Zuviel Staub im Lüfter?

Christoph680

Benutzer
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Zuviel Staub im Lüfter?

Hi!
Ich habe mir heute eine neue Grafikkarte - die 7300 GT vion nVidia - zugelegt. Eingebaut, alles klaro xD Allerdings hab ich nun das Problem, dass ich jedes Mal, wenn ich ein Video abspielen will, der Rechner derart langsam wird, dass gar nix mehr geht.. Die Maus bewegt sich nur noch stockend, etc. Jetzt kann das ja aber eig. an der Graka nicht liegen, treiber geupdated, alles. Ich schau mal im Rechner nach und entdeck da dass da saumäßig viel Staub auf den Kühlrippen meines CPU-Lüfters is.

Manchmal bekomm ich auch beim Bootvorgang einen Hardware-Error angezeigt, wo ich dann im BIOS sehen kann, dass die CPU-Temperatur auf über 85°C gestiegen is.. n bissl Ruhe, dann gehts wieder.. was mich nun wundert is eben diese Videowiedergabe. Bei den modernsten Spielen - Oblivion, Far Cry, Stalker, läuft die Graka einwandfrei, es ruckelt nix.. nur beim Video.

Also, liegt das nun am CPU-Lüfter oder doch anner Graka?
Und wenns am Lüfter liegt, gibts iwoe im Inet ne anleitung, wie ich den ordnungsgemäß auseinander bauen kann, weil da gibts ja vorschriften, wo schrauben wieder hin müssen, etc..

Cu,
der PC
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Nabend

Wat für en CPU-Sockel hast du denn? Beim 939 zum Beispiel ist der Kühler mittels zweier Klammer befestigt, da muss nur en Hebel umgelegt werden.

Ich hatte mit meiner 7600gt auch am Anfang Probleme mit Videos.
Hast du den neusten Treiber von NVidia? http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_93.71_de.html

Installiere auch mal den: http://www.nvidia.de/object/wdm_geforce_4.13_de.html

Besorge dir auch mal den neusten Treiber von deinem Chipsatz (hat mir geholfen)

Gruß, Unrealterrorist

PS: Den Lüfter würde ich auf jeden Fall reinigen, 85C° sind für die meisten CPUs viel zu viel!!
 
TE
C

Christoph680

Benutzer
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Hehe xD Mittlerweile steht das Ding auf 91° laut Speedfan..

Nya, der Sockel, den du angegeben hast, stimmt. Ich werd's morgen mal versuchen! Thx very much.
Die Kühlrippen am Besten mit einem Wattestäbchen reinigen, oder?

Cu,
der PC
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Wenn du ihn ausgebaut hast mal erst den lüfter abschrauben (vier Schrauben). dan gröbsten Staub würde ich mit nem Staubsauger wegmachen, die Feinheiten wie du sagst mit nem (am besten) feuchten Wattestäbchen.

Dat saubermachen wird einiges bringen: En Freund won mir hat nen 1800er XP, der mit (laut BIOS) 82°C lief, nach ner Reinigung hatte er nur noch 51°C, es lohnt sch auf jeden Fall, so alle zwei Monate mal danach zu schauen.

Laut AMD sollten die meisten 939er ne max. Temp. von 60-65°C haben. Darüber hinaus können die schnell durchbrennen.
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

wenn der wirklich extrem verschmutzt ist, wirst du nur mit Wattestäbchen nicht weit kommen, vor allem wenn da Nikotin-Siff o.ä. drin sitzt. Ich hab in solchen Fällen schon den Lüfter abgeschraubt und den Kühlblock unter heißem Wasser mit einer Bürste gereinigt.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

... und ganz wichtig ist neue Wärmeleitpaste zu benutzen!!!
 
TE
C

Christoph680

Benutzer
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Vielen Dank für die detailierten Tipps!
Das Videoproblem is gelöst.. iwie hat er die Treiber am Anfang falsch installiert.

Und nya, ich glaub als 15-Jähriger sollte man eig. net rauchen :-D

Achso, eins noch: Is es besser, teurere Leitpaste zu kaufen oder reicht da eine 1, 5g Tube für 1,25€?

Cu,
der PC
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Christoph680 am 14.04.2007 22:33 schrieb:
Vielen Dank für die detailierten Tipps!
Das Videoproblem is gelöst.. iwie hat er die Treiber am Anfang falsch installiert.

Und nya, ich glaub als 15-Jähriger sollte man eig. net rauchen :-D

Achso, eins noch: Is es besser, teurere Leitpaste zu kaufen oder reicht da eine 1, 5g Tube für 1,25€?

Cu,
der PC
die teurere(arctic silver 5 z.B.) leitet die Wärme besser ab. Da sind bis zu 5°C weniger drin
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Kommt darauf an, ob du deine CPU übertaktest, und wenn wie hoch.

Ich habe einfache Wärmeleitpaste aus em Saturn für glaubich 3 oder 4€, bei mir reicht die. Bei so ner Kleinigkeit kann man ruhig zwo oder drei Euros mehr bezahlen.
Da du die Paste eh nur sehr dünn auftragen solltest, reicht so ne Tube fast ewig.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

unrealterrorist am 14.04.2007 22:37 schrieb:
Kommt darauf an, ob du deine CPU übertaktest, und wenn wie hoch.

Ich habe einfache Wärmeleitpaste aus em Saturn für glaubich 3 oder 4€, bei mir reicht die. Bei so ner Kleinigkeit kann man ruhig zwo oder drei Euros mehr bezahlen.
Da du die Paste eh nur sehr dünn auftragen solltest, reicht so ne Tube fast ewig.
nettes Gehäuse da auf Deinem Avatar :top: :top: :top: :-D
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Danke! :)

Is einfach en Thermaltake Tsumami Dream mir Fenster und ner 10cm Kathode.
Am meisten Mühe hat mich dat Verlegen der Kabel gekostet
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

unrealterrorist am 14.04.2007 22:42 schrieb:
Danke! :)

Is einfach en Thermaltake Tsumami Dream mir Fenster und ner 10cm Kathode.
Am meisten Mühe hat mich dat Verlegen der Kabel gekostet
Hab das gleiche nur in schwarz, drei blaue Kathoden plus Wasserkühlung :top: :top: :top: :-D
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

unrealterrorist am 14.04.2007 22:48 schrieb:
Goliath110 am 14.04.2007 22:44 schrieb:
Hab das gleiche nur in schwarz, drei blaue Kathoden plus Wasserkühlung :top: :top: :top: :-D


Auch net schlecht.
Hab mir mal dein Sys angeschaut: TOP :top:
thx.
Hab leider noch keine Bilder aber kommt noch.


Aber es stehen Änderungen an. 2GB DDR2-800 von GSkill(3-4-4-8-1T) hab ich schon gekauft. Das GigaByte 965P DS3 ist bestellt und ich warte nur noch auf den Launch des E6420. Dann bin ich erstma zufrieden.


P.S. den 4600+ hab ich erst drei Monate aber egal. Mein kleiner Bruder freut sich schon ein zweites Loch in den Ars.. . Der erbt nämlich die ausgetauschte Hardware :-D
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Ich denke beim 939 funz kein DDR800, nur bis DDR400???

Wegen Geldmangels musste ich bei meinem letzten Upgrade (vor zwei Monaten) noch bei AGP bleiben.
Demnächst kommen aber noch 2x 512MB Arbeitsspeicher rein, dann läuft Gothic 3 hoffentlich ohne ständige Nachladeruckler ;(
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

unrealterrorist am 14.04.2007 23:08 schrieb:
Ich denke beim 939 funz kein DDR800, nur bis DDR400???

Wegen Geldmangels musste ich bei meinem letzten Upgrade (vor zwei Monaten) noch bei AGP bleiben.
Demnächst kommen aber noch 2x 512MB Arbeitsspeicher rein, dann läuft Gothic 3 hoffentlich ohne ständige Nachladeruckler ;(
Zur Zeit habe ich auch noch DDR-400. Habe den DDR2-800 jetzt schon gekauft weil er gerade so günstig ist und ich wie erwähnt ein neues Mainboard für Core 2 Duo schon bestell habe und nur noch auf den C2D E6420 warte
 
X

XS-Fr3ak

Guest
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Kuehler, bzw generell Staub im Rechner laesst sich am besten MIt Drucklust entfernen.
Wenn man Zugang zu einem Kompressor hat, ist das natuerlich optimal. Wenn nicht muss man sich (teure) Druckluftdosen im Baumarkt, Conrad oder sonstigen Geschaeften kaufen.
 

Keule44

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

jau moin moin ich hab genau das selbe problem mit der GF 7600 gt. ich habe die beiden sachen runter geladen die du unrealterrorist gesagt hast dann will der danach noch sowas installieren also: nvidia wdm video capture (universal) der installiert das dann mit ner fehlermeldung code 10
wäre nice wenn ihr mir helfen könntet danke ;)

MFG Keule44
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Zuviel Staub im Lüfter?

Mich würde jetzt mal das Ergebnis der Säuberung interessieren.
 
Oben Unten