Absturz und Probs mit MSI P45 Neo-F

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
Schönen guten Abend.

Mein Bruder hat sich vor ner Woche nen PC zusammenstellen lassen (PC Store in Düsseldorf).

Ersteinmal die Eckdaten:

- Grafikkarte: ATI Radeon HD 4850 512MB GDDR3

- RAM: 4gb (2x 2GB) G.Skill PC 8500 1066Mhz CL5
Speicher DDR2

- CPU: Intel E8500 2*3,16Ghz FSB 1333

- Mainbord: Msi p45 Neo F

- HDD: 250gb Samsung SP252h/kj 7200rpm
16mb sata-II 300

- Netzteil: GEH 550w LC Power v2.0 85%
(hab gelesen MSI + LC Power = Probs?)

- OS: Windows XP, SP2


Leider haben wir jetzt nur Probleme damit.

Beim Spielen stürzt der Rechner ab (friert ein) wechselt ohne einen Fehler anzuzeigen auf den Desktop, oder geht einfach aus.
Im Desktopbetrieb kommt das auch vor, manchmal dauerts länger manchmal direkt nach dem Hochfahren.

So meine Vermutungen wären jetzt, dass es an der CPU/Graka Temperatur oder am Netzteil liegt.

Könnte denn auch der RAM defekt sein?
Beim ersten Start hat der Rechner nämlich nur 3GB statt 4 GB erkannt. Mittlerweile erkennt er 4 GB (beim Hochfahren), nur im Windowsbetrieb werden nach wie vor 3GB angezeigt.

Könnt ihr Tools empfehlen um die oben genannten Vermutungen zu überprüfen? Kenne mich da ehrlich gesagt net so aus. :)

Oder habt ihr sogar ne andere Idee oder gar die Lösung?

Vielen Dank im Voraus.

R23
 
F

FreshPrince2002

Gast
1. WinXP (32Bit) wird dir keine 4GB anzeigen, weils in der Praxis nicht unterstützt wird. Grundsätzlich gilt: 4GB minus Grafik-RAM minus sonstige Steckkarten, die ebenfalls die entsprechenden Speicherregister nutzen. Bei dir sollten daher eigentlich 3,5GB angezeigt werden. Hängt dann aber weiterhin vom Mainboard ab, ob auch Memory Remapping aktiviert ist und ob es auch korrekt umgesetzt wird.

2a. Abstürze können immer durch irgendwelche Defekte auftauchen.
2b. Abstürze können auch falsche Einstellungen im BIOS verursachen (zB. RAM-Spannung zu niedrig)
2c. Abstürze können durch Überhitzung auftauchen.
2d. Abstürze können auch minderwertige Netzteile verursachen, was ich in diesem Fall auf jeden Fall in Betracht ziehen würde. LC-Power ist ... na sagen wir nicht NoName aber so gut wie.

3. Auf Defekte testen kannst du deine Hardware mit: Prime95, AtiTool oder FurMark, Memtest.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Ist zu 95% das Netzteil - das LC-Power ist einfach zu schwach auf der 12V Leitung
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.774
Reaktionspunkte
5.978
und die festplatte: ist die neu gekauft oder noch von nem alten PC? die hat ja für heutige verhältnisse und preise sehr wenig speicherplatz... falls ja: wurde windows denn neu installiert?


treiber für board, grafik und sound sollten selbstverständlich eh auf dem neuesten stand sein. und auch windows.
 
TE
R

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
Herbboy am 01.09.2008 22:17 schrieb:
und die festplatte: ist die neu gekauft oder noch von nem alten PC? die hat ja für heutige verhältnisse und preise sehr wenig speicherplatz... falls ja: wurde windows denn neu installiert?


treiber für board, grafik und sound sollten selbstverständlich eh auf dem neuesten stand sein. und auch windows.


Jup die ist brandneu (wie alle Komponenten) und verhältnismäßig günstig. Deswegen kein Speichermonster.

Wir haben die neue Festplatte sogar extra nochmal formatiert bevor wir sie mit Windows bespielt haben.

Direkt nen neuen Treiber fürs Bord (Bios?) zu installieren hat uns der PC Store von abgeraten. Man kann da wohl viel falsch machen. Ich ziehe es aber immer mehr in Erwägung. Wollte nur erstmal gucken ob es vielleicht an etwas anderem liegen kann...wie zum Beispiel dem Netzteil siehe erste Antwort.^^
 

flanders1109

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Schönen Guten Tag

ich habe ein ähnliches Problem
nur das ich auch Ahnung habe :)

Mein Rechner hat folgende Daten:

MSI P45 NEO
ATI HDR 4870 von Saphire (Bios geflasht da Fehler drin war)
2 GB Ram von A-Data im Dualchannel
CPU ist ein Dualcore

das komische ist halt bei manchen Spielen wie Pro Evolution Soccer 09 stürzt der Rechner nicht ab
aber bei Spielen wie Gothic startet der Rechner auf einmal und ohne Vorwarnung neu
CPU Grafikkarte und Ram werden nicht heiß
Ich habe ein NoName NEtzteil drin
habt ihr noch ne Idee weil ich hab schon was alles getestet auch neuen Ram drin
liegt es vll am netzteil?
 

flanders1109

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Schönen Guten Tag

ich habe ein ähnliches Problem
nur das ich auch Ahnung habe :)

Mein Rechner hat folgende Daten:

MSI P45 NEO
ATI HDR 4870 von Saphire (Bios geflasht da Fehler drin war)
2 GB Ram von A-Data im Dualchannel
CPU ist ein Dualcore

das komische ist halt bei manchen Spielen wie Pro Evolution Soccer 09 stürzt der Rechner nicht ab
aber bei Spielen wie Gothic startet der Rechner auf einmal und ohne Vorwarnung neu
CPU Grafikkarte und Ram werden nicht heiß
Ich habe ein NoName NEtzteil drin
habt ihr noch ne Idee weil ich hab schon was alles getestet auch neuen Ram drin
liegt es vll am netzteil?
 
Oben Unten