs und mir gefällt auch alles sehr gut bis auf die Dialoge welche nicht in der Hauptmission stattfinden, die sind ein bissi schleißig in Szene gesetzt! Und natürlich der letzte Kritikpunkt das Inventar is dermaßen unübersichtlich. Momentan auf dem Maskenball unterwegs, einfach großartig diese Abwechslung bezüglich Missionsvielfalt! Zumindest bis jetzt bin ich mehr als begeistert ;) Bei der Gruppenauswahl variier ich nicht, meine Standardauswahl: 2 Krieger, 1 Schurke und ich. Das wären dann Der Eiserne Bulle, Blackwall und Varric...also klassisch! Ganz gleich wieviele Nebenmissionen ich hab mach ich dann doch lieber Hauptmissionen wegen der Dialoge, die sind einfach cineastischer...
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.170
Reaktionspunkte
2.514


Blitz/Feuer Magerin am spielen ;) Bin aber immer noch in den Hinterladen an den Geheimnissen finden, camps bauen usw ;)
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Habe nun drei Teammitglieder mehr, das Questbuch quillt über und mit wem ich meine Elfe verkuppeln soll, weiß ich auch noch nicht. [emoji6]

Kann man eigentlich sehen, wie es um die Sympathien der Leute so steht? Irgendwie habe ich nicht das Gefühl, viele Fortschritte dabei zu machen, zumindest nicht bei allen Charakteren.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.170
Reaktionspunkte
2.514
Dragon Age 3 Menü sound erinert mich sehr an

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
1. Durchgang: Warrior (2handed) - Hauptgruppe: Cassandra, Sera, Vivienne

dragon_age_inquisition_0275.jpg

2. Durchgang: Mage (Storm/Ghost) - Hauptgruppe: Blackwall, Iron Bull, Varric

ScreenshotWin32_0001_Final.jpg
 

Glantir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
244
Reaktionspunkte
4
Also nach knapp 50 Std Spielzeit muss ich sagen das ich eine Art Hassliebe zu dem Spiel aufgebaut habe...

Auf der einen Seite liebe ich es die Gegend zu durchstreifen, den Dialogen zu lauschen. Immer auf der Suche nach neuen Abenteuern, die Landschaft genießen.

Auf der anderen Seite hasse ich mittlerweile Bosskämpfe, wie gegen Drachen oder Story Gegnern und das hat mehrere Gründe (nebenbei sei erwähnt das ich auf schwer spiele) zum einen die Trank begrenzung und die fehlende Heilung, Die Begleiter KI bzw. fehlende einstellungs Möglichkeiten und Resistenzen der Gegner...

Zu der Heilung sei gesagt, es nervt einfach tierisch wenn man mitten in der Pampa mal nen heftigen Kampf hat die Gruppe quasi tot ist und keine Tränke mehr da und somit jegliche Heilungsmöglichkeit... Es bleibt einem nur der Port zum Lager und den Weg nochmal auf sich nehmen und mit Glück ist der Gegner dann auch wieder respawnt ^^.... Oder am Ende eines Dungeon wartet ein Gegner aber man hat auf den Weg schon alles an Tränken verballert...

Dann kommen noch Resitenzen die meine Magier zum teil zu Sinnlosen Mana verschleuderen macht, klar könnte man das Gruppenmitglied austauschen dann muss man aber evtl auf Leute zurückgreifen die nicht gut ausgerüstet sind und mal ehrlich wer rüstet alle seine Begleiter komplett aus? Ich bin froh das ich mich für einen Schurken entschieden hab ^^.

Die Begleiter KI... ist das was mich gerade in Boss kämpfen aufregt, warum rennen meine Magier nicht automatisch auf Distanz? warum kann ich in der KI steuerung nicht einzelne Punkte ausschalten? Gerade das ist beim Tank sehr nervig denn wenn er einen Boss auf sich nehmen soll macht er das kurz rennt dann aber zu dem kleinen Ziel was ich angreif... ich hab es noch nicht genau beobachtet was ist wenn ich die KI taktik ausmache aber ich befürchte das ich dem Begleiter dann alles vorkauen muss was er machen soll und Tränke schluckt er auch nicht automatisch. Ich vermisse hier die Möglichkeiten aus DAO und DA2... Ich erinnere mich da an einen Kampf in DA2 in den Tiefen Wegen bei dem der Boss immer wieder heftige AoEs gemacht hat und man sich hinter Säulen verstecken musste, die Begleiter taten das damals automatisch...

Ich hoffe sehr das da vll mit einem Patch noch was getan wird denn so ist es, zumindest auf schwer, einfach nur frustrierend. Zumindest in Bosskämpfen alles andere geht auf schwer noch ziemlich gut..
 

S0l4ris451

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
2
Praktisch sind da Trankgürtel oder Inquisitionsboni die das Tranklimit anheben. Oder aber auch das Upgraden der Tränke...und ja das Zauberer oder Schurken sich in den Nahkampf stürzen hatte ich auch schon. Das is ärgerlich! lg
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
mal ehrlich wer rüstet alle seine Begleiter komplett aus?

Öhm, ich. ;)

warum kann ich in der KI steuerung nicht einzelne Punkte ausschalten?

Was meinst du mit einzelnen Punkten?
In der Skillübersicht kannst du einstellen, welche Fähigkeiten deine Begleiter automatisch, bevorzug oder gar nicht benutzen sollen.

Gerade das ist beim Tank sehr nervig denn wenn er einen Boss auf sich nehmen soll macht er das kurz rennt dann aber zu dem kleinen Ziel was ich angreif...

Im Verhalten kannst du einstellen, an welchem Charakter sich Begleiter orientieren.
In der Standardeinstellung schließen sich die Begleiter immer dem aktuell kontrollierten Charakter an und gehen auf dessen Ziel.
Wenn man dort zum Beispiel Cassandra die Orientierung zu Cassandra legt, kümmert sie sich um ihre eigenen Ziele.

Tränke schluckt er auch nicht automatisch.

Also Tränke nehmen die Begleiter automatisch.
In der Standardeinstellung wenn die HP unter 30% gefallen ist und nur solange, bis eine Trankreserve von nur noch 2 Tränken erreicht ist.
Auch das kann verändert werden, damit die Begleiter zum Beispiel keine Reserve übrig lassen oder bereits mit mehr HP einen Trank nehmen,
 

Glantir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
244
Reaktionspunkte
4
Matthias ich mein wenn man in den Optionen auf Verhalten geht, kann man die KI Taktik entweder an oder aus machen, sowie die einzelnen Punkte einstellen wie welches Ziel und wann Tränke genommen werden. Die problematik finde ich daran das man hier nicht einzelne punkte abschalten kann.

Ich nehm da mal das Beispiel Drache der ja mehrere Ziele bietet, den Kopf und die Beine, Standard mäßig greifen die Begleiter das Ziel des Spielers an, ich würde aber wollen das der Tank sich um den Kopf kümmert während mein Schurke und die Magier sich um die Beine kümmern.

Jetzt geb ich dem Tank den Befehl greif den Kopf an, was er auch macht, danach rennt er aber auch zum Bein weil die KI Taktik sagt "greif das Ziel des Spielers an", die andere Option wäre Bestimmte Spieler zu schützen aber wie sich der Tank da dann bei einem Drachen verhält kann ich nicht sagen. Und wie schon erwähnt kann man die KI Taktik komplett ausschalten was ich mal testen werde, aber meine Vermutung ist das mein Tank dann nur genau das macht was ich ihm Haargenau befehle, darauf bezog sich dass das Tränke nicht automatisch genommen werden

Mag sein dass das auf Leicht und Normal kein Problem darstellt. Auf Schwer find ich das allerdings sehr problematisch und das macht das ganze nicht wirklich herausfordernd sondern zu einem unfairen Kampf 4 gegen mich ( Drache + meine 3 Begleiter ^^)
 
TE
Nyx-Adreena

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.980
Nein.
Find ich auch gut so.
Learn to live with the consequences of your actions!!

Mit den Anzeigen aus den früheren Teilen, war es viel zu einfach alle bei Laune zu halten.

Bis auf Solus und Cassandra scheint nur niemand auf meine Kommentare zu reagieren. Selbst bei den Herzilein-Dialogoptionen nicht. [emoji6]

Meine Elfe ist wohl zu neutral. [emoji6]
 
Oben Unten