Dragon Age: Inquisition - Kein hartes Level-Cap im Rollenspiel

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.609
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - Kein hartes Level-Cap im Rollenspiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - Kein hartes Level-Cap im Rollenspiel
 

Styx13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
437
Reaktionspunkte
127
Hmm ... äh .... ok, irgendwann gibts keine Erfahrungspunkte mehr.
Sorry, s'is noch früh am Morgen, aber wo genau ist jetzt der Unterschied zwischen "hard" und "soft" ???
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.609
Website
twitter.com
EIn hartes Cap bedeutet, dass bei Level X einfach schluss ist, egal ob noch Monster oder Quests vorhanden sind, die dir XP geben oder nicht.
Bei einem weichen Cap hört der Charakter erst auf zu leveln, wenn es wirklich keine XP-Quellen mehr im Spiel gibt.
 

Styx13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
437
Reaktionspunkte
127
EIn hartes Cap bedeutet, dass bei Level X einfach schluss ist, egal ob noch Monster oder Quests vorhanden sind, die dir XP geben oder nicht.
Bei einem weichen Cap hört der Charakter erst auf zu leveln, wenn es wirklich keine XP-Quellen mehr im Spiel gibt.

Nu hab ich's auch geschnallt ;) danke

In dem Fall ist "Soft" 'ne gute Entscheidung, finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten