Seite 1 von 4 123 ...
17Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheKhoaNguyen
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    2.355

    Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 3 Update: IRNV Scope wird abgeschwächt - Infrarot-Nachtsicht zu stark gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Battlefield 3 Update: IRNV Scope wird abgeschwächt - Infrarot-Nachtsicht zu stark

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    97
    Endlich, das Scope war ja schon fast ein integrierter Cheat.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    5
    Ich denk die Intensivität wird abgeschwächt und die Entfernung auf die etwas wahrgenommen wird geht auch runter.
    Ansonsten gute Entscheidung DICE

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    472
    Das IRNV hab ich persönlich jetzt nicht so als störend empfunden (ich benutz es selber nicht). Wurde damit jetzt auch nicht so oft gekillt, dass es aufgefallen wäre.

    Viel schlimmer finde ich Mörser. Ja ich weiß, sie sind NICHT overpowered, dennoch bin ich der Meinung, dass man wenigstens die Munition beschränken sollte. Dieses perma-mortar-gespamme auf einigen Karten (gerade Seine Crossing, Damavand und Grand Bazar) geht einem höllisch auf die Eier. Idioten, die den kompletten Spielverlauf nicht einmal den Arsch bewegen und mit Stats von 25/0 aus dem Spiel gehen. Gegenmörsern geht nicht, weil sobald man den Mörser aufbaut, man ja selber sichtbar wird und natürlich sofort weggebombt wird.

    Der Engi hat ja schließlich auch nicht endlos RPG/Smaw einstecken, oder? Und ich glaub ich brauch niemandem erzählen, was passieren würde, HÄTTE er endlos davon einstecken. Dann würde das RPG-vs-Infanterie-Genoobe noch schlimmer werden.

    Also meinetwegen das IRNV so lassen, Taclight leicht abschwächen, Mörser begrenzen, RPG-Schaden gegen Infanterie verringern und dann passt die Brille.
    Mandavar und Nick1313 haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    24
    Ganz ehrlich... ich habe es bisher nur selten genutzt, da es wegen dem fehlenden Zoom (1x) und der dauer der Umschaltung, viel zu lästig ist.
    Ok, auf Schnellstraße kann es von großen Vorteil sein...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wind1945
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    331
    Super Entscheidung

    Das IRNV ist aktuell der Standardaufsatz für die Waffe, genau so wie der Schalldämpfer. Da hat man keine Chance, außer man spielt selbst so. Ich würde noch den Schalldämpfer abschwächen.

    Gruß

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mandavar
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    967
    Homepage
    Zocksession.de
    Zitat Zitat von Raven145 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich... ich habe es bisher nur selten genutzt, da es wegen dem fehlenden Zoom (1x) und der dauer der Umschaltung, viel zu lästig ist.
    Ok, auf Schnellstraße kann es von großen Vorteil sein...
    Die Umschaltung ist als Camper völlig unwichtig und der fehlende Zoom macht es nur noch besser. Zoom benötigt man, um die Gegner besser zu erkennen. Beim IRNV erkennt man die gegner aber eh wunderbar. Daher macht der 1x Zoom das Scope nur noch besser, da man einen größeren Ausschnitt hat und so schneller auf die Gegner reagieren kann.

    DAs IRNV gehört definitiv abgeschwächt. Ich fänd einee Thermal Camo für Infantry als Freischaltung gut. Wenn man die an hat, kann man auf dem IRNV nicht mehr gesehen werden. Dann ist es ein Risiko, das IRNV zu nutzen.

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von Khaos Beitrag anzeigen

    Viel schlimmer finde ich Mörser. Ja ich weiß, sie sind NICHT overpowered, dennoch bin ich der Meinung, dass man wenigstens die Munition beschränken sollte. Dieses perma-mortar-gespamme auf einigen Karten (gerade Seine Crossing, Damavand und Grand Bazar) geht einem höllisch auf die Eier. Idioten, die den kompletten Spielverlauf nicht einmal den Arsch bewegen und mit Stats von 25/0 aus dem Spiel gehen. Gegenmörsern geht nicht, weil sobald man den Mörser aufbaut, man ja selber sichtbar wird und natürlich sofort weggebombt wird.
    Nja, wenn ich nen Mörser sehe pack ich meinen aus, schiess einmal und renne was das Zeug hält, hat bisher fast immer geklappt...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mandavar
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    967
    Homepage
    Zocksession.de
    Zitat Zitat von Khaos Beitrag anzeigen
    Das IRNV hab ich persönlich jetzt nicht so als störend empfunden (ich benutz es selber nicht). Wurde damit jetzt auch nicht so oft gekillt, dass es aufgefallen wäre.

    Viel schlimmer finde ich Mörser. Ja ich weiß, sie sind NICHT overpowered, dennoch bin ich der Meinung, dass man wenigstens die Munition beschränken sollte. Dieses perma-mortar-gespamme auf einigen Karten (gerade Seine Crossing, Damavand und Grand Bazar) geht einem höllisch auf die Eier. Idioten, die den kompletten Spielverlauf nicht einmal den Arsch bewegen und mit Stats von 25/0 aus dem Spiel gehen. Gegenmörsern geht nicht, weil sobald man den Mörser aufbaut, man ja selber sichtbar wird und natürlich sofort weggebombt wird.

    Der Engi hat ja schließlich auch nicht endlos RPG/Smaw einstecken, oder? Und ich glaub ich brauch niemandem erzählen, was passieren würde, HÄTTE er endlos davon einstecken. Dann würde das RPG-vs-Infanterie-Genoobe noch schlimmer werden.

    Also meinetwegen das IRNV so lassen, Taclight leicht abschwächen, Mörser begrenzen, RPG-Schaden gegen Infanterie verringern und dann passt die Brille.
    Bei den Mörsern geb ich dir völlig recht. Beim IRNV kann ich nur sagen, benutz es mal und achte mal drauf, wie oft du auf den entsprechenden Infanterie-Maps davon gekillt wirst. Fast jeder benutzt es inzwischen, weil es allen anderen Scopes um Meilen überlegen ist.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von X3niC
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    1.336
    Einfach einstellen, dass es draußen übergrellt, dann kann man es nur noch auf Teheran, und Metro und in Gebäuden nutzen- Fertig

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Avatar von trying2sleep
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    28
    Gut so. Ich hab es mir auch auf die meisten Waffen gepackt wo ich kann weil man als nicht 1337lololsupergaymer sonst kaum chancen hat. V.A. wenn eh alle anderen auch damit herumrennen. Dafür muss man dieses grafisch so hochwertige Spiel auf einmal in 2 Farben spielen O.o

    Btw: was ist "gut" daran, wenn jemand zwischen 3 Positionen wechselt und CAMPT? Ich find sowas total ätzend.erforderlicher Skill=0. Selbst Sniper bekommen von mir mehr Respekt, die brauchen wenigstens Aiming (Trotzdem =P ).

    @wind: Ja und nein. An und für sich finde ich den Silencer in Ordnung. Lächerlich ist mMn nur dass die großen leichten Maschinengewehre überhaupt damit ausgestattet werden können. Das ist Quark. Das Ding würde in der Realität vermutlich schmelzen und die Waffe unbrauchbar machen oder so. Bin kein Experte, aber der Schalldämpfer kann nicht jede beliebige Lautstärke einfach unhörbar machen.

    @PCGames: Da gibs einiges. V.A. aber die Killcam und die Anpassung der Ausrüstung. Z.B. zwischen den Runden.

  12. #12
    Benutzer
    Avatar von Revoluzz3r
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    43
    Lächerlich, weil die ganzen Kiddis rumweinen und Dice auch noch drauf hört wird es "abgeschwächt" bin mal gespannt in welcher Form. Am besten ich fange auch an zu weinen wenn mich nen Sniper gekillt der in Polen irgendwo im Busch sitzt und sich einen drauf keult, die Scopes sind 2x-12xVergrößerungen sind ja voll unfair! Das IRNV hat genauso seine Schwächen wie die Thermaloptik im Panzer oder sonst wo - sobald nur irgend ne andere Feuerquelle da ist sieht man rein gar nichts. Am besten man nimmt alle Gadgets raus und Schrumpft die Waffenauswahl auf 1 Waffe zusammen damit auch alles für die kleinen Heulsusen "fair" ist - bis sie merken das sie auch da am verkacken sind.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexey1978
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Inkognistan
    Beiträge
    510
    Oh man ich sehe es schon kommen in 6 Monaten ist ALLES was einen virtuell umbringt in BF3 so abgeschwächt, dass auch noch der letzte Noob nichts mehr zu meckern hat.

    Das IRNV ist zu stark?
    Gut die Reichweit könnte man geringfügig kürzen aber alles andere ist zuviel. Das Ding schränkt einem schon arg das Sichtfeld ein wie ein Scharfschützen-Zielfernrohr mit x6 oder mehr. Links und rechts sieht man nix wenn man das IRNV benutzt. Zoom hat man auch nicht trotz des eingeschränkten Sichtfelds...also ehrlich Leute ist das etwa "Overpowered"? Nur anvisiert im Schneckentempo hat man den IRNV-Vorteil. Hinzu kommt die letzte Tarnung die man freischaltet mit der ist man für IRNV wesentlich schlechter zu sehen. Die meisten Gegner sieht man auch so, wenn sie sich über die Karte bewegen und ballern. Nur die Camper die still irgendwo rumliegen oder im Gebüsch abhängen die sind am schlechtesten zu sehen ohne IRNV.

    Dazu sag ich nur: So what? Camper-Heaven goes to hell?! Fine for me!

    Wird dann demnächst noch die Thermalsicht für alle Fahrzeuge "abgeschwächt"? Damit lassen sich nämlich auch vortrefflich Gegner sehen von der MAV mal ganz abgesehen, damit klärt man ja fast das ganze Schlachtfeld auf.

    Ich setzte das IRNV fast NUR auf der Theran Highway Karte ein, obwohl man es selbst dort eigentlich kaum braucht. Da finde ich die großen Hallen auf der "Operation Firestorm"-Karte teilweise wesentlich dunkler als die eigentliche Nachtkarte. Hinzu kommt, das selbst der "normale" Rauch das IRNV ebenfalls "blockiert" obwohl Wärmestrahlung normalen Rauch eigentlich durchdringt soweit ich das weiß. Es ist meiner Meinung nach alles andere als OP. *seufzt*

    Bin mal gespannt was als nächste "abgeschwächt" wird. Die Mörser werden übrigens bald (mit dem nächsten Patch) per MAV "störbar" oder im schlimmsten Fall sogar zerstörbar (samt Benutzer) sein. Letzteres fände ich allerdings wieder etwas übertrieben, da so der Mörser sozusagen unspielbar würde.

    Naja und Munnition begrenzen beim Mörser des Versorgers? Der war gut. Munni Kiste neben den Mörser und weiter geht's. Daher hat das Ding doch unbegrenzte Munnition, weil die Leute es so oder so mit genug Munni versorgen würden. Der Mörser wird übrigens als "Fahrzeug" behandelt und Lasergelenkte Raketen können ihn "aufschalten". Gut das bringt auf Karten ohne Helis / Jets nicht so viel aber immerhin gibt einem das noch mehr Möglichkeiten den Mörser auszuschalten. Javelin gegen Mörser sollte theoretisch auch gehen, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kerusame
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.959
    gut so, meiner meinung nach gehören IR-sight und thermal-optic (für fahrzeuge) ganz raus aus dem game... das zeug passt super zu den CoD-kiddys die ohne WH und 12k roten und blauen zeichen am bildschirm nicht die nächste tür finden aber bei battlefield hat das zeug nix verloren...
    einfach nur ungeil wenn man jeden sieht, auf jede distanz, selbst wenn man nur seinen rechten kleinen zeh am bildschirm hat.
    Mandavar hat "Gefällt mir" geklickt.
    whats your zodiac sign?

    dinosaur.

    that's not a real one.

    none of them are!?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexey1978
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Inkognistan
    Beiträge
    510
    Zitat Zitat von X3niC Beitrag anzeigen
    Einfach einstellen, dass es draußen übergrellt, dann kann man es nur noch auf Teheran, und Metro und in Gebäuden nutzen- Fertig
    IRNV basiert auf Infrarot also keine Restlichtverstärkung. Von daher wäre "Grelligkeit" nicht die Lösung. Allerdings ist die Wüste wesentlich wärmer als Körpertemperatur. Man könnte es also so machen, dass Gegner nicht mehr so stark vom Hintergrund abgehoben werden auf den Wüstenkarten. Auf Grand Bazaar im Regen sollte es aber wieder halbwegs vernünftig anzeigen. Überall dort wo der Soldat deutlich wärmer ist als die Umgebung, sollte er auf dem IRNV auch entsprechend stark hervorgehoben erscheinen vom "grün" des Hintergrundes. Wie gesagt über Reichweite lässt sich streiten obwohl die Wärmestrahlung weiter reicht als man denkt, sonst würden die nicht mit Tornadoflugzeugen und Wärmebildkameras nach vermissten Kindern suchen etc.
    Jaja ich weiß BF3 und Realismus sollten wir nun nicht von anfangen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Alexey1978 Beitrag anzeigen
    Naja und Munnition begrenzen beim Mörser des Versorgers? Der war gut. Munni Kiste neben den Mörser und weiter geht's. Daher hat das Ding doch unbegrenzte Munnition, weil die Leute es so oder so mit genug Munni versorgen würden.
    Das mit den Aufschaltungen wusst ich nicht, aber das Problem mit der Munition des Mörsers beim Supporter ist mir schon bewusst.
    Man könnte dem entgegenwirken, indem man die Zeit, die es braucht, um Mörsergranaten aufzuladen, dann recht hoch ansetzt. So dass es vielleicht doppelt so lang dauert, eine Granate "aufzuladen", wie es dauert, eine abzufeuern. Sodass man quasi immer gen Null steuert, wenn man permanent spamt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    112
    Ich finde gut, dass es rausfliegt.

    Battlefield versteht sich selbst ja als 'halbwegs' realistische Gefechtssimulation und solche Optiken gibts nunmal nicht, bzw. sie funktionieren nicht so.
    Mandavar hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    810
    Zitat Zitat von Revoluzz3r Beitrag anzeigen
    Lächerlich, weil die ganzen Kiddis rumweinen und Dice auch noch drauf hört wird es "abgeschwächt" bin mal gespannt in welcher Form. Am besten ich fange auch an zu weinen wenn mich nen Sniper gekillt der in Polen irgendwo im Busch sitzt und sich einen drauf keult, die Scopes sind 2x-12xVergrößerungen sind ja voll unfair! Das IRNV hat genauso seine Schwächen wie die Thermaloptik im Panzer oder sonst wo - sobald nur irgend ne andere Feuerquelle da ist sieht man rein gar nichts. Am besten man nimmt alle Gadgets raus und Schrumpft die Waffenauswahl auf 1 Waffe zusammen damit auch alles für die kleinen Heulsusen "fair" ist - bis sie merken das sie auch da am verkacken sind.

    So siehts aus, es ist so dermaßen lächerlich wie die ganz Zeit über alles gejammert wird! Die Tac Light...... mimimimimimi ich werde geblendet buäääääää voll gemein, weil ich dann garnicht mehr zurückschießen kann! Buääääää das IRNV is viel zu stark, weil ich dadurch viel zu schnell beim campen im Busch gesehn werde...... Man is das lächerlich! Bin dafür wir tauschen alle Waffen/Gadgets gegen Ponys und Sattel...obwohl ne warte,. dann wird da auch wieder rumgeheult, das ja das oder jenes Pferd ja viel schneller und besser is! Ich könnt mich so beömmeln über die ganze Heulsusen! Man wir sind hier nicht auf dem Ponyhof herrgott! Und so dermaßen OP wie die immer rumheulen is es nicht! Denn wenn man sich in ner kleinen Schlacht befindet, wird man genauso irritiert bei der ganzen Leuchtspurmuntion die dann rumsaust wie bei der Thermalsicht! Desweiteren hat das Ding nicht ma Zoom und soweit is die Reichweite auch nicht! Und selbst wenn ich auf entfernung den gegner sehe bringst kaum was auf ihn zu schießen! Aber warte, man kann den Gegner ja schneller und einfacher sehen? Hmm dann denke ich ma nehmen wa den Snipern auch gleich ma die Sniper Visiere weg, is da ja genau das gleiche nicht wahr? Die sehen ein ja auch viel früher wenn Sie irgendwo campen! Is ja peinlich dieses gejammer! Es ist normal das irgendeine Waffe oder Irgendein Gadget irgendwann auch ma das beste is! Man man man
    Geändert von Lordex (18.11.2011 um 13:00 Uhr)

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexey1978
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Inkognistan
    Beiträge
    510
    Zitat Zitat von Khaos Beitrag anzeigen
    Das mit den Aufschaltungen wusst ich nicht, aber das Problem mit der Munition des Mörsers beim Supporter ist mir schon bewusst.
    Man könnte dem entgegenwirken, indem man die Zeit, die es braucht, um Mörsergranaten aufzuladen, dann recht hoch ansetzt. So dass es vielleicht doppelt so lang dauert, eine Granate "aufzuladen", wie es dauert, eine abzufeuern. Sodass man quasi immer gen Null steuert, wenn man permanent spamt.
    Man muss schon das Glück haben einen Volltreffer zu landen um überhaupt nen Kill zu bekommen mit dem Mörser. Sprich jeder der merkt "Wums 50% Leben weg. Hmm ich sollte mich in Deckung bewegen." der wird nicht gekillt vom Mörser. Wenn man Gruppenweise kills machen würde mit dem Mörser, dann wäre eine Munnitionsbeschränkung absolut notwendig. Er ist aber so schwach, das nur ein Volltreffer einen einzelnen Inantristen tötet. Mach mal auf der Minimap einen Volltreffer. Sprich nur mit mehreren Hits hast Du überhaupt kills. Der Mörser ist damit also eher für Unterdrückungsfeuer gut und um Feinde am Vorrücken zu hindern. Solange der Mörser also nicht stärker wird vom Schaden her sollte er keine Munnibeschränkung bekommen finde ich.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Stonemender Beitrag anzeigen
    Ich finde gut, dass es rausfliegt.

    Battlefield versteht sich selbst ja als 'halbwegs' realistische Gefechtssimulation und solche Optiken gibts nunmal nicht, bzw. sie funktionieren nicht so.
    Wie funktionieren sie denn dann?
    Dass FLIR ja eher S/W ist, ist klar. Aber das Prinzip ist das selbe.

    Soldier Solutions - HISS

Seite 1 von 4 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •