Amazon kauft Filmstudio MGM für 8,45 Milliarden Dollar

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.951
Reaktionspunkte
7.381
Alles was nicht passiv gekühlt ist, ist laut! :finger:

Aber ja, ein BR-Player ist laut ... jedenfalls die, die ich mal mein Eigen nennen durfte und vor allem waren die scheisse lahm. Sowas hasse ich ja genau so wie laute Gerätschaften.

Mir geht ja u.a. das laute Klicken von meinem Yamaha AV-Receiver auf den Sack - bevor einer fragt: ja, ich bin komisch. :B :-D
Hmm, kann ich durchaus nachvollziehen, aber mir wäre das mit NAS usw. zu großer Aufwand. Player an, Scheibe rein, Film ab. Mehr will ich gar nicht. ;) .

Vielleicht hab auch nur Glück, aber mit BR-Playern aus dem Hause Sony hab ich In der Regel nur gute Erfahrungen gemacht. Betriebsgeräusche halten sich so arg in Grenzen dass ich schon SEHR genau hinhören muss um ihn durchs die Lautstärke der Soundbar mitsamt Sub überhaupt zu erahnen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
793
Reaktionspunkte
360
Mir geht ja u.a. das laute Klicken von meinem Yamaha AV-Receiver auf den Sack - bevor einer fragt: ja, ich bin komisch. :B :-D
Klickt der nicht nur beim Ein/Ausschalten? :-D
Ist jedenfalls bei meinem Denon AVR so.
Naja, mich nervt es wenn überall unterm TV irgendwas leuchtet. Hat wohl jeder so seine Macken. :-D
Vielleicht hab auch nur Glück, aber mit BR-Playern aus dem Hause Sony hab ich In der Regel nur gute Erfahrungen gemacht. Betriebsgeräusche halten sich so arg in Grenzen dass ich schon SEHR genau hinhören muss um ihn durchs die Lautstärke der Soundbar mitsamt Sub überhaupt zu erahnen.
Ist mit meinem 100€ Samsung Player ähnlich. Die minimalen Geräusche die der macht werden eh vom Soundsystem überdeckt.
 
Zuletzt bearbeitet:

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
453
Reaktionspunkte
113
Hat Amazon denn wirklich ein Monopol auf irgendwas? Ernstgemeinte Frage. Ich verfolge das nicht wirklich aktiv.

Sie sind "Marktführer" aber Monopol würde ja bedeuten es gibt nur Amazon. Ich kann den Krempel aus dem Onlineshop aber auch wo anders kaufen. Streaming gibts auch wie Sand am Meer, Cloud-/Serverdienste ebenfalls.

Also mir ist zumindest nichts bekannt, wo man sagen würde, das muss man bei Amazon machen weil es das sonst nirgends gibt.
Komplizierte Geschichte, kann dir da empfehlen sich da mal einzulesen.
Es geht dabei im Endeffekt um die Tatsache, dass die auf dem amerikanischen Markt knapp 70% des Marktes ausmachen und dadurch immer weiter andere Firmen verdrängen. (Hier sind dann die Methoden das Problem die Amazon nutzt, daher auch das Kartellverfahren)
Hinzu kommt, dass Amazon alleine in den USA jährlich ca. 75.000 Arbeitsplätze vernichtet, selbst aber nur 50% neue Arbeitsplätze schafft. (also von den 75k)
Das Buch hier Amerika im Griff von Amazon kann ich dir sehr empfehlen, bekommt weltweit extrem positive Rezessionen, leider ist der Titel ein wenig....Reißerisch^^
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.276
Reaktionspunkte
7.179
Spielt doch aber am Ende keine Rolle ob man ein Abo hat, Filme digital kauft oder leiht. Mit Exklusivem Content bringt man die Leute dazu den eigenen Dienst zu nutzen.


Ein BR-Player ist laut? Schaust du Filme ohne Ton oder was für BR Player sollen das sein? :B
Stummfilme. :-D :-D :-D

Meinen BD-Player höre ich nicht. Ich weiß ja nicht welches Steinzeitteil Rab bei sich zu Hause hat. Aber selbst mein 80 EUR "Billig" BD-3D-Player von Sony ist vom Betriebsgeräusch so leise daß dieses komplett untergeht.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.974
Reaktionspunkte
873
Stummfilme. :-D :-D :-D

Meinen BD-Player höre ich nicht. Ich weiß ja nicht welches Steinzeitteil Rab bei sich zu Hause hat. Aber selbst mein 80 EUR "Billig" BD-3D-Player von Sony ist vom Betriebsgeräusch so leise daß dieses komplett untergeht.
Vermutlich etwas in der "Götterdämmerung" Bauart mit viel Ketten und Zahnräder (Iron Sky) :-D
 
Oben Unten