Daten auf Festplatte wie von Geisterhand gelöscht

user435

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.05.2015
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Daten auf Festplatte wie von Geisterhand gelöscht

hallo leute,

kürzlich habe ich mich gewundert, dass daten von meiner D: partition verschwunden sind.
ich hatte diverse .txt .pdf .doc ein paar .exe und noch einige ordner auf D gespeichert.
aber komischerweise sind nur noch die ordner da. die restlichen dateien sind weg, warum auch immer.
ich habe sie auch nicht ausversehen gelöscht, da die ansicht so war, dass die ordner in der mitte waren (detailansicht und sortiert nach typ). soll heißen, ich hätte außenrum löschen müssen.
und jemand anderes war auch nicht am rechner.
habt ihr so etwas schon einmal erlebt bzw. gehört? bin echt verwundert.
so jetzt noch die frage: wie komme ich wieder an die daten ran? wenn man sie nicht wiederherstellen kann, wäre es zumindest schon einmal ein erfolg zu wissen, welche dateien es genau waren.
könnt ihr mir da ein (am besten kostenloses) programm empfehlen, welches die gelöschten festplatten daten wiederherstellen / einsehen kann?
oder auch irgendeine andere vorgangsweise!?

vielen dank!!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
Check auf jeden Fall mal die Festplatte mit HD Tune, ob die vlt. nen Defekt hat.

Zum Wiederherstellen wiederum kannst du zB mal Recuva versuchen. Recuva - Download - CHIP
 
TE
U

user435

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.05.2015
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
danke für die schnelle antwort!
HD tune hat keine fehler gefunden - alle blöcke sind grün markiert!
mit recuva habe ich die daten, welche ich suche leider nicht gefunden. ich habe aber auch nur den schnelldurchlauf absolviert. eine tiefere suche werde ich heute abend mal angehen.
auf jeden fall nochmal danke für die tipps mit diesen tollen tools!
 
Oben Unten