Festplatte hinüber?

HerzogIgzorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Festplatte hinüber?

Ich hab seit eben ein kleines bzw. vermutlich wohl eher größeres Problem.
Und zwar ist mir mein PC eben abgeschmiert, einfach so, hab nichts besonderes gemacht, lediglich ein Word-Dokument bearbeitet.
Da kam dann auf einmal ein Bluescreen und nun geht gar nichts mehr.

Starten funktioniert nicht, da fragt er immer nach der System-CD (Meldung: Disk Boot Failure, insert System Disk and press Enter), die bewirkt aber auch nichts. Gut, dachte ich mir, formatieren wolltest du ohnehin mal wieder. Also wollte ich Windows auf einer anderen Partition installieren, um meine Daten sichern zu können, aber Pustekuchen. Im Windows-Installationsmenü werden mir meine 'normalen' Partitionen nicht angezeigt. Es sind nur externe Festplatten oder USB-Sticks zu sehen, sofern ich sie angeschlossen habe.

Wenn ich versuche Windows (es ist übrigens XP) darauf zu installieren, werden die Dateien erst ganz normal kopiert, aber wenn es dann nach dem Neustart weitergehen soll, taucht wieder ein Bluescreen mit folgender Nachricht auf:

"Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen, sollten Sie den Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen Sie folgenden Schritten folgen:

Überprüfen Sie den Computer auf Viren. Entfernen Sie alle neu installierten Festplatten bzw. Festplattencontroller. Stellen Sie sicher, dass die Festplatte richtig konfiguriert und beendet ist. Führen Sie CHKDSK /F aus, um festzustellen, ob die Festplatte beschädigt ist, und starten Sie anschließend den Computer erneut."

Was genau bedeutet das jetzt? Ist meine Festplatte hinüber und vor allem: kann ich meine Daten vergessen? Beim Starten des PCs werden die Komponenten glaub ich noch richtig angezeigt. Der PC an sich ist mir relativ egal, ist ohnehin uralt und ich wollte mir jetzt sowieso einen neuen zulegen. Es geht mir einzig und allein um ein paar Daten, die ich ungerne verlieren möchte.
Ist da noch was zu machen?

Danke schon mal im Voraus!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Du könntest die Platte mal in einem anderen PC anschließen, ob es da geht. Oder auch mal zuerst nur nen anderen Anschluss am Board testen, und vlt ein anderes Kabel. Es kann halt auch sein, dass "nur" das Board nen Defekt hat


Und wichtige Daten sollte man halt immer auf ner zweiten HDD oder nem USB-Stick sichern, auch wenn das im Nachhinein immer ein "blöder" Rat ist... :(
 
TE
H

HerzogIgzorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Ich hab dummerweise keinen anderen PC hier, sondern nur zwei Laptops.
Ich hab eben übrigens mal einen Blick ins BIOS geworfen und da tauchte die Platte unter "Second SATA Master" auf, nach einem Neustart dann aber wieder nicht mehr, keine Ahnung warum.

Mit dem anderen Anschluss am Board könnte ich mal versuchen, allerdings kenn ich mich nicht sonderlich gut aus und weiß daher nicht, wleches die Festplatte ist. Wie sieht die denn üblicherweise aus? Hab da ja schon mal nen Blick reingeworfen, so viel ist da ja nicht drin ;)

Zur Datensicherung: die wirklich wichtigen Sachen hab ich auch mehrfach abgesichert, trotzdem sind da noch Dinge drauf, um die es schade wäre ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Wenn es SATA ist, dann hast Du da für die Festplatte und für das DVD-LW zwei Stecker auf dem Baord eingesteckt, so wie hier http://home.arcor.de/j120542/nickles/s-ata01.jpg du könntest mal schauen, ob Du siehst, wo das Kabel hinführt, und dann das Kabel vom DVD-LW mit dem der PLatte tauschen.

Ach so: ist im DVD-LW denn was drin? Es kann auch sein, dass der PC immer dort nachsieht und dann natürlich kein Windows findet ^^
 
TE
H

HerzogIgzorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Ok, das schaue ich gleich mal nach und versuche das.
Nein, im Laufwerk ist nichts mehr.
 
TE
H

HerzogIgzorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Ich habe jetzt mal in meinen PC reingeschaut und dort sieht es folgendermaßen aus:

20140122_190119.jpg

Was genau muss ich da jetzt machen bzw. kann man überhaupt genug erkennen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Da rechts unten das rote Kabel: ist da nur EIN Stecker oder zwei? Sieht nach einem aus. Wenn einer, dann ist das die Festplatte, die sieht man ja rechts daneben. Steck den Stecker direkt an der Festplatte mal ab (evlt muss man eine kleine Lasche runterdrücken am Stecker) und wieder drauf, den Stecker am Board auch, am besten vielleicht mal in einen der anderen Anschlüsse reinstecken. Der scheint derzeit bei den 4 SATA-Ports in dem "links oben" zu sein, versuch mal den drunter.
 
TE
H

HerzogIgzorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Alles klar, danke :)

Ich hab in der Zwischenzeit übrigens mal das Avira Rescue System booten lassen und kann darüber tatsächlich auf alle Partitionen zugreifen und zumindest mal die Daten sichern.
Wie kommt das denn dann, dass Windows aber nicht startet?
 
Oben Unten