• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Corona (nicht das Bier)

TE
TE
McDrake

McDrake

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.325
Reaktionspunkte
6.924
Spannend:
Am Morgen (5:30) ca 1/2 der Leute mit Masken in den ÖV eingestiegen.
Am Nachmittag ca 1/5... obwohl ÖV viel voller

Ja, ich trage noch immer Maske im ÖV :P
(wobei das das Tragen in unserer Institution auch noch weiter Pflicht ist bis mindestens 5.4.)
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.967
Reaktionspunkte
4.246
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Wenn Lockdown wirklich Lockdown bedeutet. Und der Staat hat wohl Probleme mit der Verpflegung.
Bei einer Stadt mit über 25 Mio. Einwohnern nicht überraschend. :|
 

AzRa-eL

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
436
Reaktionspunkte
153
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Wenn Lockdown wirklich Lockdown bedeutet. Und der Staat hat wohl Probleme mit der Verpflegung.
Bei einer Stadt mit über 25 Mio. Einwohnern nicht überraschend. :|
Das ist richtig furchtbar! Wie ernähren sich denn all diese Menschen?
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.325
Reaktionspunkte
6.924
Hier auf der Ferieninsel:
Bracht negatuven PCR-Test und man wird "gebeten" Maske in den Innenräumen, speziell am Buffet, zu tragen. Alle machen anstandslis mit.
Wohl die Insel der dummen Schafe.
Bin aber dann gerne so ein Wollvieh
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.325
Reaktionspunkte
6.924
Fazit zu meiner Coronaerkrankung:
Erster Tag mit Symptomen war heftig, lag nur auf dem Sofa und dachte, ich hätte mich erkältet.
Am nächsten Tag wieder zur Arbeit, da hustete aber schon ein Arbeitskollege und der Lehrling hustete noch nach seiner Erkrankung.
Danach ging eigentlich "ganz gut", nur der Husten nervt seit knapp 2 1/2Wochen, nimmt aber stetig ab.
Meine Frau natürlich auch angesteckt, sie hatte einen Tag Geschmacksverlust und noch nicht ganz auf dem Damm... halt 3 Tage verspätet zu mir.
Da wir Lager hatten, hatte sich schlussendlich das ganze Team angesteckt (ok, 90%)
Jetzt sind die meisten wieder bei der Arbeit mit dem nervigen Husten.

Komischerweise haben unsere Klienten bis heute, bis auf einen, keine Symptome gezeigt.
Und auch der, nach 3 Tagen wieder ohne unterwegs.
Obwohl wir zusammen im Ferienlager waren und wir sie da praktisch 24 Stunden betreut und gepflegt haben.
oO
 

Bonkic

Großmeister/in der Spiele
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
37.058
Reaktionspunkte
8.142
bin auch grad positiv (seit freitag), erstmals übrigens. hatte aber offenbar glück.
wirklich "schlimm" war nur der erste tag mit hustenanfällen in der nacht und auch fieber.
seitdem nur noch gelegentliche huster und inzwischen auch bißchen verschnupft.
im großen und ganzen ist die sache aber (vorerst) wohl erledigt. auf ein neues - spätestens im herbst / winter. :B
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.325
Reaktionspunkte
6.924
bin auch grad positiv (seit freitag), erstmals übrigens. hatte aber offenbar glück.
wirklich "schlimm" war nur der erste tag mit hustenanfällen in der nacht und auch fieber.
seitdem nur noch gelegentliche huster und inzwischen auch bißchen verschnupft.
im großen und ganzen ist die sache aber (vorerst) wohl erledigt. auf ein neues - spätestens im herbst / winter. :B
War bei mir auch das erste Mal.

Die Zahlen steigen ja allgemein stark an.
Und der Wegfall der Maskenpflicht in ÖV und Grossanlässen, welche dieses Jahr wieder normal stattfinden, wird das ganze noch verschärfen.

Wie der Verlauf wohl ohne Impfung gewesen wäre?
Der Lehrling liess sich noch nie impfen (warum auch immer) und hatte bereits 2 x Corona.
Diese mal mit sehr starken Scherzen in den Gelenken.
 

Bonkic

Großmeister/in der Spiele
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
37.058
Reaktionspunkte
8.142
Die Zahlen steigen ja allgemein stark an.

ja, muss zugeben, dass ich mich da schon ein bißchen getäuscht hab.
bin wirklich davon ausgegangen, dass corona in den heißen monaten (und so wars in den vorjahren ja auch) ne pause macht. pustekuchen. offenbar ist die scheiße, die momentan kursiert wirklich noch x-mal ansteckender als die älteren varianten.

Wie der Verlauf wohl ohne Impfung gewesen wäre?

wäre irgendwo schon interessant zu wissen.
im zweifelsfall verzichte ich aber doch lieber auf die erfahrung.
so geil, ist krank sein, dann halt doch nit. :-D
 

sauerlandboy79

Spiele-Guru
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.854
Reaktionspunkte
8.605
Wie handhabt ihr es eigentlich mit dem Selbstschutz? Ich trage innerhalb geschlossener Räumlichkeiten (Supermarkt und Geschäfte allgemein) weiterhin Maske (auch wenn man dann als einer der wenigen innerhalb de Menschenmasse heraussticht) , nur an der frischen Luft erlaube ich mir die Freiheit und verzichte darauf.
 

Bonkic

Großmeister/in der Spiele
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
37.058
Reaktionspunkte
8.142
Wie handhabt ihr es eigentlich mit dem Selbstschutz? Ich trage innerhalb geschlossener Räumlichkeiten (Supermarkt und Geschäfte allgemein) weiterhin Maske (auch wenn man dann als einer der wenigen innerhalb de Menschenmasse heraussticht) , nur an der frischen Luft erlaube ich mir die Freiheit und verzichte darauf.

selbstschutz ist mir inzwischen (nach den impfungen) eigentlich ziemlich egal.
ich geh in volle kneipen, auf volksfeste und auch konzerte, wo du eh sinnvollerweise keine maske tragen kannst. mir war so oder so klar, dass ich mich irgendwann infizieren werde. mich wundert eher, dass es so lange gedauert hat.

ansonsten, also im supermarkt oder so, bin ich eher herdentier: trägt die mehrheit maske, setz ich sie halt auch auf. allerdings tut das zumindest hier eh fast keiner mehr oder zumindest momentan nicht. in sensible bereiche, also altersheime oder so, muss ich gottseidank nie. aber da sollte das ja zum schutz anderer eh pflicht sein. hoffe ich.
 
Oben Unten