CoD Black Ops 3 startet nicht, Fehlermeldung

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Hallöchen ihr Zocker und Zockerinnen.Ich hab echt die Nase voll von Activision.Der Support ist unterirdisch,daher versuche ich es mal auf diesem Weg.

Hatte mir letztens(16.7.) besagtes Game mit einem Key gekauft,über Steam heruntergeladen und installiert.Alles gut soweit.Spiel gestartet-->kein Mehrspielermodus.
Ok,erstmal nicht weiter tragisch.Hab dann halt die Kampagne gestartet und beim Vorspann friert mir der Rechner ein und das wars.Mehr konnte ich bisher noch nicht mit dem Game anstellen.
Activision Support mit meiner Problemschilderung angeschrieben,bis heute keine Rückmeldung.

Nun hoffe ich ich bekomme von euch ein paar Tipps wie ich das Spiel zum laufen bringe.
Spieldatenüberprüfung via Steam habe ich schon drüberlaufen lassen sowie aktuelle GraKa Treiber sind auch installiert.

P.S. Fehlermeldung "blackops3.exe" funktioniert nicht mehr.

MfG Dirk
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Was hast du denn für Hardware? Liste das mal auf.

Und prüfe mal, ob du auch neueste Treiber fürs Mainboard schon installiert hast. Hast du vlt auch irgendeine Software installiert, die stören könnte? Ich erinnere mich zB, dass das Aufzeichnungs/Screenshot-Tool Fraps dazu führen kann, dass diverse CoD-Teile nicht starten. Auch ein Tool zur Überwachung zB der Grafikarte kann bei Cod mal Probleme machen.


Wegen Mulitplayer: bei CoD ist es so, dass du da bei Steam für Einzel- und Mehrspieler getrennte Einträge in der Spielebibliothek hast. Es kann sein, dass du den Mehrspielerteil noch separat installieren/runterladen musst. Aber er müsste an sich direkt über oder unter dem Eintrag des Einzelspielermodus stehen.
 
TE
butch95

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Danke für die Antwort.
Also meine Hardware ist im Profil gelistet.Mehrspielereintrag ist in Steam vorhanden aber das Problem wäre erstmal sekundär.Erstmal sollte das Spiel überhaupt laufen.
Mainbordtreiber habe ich nicht aktualisiert,alles andere(nicht gerade wenig)läuft ja. Andere etwaige Tool's laufen nicht im Hintergrund.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Dann update mal die Mainboardtreiber, das ist nie verkehrt. Und wenn es dann läuft, dann siehst du halt, dass die Tatsache "andere Sachen laufen" nicht unbedingt was zu bedeuten haben ;) manche Spiele greifen halt auf etwas zurück, was erst mit neueren Treibern geht, und andere nicht...

M5A99X EVO | Mainboards | ASUS Deutschland zumindest folgende zwei mal runterladen und installieren

AMD Chipset Driver V8.973
Realtek Audio Driver V6.0.1.7525

Der Audiotreiber ist recht neu, damit könnte es gut zu tun haben. Vlt will das Game soundmäßig irgendwas initiieren, was der alte Treiber eben nicht kann oder Fehler produziert.
 
TE
butch95

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Ok,werde ich versuchen.Danke erstmal.:)
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Es gibt/(gab?) auch ein Problem in Verbindung mit dem "AVG Antivirus", falls du den zufällig installiert hast. Da müsstest du für das Black-Ops-3-Verzeichnis eine Ausnahme setzen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Es gibt/(gab?) auch ein Problem in Verbindung mit dem "AVG Antivirus", falls du den zufällig installiert hast. Da müsstest du für das Black-Ops-3-Verzeichnis eine Ausnahme setzen.
ja, Virenscanner wollte ich auch noch nennen, dass der Schuld sein KANN - aber erstmal Treiber checken, und wenn das nix bringt, dann Antivirenscanner einfach mal deaktivieren (es kann ja eh nichts passieren, wenn du dann "ungeschützt" nur das Spiel startest).
 
TE
butch95

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Hm,ich hab Bitdefender Total Security und da ich mich schon paar Abende mit dem Thema beschäftige habe ich das Spiel da als Ausnahme gesetzt.Keine Änderung,trotzdem danke für die Lösungsansätze.Sondtreiberupdate brachte keine Abhilfe,just for Info.
Jetzt bleiben mir als vorerst letzte Hoffnung die Chipsatztreiber.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Im Black-Ops-3-Verzeichnis befindet sich auch der Ordner "Videos" (oder "Video"), wo eines dieser Logo-Videos drinne ist.
Früher soll es auch geholfen haben, diesen Ordner zu entfernen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Hm,ich hab Bitdefender Total Security und da ich mich schon paar Abende mit dem Thema beschäftige habe ich das Spiel da als Ausnahme gesetzt.Keine Änderung,trotzdem danke für die Lösungsansätze.Sondtreiberupdate brachte keine Abhilfe,just for Info.
Jetzt bleiben mir als vorerst letzte Hoffnung die Chipsatztreiber.

auch immer schön den PC neustarten nach dem Update ;) eventuell würde ich aber nur testweise halt den Virenscanner komplett abschalten. Es kann ja unmöglich was passieren, wenn du nur das Spiel startest und nichts anderes machst. Und wenn es nix hilft, kannst du den Scanner wenigstens ausschließen. Ist zwar selten, aber ich hab es oft genug erlebt, dass der dann doch schuld war, und wenn es nur einer von 100 ist, denen ich das testweise abschalten rate ;)

Zur letzten Not wäre vlt sogar ein BIOS-Update noch eine Option.


Ich nehme ja an, dass du sowieso schon mal in der Steam-Spielebibliothek per Rechtsklick auf das Spiel, Eigenschaften, lokale Dateien => auf Fehler überprüfen gemacht hast?
 
TE
butch95

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Im Black-Ops-3-Verzeichnis befindet sich auch der Ordner "Videos" (oder "Video"), wo eines dieser Logo-Videos drinne ist.
Früher soll es auch geholfen haben, diesen Ordner zu entfernen.

Ja,diesen Tipp hab ich auch schon irgendwo gelesen.Allerdings konnte ich mir keinen Reim darauf machen welches Video gemeint war.Hatte einfach alle aus dem Ordner gelöscht--->geht trotzdem nicht.

@Herbboy,jo immer schön Neustart gemacht.Klaro. :-D Die Steam-Spielüberprüfung hatte ich schon gemacht,erwähnte ich aber auch im Eingangspost.
Ja,und das Chipsatztreiber-Update ändert leider auch nichts an der momentanen Situation.:S Danke euch beiden erstmal.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
@Herbboy,jo immer schön Neustart gemacht.Klaro. :-D Die Steam-Spielüberprüfung hatte ich schon gemacht,erwähnte ich aber auch im Eingangspost.
vielleicht aber auch erneut durchlaufen lassen, nachdem die Treiber neu sind. Kannst du ja mal versuchen.

Und check mal, ob nicht doch ein Tool aktiv ist, was du übersehen hast. Manche Tools starten auch mit Windows, und du weißt es vlt gar nicht, zB Maussoftware oder Handysoftware usw. - meistens wäre dann ein Icon rechts unten bei dem Dreieck-Symbol unter Windows, wo du Schnellstarticons ansehen kannst.


Was du auch versuchen könntest: auf Win10 gehen. Vlt geht es ja unter Win10? Bis Monatsende kannst du ja auch noch kostenlos wechseln.
 
TE
butch95

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Ok,könnte ich nochmal drüberlaufen lassen aber Win 10 hab ich auf dem Laptop und für ein Spiel ändere ich nicht mein BS.Solange ich es nicht muss.Kann ja nicht angehen dass ich meinen PC komplett umkrempeln muss um ein Spiel ans laufen zu bringen.
Ärgert mich wirklich masslos sowas.Naja,trotzdem danke erstmal für eure Mühe.Fühle mich hier gut aufgehoben.
 
TE
butch95

butch95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2016
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
So,kleines Update.Habe Steam komplett runtergeschmissen-->auf Win 10 upgegradet-->Steam installiert-->läuft.:haeh: Der Mehrspielermodus funzte zwar erst nach dem 2.Start aber der geht jetzt auch.Ich glaube das lag im Endeffekt daran dass ich mehrere Instanzen von Steam installiert hatte,zumindest hatte ich mal die Bibliothek erweitert/ausgelagert auf eine andere Platte. Das einzige Problem was ich jetzt habe,ganz so prickelnd find ich das jetzt nicht wirklich.Schon ein Unterschied zum letzten gespielten Teil MW 3.
Naja,mein Gewissen ist beruhigt dass der Umstieg sauber über die Bühne ging und BF 4 hab ich ja unter anderem auch noch.:-D
 
Oben Unten