Zalman VF900 an X1950 Pro läuft nur mit vollem Takt

jacob-b

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Zalman VF900 an X1950 Pro läuft nur mit vollem Takt

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner o. g. Lüfter / Graka Kombination. Die Grafikkarte ist eine Club 3d X1950 Pro PCIE mit 512MB.

Ich habe den Lüfter anstatt mit dem Fanmate2 direkt auf der Graka-Platine angeschlossen, damit er von der Graka geregelt wird.
Leider läuft er nun permanent mit voller Drezahl. Auch mit dem Atio Tool oder dem Rivatuner kann ich die Drezahl nicht beinflussen. Zwar kann ich im Programm die Drezahl einstellen, doch mit dem Lüfter selbst passiert nichts!

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?
 

BloodravenDOW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
AW: Zalman VF900 an X1950 Pro läuft nur mit vollem Takt

jacob-b am 08.03.2007 23:40 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner o. g. Lüfter / Graka Kombination. Die Grafikkarte ist eine Club 3d X1950 Pro PCIE mit 512MB.

Ich habe den Lüfter anstatt mit dem Fanmate2 direkt auf der Graka-Platine angeschlossen, damit er von der Graka geregelt wird.
Leider läuft er nun permanent mit voller Drezahl. Auch mit dem Atio Tool oder dem Rivatuner kann ich die Drezahl nicht beinflussen. Zwar kann ich im Programm die Drezahl einstellen, doch mit dem Lüfter selbst passiert nichts!

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?


Also entweder sie ist nicht richtig angeschlossen !!! schau noch mal!!!
oder der lüfter oder die lüftersteuerung is kaputt??
wenn der unbedingt langsamer laufen soll und wenn du spiele spielst die nicht viel leistung brauchen dann untertakte doch
 

meyster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Zalman VF900 an X1950 Pro läuft nur mit vollem Takt

jacob-b am 08.03.2007 23:40 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner o. g. Lüfter / Graka Kombination. Die Grafikkarte ist eine Club 3d X1950 Pro PCIE mit 512MB.

Ich habe den Lüfter anstatt mit dem Fanmate2 direkt auf der Graka-Platine angeschlossen, damit er von der Graka geregelt wird.
Leider läuft er nun permanent mit voller Drezahl. Auch mit dem Atio Tool oder dem Rivatuner kann ich die Drezahl nicht beinflussen. Zwar kann ich im Programm die Drezahl einstellen, doch mit dem Lüfter selbst passiert nichts!

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?

bei mir klappt der Eingriff in die Lüfersteuerung nur mit den ATI Tray Tools. Mit AtiTool funktioniert es nicht. Würde die mal ausprobieren.
 
TE
J

jacob-b

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Zalman VF900 an X1950 Pro läuft nur mit vollem Takt

Danke für eure Antworten,

mit den Ati Tray Tools, geht es leider auch nicht.

Vermutlich ist der Lüfter wirklich falsch angeschlossen. Habe mich beim Anschließen an der Sapphiere Version (das Platinen Layout ist gleich) orientiert. Die hat den Lüfter ja schon vorinstalliert. Dabei habe ich das rote und das schwarze Kabel vertauscht. Im Prinzip ist der Lüfter also so angeschlossen wie der originale auch angeschlossen war (also original Lüfter rot = rot vom Zalman, original weiß = weiß vom Zalman...).

Der Lüfter dreht zwar, aber nur mit 12V. Ati Tray Tools und andere lesen allerdings Drehzahlen weit darunter aus. Wenn ich die Drehzahl ändere passiert jedoch nichts.

Kann mir einer von euch sagen, an welchen Pin welche Ader angeschlossen werden muss?

Vielen Dank nochmal,

Jacob-B
 
Oben Unten