Seite 1 von 6 123 ...
37Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    57
    Jetzt ist Deine Meinung zu Weiter keine klare Aussage zu Bethesda-Spielen auf Playstation gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Weiter keine klare Aussage zu Bethesda-Spielen auf Playstation

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.017
    Sie haben gleich nach der Übernahme gesagt, dass es eine Game-by-Game Entscheidung sein wird.

    Warum soll man sich jetzt Jahre vor irgendwelchen Veröffentlichungen festlegen und warum sollen sie das jetzt schon verkünden?

    Meine Vermutung:
    Existierende IPs kommen weiterhin für alle, bei Microsoft ja eh im Gamepass, neue IPs kommen für Microsoft-Plattformen zuerst und später noch für andere Plattformen.

    Vielleicht so, wie bei den Ori-Spielen.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.364
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Sie haben gleich nach der Übernahme gesagt, dass es eine Game-by-Game Entscheidung sein wird.

    Warum soll man sich jetzt Jahre vor irgendwelchen Veröffentlichungen festlegen und warum sollen sie das jetzt schon verkünden?

    Meine Vermutung:
    Existierende IPs kommen weiterhin für alle, bei Microsoft ja eh im Gamepass, neue IPs kommen für Microsoft-Plattformen zuerst und später noch für andere Plattformen.

    Vielleicht so, wie bei den Ori-Spielen.

    Warum er sich so schwammig ausdrückt und kein klares ja oder nein als Antwort gibt?
    Es liegt wohl daran das für einige IP´s schon Verträge ausgehandelt wurden und die nun bedient werden müssen.

    Ich gehe davon aus das sie wie die Wilden die Verträge nach Fehlern durchforsten um die aufzuheben oder sie später die Spiele so extrem beschneiden auf anderen Plattformen das sie sich nicht mehr lohnen ABER damit wird sich MS keine Freunde machen und nicht mehr Spieler auf ihre Plattform ziehen...
    Im Vorfeld müssen ja Konditionen ausgehandelt werden wenn das Ding z.B. im PS Store Landet etc.
    Wie sind die Pläne für Addons / will man einen Shop Ingame haben, bekommt man dann Beteiligung etc.


    "wir wollen das Mehr Spieler spielen" das ist allein für sich genommen ein toller Satz aber im gesamten Bild einfach nur armselig...

    Die Konsolenbasis ist zu gering und die Xcloud als eigene Basis nehmen halten ich schon mal für gewagt. Immerhin muss man nach außen immer gut dastehen.
    Zusagen der Deal würde ohne andere Plattformen nicht funktionieren wäre mehr als lächerlich...

  4. #4
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.065
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Vielleicht so, wie bei den Ori-Spielen.
    Die Entwickler von Ori sind aber kein Microsoft-Studio.
    Daher nicht wirklich vergleichbar.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.017
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Die Entwickler von Ori sind aber kein Microsoft-Studio.
    Daher nicht wirklich vergleichbar.
    Da war Microsoft "nur" der Publisher, stimmt.

    Aber die ganze Diskussion ist aktuell eh unnötig oder kommen von den ZenMex Studios bald Titel, die schon für Plattformen angekündigt wurden?

    TES, DOOM, Fallout werden garantiert Multi weiterhin sein.
    Bei Microsoft Systemen halt im Gamepass und die anderen Plattformen zahlen 70€+ wenn sie es spielen wollen.

    Sony wollte sich Starfield wohl zeitexklusiv sichern, haben sie aber noch nicht verhandelt gehabt. Das wird wohl das erste Spiel sein, wo Microsoft jetzt die Entscheidung treffen wird.

    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen

    Die Konsolenbasis ist zu gering und die Xcloud als eigene Basis nehmen halten ich schon mal für gewagt. Immerhin muss man nach außen immer gut dastehen.
    Zusagen der Deal würde ohne andere Plattformen nicht funktionieren wäre mehr als lächerlich...
    Microsoft hat für Spiele nicht nur die Xbox Konsole und xCloud.


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.074
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    TES, DOOM, Fallout werden garantiert Multi weiterhin sein.
    garantiert?
    das sehe ich nicht, um ehrlich zu sein.
    kann natürlich gut sein, dass ich mich täusche. aber ich wüsste unter normalen umständen nicht, weshalb ms viel geld für zenimax in die hand nehmen sollte, nur um deren titel dann doch wieder auf ps zu veröffentlichen.
    die einzige chance, dass diese serien multi bleiben, wäre IMO, wenn die xbox-player-base nicht im gewünschten maße wächst. dann könnte ms aber eigentlich auch gleich seine gesamten gaming-ambitionen ad acta legen. der plan besteht sicherlich nicht darin, lediglich als third-party-publisher aufzutreten.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.561
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Da war Microsoft "nur" der Publisher, stimmt.

    Aber die ganze Diskussion ist aktuell eh unnötig oder kommen von den ZenMex Studios bald Titel, die schon für Plattformen angekündigt wurden?
    Ja das Tokyo Game der Evil Within Macher und das Projekt von Arkane Deathloop


  8. #8
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.065
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    oder kommen von den ZenMex Studios bald Titel, die schon für Plattformen angekündigt wurden?
    Lustigerweise ja mit Ghostwire Tokio und Deathloop zwei Spiele, die erstmal exklusiv für Playstation erscheinen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.286
    Naja irgendwie klingt das für mich schon relativ eindeutig durch: Spiele für XBOX+PC sind klar, für die PS wenn überhaupt wenn mal später aber definitiv nicht garantiert. Eher wäre es eine Überraschung wenn.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.364
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    garantiert?
    das sehe ich nicht, um ehrlich zu sein.
    kann natürlich gut sein, dass ich mich täusche. aber ich wüsste unter normalen umständen nicht, weshalb ms viel geld für zenimax in die hand nehmen sollte, nur um deren titel dann doch wieder auf ps zu veröffentlichen.
    die einzige chance, dass diese serien multi bleiben, wäre IMO, wenn die xbox-player-base nicht im gewünschten maße wächst. dann könnte ms aber eigentlich auch gleich seine gesamten gaming-ambitionen ad acta legen. der plan besteht sicherlich nicht darin, lediglich als third-party-publisher aufzutreten.
    Ich denke das Standalone Addon von Doom und TES kommen garantiert aber ein Doom 3 also ein neues Doom nach dem Addon, wird exklusiv sowie eventuelle Addons zu TES


    Das Ding ist..es wäre absolut PERFEKT für MS um Sony diesbezüglich eine reinzudrücken,,Warum machen sie es also nicht? Die nutzen jede Gelegenheit zu sticheln aber wollen ihren "größten" Trumpf also die Exklusivität nicht ausspielen gerade bei Vorverkäufen?
    Das ist doch Blödsinn kein Unternehmen würde so handeln.

    Und um das Geld wieder reinzubekommen müssen die Spielerzahlen exorbitant steigen...Ist ne einfache Rechnung nur um den Kaufpreis zu begleichen. Dazu kommen dann weitere entwicklungskosten.
    MS schaut genauso aufs Geld wie jedes andere unternehmen auch sonst hätten sie schon früher ihre Studios mit Gelds zugeschissen...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.718
    So lange die Spiele auch weiter für den PC erscheinen ist alles ok.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    142
    Vielleicht war ja Sony auch dran, Bethesda kaufen zu wollen und Microsoft wollte das mit aller Macht und Geld unterbinden. Denn wenn ein Studio in die Hände von Sony gerät wird erstmal exklusiv für die Playstation produziert und nur in seltensten Fällen gibt es das Spiel dann auch für PC, für Xbox schon gar nicht. Daher würde ich voll und ganz verstehen, wenn Microsoft hier ähnlich fährt - im Sinne der Spieler eventuell auch erstmal zeit-exklusiv und später dann noch noch für die Konkurrenz-Konsole.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    Klar genug um zu wissen das besthesda Games künftig nicht mehr für Playstation erscheinen werden. Diese Blockbuster werden künftig Xbox/Windows exklusiv.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.017
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Lustigerweise ja mit Ghostwire Tokio und Deathloop zwei Spiele, die erstmal exklusiv für Playstation erscheinen.
    Okay, das ist ja gut.

    Geld kommt da ja auf jeden Fall rein.

    Microsoft wird sich das schon gut überlegen, wo sie wieviel Geld einnehmen werden.

    Sie haben ja auch andere Studios übernommen, welche noch Spiele für andere Plattformen veröffentlicht haben, nachdem sie übernommen wurden.


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SGDrDeath
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.629
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Klar genug um zu wissen das besthesda Games künftig nicht mehr für Playstation erscheinen werden. Diese Blockbuster werden künftig Xbox/Windows exklusiv.
    Nein nicht klar genug.

    Das ist eine Wischi-Waschi Aussage bei der gar nix klar ist. Mit der Aussage sichert man sich nur in alle Richtungen ab um sowohl nicht die Aktionäre als auch die Vertragspartner die man durch den Aufkauf dazu bekommen hat zu verschrecken, mehr nicht.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    Eigentlich sind die Aussagen von spencer dazu ziemlich eindeutig und werden auf anderen sites auch so gedeutet. Die Blockbuster IPs aus dem ZeniMax deal wird Microsoft nicht für andere Plattformen als die eigenen bringen, ganz einfach weil sie es gar nicht nötig haben. Die eigene Spielerbasis ist schließlich die größte. Was spencer aber meinen könnte wäre die Option drn GamePass auch für Nintendo und Playstation zugänglich zu machen, das wäre sicher im Sinne von Microsoft. Aber Sony und Nintendo werden das nicht tun, weil sie damit die distribution auf der eigenen Plattform eines großes Stück weit aus der Hand geben. Also bleiben die Spiele Xbox exklusiv.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    Da es gerade wunderbar passt: spencer hat die Aussage nochmal konkretisiert. Die Träumer können damit aufhören zu träumen:
    https://twitter.com/_XboxNews/status/1317179138134974465?s=19

    Entweder Nintendo und Sony lassen den GamePass auf ihren Systemen zu, oder die Spiele bleiben komplett Microsoft exklusiv.

  18. #18
    Benutzer
    Avatar von Beefi
    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    93
    Die wissen einfach selber nicht was die Zukunft bringt.


  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    320
    sony hat laut reddit den exklusivdeal mit square verlängert.
    ff7 remake episode 1 und 2 und 3 ist also ps4/ps5 exklusiv für die nächsten jahre.
    und wenn episode 2 und 3 so erfolgreich wird wie episode 1, dann kann sich microsoft warm anziehen.

    mit dem ff7 remake, ghosts of tsushima und the last of us 2 hat sony einer der meistverkauften und gefragtesten spiele 2020 auf ihr system gebracht.

    und mit der ps5 kommen neue IPs. sony hat gesagt man wird auf der ps5 noch viel mehr (top) exklusives bringen.

    microsoft hat keine exklusives und kaum brauchbare titel. daher hat man die notlösung gezogen und um 7,5 milliarden mal eben bethesda gekauft.
    dennoch freue ich mich eher auf forbidden west und returnal für den anfang... als wie auf fallout. fallout 76 war ja einer der miesesten games des jahres und ein richtiger reinfall.

    neben spiderman sollen noch weitere marvel deals mit sony laufen. gut möglich das sony auch noch weitere exklusive lizenzen von marvel bekommt.
    spiderman ist mittlerweile erfolgreicher als der multiplattformer batman und teil 2 kommt für die ps5.

    einzig doom würde mir von bethesda wirklich fehlen! aber da wiegen in summe die sony exklusives dennoch mehr. daher wird es bei mir nach der ps4 definitiv eine ps5.
    zu release hol ich mir keine ps5, aber in etwa einem jahr und dann wird sie meine ps4 slim ablösen.
    die series x juckt mich nicht die bohne. es fehlen einfach die top games wie sie nur sony und nintendo bietet.

    allen voran god of war und breath of the wild. die zwei besten spiele dieser gen.
    und beide wurde auch zum jeweils besten spiel des jahres gekürt.

    für die xbox und den pc gibt es dieses jahr leider "nur" den mulit cyberpunk als hoffnung.
    okay, kann ich auch auf der ps4 zocken. ist halt nur ein multi.

    ps4 highlight 2020
    ff7 remake
    ghosts of tsushuma
    the last of us 2
    cyberpunk

    xbox one highlight 2020
    cyberpunk

    pc highlight 2020
    cyberpunk
    Geändert von Y0SHi (18.10.2020 um 21:25 Uhr)

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Basileukum
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    441
    Bethesda ist auch ein angehender Nischenanbieter, wenn das soweiter geht. Sollte sich die Elder Scrolls Reihe dem Niveau von Fallout angleichen, dann liefert man halt noch ein paar Jahre für die Masse und wird dann aufgekauft oder aufgelöst.

    Hat etwas von den anderen einst epischen und mittlerweile tragischen Größen wie Blizz und Bioware. Die 3 großen Looser Bs aus den Staaten. Schade, aber ansonsten kann man da getrost zu jeder Plattform greifen, welche dieses Studio im angebot hat, oder nicht, das ist kein Kaufgrund mehr.
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 6 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •