Destiny: Darum gibt's keine Tests vor Release

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny: Darum gibt's keine Tests vor Release gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Destiny: Darum gibt's keine Tests vor Release
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Wäre ja traurig wenn es jetzt schon Tests geben würde. Solche schnellschuss einlagen wie bei Diablo3 wo man gleich eine 92% gegeben hat kann man sich wirklich sparen. Oder bei Gamestar die bei Diablo3 erst im Endgame gemerkt haben wie murks das Spiel eigentlich ist ;)

Destiny wird erst im Endgame zeigen wie gut es wirklich ist. Storytechnisch erwarte ich mir von dem Titel nicht viel! Es ist und bleibt nunmal ein Grinder mit dem Fokus auf Raids,Instanzen und PvP wo man zu 99% nur Items grindet.
 

Taiwez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2013
Beiträge
1.280
Reaktionspunkte
469
Wäre ja traurig wenn es jetzt schon Tests geben würde. Solche schnellschuss einlagen wie bei Diablo3 wo man gleich eine 92% gegeben hat kann man sich wirklich sparen. Oder bei Gamestar die bei Diablo3 erst im Endgame gemerkt haben wie murks das Spiel eigentlich ist ;)

Destiny wird erst im Endgame zeigen wie gut es wirklich ist. Storytechnisch erwarte ich mir von dem Titel nicht viel! Es ist und bleibt nunmal ein Grinder mit dem Fokus auf Raids,Instanzen und PvP wo man zu 99% nur Items grindet.

Mal abgesehen davon,d as ich Diablo3 nicht so schlecht finde, wie du es darstellst, vor allem nach RoS und den ganzen Content-Erweiterungen, stimme ich dir in der Aussage zu.

Ich hoffe, es wird sich ein wenig an Borderlands orientiert, die Story nebenher war da nähmlich auch ganz nett und vor allem lustig. Endcontent ist immer so eine Sache, aber solange dieser nicht so aussieht wie in den letzten WoW-Erweiterungen, sehe ich da eigentlich auch positiv hin. Bin gespannt auf das Spiel!:)
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Ich halte grundsätzlich nichts von Tests, die nicht an der fertigen Verkaufsversion durchgeführt wurden. Gerade bei MMO-artigen Spielen, wo Serverauslastung leider ein wiederkehrendes Problem ist, macht es in der Tat kaum Sinn etwas vorab zu testen. Als Käufer wartet man lieber ein paar Tage bzw. Wochen, bis klar ist wie (und ob) der Hase läuft
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Das wird die Massen dennoch nicht davon abhalten in den Laden zu rennen um das Spiel zu kaufen oder schlimmer noch - unzählige Vorbestellungen.
Kann da nur immer wieder den Kopf schütteln.
Eigentlich dürfte es Null Komma Null Scheißesturm danach geben. Wer ein Spiel direkt bei Erscheinen oder gar in Vorbestellung kauft und das mit so gut wie keinen Informationen, nur um dann möglicherweise festzustellen daß das Spiel nichts für ihn ist oder das Spiel zu wenig Inhalte oder schlechte Qualität bietet, der hat sämtliche Rechte als vernunftbegabter Käufer verwirkt und darf sich Konsumlemming nennen.
Und von diesen "empörten" Vorbestellern storniert doch nur ein kleiner Teil die Bestellung, denn eine Vorbestellung fast ohne Infos zeugt von " haben will, haben will, haben will" und keinem kontrollierten Konsumverhalten.
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
Es gab die Beta, die mehr als gut gelaufen ist und Spaß gemacht hat, mehr muss ich nicht wissen für eine Vorbestellung. Wer trotzdem noch skeptisch ist, kann auch noch ein paar Tage bis nach Release warten, spätestens dann sollte es ja Tests geben. Sehe das Problem nicht.
 

Sayaka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
586
Reaktionspunkte
144
Destiny ist Interessant, aber bei solchen Spielen lehne ich mit dem Argument "na schaun wir mal" zurück und horche dann was die Fachpresse und die Community zu sagen hat. Dass ein Scheißegewitter wegen sowas aufzieht ist natürlich wieder sehr lustig zu beobachten, aber natürlich nur wenn man nicht selber betroffen ist. Als Spielehersteller kann man eh nur noch alles falsch oder ganz falsch machen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.053
Destiny ist Interessant, aber bei solchen Spielen lehne ich mit dem Argument "na schaun wir mal" zurück und horche dann was die Fachpresse und die Community zu sagen hat. Dass ein Scheißegewitter wegen sowas aufzieht ist natürlich wieder sehr lustig zu beobachten, aber natürlich nur wenn man nicht selber betroffen ist. Als Spielehersteller kann man eh nur noch alles falsch oder ganz falsch machen.

Würde ich gar nicht mal sagen: Ehrlich sein wäre schon mal ein Anfang. Und daß es kein Review vor dem Start gibt ist bei einem MMO nachvollziehbar. Wenns allerdings bei einem anderen Spiel der Fall ist (wie SIMS) sieht es schon wieder anders aus.
 

Maiernator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
594
Reaktionspunkte
70
Hab die alpha session bei gameone angeschaut und fand den Titel sehr bescheiden. Hat was von battlefield heroes mit Zukunft Setting und Mobs zum farmen bzw offener Welt anstatt runden basierten Match. is Bf heroes nen kostenloser fun shooter, nervt es einfach einen thrid person shooter zu spielen bei denen die gegenr erst nachdem gefühlte 50sten treffer umfallen. Sowas is ganz nett für zwischendurch, aber kompetitiven spiel wird da knallhart die Tür zugeknallt ,weil nicht der skill entscheidet, sondern wie viel schon jemand rumgefarmt hat.
Also ich fands nicht so grandios, bzw es wird imo den massiven hype nicht gerecht. Nicht das es das nächste Titanfall wird.
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.579
Reaktionspunkte
555
Scheint anscheinend das es der neue Spielemarkttrend ist, fachpresse bis release im Dunkeln zulassen. Liegt es daran das die Hersteller wissen das ihr Produkt nicht das ist was sie versprechen? Oder der Gewinn der Vorbesteller / Direktkäufer am Erscheinungstag reicht denen aus, egal ob das Spiel überzeugt oder nicht?
Oder wollen sie die Fachpresse Mundtod machen, damit die Werbemaschen nicht zufrüh ausser gefecht gesetzt werden?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.053
Wie gesagt bei einem MMO noch am ehesten nachvollziehbar. Erst die Server-Streßtests, Hacker/Cheaterschutz und so weiter zeigen dann wie gut das Spiel läuft
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Durch die Spielmechanik sehe ich das auch noch als Argument an. Sicherlich hätte man einen Pressetest laufen lassen können, da wären sicherlich auch einige Spieler bei zusammen bekommen und zumindest den SP Part hätte man dann schon bewerten können. Dennoch geht das bei so einem Spiel noch in Ordnung.

Wenn ich das Geld hätte (und mein Auto nicht meinte es müsste unbedingt in de Werkstatt), dann stünde hier auch nun eine PS4 + Destiny.
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
irgendwie nachvollziehbar, irgendwie aber auch nicht.
setzt halt 1 server auf, auf den die fachpresse zocken kann - alle fachpressen, weltweit. sollten genug spieler sein, um den eindruck eines lebendigen mmos zu erwecken und man kann sich künstliche spieler (bzw. die programmierarbeit dahinter) sparen. wenns sein muss macht man sich mit der fachpresse noch ne uhrzeit aus, um die leute aus der QA oder entwickler mitspielen, damit noch mehr spieler am server sind.

zu destiny selbst: nachdem ich die beta anschnuppern durfte dacht ich mir: "gut, und mehr kommt nicht?". natürlich ist das ein wenig arrogant, schließlich ist ja noch viel content ungesehen. aber destiny verdient auf jeden fall keinen meilenstein. sie machen zwar nix falsch, aber auch nix großartig neu und anders. im endeffekt wirds wohl ein 0815-shooterMMO. ohne große kritikpunkte, aber auch ohne große innovationen oder genreprägende neuerungen.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
@Kerusame:

Es gab doch die beta bis level 8. Man hat genügend gesehn über normale 3er Quests, Instanzen und PvP.
Ja, das ist im prinzip das Endgame gewesen und hat mich in der Beta schon um die 25 Stunden unterhalten.

Was soll ich nun für eine Testbewertung geben? Ich gebe 95% richtig gut war. Eine Tolle steuerung mit tollen gameplay und tollen Instanzen (die nebenbei sogar noch an alles gedacht haben und sicher mehrfach gespielt wurden! Ich meine sowas wie "Glitchspots" gegen Bosse wurden sehr gut entfernt und mit extra Mobspawn versehen)

Nur was ist wenn das Endgame Murks ist? Dann wird aus der 95% eben flott eine 50%. So wie bei Diablo ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

delakaiser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich weiss falsches thema, aber kann mir jemand sagen
wieviel speicher 8ch für die Installation auf der 360 benötige ?
 

hypsi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.01.2013
Beiträge
141
Reaktionspunkte
19
4 player coop? nennt man sowas heutzutage "mmo" ? oder hab ich was übersehen?
 

delakaiser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Aber hat nicht die beta bereits 8gb geschluckt ? Kann mir daher nicht vorstellen das nur 6gb zu installation benötigt werden.
 

weltking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2013
Beiträge
390
Reaktionspunkte
42
Storytechnisch erwarte ich mir von dem Titel nicht viel! Es ist und bleibt nunmal ein Grinder mit dem Fokus auf Raids,Instanzen und PvP wo man zu 99% nur Items grindet.

Gerade in Sachen Story habe ich große Erwartungen. Bungie hat mit Halo gezeigt, dass sie großartige Stories erschaffen können. Für mich ist Halo neben Mass Effect die schönste Science Fiction Story in Videospielen überhaupt.
Zumal es für mich schon viele interessante Fragezeichen gibt. Was hat es genau mit dem Reisenden auf sich? Wer oder was sind genau die Erwachten? Allgemein sind alle Fragen bisher fast komplett unbeantwortet. Potenzial ist in meinen Augen definitiv da.

edit.
Ich habe gerade dieses Video von der Gamestar gefunden, das die Story und ihr potenzial ganz gut zeigt:-D

https://www.youtube.com/watch?v=N-X0L7Axjo8
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten