• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Spieler sind genervt von Dragon's Dogma 2 - doch jetzt gibt's endlich die ersehnte Nachricht zum Rollenspiel

AnnikaMenzel

RedakteurIn
Mitglied seit
04.04.2022
Beiträge
97
Reaktionspunkte
12
In dem Post sieht es allerdings ganz danach aus, als würde dadurch lediglich die Option gegeben werden, den bisherigen Stand zu überschreiben. Das Erstellen von mehreren Charakteren mit jeweils eigenem Savegame scheint demnach auch weiterhin nicht möglich zu sein.
Kann ich nicht so recht nachvollziehen. Ich bezweifle, dass das ein so großer Aufwand wäre, dem Spieler die Möglichkeit zu geben, mehrere Savegames oder wenigstens Profile anzulegen. Schaffen andere RPGs ja auch.
 
Die Leute, die sich über das Single Savegame beschweren, haben obviously den ersten Teil nicht gespielt. Echt schade, diesen ganzen unnötigen Hate hat das Game nicht verdient.
 
Zurück