• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Call of Duty Ghosts startet nicht (ich weiß, nichts aktuelles - aber brauche trotzdem Hilfe)

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
1.179
Ah, du kannst noch das "Steam Overlay" deaktivieren. Das kann bei einigen Spielen auch stören.
 
TE
TE
P

PintSoLdiEr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2002
Beiträge
142
Reaktionspunkte
10
Wie im ersten Beitrag geschrieben, hab ich auch Steam Overlay bereits deaktiviert, was aber leider auch nichts gebracht hat... ;)


Verrückt - die EVGA gibt es zwar nicht mehr, da ist der letzte gelistete Preis über 600€, aber "eine GTX 780 Ti" kriegt man neu für 380-420€ - und zwar auch OC und Markenmodelle ^^ Da hast Du echt Glück mit den erzielten Preisen, denn normal ist das nicht. Aber bis auf den Sonderfall mit Mordors Schatten ist es IMHO trotzdem sau viel Geld, wegen ein paar FPS mehr gleich 200€ auszugeben ;)

Wie gesagt, bin halt jmd., der immer die bestmögliche Leistung will aber nicht auf SLI steht. Somit hol ich mir eben die TOP Single Karte - und 200€ schneiden mir jetzt nunmal nicht tief ins Fleisch.

Und die "Hitze", also: die Temp klingt nach "viel", ist aber völlig unkritisch. Für den Rest des PCs ist es herzlich egal, ob der CPU-Kern nun 60 oder 80 Grad hat.

Alles vollkommen klar. Ich hab ja geschrieben was der Vorteil an deutlich niedrigeren Temps ist: Ein deutlich langsamer drehender Kühler!
Mir schon klar dass die Hitze der GraKa bei einem gut belüfteten Gehäuse wie meinem uninteressant für den Rest ist.
Ganz Recht hast du mit deiner Aussage aber nicht, denn in einem Standard Gehäuse, mit schlechter Belüftung, kann eine GraKa die die Luft nicht ausschließlich nach aussen befördert, wie die Standard Lüfter, sondern wie die Custom Belüftungen im Gehäuse verteilt deutlich von Nachteil für das Gesamtsystem sein... ;)


Wegen des Problems: mehr als Windows mal komplett neu draufzumachen wüsste ich dann auch nicht mehr ^^ Doch, ZWEI Sachen: vlt. ist der Takt der Graka aus irgendeinem Grund irgendwie zu viel - vlt. mal per MSI-Afterburner etwas runtersetzen, ob es dann geht. und vlt ein BIOS-Update vom Board. Das wäre aber echt das letzte, was mich noch einfällt.

Das nervige dabei ist, dass ich Windows erst vor 3 Wochen neu aufgesetzt habe. Dürfte also alles noch relativ Jungfräulich sein...
BIOS ist auch auf neuestem Stand.
Und das mit den Taktraten werde ich mal testen. Wobei sie eigentlich beim Start eher das Gegenteil von Hoch sind: Die 980 taktet im Windows Idle bei 135MHz. Und dank PrecisionX kann ich sehen, dass sie vor dem Startabbruch von Ghosts nicht über 325MHz kommt, da ich ja gar nicht bis ins Programm komme...:|
EDIT: Also, sowohl die Taktraten deutlich niedriger setzen (<1000MHz) als auch von Anfang an hoch setzen, so dass sie beim Start nicht auf 135MHz taktet hat ebenfalls nichts gebracht...

Ich glaub ich werde tatsächlich nochmal Windows neu aufsetzen. Vllt. auch einfach n zweites auf ner Partition die ich dann wieder löschen kann... ;)

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten