Seite 1 von 3 123
1Gefällt mir
  1. #1
    stawacz
    Gast

    ich möchte eine konsole! aber welche?

    hallo zusammen

    ich würde mir gern fürs schlafzimmer ne konsole zulegen.ich glaub meine letzte war die erste x-box damals.hab da also null erfahrung drin.wie komm ich zb mit dem teil ins netz,was kommen da an extra kosten auf mich zu etc...

    welche würdet ihr zb eher empfehlen,,ps4 oder x-box.welche ps4 usw.auch die switch würde mich interessieren,,aber so bald wird die ja nich kommen oder?(wie gesagt ich beschäftige mich so gar nich mit konsolen)

    interessieren würden mich zb so titel wie RDR,god of war oder the last of us.von daher denke ich wäre eine ps4 wohl am besten.nun habe ich allerdings bei amazon auch viele schlechte kommentare gelesen was die haltbarkeit betrifft.da waren einige bei die das teil schon drei mal tauschen mussten.auf sowas hab ich natürlich auch nich so die lust.

    dann gibt es ja noch die 500 und 1 tb version,,da ich aber hauptsächlich auf meinem pc zocke,frage ich mich ob die kleine version nich reicht,,was verbauchen die games denn so auf der platte?

    wäre nett wenn vieleicht jemand ein paar antworten hätte.vieleicht hat ja auch jemand beides


    ich habe auch gelesen das ende diesen jahres schon wieder neue konsolen kommen sollen.lohnt sich dann überhaupt noch der kauf einer normalen ps4?

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.547
    also, wenn du Spiele willst, die es nur auf der PS gibt, musst du halt die PS nehmen

    Für Multiplayer brauchst du dann ein Playstation Plus-Abo - da hast du dann auch ein paar "Annehmlichkeiten" inbegriffen wie zB 2 Games pro Monat gratis- bei der Xbox One heißt das dann Gold, da sind es drei Games gratis. Dazu hast du bei der Xbox auch oft Angebote im Shop, die sich lohnen - bei der PS weiß ich das nicht. Natürlich sind die Gratisspiele nie aktuelle "Blockbuster", aber immer mal wieder nette Games. Beides kostet so 50-60€ im Jahr, wenn du auf Angebote wartest auch mal 30-40€. Daher tun sich PS und Xbox da nix.

    Wegen der Haltbarkeit: keine Ahnung, wie das bei PS ist, aber du musst bedenken, dass natürlich vor allem DIE schreiben, bei denen was schief lief. Etliche, deren Konsole einfach nur tut, was sie soll, schreiben erst gar keine Meinung. Daher würde ich negative Wertungen nicht ZU sehr überbewerten, zumal du ja sowieso 2 Jahre lang reklamieren kannst, falls was sein sollte - auch wenn es nervt. Und was noch dazukommt: es kann auch immer wieder mal sein, dass zB in einem Produktionsmonat was schiefging und nur DIESE Exemplare rel. häufig betroffen sind. Ich kann aber nicht beurteilen, ob es nicht doch wirklich ein "Problem" gibt und es mehr als das an Ausfällen gibt, was normal wäre. Bei tausenden Käufern hast du aber selbst bei nur 1% Ausfallquote halt schnell ein paar Dutzend "Meckerer".


    Thema Speicherplatz: bei der xbox kann man ganz simpel ne externe HDD mit einbinden - 1000GB kriegst du ja inzwischen für 45€, das kann günstiger sein als die "größere" Konsolenversion. Bei der Xbox sind einige "Blockbuster"games durchaus 50-70GB groß, d.h. wenn du 100pro mehr als 10 solcher Games installieren willst, werden 500GB knapp. Es gibt aber auch viele "aktuelle" Games auch nicht mehr als 20GB - an sich ähnlich wie am PC.

    Wegen der neuen Konsolen: die PS4 Pro gibt es ja schon, aber an sich lohnt die sich nicht wirklich außer für Fans. Und bei der Xbox kommt irgendwann die Scorpio, die soll dann sehr stark werden, aber es kann gut sein, dass die dann nur was für echte "Hardcorezocker" wird und auch nicht nur 300-350€ kostet.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    stawacz
    Gast
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    also, wenn du Spiele willst, die es nur auf der PS gibt, musst du halt die PS nehmen

    Für Multiplayer brauchst du dann ein Playstation Plus-Abo - da hast du dann auch ein paar "Annehmlichkeiten" inbegriffen wie zB 2 Games pro Monat gratis- bei der Xbox One heißt das dann Gold, da sind es drei Games gratis. Dazu hast du bei der Xbox auch oft Angebote im Shop, die sich lohnen - bei der PS weiß ich das nicht. Natürlich sind die Gratisspiele nie aktuelle "Blockbuster", aber immer mal wieder nette Games. Beides kostet so 50-60€ im Jahr, wenn du auf Angebote wartest auch mal 30-40€. Daher tun sich PS und Xbox da nix.

    Wegen der Haltbarkeit: keine Ahnung, wie das bei PS ist, aber du musst bedenken, dass natürlich vor allem DIE schreiben, bei denen was schief lief. Etliche, deren Konsole einfach nur tut, was sie soll, schreiben erst gar keine Meinung. Daher würde ich negative Wertungen nicht ZU sehr überbewerten, zumal du ja sowieso 2 Jahre lang reklamieren kannst, falls was sein sollte - auch wenn es nervt. Und was noch dazukommt: es kann auch immer wieder mal sein, dass zB in einem Produktionsmonat was schiefging und nur DIESE Exemplare rel. häufig betroffen sind. Ich kann aber nicht beurteilen, ob es nicht doch wirklich ein "Problem" gibt und es mehr als das an Ausfällen gibt, was normal wäre. Bei tausenden Käufern hast du aber selbst bei nur 1% Ausfallquote halt schnell ein paar Dutzend "Meckerer".


    Thema Speicherplatz: bei der xbox kann man ganz simpel ne externe HDD mit einbinden - 1000GB kriegst du ja inzwischen für 45€, das kann günstiger sein als die "größere" Konsolenversion. Bei der Xbox sind einige "Blockbuster"games durchaus 50-70GB groß, d.h. wenn du 100pro mehr als 10 solcher Games installieren willst, werden 500GB knapp. Es gibt aber auch viele "aktuelle" Games auch nicht mehr als 20GB - an sich ähnlich wie am PC.

    Wegen der neuen Konsolen: die PS4 Pro gibt es ja schon, aber an sich lohnt die sich nicht wirklich außer für Fans. Und bei der Xbox kommt irgendwann die Scorpio, die soll dann sehr stark werden, aber es kann gut sein, dass die dann nur was für echte "Hardcorezocker" wird und auch nicht nur 300-350€ kostet.
    erstmal danke für die schnelle antwort.wie is denn das mit den spielen.kann man die nich einfach deinstallieren falls man die ne weile nich zockt?und muss ich jedes mal 70 gb runterladen?als ich das letzte mal auf ner ko9nsole gespielt hab,hab ich die dvd reingeschoben und losgezockt

  4. #4
    stawacz
    Gast
    und kann ich zb mit der ps4 auch ps3 titel wie red dead redemption und the last of us zocken?

    hab auch gerade auf amazon gesehen das es zu den geräten auch unterschiedliche versionen zu geben scheint.was bedeutet zb
    [CUH-2016A]

    und
    [CUH-1216B]

    ???

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Auf der PS4 fressen die Spiele so 40-50GB
    Gibt natürlich auch kleinere - aber auch größere (TESO z.B. belegt bei mir 90GB auf der Platte).
    Hatte ne 500GB Platte, aber da wird der Platz schon recht schnell knapp. Vor allem, wenn man sich ein paar digitale Titel holt. Ich denke, das wird auch öfter mal vorkommen, da es teils schon ziemlich gute Deals gibt im PSN Store.

    Die Platte kann man aber locker tauschen wenn man möchte, ohne dabei die Garantie zu verlieren - habe mir jetzt ne 2TB Platte eingebaut.
    Würde bei einer neuen PS4 aber gleich zu berücksichtigen größeren Version greifen.
    Man kann die Spiele natürlich auch deinstallieren, aber früher oder später nervt das, wenn man eh fast nix mehr drauf hat und dann ein Spiel löschen muss, nur weil ein Update keinen Platz mehr hätte.

    Habe meine PS4 seit Release und hatte noch keinerlei Probleme damit - läuft immer noch top!

    Generell würde ich eher zu ner PS4 greifen, weil MS Titel dann doch auch einige für den PC kommen.
    Preislich dürfte glaub ich nicht allzu viel Unterschied zwischen Slim und Pro sein - würde ich mir jetzt eine neue holen, würde ich definitiv zur Pro in der größten Version greifen.

    Wenn du Spiele auf BR kaufst, dann installieren die automatisch - kann man meist schon zocken, bevor die ganz installiert sind - heruntergeladen wird nur, wenns halt ein Downloadtitel ist oder es Updates gibt.
    Die werden natürlich erneut geladen, wenn man das Spiel vorher deinstalliert hatte.

    Netzwerkverbindung ist auch keine Hexerei - einfach per Kabel an den Router oder per WLAN.
    Geht alles easy zum Konfigurieren.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.547
    Du kannst viele PS3-Spiele wohl mit Playstation Now spielen, dabei laufen die Games auf einem Server - kostet natürlich was. Das ganz ist in D wohl noch in einer Beta-Phase, und bisher sind es nur wenige Games.

    Die Xbox One wiederum ist abwärtskompatibel zu vielen Xbox 360 Games.


    und wegen der Installation: die ganzen Sprachdateien, Texturen usw. passen halt oft bei weitem nicht mehr, zudem müssen die ja auch schnell verfügbar sein, man kann nicht mal eben 2GB Texturen von der Disc laden, ohne dass es Verzögerungen im Spiel gibt. Ein BluRay-Laufwerk kann so ca 8x-Speed lesen, und 1x Speed wären ca 4,5MB/Sekunde, d.h. mehr als ca 40MB/s wären nicht möglich, was nicht mal halb so schnell wie eine normale Festplatte wäre. Daher wird ein Großteil des Games auf HDD installiert, selbst wenn du das Game auf Disc holst. Du kannst die Games aber jederzeit auch deinstallieren.


    @golani: externe HDDs gehen bei der PS4 aber auch, oder nicht? und Thema MS-Games: an sich sogar eher ein Grund FÜR ne Xbox, denn wenn man die Downloadversion günstig bekommt, hat man das Game und die Spielstände auf der Konsole UND am PC, so dass man mal Konsole, mal PC spielen kann
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    stawacz
    Gast
    ja mich interessieren hauptsächlich die titel die ich eben nicht auf dem pc spielen konnte.the last of us oder RDR waren ja ziemlich hits,,die hätt ich gern nachgeholt

    und weiss jemand was es mit den verschiedenen versionsnummern auf sich hat?auf amazon haben die konsolen solche nummern dahinter
    [CUH-1216B]


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Die 1216B hat 1TB und die A hat 500Gb soviel ich weiß.
    Sind quasi die Versionsnummern.
    Die Buchstaben vorne dran müssten die Länderkennung sein.

    Findet man sicher Details für die Versionen auf Google.

    TLOU, Uncharted, .. gibts auch für PS4.
    RDR gibts so nicht .. aber keine Ahnung, wie das mit PS Now läuft bzw ob das bei uns schon verfügbar ist.

    @Herb
    Bei der externen bin ich mir nicht sicher - aber ne interne wird dann doch schneller sein, als ne externe USB Platte.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  9. #9
    stawacz
    Gast
    ok na gut,,also im moment liegt die ps4 slim vorne.lohnt sich der aufpreis überhaupt?hab gehört da steckt die selbe technik drin wie im vorgänger..also im grunde so wie damals zu ps2 zeiten,,da gabs doch auch die überarbeitete slimversion.is die auch sonst noch überarbeitet.oder is die einfach nur kompakter?

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.547
    Zitat Zitat von stawacz Beitrag anzeigen
    ja mich interessieren hauptsächlich die titel die ich eben nicht auf dem pc spielen konnte.the last of us oder RDR waren ja ziemlich hits,,die hätt ich gern nachgeholt

    und weiss jemand was es mit den verschiedenen versionsnummern auf sich hat?auf amazon haben die konsolen solche nummern dahinter
    [CUH-1216B]
    Versteif dich aber nicht zu sehr auf Amazon, die sind schon lang nicht mehr immer die günstigsten - zb kostet dieses Bundle mit 3 Games, u.a. auch Last of Us, bei MediaMarkt auch nicht mehr https://www.amazon.de/dp/B01M1C1L8U und Angebote gibt es ja auch immer wieder mal.

    ps: Red Dead Redemption gab es allerdings auch für die Xbox
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Glaub, die Slim ist nur kompakter - Spezifikationen müssten ansonsten gleich sein.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.964
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von stawacz Beitrag anzeigen
    und kann ich zb mit der ps4 auch ps3 titel wie red dead redemption und the last of us zocken?
    nein PS3-Spiele laufen nicht (zumindest nicht Retail oder als Download, mit PS-Now kenn ich mich nicht aus), aber von Last of Us gibt es ein PS4-Remaster

    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Glaub, die Slim ist nur kompakter - Spezifikationen müssten ansonsten gleich sein.
    sie hat einen großen Schwachpunkt, wenn man gerne ein Surround-Headset oder Anlage nutzen will, via Digital Out, der Anschluss wurde nämlich bei der Slim dummerweise entfernt

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.740
    Ich denke mal rein technisch nehmen sich beide nicht allzuviel. Mal ist die eine hier ein wenig Vorne und mal die andere. Unterschiede gibt es da nur in den jeweiligen Fan Lager da ist das eigene System natürlich dem anderem immer haushoch überlegen.
    Ich würde mich da an den Spielen Orientieren, nicht nur an eines, sondern auch an guten Serien die es ja auf beiden Konsolen gibt.
    Und von den Spielen her sehe ich das wie @Herbboy, bei MS kann man sich die Spiele günstiger für eben PC kaufen und dann auf Konsole spielen, was aber wohl nicht für alle Spiele gilt soweit ich weiß. Bis jetzt, denn MS arbeitet ja an einem Deal mit Steam, und wenn das klappt und auch Spiele von Steam auf MS Konsole dann spielbar sind, dann denke ich hat MS klar die Nase vorne.
    Den Online Dienst von MS sehe ich auch einen kleinen tacken weiter vorne.
    Wie man sieht, es sind Kleinigkeiten die da rein Persönlicher Natur sind. Keine der beiden Konsolen ist momentan der anderen wirklich Überlegen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Wenn MS nur mehr wenige bis gar keine Exklusivtitel für ihre Konsole bietet, wieso sollte ich mir dann eine XBox holen, wenn ich die Titel doch am PC spielen kann?

    Diese Logik von euch verstehe ich nicht so ganz.
    Da hol ich mir doch lieber ne Konsole, die mehr Exklusivtitel bietet - so kann ich noch mehr spielen, was mich interessiert.
    Ansonsten holt man sich ne Konsole und spielt halt wieder "nur" die Titel, die man eh am PC auch spielen kann.

    @Lox
    Ah, das mit dem Sound wusste ich gar nicht - das ist natürlich blöd.
    Aber wie oben erwähnt, wäre momentan mein Favorit eh die Pro.
    stawacz hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  15. #15
    stawacz
    Gast
    ja da muss ich golani recht geben,,wenn ich mir schon ne konsole hole,dann um die games zu zocken die ich eben nicht aufm pc spielen kann.die games aufm pc bekomm ich eh günstig in keyshops.

  16. #16
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.308
    Wenn du noch etwas warten kannst, dann gäbe es am Freitag die Präsentation der Switch.
    Vermutlich wird da endgültig die Katze aus dem Sack gelassen inkl. Termin, Preis und Spielen.

    Gerade fürs Schlafzimmer könnte es auch eine Alternative darstellen, die Konsole nicht nur am Fernseher zu betreiben, sondern auch mal das Mobilteil im Bett zu nutzen.

  17. #17
    stawacz
    Gast
    ja die switch hatte ich auch im hinterkopf..da hab ich aber angst bezüglich der spieleunterstützung.


    was anderes,wo kauft eigentlich der mann von welt heutzutage günstig ps4 spiele?für pc kauf ich ja meist auf kinguin,g2play etc..gibts da auch ne konsolenvariante?

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    PS4 Spiele kauf ich entweder in Sales oder wenns halt ein Exklusivtitel ist, den ich gerne haben möchte, direkt zu Release bei Gameware, Amazon ..
    Sales gibts öfter im PSN Store - momentan läuft grade der Jänner Sale mit ein paar ganz guten Angeboten: https://store.playstation.com/#!/de-...5508-JANSALE17

    Keystores müsste man googlen - gibts sicher auch welche, die PS4 Codes verkaufen.
    Hab ich aber noch nie verwendet und weiß auch nicht, wie zuverlässig die sind, bzw. wie Sony da drauf ist.

    Ansonsten könnte man sich noch nen US Account machen, und da einkaufen - kommt dann halt auf den Wechselkurs an.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  19. #19
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.547
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Wenn MS nur mehr wenige bis gar keine Exklusivtitel für ihre Konsole bietet, wieso sollte ich mir dann eine XBox holen, wenn ich die Titel doch am PC spielen kann?
    Gegenfrage: wieso NICHT? Warum sind denn bitteschön ausschließlich "Exklusivtitel" ein Kaufgrund? ^^ Für mich ist es bei vielen Spielen so, dass ich sie lieber vom Sofa aus auf Konsole spiele, andere lieber am Tisch sitzend am PC. Und mal ist die Konsolenversion, mal die PC-Version günstiger.

    Und so oder so: er WILL ja ne Konsole fürs Schlafzimmer - daher spielt es doch gar keine Rolle, ob es ein Spiel auch für den PC gibt: wenn er zB Quantum Break im Schlafzimmer spielen will, muss er halt ne xbox nehmen - nen PC hat er da nicht, da nutzt es einen Dreck, wenn er das Game auch für den PC bekommen kann. Mit dem Downloadcode kann er wiederum bei einigen Games sogar aussuchen, ob er mal an der Konsole, mal am PC spielt, wie er grad Lust hat.

    Wenn du jetzt davon ausgehst, dass "man" Konsole und PC vom gleichen Sitzplatz aus benutzt, dann würde ich eher zustimmen - aber so? ^^


    Am Ende muss er halt wissen, ob er mehr von DEN Games unbedingt spielen will, die - wenn es um Konsolen geht (PC spielt in seinem Szenario ja eben keine Rolle) - auf der PS oder auf der Xbox exklusiv sind. Sind es ganz klar PS-Spiele, nimmt er ne PS, sind es Xbox-Spiele, dann ne Xbox. In 2 Jahren kann es aber so oder so wiederum gut sein, dass es ein Spiel gibt für DIE Konsole, die er dann NICHT hat
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Um ein größeres Angebot an verschiedenen Titeln abzudecken?
    Für die PS4 gibts auch mehr als genug Nicht-Exklusivtitel - und ansonsten kann man sich auch Steamlink ins Schlafzimmer stellen.

    Wenn ich mir ne XBox hole, verzichte ich auf ein größeres Spieleangebot.
    Spiele, die ich am PC habe, brauch ich nicht unbedingt auch auf der Konsole im Wohnzimmer / Schlafzimmer zu zocken - aber sind halt persönliche Präferenzen.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Wie krieg ich bei Vampire Bloodlines die KONSOLE auf?
    Von gnaar im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 21:42
  2. Philips Virtual Pinball - Flipper Konsole
    Von Longi im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 00:54
  3. News - Infinium Labs zeigt Phantom-Konsole
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.07.2003, 15:08
  4. News - THQ bringt Atari-Konsole auf den Markt
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2003, 11:13
  5. News - PC vs. Konsole - Diskussion auf der GDC
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2001, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •