• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

"Benjamin Blümchen"-Mario: Shigeru Miyamoto nicht begeistert

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.464
Reaktionspunkte
18
" Das Outfit von Elefanten-Mario ähnelt der Hörspiel-Figur doch sehr. "
In wie fern unterscheidet sich das Outfit jetzt großartig von dem, das Mario mehr oder weniger seit 1981 an hat?
 
" Das Outfit von Elefanten-Mario ähnelt der Hörspiel-Figur doch sehr. "
In wie fern unterscheidet sich das Outfit jetzt großartig von dem, das Mario mehr oder weniger seit 1981 an hat?
Die Farben unterschieden sich natürlich noch nie so sehr,aber es stellte deswegen jetzt auch noch keiner Vergleiche mit Optimus Prime. Nur der kam jetzt auch noch nicht zugleich als Elefand daher. ;)
Farben, Farbaufteilung, Mütze, Elefant, etc., naja irgendwie sollte man sich finde ich schon mehr von etwas bekannten unterscheiden, gerade wenn man eine Firma ist die wegen jeden Lizenz-Pub alles und jeden verklagt.
Oftmals hat Mario ja selbst auch eher das Kostüm von etwas wie einem Tier an. Käme hier vielleicht dann weniger zu einer Verwechslungsgefahr.
 
Die Farben unterschieden sich natürlich noch nie so sehr,aber es stellte deswegen jetzt auch noch keiner Vergleiche mit Optimus Prime. Nur der kam jetzt auch noch nicht zugleich als Elefand daher. ;)
Häh?! Es ist Marios Gewandung und das war's. Warum sollte Nintendo Mario nicht in einen Elefanten verwandeln dürfen, weil eine fünftklassige Deutsche Produktion in den 90ern nen Elefanten in ne Blaue gesteckt hat?
 
Häh?! Es ist Marios Gewandung und das war's. Warum sollte Nintendo Mario nicht in einen Elefanten verwandeln dürfen, weil eine fünftklassige Deutsche Produktion in den 90ern nen Elefanten in ne Blaue gesteckt hat?
90'er? Kommt davon das du nur das Remake der Wiederholung von der Wiederholung kennst.
Da ihr Markenschutz älter ist (Ende der 70'er, auch wenn er, wie Mario, hier und da später angepasst wurde) und hier wohl niemand die ähnlichkeit abstreiten könnte. Somit hätten sie zumindest irgendwas umgestalten können, die Mütze weglassen. Ich bin kein Gericht und kein Fan der derzeitigen Gesetze zum Markenschutz, und glaube auch nicht das hier die Firma tätig wird. Doch glaube mir, wäre es andersrum, würde Nintendo Spucke und Galle via Anwälten rotzen.
 
90'er? Kommt davon das du nur das Remake der Wiederholung von der Wiederholung kennst.
Da ihr Markenschutz älter ist (Ende der 70'er, auch wenn er, wie Mario, hier und da später angepasst wurde) und hier wohl niemand die ähnlichkeit abstreiten könnte.
Again, es ist Mario mit seiner Klamotte in Elefantenform.
Somit hätten sie zumindest irgendwas umgestalten können, die Mütze weglassen.
Wieso?! Die Mütze mit dem M ist ein Markenzeichen von Mario.
Ich bin kein Gericht und kein Fan der derzeitigen Gesetze zum Markenschutz, und glaube auch nicht das hier die Firma tätig wird.
Die hätten auch keinen Grund dazu
Doch glaube mir, wäre es andersrum, würde Nintendo Spucke und Galle via Anwälten rotzen.
Lol, auf der Grundlage, dass ein Charakter in einem anderen Medium einen Schnauz und ne Blaue trägt? Das glaube ich halt nicht, da es rausgeschmissenes Geld wäre ??
 
Zurück