Dragon Age: Inquisition - PC-Version auf neuen Screenshots in voller Pracht

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - PC-Version auf neuen Screenshots in voller Pracht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - PC-Version auf neuen Screenshots in voller Pracht
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.663
Reaktionspunkte
351
Das sieht ja grausig aus. :(
Sind die Einstellungen auf Low oder soll das Spiel einfach auf so vielen Rechnern wie möglich laufen?
Das kam mir im Vorabvideo wesentlich schöner vor.
Gerade das zweite Bild, was auch den Artikel ziert, sieht aus wie der Stand vor 8 Jahren. O.o
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xNomAnorx

Guest
Ich finde die Screenshots alle sehr hübsch :top: Grafik ist sowieso nur nebensächlich für mich, DA:O hat auch nicht perfekt ausgesehen, gerade die Texturen, und trotzdem ist es einer meiner absoluten Lieblingstitel :)
Bin mir ja aber immer noch nicht sicher, ob ich mir Inquisition zum Release holen soll, hab eigentlich keine Zeit dafür. Aber jucken tuts mich schon :|
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Aha, war mir nicht sicher ob ich der Einzige bin der findet das die Grafik irgendwie bescheiden aussieht im Verhältniss zu dem was man auf zahlreichen Präsentationen gesehen hat.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
Ich hab persönlich die Erfahrung gemacht, dass die Grafik bei DA:I nur in Bewegung richtig wirkt.

Davon abgesehen finde ich sie völlig ausreichend und steht für mich bei einem Bioware-Spiel eh nicht im Vordergrund.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.277
Reaktionspunkte
3.769
Ich finde, es sieht hübsch aus. Sehr viel hübscher und vor allem detaillreicher, als die Vorgänger auf jedenfall. Allerdings finde ich, dass die Gebiete trotzdem irgendwie nach wie vor leer wirken.
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Das einzige was mich wirklich etwas stört an der Grafik sind diese komischen Bäume o.o
 

angelan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
62
Ich hab persönlich die Erfahrung gemacht, dass die Grafik bei DA:I nur in Bewegung richtig wirkt.

Davon abgesehen finde ich sie völlig ausreichend und steht für mich bei einem Bioware-Spiel eh nicht im Vordergrund.

Ich bin auch etwas enttäuscht. Ausreichend mag ja sehr richtig sein, aber ich habe mir von einem Triple A -Titel doch etwas mehr erhofft. Gerade bei den neuen Konsolen sollte doch etwas mehr drin sein.

Muss ja nicht die Shooter Grafikbombe sein, aber wenn man stundenlang durch die Welt läuft, sollte es auch gut aussehen. Sonst bringt mir eine open world wenig.
Habe gerade Risen 3 gespielt.
Ist die Grafik von Inquisition besser?
Risen 3 war zwar hübsch, aber auch nicht überragend.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.863
Reaktionspunkte
6.208
Das Spiel ist jetzt kein Grafikbrüller, aber auf jeden Fall ist die Grafik schon wesentlicher besser als bei Teil 1 und 2.

Das Wichtigste für mich ist aber, dass man wieder ein gutes Rollenspiel an sich hinbekommt und wieder von der Qualität an Origins anknüpfen kann.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.277
Reaktionspunkte
3.769
Ich bin auch etwas enttäuscht. Ausreichend mag ja sehr richtig sein, aber ich habe mir von einem Triple A -Titel doch etwas mehr erhofft. Gerade bei den neuen Konsolen sollte doch etwas mehr drin sein.

Muss ja nicht die Shooter Grafikbombe sein, aber wenn man stundenlang durch die Welt läuft, sollte es auch gut aussehen. Sonst bringt mir eine open world wenig.
Habe gerade Risen 3 gespielt.
Ist die Grafik von Inquisition besser?
Risen 3 war zwar hübsch, aber auch nicht überragend.

a.) DA:I ist kein Open World-Game.
b.) AAA heißt nicht unbedingt bomben Grafik.
c.) DA:I sieht doch gut aus.
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
also die Grafik könnte noch ein wenig besser sein oder, wird die Konsole schon als PC gehandelt???
Da sieht ja mein gemoddetes Skyrim noch hübscher aus... *hehehe* oder, der PC ist altersschwach.
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
191
Reaktionspunkte
20
Website
www.filbensblog.de
Ist das erste RPG mit der Frostbite-Engine. Das wird sich noch entwickeln. Ein The Witcher 3, grafisch, habe ich von vornherein nicht erwartet. Aber es sieht ordentlich aus. Wichtiger finde ich die Animationen in den Zwischensequenzen, dass diese im Gegensatz zu den Vorgängern flüssiger und natürlicher sind.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.663
Reaktionspunkte
351
grausig?
die charaktere sehen ein bißchen sehr plastik-mäßig aus, da würde ich ja noch zustimmen.
aber von "grausig", ist das wirklich sehr weit entfernt.

Das stimmt schon. Aber ich habe dieses eine 27 minütige Entwicklervideo gesehen und da sah es nach NextGen aus (vielleicht weil es total vermatscht war bei 720p und Details einfach verschwommen sind, der Kontrast etc war auch viel besser.) und jetzt kommt die Grafik nicht einmal an Skyrim heran (anhand der sauberen Screenshots). Vlt muss man das Spiel auch in Bewegung erleben. Aber zumindest die Bäume sehen wirklich grausig aus ;) und die Atmosphäre gefällt mir jetzt auch nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten