• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

ASUS EeePC fährt nicht mehr hoch

GTAEXTREMFAN

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
798
ASUS EeePC fährt nicht mehr hoch

Hallo...

Zum Surfen, nutze ich gerne meinen kleinen EeePc von ASUS. Tja, so sollte es jedenfalls sein, nur leider fährt er plötzlich nicht mehr hoch. Am Netz(stecker) bleibt er komplett aus. Beim "Betrieb" im Akku-Modus leuchten zwar zwei LED`s, aber auch dann fährt er nicht hoch.Die Lüfter/ HDD, sonst hörbar, bleiben ebenfalls stumm. Unterschiedliche Steckdosen habe ich schon probiert. Ohne positives Ergebnis freilich.

Das Modell ist mir im Moment unklar. Dürfte aber von 2011 /12 sein mit Windows 7 Starter und einem AMD Dual Core mit 1 GB RAM ( fest verbaut).

Spricht noch etwas gegen ein Öffnen des Gerätes zwecks Reparaturversuch ?

Danke
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Kann natürlich alles mögliche sein, defekte HDD oder CPU oder ...

Wenn du es dir zutraust das Gerät auseinander zu nehmen, dann spricht da sicher nichts gegen, ist ja auch schon älter.
Mein eigenes Netbook nutze ich auch nur noch zum Wohnzimmer-Surfen, gelegentlich, etwa wenn ich dabei auch in Foren schreiben möchte. Die Teile sind halt leider sehr schnell durch Tablets obsolet geworden.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.537
Reaktionspunkte
7.767
Alternative Netzstecker vorhanden? Bei uns hat bei einem Alt-Netbook das mitgelieferte Netzteil erst nicht sauber gearbeitet - permanentes Piepen im Betrieb - und vermochte am Ende gar nicht mehr das Gerät mit Strom zu versorgen. Mit einem neuen Netzteil war das Problem von der Welt.

Alternativ wäre ein Akku-Tausch eine Option. Ein vor kurzem geschenkter Laptop will ohne Netzkabel gar nicht, weil der Akku sowas von tot ist.


Beide Vorschläge ohne Gewähr. *Bäng* ;)

Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
 
TE
GTAEXTREMFAN

GTAEXTREMFAN

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
798
Der Akku ist absolut Top. Restlaufzeiten von 5 Stunden waren selbst zum Schluss kein Problem. Beim Rest müsste ich dann mal schauen...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Also, Garantie hast du ja eh nicht mehr, und wenn du weiß bzw. rausfindest, wie man den aufmacht, spricht rein gar nix dagegen, einfach mal die HDD auszubauen und dann mal neu zu starten. Der müsste dann ja zumindest angehen und meckern, dass keine HDD da ist. Wenn dem so wäre, ist halt vlt nur die HDD kaputt. Wenn sich aber gar nix tut, dann könnte was anderes Defekt sein - aber an sich aus der Ferne unmöglich zu sagen, was genau.

Je nach dem, wofür du den eePC benutzt hast, wäre es - wenn du so ein Gerät in der Art brauchst - an sich dann die beste Lösung, sich ein 8-10 Zoll-Tablet für 150-200€ zu holen - die stemmen locker alles, was ein eePC vor 3-4 Jahren konnte. Die meisten haben zwar kein Windows, sondern Android, aber Surfen, Filme&Musik, Briefe, mails... das geht ja auch mit Android.
 
TE
GTAEXTREMFAN

GTAEXTREMFAN

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
798
Die Bastelstunde muss ich leider auf heute Abend verschieben. Öffnen müsste ich ihn sowieso, zwecks Entnahme bzw. Zerstörung der HDD ,sollte sich ein, mit hoher Wahrscheinlichkeit irreparabler Defekt bestätigen.
 
TE
GTAEXTREMFAN

GTAEXTREMFAN

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
798
So, neues 2 in 1 Tab mit Windows10 bestellt. Und was passiert ?. Nach Reinigung des Lüfters, läuft der Eee PC wieder :B Na schauen wir mal welches Gerät schneller bzw. angenehmer im "handling" ist. Auf das andere Gerät dürfen sich dann die Ebayer stürzen. Wenn das Tab vom Start weg irgendwelche Macken hat, hole ich mir die Kohle sowieso zurück.:P
 
Oben Unten