[WoW] Priester oder Schamane?

Sonic79

Benutzer
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
79
Reaktionspunkte
0
Hi ich habe vor einen Zweitchar anzulegen. Da ich bisher nur als Tank unterwgs war würde ich da gerne etwas Abwechslung mit nem Priest oder Schamanen ins Spiel bringen.
Zwecks hochleveln werde ich wohl Anfangs mehr auf dmg skillen, später dann komplett auf Healer ummodeln aber zu meiner Frage:

Hat wer sowohl nen Priest als auch nen Draenei Schamanen?


Wenn ja:

Welche Klasse hat eurer Meinung nach insgeamt die besseren Fertigkeiten und Talente unabhängig davon wie man skillt ?

Meines wissens kann ein Dranei Schamane Schwere Rüstung tragen ein Priester dagegen nicht. Könnte für PvP nen Vorteil sein was meint ihr?

Mit meinem Krieger seh ich da ja auch mit offsklill eher alt aus aber da will Blizzard ja noch nachbessern....
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.018
Reaktionspunkte
6.166
Beides hat seine Vor- und Nachteile. Ein Schatten geskillter Priester sollte nicht unterschätzt werden was den Schaden betrifft. Ein Schamane gilt eher als das Schweizer Taschenmesser, da du Skillungsbedingt relativ unterschiedlich spielen kannst. Ele-Schamie der Primär zaubert, Schaden macht aber einen hohen Manaverbrauch hat. Dann gibts noch die Dual-Wield Schamanen welche in den Nahkampf gehen und mit zwei 1H Waffen schlagen und natürlich die Heilschamanen.

Ich würde vllt. eher zum Schamanen raten, da sich dieser durch seine Totems einen Tick abwechslungsreicher spielt.
 

klausbyte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.898
Reaktionspunkte
204
also als priesterspieler ohne twinks seit release kann ich dir nur zum priester raten ;)

allerdings sind dualwield schamis im moment die besten damagedealer, in raids leider nicht da sie ihre aggro nicht los werden ;)

ihc denk wenn du tank warst, is n priester nix für dich - also würd ich dir au zum schami raten ;) is scho n himmelweiter unterschied
 

Suslik

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
klausbyte am 08.02.2007 13:12 schrieb:
allerdings sind dualwield schamis im moment die besten damagedealer, in raids leider nicht da sie ihre aggro nicht los werden ;)

rofl
hab mich fast weggeschmissen vor lachen....
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
klausbyte am 08.02.2007 13:12 schrieb:
allerdings sind dualwield schamis im moment die besten damagedealer, in raids leider nicht da sie ihre aggro nicht los werden ;)
Ach, jetzt weiss ich auch, weshalb die Horde Paladine bekommen hat: Aggro-Reduce-Segen für Schamis. *g*
 

erkosh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
254
Reaktionspunkte
7
Sonic79 am 08.02.2007 10:05 schrieb:
Hi ich habe vor einen Zweitchar anzulegen. Da ich bisher nur als Tank unterwgs war würde ich da gerne etwas Abwechslung mit nem Priest oder Schamanen ins Spiel bringen.
Zwecks hochleveln werde ich wohl Anfangs mehr auf dmg skillen, später dann komplett auf Healer ummodeln aber zu meiner Frage:

Hat wer sowohl nen Priest als auch nen Draenei Schamanen?


Wenn ja:

Welche Klasse hat eurer Meinung nach insgeamt die besseren Fertigkeiten und Talente unabhängig davon wie man skillt ?

Meines wissens kann ein Dranei Schamane Schwere Rüstung tragen ein Priester dagegen nicht. Könnte für PvP nen Vorteil sein was meint ihr?

Mit meinem Krieger seh ich da ja auch mit offsklill eher alt aus aber da will Blizzard ja noch nachbessern....

naja wenn es dir darum geht abwechslung zu bekommen, und du dir nen waffen-schamanen machst, bist ja auch wieder im nahkampf. klar spielt sich ein schamane ganz anders wie ein krieger, aber wenn es dir echt um richtige abwechslung geht, würde ich den priester nehmen. schamane geht in den nahkampf, kann ab 40 schwere rüstung tragen. ein priester dagegen kann nur stoff tragen und will nicht in den nahkampf. was ich damit sagen will ist, dass ein schamane viel mehr einem krieger ähnelt als ein priester. der priester ist reiner caster. deshalb glaube ich ist ein priester eine grössere abwechslung als ein schami
 

Deromigo

Benutzer
Mitglied seit
08.03.2004
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
abgesehen davon dass nen schami AUCH in den nahkampf gehen KANN (wenn er denn will) ist schami und krieger ein totaler kontrast. nicht vergleichbar... wie alle chars in wow. also probiers einfach aus... hier kann dir eh nur jeder seine persönlich meinung posten.. :rolleyes:
 

Haaardy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.01.2007
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Hab nen 52 Schattenpriester und der macht echt laune...schamis sind stöckchensteller ^^
 

Kulin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
190
Reaktionspunkte
2
Sonic79 am 08.02.2007 10:05 schrieb:
Hi ich habe vor einen Zweitchar anzulegen. Da ich bisher nur als Tank unterwgs war würde ich da gerne etwas Abwechslung mit nem Priest oder Schamanen ins Spiel bringen.
Zwecks hochleveln werde ich wohl Anfangs mehr auf dmg skillen, später dann komplett auf Healer ummodeln aber zu meiner Frage:

Hat wer sowohl nen Priest als auch nen Draenei Schamanen?


Wenn ja:

Welche Klasse hat eurer Meinung nach insgeamt die besseren Fertigkeiten und Talente unabhängig davon wie man skillt ?

Meines wissens kann ein Dranei Schamane Schwere Rüstung tragen ein Priester dagegen nicht. Könnte für PvP nen Vorteil sein was meint ihr?

Mit meinem Krieger seh ich da ja auch mit offsklill eher alt aus aber da will Blizzard ja noch nachbessern....

Ich spiel auch seid Release Priester und hab nie nen Twink oder so erstellt. Zum Farmen und so taugt die Klasse leider garnix, wenn man Raidheiler ist. Im Raid macht das ganze aber schon ordentlich Spass. Man hat eben etwas mehr zu tun, als sich wie ein üblicher 0815 Schurke an den Gegner zu stellen und wild SS oder ähnliches zu Spammen. Auch hat man recht viel Verantwortung, weil der Raid zu beinahe jedem Zeitpunkt mit den Heiler steht, oder eben fällt. Heilen ist auch etwas abwechslungsreicher, auch wenn man auf dauer nur auf Healthbalken starrt und das eigentliche Spiel öfters vielleicht etwas aus den Augen verliert. Aber dennoch muss man wesentlich häufiger auf bestimmte Situationen reagieren und befindet sich nicht selten im Dauerstress.

Nach nun 2 Jahren hab ich aber langsam genug davon und deswegen nen Draenai Enhancement Schami angefangen. Macht auch ordentlich Spass. Viele finden, dass man als Schami zu wenig zu tun hat, weil man im Prinzip an den Gegner rangeht, "Angriff" drückt und alle 6 Sekunden mal nen Schock einwirft oder nen Sturmschlag. Mir gefällt daran, dass es ein bisschen was von Lottospielen hat. So: "kommt nun der Windfury und vielleicht mit doppelcrit, oder nicht?" Auch kann man mit den Totems und ähnlichem eine Meleegruppe schon recht heftig im Damage boosten. Auch gefällt mir die Vielfalt der Klasse. Manchmal hat man das Gefühl irgendwie alles zu können.

Du kannst also Wählen:
-Entweder du wählst als Holypriester die große Verantwortung und ziehst deinen Spielspass aus der Befriedigung deinen Job gut gemacht zu haben, bleibst aber ein Herdentier, dass ohne Begleiter nicht viel Wert ist.
-Oder du wählst den Schamanen, der überall etwas zu bieten hat und ein bisschen - für mein Gefühl - für Leichtlebigkeit steht.

Du könntest natürlich auch Schattenpriester mimen, oder einen auf Resto-Schami machen und alles ein bisschen vermixen. Für mich persönlich sind nach 2 Jahren Spielzeit und genug möglichkeiten alles anzutesten aber nur noch diese beiden Wahlmöglichkeiten attraktiv.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.018
Reaktionspunkte
6.166
Also um mal eine Lanze für den Schurken zu brechen. Die Zeiten, wo man nur wild SS gespammt hat und irgendwann mal Evi sind schon lange vorbei.

Durch die Kombination bzw. neuen Skillungen wie z.B. Hemo / ShS, Mutilate, Seal-Fate, Combat Dagger / Sword etc. drückst du schon ein wenig mehr Tasten. Dazu kommen die neuen Sprüche die man auch mit Bedacht auswählen sollte.

Betrachtet man die reinen Sprüche bzw. "Buttons" so hat der Schurke sicherlich weniger als z.B. ein Schamane. Allerdings ist der Schurke darauf angewiesen den richtigen Knopf zur richtigen Zeit zu drücken, im Gegensatz zu anderen Klassen.

Wenn ich jetzt neu anfangne würde, würde ich vermutlich einen Shadow-Priester bzw. Schamane spielen, müsste ich mir noch überlegen.
 

klausbyte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.898
Reaktionspunkte
204
Rabowke am 22.02.2007 11:48 schrieb:
Also um mal eine Lanze für den Schurken zu brechen. Die Zeiten, wo man nur wild SS gespammt hat und irgendwann mal Evi sind schon lange vorbei.

Durch die Kombination bzw. neuen Skillungen wie z.B. Hemo / ShS, Mutilate, Seal-Fate, Combat Dagger / Sword etc. drückst du schon ein wenig mehr Tasten. Dazu kommen die neuen Sprüche die man auch mit Bedacht auswählen sollte.

Betrachtet man die reinen Sprüche bzw. "Buttons" so hat der Schurke sicherlich weniger als z.B. ein Schamane. Allerdings ist der Schurke darauf angewiesen den richtigen Knopf zur richtigen Zeit zu drücken, im Gegensatz zu anderen Klassen.

Wenn ich jetzt neu anfangne würde, würde ich vermutlich einen Shadow-Priester bzw. Schamane spielen, müsste ich mir noch überlegen.
absolute zustimmung.

ich farm ab und zu mal mit nem kumpels char und ihc als follow hau ab und zu aufm laptop n hot drauf ;) ,u nd wenn man wirklich dmg macht und sich mühe geben will, muss ich da um einiges mehr tasten drücken als bei nem mage oder shadow priest.

ich würd immer wieder n holy priest anfangen. is einfachj toll mit freunden was zu machen, und vor allem zu wissen das sie auf einen angewiesen sind^^
 

Haaardy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.01.2007
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
ich glaub man sollt die schatten nicht so runtermachen...deren mana und hp reg bei schattenschaden sind genial für instanzen
 
TE
S

Sonic79

Benutzer
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
79
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

habe mich zwischenzeitlich für nen Priester entschieden den ich hauptsächlich auf Shadow skille und muss sagen so`n Priest macht schon ne Mänge Spass.
Es ist einfach geil in na ini oder einfach nur beim questen mit kumpels den Leuts eins ums andere mal den Arsch zu retten ^^
Natürlch hat man viel Verantwortung und ist nicht selten der Dumme wenns mal nicht so läuft.Damit kann ich aber gut leben die Gruppe ist auf dich in deiner Fun ktion als Heiler angewiesen ohne den läuft eben nix ;)

Haupsächlich heilen und zwischendrinn immer mal wieder ordentlich dmg aus sicherer Entfernung, das hat schon was(für Gedankenschinden sollte wirklich jeder die 10 Talentpunkete in Shadow investiern)

Vielen Dank für eure Beiträge und weiterhin viel Spass auf Azeroth, Kalimor, in der Scherbenwelt oder wo auch immer ihr gerade für Rum und Ehre mit dem Blut eurer Feinde die Erde tränkt. :-D
 
Oben Unten