• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Diablo 4: Battle Pass durchspielen, trotzdem nichts im Shop kaufen können - was ist da los?

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
4.286
Reaktionspunkte
54
Ich würde es so feiern, wenn Blizzard sagt: Tut uns leid. Wir nehmen die 666 Münzen und werfen sie aus dem Seasonpass.
Das man in einem 10 € Pass echt 66 % zurückbekommt ist wirklich frech von Blizzard.
Und vor allem kann man ja nicht vorher sehen, wofür man da sein Geld ausgibt.. ohh wait, kann man?
Diese Generation (ich meine damit kein bestimmtes Alter, sondern einfach die Art wie aktuell viele durchs Leben gehen) ist einfach das allerletzte, es wird nicht mehr nachgedacht und alles und jeder regt sich über jeden Scheiß.
 
Battle Pass durchspielen, trotzdem nichts im Shop kaufen können - was ist da los?
Da "ist los", daß nie jemand behauptet hat, man würde damit soviel bekommen können, daß man im Shop kostenlos einkaufen könnte.

BattlePass kontinuierlich für 3,33€ ist wohl nicht genug ...?
 
Ach Blizzard ist mal wieder völlig überzogen gierig, das ist inzwischen leider der Standard.

Hab mich schon gefragt, warum der Userscore auf Metacritic von über Wochen konstanten 5.2 plötzlich auf 2.2 abgesoffen ist.
 
Da "ist los", daß nie jemand behauptet hat, man würde damit soviel bekommen können, daß man im Shop kostenlos einkaufen könnte.

BattlePass kontinuierlich für 3,33€ ist wohl nicht genug ...?
Is das noch aktuell das man mit dem "Erlös" sich wieder nen normal BP kaufen kann?
 
Is das noch aktuell das man mit dem "Erlös" sich wieder nen normal BP kaufen kann?
Man kann den BP mit Platinum kaufen und man bekommt Platinum im BP.
Ich wüsste nicht, warum das nicht möglich sein sollte - bzw: wie vorhandenes Platinum im Account von "aus dem BP erhaltenes Platinum" unterschieden werden sollte.
 
Man kann den BP mit Platinum kaufen und man bekommt Platinum im BP.
Ich wüsste nicht, warum das nicht möglich sein sollte - bzw: wie vorhandenes Platinum im Account von "aus dem BP erhaltenes Platinum" unterschieden werden sollte.
Ich wollte nur wissen ob es weiterhin so ist, dass man mit dem was man wiederbekommt , für das was man "damals" bezahlte sich den BP wieder kaufen kann, denn dann ist es für mich total in Ordnung.
Ich hab nicht verfolgt in weit dort durch Patches was geändert wurde oder eben nicht.
 
Man kann den BP mit Platinum kaufen und man bekommt Platinum im BP.
Ich wüsste nicht, warum das nicht möglich sein sollte - bzw: wie vorhandenes Platinum im Account von "aus dem BP erhaltenes Platinum" unterschieden werden sollte.
Nur das ich es richtig verstehe... das Spiel kostet 70 Euro (meinetwegen jetzt 60, was aber immer noch ein stolzer Preis ist), ein Battlepass minimum 10 euro zusätzlich, man spielt die ganze Season die aktuell eher wie Zeitverschwendung wirkt, da die Belohnungen echt witzlos sind und die Rüstungen hässlich. Und bekommt am Ende noch nicht mal das Platin im Gegenwert zum Pass oder wenigstens zum Gegenwert des günstigstens Items im Shop...

Und das ist prima für dich?

Und für 3,33 kannst du den nächsten Pass eben NICHT kaufen. Denn diese Summe kann man nicht für zusätzliche Platin ausgeben. Stattdessen muss man "mehr" Platin kaufen als man eigentlich bräuchte wenn man die aus dem Pass dazu rechnet... was dazu führt das man mehr ausgegeben hat als man eigentlich "bräuchte" für den nächsten Pass.

Da wo ich her komme nennt man das Abzocke.

Weiteres Grundproblem, es war noch nicht mal ersichtlich was man genau im Battlepass erspielen kann BEVOR man ihn kauft. Und nein es ist nicht genug nur die Rüstungen zu zeigen. Es gibt 90 Battlepass Stufen und ich finde das man jede einzelne Stufe vorher hätte einsehen können müssen. Kann man aber nicht.

Man könnte jetzt entgegnen "Ja warum kaufst du es dann" hab ich zum Glück nicht. Ein guter Freund hat mir Diablo 4 als Ultimate Edition im Blizzard Shop geschenkt weil er es unbedingt mit mir zusammen zocken will... ich bin nicht sonderlich gut betucht, er schon. Daher schenkte er es mir. Und jetzt spielen wir beide grad Season und fragen uns nur "wtf, was soll das?" mit dem Entschluss das eine zweite Season für uns nicht in Frage kommt wenn sich nichts signifikantes ändert.

Unterm Strich gefällt uns das Spiel und auch der vielgescholtene Patch letztens hat uns nicht aufgehalten... mit paar Anpassungen im Build gehts wunderbar.

Aber Blizzard muss vieles stark verändern, insbesondere sowas wie den Battlepass wenn wir da je auch nur einen Cent mehr ins Spiel stecken sollen... vor allem... Transparenz wäre wichtig.
Ich wollte nur wissen ob es weiterhin so ist, dass man mit dem was man wiederbekommt , für das was man "damals" bezahlte sich den BP wieder kaufen kann, denn dann ist es für mich total in Ordnung.
Ich hab nicht verfolgt in weit dort durch Patches was geändert wurde oder eben nicht.
Nein das Platin würde nur für eine "Anzahlung" reichen, nicht um den nächsten Pass zu kaufen... du musst also zusätzlich noch mehr Platin erwerben. Und genau das ist auch die Masche dahinter.
 
Nein das Platin würde nur für eine "Anzahlung" reichen, nicht um den nächsten Pass zu kaufen... du musst also zusätzlich noch mehr Platin erwerben. Und genau das ist auch die Masche dahinter.
War das schon immer so? Mein Kumpel meinte den BP kauft man im Grunde nur einmal wenn man sonst nichts kauft reicht es um ihn später wieder zu kaufen. (Das war vor Release)
Also war es wahrscheinlich NIE so...denn ich war immer der Meinung das es naja " Abzocke" sei...
 
... Und bekommt am Ende noch nicht mal das Platin im Gegenwert zum Pass
Wieso sollte es Platin im Gegenwert zum BP Preis geben?
Erwartest du beim Brötchenkauf beim Bäcker auch einen Gutschein, damit du dir morgen dasselbe nochmal umsonst mitnehmen kannst? :B
Und für 3,33 kannst du den nächsten Pass eben NICHT kaufen. Denn diese Summe kann man nicht für zusätzliche Platin ausgeben. Stattdessen muss man "mehr" Platin kaufen als man eigentlich bräuchte wenn man die aus dem Pass dazu rechnet... was dazu führt das man mehr ausgegeben hat als man eigentlich "bräuchte" für den nächsten Pass.
Und wenn man die nächsten 3 BPs kauft, dann zahlt man im Schnitt (!!!) eben nur 3,33€/ Season. Wenn du dir keine weiteren BPs holen willst, dann klappt das natürlich nicht mit dem Schnitt.
Weiteres Grundproblem, es war noch nicht mal ersichtlich was man genau im Battlepass erspielen kann BEVOR man ihn kauft.
Also mir wird der komplette BP Inhalt in den D4 Menüs angezeigt - jeder einzelne Gegenstand und es steht genau drüber, welcher Step und Gegenstand "Free" ist und welcher nicht.
Nein das Platin würde nur für eine "Anzahlung" reichen, nicht um den nächsten Pass zu kaufen... du musst also zusätzlich noch mehr Platin erwerben. Und genau das ist auch die Masche dahinter.
Wenn du kontinuierlich BPs holst, zahlst du (bei gleichbleibender Platin Menge im BP) ~3.33€ Season.

Allerdings ...
Im BP sind 666 Platin.
der BP kostet 1000 Platin.
dh: man braucht 334 Platin.
in drei Seasons also insgesamt 1002 Platin ...
 
Zurück