1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880

    Facebook-Account löschen lassen - Wie (und überhaupt) möglich ?

    Erstmal grüße ich alle hier und hoffe dass jeder gut ins Jahr reingekommen ist.

    Mein Problem ist folgendes:
    Bei Facebook existiert noch der Member-Account meiner vor kurzem verstorbenen Schwester, und sowohl meine Eltern als auch ich wollen nicht, dass dort noch eine Account-Leiche vor sich hin besteht. Da ich nun aber kein Facebook-Mitglied bin und ich auch nicht vorhabe es zu werden, möchte ich wissen, ob die Möglichkeit besteht, diesen besagten Account entfernen zu lassen. Soweit ich informiert bin gibt es keine deutsche Hotline, und Email-Anliegen werden auch nicht direkt beantwortet.

    Was kann man / ich da überhaupt da machen ? Hat jemand unter euch genug Facebook-Erfahrung und weiss evtl., wie da einem geholfen werden kann ?
    Geändert von sauerlandboy79 (02.01.2013 um 09:53 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #2
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.744
    Hi sauerlandboy,

    schön dich mal wieder zu lesen nach eurer schweren Zeit, nochmal mein herzliches Beileid.

    In der aktuellen c't ist genau für diesen Fall ein Artikel, wie entfernt man digitale Profile von Verstorbenen. Ich hab den Artikel überblättert, kann ihn aber gerne raussuchen und dir zukommen lassen, vllt. findest du ja hier ein paar Anregungen diesbzgl..

    Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Kopf hoch! Ihr schafft das!
    ¯\_(ツ)_/¯

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Hi sauerlandboy,

    schön dich mal wieder zu lesen nach eurer schweren Zeit, nochmal mein herzliches Beileid.
    Danke... Ich war sowieso erschlagen, wieviele unter euch mir PNs geschickt und auf eure jeweilige Art sein Mitgefühl ausgedrückt haben. Dafür dass man sich persönlich eigentlich gar nicht kennt - es tat irgendwie doch gut, sowas zu lesen.
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    In der aktuellen c't ist genau für diesen Fall ein Artikel, wie entfernt man digitale Profile von Verstorbenen. Ich hab den Artikel überblättert, kann ihn aber gerne raussuchen und dir zukommen lassen, vllt. findest du ja hier ein paar Anregungen diesbzgl..
    Danke. Würde ich dir hoch anrechnen, wenn du brauchbare Informationen für mich findest.
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Kopf hoch! Ihr schafft das!
    Tja... Irgendwie, irgendwann... Die vergangenen zwei Wochen waren ohne Übertreibung die Schlimmsten meines Lebens, und keine Frage, für meine Eltern noch mehr. Niemand sollte sein eigenes Kind zu Grabe tragen. Was Schrecklicheres gibt es nicht.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.709
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Auch noch mal mein herzliches Beileid für Dich und Deine Familie.

    Ich habe mich etwas informiert und habe nur erfahren daß man ein Account auf "verstorben" setzen kann.

    https://www.facebook.com/help/contac...05593649477238

    Alles Gute und bis demnächst.

    Jan

    edit: was das? http://www.socialmediatalk.de/listin...tand-versetzen
    Geändert von Vordack (02.01.2013 um 11:25 Uhr)
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Auch noch mal mein herzliches Beileid für Dich und Deine Familie.

    Ich habe mich etwas informiert und habe nur erfahren daß man ein Account auf "verstorben" setzen kann.

    https://www.facebook.com/help/contac...05593649477238

    Alles Gute und bis demnächst.

    Jan
    Hoffe es gibt mehr als nur diese Funktion. Wir möchten den Account ganz weg haben, nicht nur den Zusatz "verstorben". Es gehört sich einfach nicht, wenn sich der Account eines Verstorbenen nicht gänzlich entfernen lässt. Oder muss ich Hr. Zuckerberg unbedingt persönlichen in seinen Milliarden-Hintern treten, damit sich diesbezüglich etwas tut... ?
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.709
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Hier sit das was Du wolltest:

    https://www.facebook.com/help/265593773453448/
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.709
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Hoffe es gibt mehr als nur diese Funktion. Wir möchten den Account ganz weg haben, nicht nur den Zusatz "verstorben". Es gehört sich einfach nicht, wenn sich der Account eines Verstorbenen nicht gänzlich entfernen lässt. Oder muss ich Hr. Zuckerberg unbedingt persönlichen in seinen Milliarden-Hintern treten, damit sich diesbezüglich etwas tut... ?
    Auf verstorben setzen reicht eigentlich da er dann nur noch von Freunden einsehbar ist.

    Was meinst Du würde Deine Schwester wollen? Ich denke auf verstorben setzen, aber den Link zum löschen habe ich eben gepostet. Ich kann mir nicht vorstellen daß jemand Facebook nutz (wg Freunden/Kontakten), er dann aber möchte daß er "ausradiert" wird.
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Auf verstorben setzen reicht eigentlich da er dann nur noch von Freunden einsehbar ist.

    Was meinst Du würde Deine Schwester wollen? Ich denke auf verstorben setzen, aber den Link zum löschen habe ich eben gepostet. Ich kann mir nicht vorstellen daß jemand Facebook nutz (wg Freunden/Kontakten), er dann aber möchte daß er "ausradiert" wird.
    Für mich wäre die Angelegenheit so nicht gelöst, denn ich weiss ja nicht, ob es selbst für ausschließliche Freunde noch weiterhin möglich ist, dass sie sich weiterhin mit Trauereinträgen o.ä. darin verewigen können. Wenn ich zusammen mit Vater u.a. ihre Wohnung, ihr Konto und andere Sachen, wo ihr Name darauf steht, auflösen müssen, dann wüsste ich nicht, warum man sich bei Facebook mit Einschränkungen zufrieden geben soll.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Danke. Genau das habe ich gesucht. Muss jetzt nur noch zusehen dass ich meine Personalien und ihre Sterbeurkunde einscanne und all dies hinschicke. Hoffe nur die machen daraus keinen Aufwand, der Tage oder Wochen dauert.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.919
    mein allerherzlichstes beileid.
    ich hoffe, du und deine familie überstehen das - irgendwie.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Nächstes Problem:
    Als Nicht-Facebook-Mitglied kann ich leider keine genaue Angabe zur Url ihres Accounts machen. Über die Such-Funktion wird der Name ihres Accounts zwar angegeben, kann aber leider nicht reinsehen.
    Und die Email-Adresse, über die sie sich einzuloggen pflegte, kenne ich auch nicht.

    Was jetzt ?
    Geändert von sauerlandboy79 (02.01.2013 um 12:57 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #12
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.744
    Wenn es dir wirklich am Herzen liegt: Freunde ansprechen, die definitiv auch bei Facebook sind und nach der genauen URL fragen.
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Wenn es dir wirklich am Herzen liegt: Freunde ansprechen, die definitiv auch bei Facebook sind und nach der genauen URL fragen.
    Werd es über ihrem festen Freund versuchen, wenn es jemand wissen müsste dann er.
    Vielleicht kennt er sogar ihre Email-Adresse, kann mir nicht vorstellen dass sie mehr als eine hatte.

    Ist doch zum Kotzen... U.a. aus Gründen wie diesen meide ich Facebook: Etwas reinsetzen schafft jedes Kind, die Löschung von Inhalten aber ist mit einigen Hürden verbunden.

    Edit:
    Vielleicht geht es doch einfacher. Im Haus meiner Eltern liegt ihr Netbook. Vielleicht hat sie ihre Account-Daten einschl. Passwort dort autogespeichert. Werd es mir nach Feierabend schnappen und mich abends daran versuchen. Diese Lösung oder ihr langjähriger Partner, sonst wüsste ich keine bessere Lösung.
    Geändert von sauerlandboy79 (02.01.2013 um 13:19 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von chbdiablo
    Registriert seit
    20.09.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.463
    Wenn du die URL noch brauchst, kann ich dir dabei helfen. Falls ihre Email-Adresse öffentlich ist, kann ich die dir auch raussuchen.
    Steppenhund
    The weak suffer. I *endure*

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.880
    Zitat Zitat von chbdiablo Beitrag anzeigen
    Wenn du die URL noch brauchst, kann ich dir dabei helfen. Falls ihre Email-Adresse öffentlich ist, kann ich die dir auch raussuchen.
    Ich schick dir eine PN. Danke dir vorab.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Auch von mir nochmal ein herzliches Beileid da wird einem echt komisch wenn man sowas mitbekommt, auch wenn man wie du sagst sich eigentlich nicht kennt

    Back2topic: Wenn du ihren Computer hast sollte es sehr einfach sein den Account zu löschen, da es bei ihr wsl wie bei mir und vielen anderen die ich kenne der Fall ist, dass sie dort noch automatisch eingeloggt ist. Bei Facebook ist man halt so oft, wenn man es nutzt, dass ein speichern des Passworts relativ normal ist.

    Also ich wünsch dir nochmal alle Gute, das wird schon



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •