Seite 3 von 3 123
44Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Schon mal eine eindeutig dicke Person in den Filmen und Serien gesehen die Mitglied in der Sternenflotte ist?
    Richtig, da wird man lange suchen, selbst die anderen Spezies sehen alle immer gleich aus vom BMI her, ein zwei Ausnahmen wie K'mpec und Cyrano Jones bestätigen die Regel.
    Discovery, Kadett Sylvia Tilly (Mary Wiseman) sogar mehr als ein Nebencharakter
    Die hat sehr ausgeprägte "4 Buchstaben" !
    Drake802 und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.285
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Discovery, Kadett Sylvia Tilly (Mary Wiseman) sogar mehr als ein Nebencharakter
    Die hat sehr ausgeprägte "4 Buchstaben" !
    Scotty ist auch mit dem zweiten Kino-Film sichtlich in die Breite gegangen, hat auch niemanden gestört. Oder nehme man die TNG-Crew im ihrem letzten Film. Riker, LaForge, ja selbst Data haben Bauch bekommen.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Scotty ist auch mit dem zweiten Kino-Film sichtlich in die Breite gegangen, hat auch niemanden gestört. Oder nehme man die TNG-Crew im ihrem letzten Film. Riker, LaForge, ja selbst Data haben Bauch bekommen.
    Das waren im Vergleich aber eher "Microtransaktionen"
    Drake802, Spiritogre, Frullo und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    408
    Ich freu mir

    Aber jeder der ein TNG 2.0 erwartet sollte seine Erwartungen weit zurückschrauben. ST: Picard wird kein TNG 2.0 werden.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.358
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Aber die Picardserie spielt deutlich später. Und Janeway ist doch zur Rettung der Voyager zurückgeflogen und kam nicht mehr zurück.
    ne, Picard spielt ja 20 nach Nemesis -> 2399, Capt. Insaneway würde aber erst 5 Jahre Später zurückreisen
    wäre aber interessant ob man das noch auflöst
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  6. #46
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    631
    Bei mir hängt bei Star Trek sehr viel an den Schauspielern. So bin ich zB mit einem DS9 nie richtig warm geworden obwohl die Serie ja doch sehr beliebt war und auch einige positive Kritiken erhielt.

    Auf Picard freue ich mich schon. So wie jeder seinen Lieblings-Bond hat ist TNG meine liebste Crew.

    PS: The Orville ist wirklich eine großartige Serie. MacFarlane ist ein riesiger Star-Trek-Fan und das merkt man der Serie in jeder Folge an. Dazu die ganzen Gastauftritte.

  7. #47
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    6
    Gänsehaut pur....endlich wieder richtiges Star Trek...nicht so ein Discovery Mist...ich freu mich schon drauf.

  8. #48
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Mjthenut Beitrag anzeigen
    Täusch ich mich eigentlich - oder ist Discovery schrecklich einfallslos?
    Sehe ich auch so...Discovery zielt auf die Instagram Generation ab...die haben eine Aufmerksamkeitsspanne von 3 Sekunden ( oder 1 Posting)...Die schnellen Schnitte und Wackelkameras mit den kurzen Inhaltslosen Sätzen ist genau das was die Jugend von heute gerade noch so aufnehmen kann ohne überfordert zu sein...

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.112
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Capt. Insaneway
    HATER!!!

    Spass beiseite: Da gibt es nix aufzulösen, weil die alte Janeway eine neue Zeitlinie erschaffen hat. Übrigens nicht die erste neue Zeitlinie: Kim und Chakotay haben ja bereits eine neue Linie erschaffen.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cicero
    Registriert seit
    26.07.2003
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Ansonsten: Einfach nur geil, so viele bekannte Gesichter und Elemente zu sehen. Hoffentlich wird das was
    Hoffe, nur, dass sie auch ein bisschen in die Handlung mit eingebunden sind und nennenswert Screentime bekommen. Nicht, das es nur ein Marketing- Gag bzw. Fan- Service ist und sie bis auf ein kurtes Auftauchen keine Rolle spielen.

  11. #51
    Brand / Editorial Director
    Avatar von Maria Beyer-Fistrich
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    91
    YES! Sieht gut aus, ich freue mich sehr darauf.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von WasEnLos Beitrag anzeigen
    Spannender Trailer und wahrscheinlich gute Serie, aber leider nur auf Amazon-Prime hierzulande, schade.
    Ich sag mal zum Glück. Besser als der seelenlose Netflixkram is Amazon allemal.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von Mjthenut Beitrag anzeigen
    Dann bin ich jetzt auf deine These gespannt - und möchte wissen welche Themen Discovery so angesprochen hat , danach schreib ich die 15 Themen von the Orville auf ( Sexsucht, gleichgeschlechtliche Ehen, künstliche Intelligenz, Gender Problematiken, Oberste Direktive, Krieg, Zeitparadoxa, Beziehungsprobleme - so aus dem Gedächnis herraus)
    Hää was willst du , wie kommst du jetzt auf einmal auf Discovery ?
    Star Trek ist Star Trek und Orville ist Comedy Weltraum was hat das bitte mit Star Trek zu tun ? Nur weils im Weltraum spielt ? Babylon 5 is auch kein Deep Space Nine nur weils ne Raumstation ist !

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.285
    Es scheinen viele immer noch nicht verstanden zu haben dass sich Discovery von episodischem-Storytelling - so wie man es früher kennt - verabschiedet hat und nunmehr EINE Story im Mittelpunkt steht. Was mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch auf die neue Picard-Serie zutreffen wird.

    Orville ist für mich Rotz, denn wie soll ich eine Serie ernst nehmen wenn sie sich trotz gut gewählter Themen so albern präsentiert? Himmel, das Schiff selbst sieht doch schon wue ne fliegende Klobrille aus.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.358
    nja, Orville ist halt eher der Dramedie Ansatz eine SciFi Serie zu machen
    aber ja, man kann die doch nicht vergleichen mit star Trek, das ist wie der Vergleich von Star Wars und Star Trek
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.112
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    nja, Orville ist halt eher der Dramedie Ansatz eine SciFi Serie zu machen
    aber ja, man kann die doch nicht vergleichen mit star Trek, das ist wie der Vergleich von Star Wars und Star Trek
    Das meinst Du jetzt aber nicht ernst, oder? Die Gemeinsamkeiten zwischen Orville und Star Trek sind wesentlich grösser als zwischen Star Trek und Star Wars.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •