Xpertvision/Palit RX1950GT Super

bennibenzen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo

Ich bin mir momentan nicht sicher ob sich es sich nochmal lohnt meinen Rechner aufzurüsten oder komplett neu umzurüsten.

Mein System derzeit:

CPU: AMD Athlon XP2700+
MB: MSI K7N2 Delta-L, Sockel A
Graka: ATI Radeon 9500pro
RAM: 2x256mb DDR400 + 1gb DDR400 (= 1,5GB DDR400)

Meine Frage an euch... lohnt sich der Kauf der Grafikkarte "Xpertvision/Palit RX1950GT Super" http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JBGH5B&baseId=8478 zu meinem System? Inwiefern bremst der CPU die Grafikkarte.
Ich möchte aktuelle Spiele wie Test Drive Unlimited, BF2142, Gothic3 usw. flüssig dargestellt bekommen.

danke für eure Hilfe!

MfG
BBenzen
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
bennibenzen am 11.03.2007 01:10 schrieb:
Hallo

Ich bin mir momentan nicht sicher ob sich es sich nochmal lohnt meinen Rechner aufzurüsten oder komplett neu umzurüsten.

Mein System derzeit:

CPU: AMD Athlon XP2700+
MB: MSI K7N2 Delta-L, Sockel A
Graka: ATI Radeon 9500pro
RAM: 2x256mb DDR400 + 1gb DDR400 (= 1,5GB DDR400)

Meine Frage an euch... lohnt sich der Kauf der Grafikkarte "Xpertvision/Palit RX1950GT Super" http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JBGH5B&baseId=8478 zu meinem System? Inwiefern bremst der CPU die Grafikkarte.
Ich möchte aktuelle Spiele wie Test Drive Unlimited, BF2142, Gothic3 usw. flüssig dargestellt bekommen.

danke für eure Hilfe!

MfG
BBenzen

Sie hilft deinenm System schon ein wenig auf die Sprünge. Allerdings denke ich dass es mit Gothic 3 "flüssig" dann mit der hardware auf einigermaßen guten einstellungen nicht so ganz hinhaut.
Ansonsten :top:
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Sorry, dachte nicht mehr an AGP, die sind ja doch etwas teurer als PCI-E Varianten.
 
Oben Unten