Allgemeines zu Rollenspielen online (kampf zwischen wow und aion spielern)

Engelssirene

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
hallo an alle,

ich möchte vorweg erstmal sagen, ich habe noch nie in ein forum geschrieben, das ist heute das erste mal :)
daher weiss ich auch nicht ob ich richtig liege wo ich gerade schreibe. ich hoffe das stört euch nicht besonders.
ich wollte eigentlich nur eines loswerden was mich in der ganzen zeit in der ich hier am "forum lesen" bin, kitzelt.
dieser kampf zwischen den vergleichen von wow und aion ist einfach nur noch kindisch und macht mich teilweise sauer, teilweise traurig. wow hab ich auch ne zeitlang gespielt, ungefähr 1 1/2 jahre. es hat mir auch spass gemacht, sogar nach WotLK.dieses "gerede", aion besser wow dreck usw. tut schon etwas weh. aion gefällt mir auch sehr gut, aber man kann nicht einfach ein spiel was man lange gespielt hat so in den dreck ziehen wie es viele mit wow tun, nur weil es ein "besseres" gibt.das ist das gleiche wie mit einer scheidung eines pärchens. den ex-partner kann man nicht einfach so hassen den man mal geliebt hat, nur weil ein neuer da ist!
Zurück zum thema: nachdem es aber dann alles gegen marken gab und alle 2 wochen was neues wo man wieder unmengen an marken farmen musste um sich dies holen zu können, fand ich das spiel sry für den ausdruck eine " verarsche". es gibt in beiden spielen vor und nachteile.
ich kenne zwar wow etwas besser als aion, doch hierzu kann ich auch was sagen.
ich will jetzt nicht sagen, wow is besser oder aion is besser...zur zeit gefällt mir aion zwar, aber...
das pvp system in aion ist etwas doof gemacht, als erstes das mit den medallien ( weiss ned ob es richtig geschrieben ist, spielt jetzt auch keine rolle).
jemand der defft und nix zu tun hat, sei es einen heal zu machen oder dmg(oder jemand zu low ist, unter lvl 44),oder einfach keiner der gegnerischen fraktion vorbeikommt, der bekommt mal nix, nichtmal abbys punkte die man braucht um sich die pvp rüstungsteile zu holen, und wenn dann nur minimal(ich hab mit lvl 37 als kleriker/heiler 40 abbys punkte bekommen).ein rüstungsteil für lvl 30 kostet in grün ca 20.000 +-..... da hat man von den wiederholbaren quests die man im abbys machen kann einfach mehr, da man da 100 pkt für die quest und mindestens 10 für jeden getöteten mob bekommt.noch ein thema sind die überaus hohen lags die man im pvp hat, man muss teilweise die grafik auf null setzen, alle anderen spieler ausblenden oder einen rechner mit 8GB arbeitsspeicher haben, wobei ich verstehen kann warum das pvp system in aion so gemacht ist...
wie oft hiess es bei wow im schlachtzugschannel, meldet den mal afk... die spieler hocken sich in ein BG, sitzen da und tun nix, machen sich ggf. noch ein lagerfeuer, hüpfen damit sie nicht afk gehen und sacken die marken ein.was blizzard später eingeführt hat mit mehr als 5min afk, automatisch bg verlassen, war auch nicht wirklich eine lösung , da man ja alle 4min einmal hüpfen konnte :)
doch wenn man in aion wirklich nix zu tun hat, war man umsonst da, besonders wenn man wie schon gesagt zu low war.
das mit den berufen find ich schon gut gemacht, es hat sinn berufe zu lernen und zu skillen. zudem man die sachen sofort anziehen kann, sofern man das lvl hat, da sie auch besser sind als die gefundenen. der nachteil daran ist nur dass man viel farmen gehen muss, da ja nicht jedes crittet was man herstellt.
nun zur expertenquest eines berufs:ab 399 kann man eine expertenquest machen. als erstes muss man ein grünes teil herstellen, was für mich nicht besonders schwer war, doch die zweite expertenquest sprengt den rahmen des berufs. man brauucht unzählige an mats, die im AH einfach zu teuer sind. man braucht deshalb so viele weil es ja critten muss. das heisst erstmal grün critten, dann das grüne blau critten. wenn es nicht gelungen ist, geht es von vorne los. manche haben glück, manche eben pech und es crittet nichtmal nach dem 20ten versuch.
kann jeder sehen wie er will, ich äussere mich jetzt nicht dazu
wenn ich alles in allem betrachte, aus neutraler sicht her, dann ist in aion teilweise alles was in wow nach ner zeit leider schief gegangen ist, besser gemacht, wobei das besser gemacht auch vor und nachteile hat, wie eben das mit dem pvp.wenn man sich in aion nur hinsetzt und meint ich sacke mir nur meine medaille ein, der hat sich geschnitten.doch wer pvp macht, aber zu low ist oder nicht viel zu tun hat, hat sich auch geschnitten!
nun zum thema instanzen:
die instanzen in aion sind schon nett gemacht, sieht teilweise hübsch aus, doch das is nicht alles was man von einer instanz erwartet! es ist teilweise schon wie ein glücksspiel :-D man kämpft sich also durch unzählige von mobs durch bis zum boss. der boss ist dann wie ein lottoschein. entweder er hat 6 richtige oder eben nicht... das heisst, der boss droppt etwas oder eben "nichts"! ist zwar alles schade ABER... sogar das kann ich verstehen warum es so gewollt ist von NC Soft. hier kann es keine itemgeilen spieler geben! denn wenn ein boss nichts hat, hat nichtmal der itemgeile was :-D
die sache dass man in aion sehr viel töten und farmen muss um ans lvl zu kommen find ich gut, es ist nicht nur schnell lvl´n planlos den quests nachrennen, max lvl erreichen, raids etc und ich bin der beste vom ganzen server in 2 monaten ( ist vllt etwas weit hergeholt)
in aion hab ich viele spieler entdeckt die mal ex-wow spieler waren, es aber nicht zugeben wollten. warum auch immer.
ich schäme mich nicht wow gespielt zu haben oder wie jetzt aion zu spielen.
ich bin mir nicht sicher ob ich noch etwas vergessen habe zu schreiben,(hab ich ganz bestimmt) aber wenn ich 50 bin mit meinem kleriker werd ich auf jeden fall das game weiterspielen um zu sehen ob sich etwas ändert.
wobei ich zugeben muss, die neue erweiterung von wow mit worgen und goblins werd ich mir auf jeden fall auch ansehen.

P.S. jeder der wow schlecht macht sollte sich mal überlegen warum er ein wow ähnliches spiel spielt^^
grafik hin oder her!
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Und was willst du uns nun GENAU sagen :confused:
Bzw was soll der SINN der ganzen Sache sein.

Hab nach dem 2 Satz aufgehört zu lesen ;)
Meine Zeit ist kostbar.
 

Inuzuka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.07.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
Als wenn du schon sagst das alle so etwas spielen wie Wow dann stimmt das nich!

Everquest war mit einer der vorreiter der MMO's & und von den hat Blizzard viel koppiert..

Die meisten sagen Aion ist nur ein grinder Spiel was wohl auch stimmt aber das eigendliche Problem was Aion
hat ist : Das es aus Japan kommt

Ich gehe nich von einer grafik aus wenn ich ein spiel spiele sonst würd ich viele alte Computer spiele garnich spielen wenn du Grafik haben willst spiel Crysis oder so..

Zu Wow .Ich selbst habe 7x80 hoch gespielt in 1 1/2 Jahren ..Alle raid gemacht die es gab.
Arena Team hatte .Sowohl PVP& PVE ganz vorne mit dabei. Aber ich selbst finde das WOW nach der zeit einfach langweilig wird.Jeden Tag dailys dann Raiden PVP etwas machen und das wars..und dazu läuft jetzt jeder mit T9 rum weswegen viele aufgehört haben wegen das MarkenSytem..da kommt einfach nix neues..ICh spiel momentan Warhammer was völlig anderes als Wow oder Aion oder LOtR . Zum ausgleich aber wenn das addon raus kommt schau ich bei wow Vorbei

MFG


PS: Grafik wird nie das wichtigste sein! Die spielmechanik ist entscheiden
 
TE
E

Engelssirene

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
also wenn du schon nach dem zweiten satz aufgehört hast zu lesen, dann weisst du eh nicht worüber ich geschrieben hab, also brauch ich mich garnicht weiter mit dir unterhalten :)
 
TE
E

Engelssirene

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Inuzuka, du hast recht ja, es haben nicht alle wow gespielt, bin mir jetz nicht sicher ob ich mich falsch ausgedrückt habe.
zur zeit spiele ich aion wie schon gesagt. wow hab ich auch sehr lange gespielt, hatte jäger pala schurke hexer und priester auf 80. was eigtl auch keine rolle spielt.
und ja wow ist seit man alle items so leicht bekommt, den bach runter, leider, denn ich mochte das spiel eigtl recht gern.
nur was ich sehr schade finde, dass über das spiel heute so hergezogen wird, alle die es gespielt haben, fanden es noch gut solang es nicht anderes gab, schwubs ist aion da wird wow in den dreck gezogen.
das ist mir erst richtig bewusst geworden seitdem ich aion spiele und das is erst ca 1 monat her.
der sng channel bei aion wird dicht gelabert wie scheisse wow doch is und blizzard sind alles affen usw...
das ist eigtl das was ich nicht verstehen kann, in den foren wird wow schlecht geredet, nur aion is auch ned so das supi game wo alles perfekt is.
eigentlich wollte ich am meisten den leuten die aus aion ein honigbrot machen, zeigen dass aion kein honigbrot ist!
ich hoffe jetzt hat man mich verstanden^^
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
Engelssirene am 01.02.2010 13:45 schrieb:
also wenn du schon nach dem zweiten satz aufgehört hast zu lesen, dann weisst du eh nicht worüber ich geschrieben hab, also brauch ich mich garnicht weiter mit dir unterhalten :)
Hmm, wobei das jetzt aber auch nicht unbedingt die feine, englische Art ist. ;)

Ich hab mir die "Mühe" gemacht und deinen Text gelesen, was übrigens nicht soo einfach war, weil die Formatierung und auch Struktur, sagen wir mal, sehr mutig ist. ;)

Im Grunde hast du Recht, das Problem ist doch aber: wen willst du mit deinem Text hier erreichen? Ich sags einfach so, wie es ist: niemanden.

Solche Argumente und objektive Pro / Contra Aufzählungen machen nur dann Sinn, wenn man direkt auf Beiträge von Leuten antwortet, die du Anfangs in deinem Beitrag erwähnt hast.

Sind wir doch mal ehrlich: jemand, der sinnfreie Einzeiler wie "wow stinkt & das spielen nur Kiddies" in irgendwelchen Kommentaren bzw. Diskussionen einstreut, wird sich doch nicht ernsthaft mit deinem Text hier auseinandersetzen.

Jemand, der gewillt ist auch mal mehr als drei Zeilen zu lesen, wird aber nicht solche blöden Kommentare wie "Aion stinkt und das spielen nur Kellerkinder!" irgendwo fallen lassen.

Du merkst also ... dein Aufruf, so richtig er sein mag, verpufft etwas. :|
 
TE
E

Engelssirene

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
wie schon ganz am anfang erwähnt, ich schreibe zum ersten mal in ein forum, ich war auch etwas nervös,zudem auch abgelenkt da ich drei kinder zuhause habe, die alle 3 min iwas wollen...
da fehlt auch etwas die konzentration!

ich hab auch erst angefangen foren zu lesen seit ich aion spiele, weil viele nicht antworten in dem spiel, wenig hilfe da ist usw. dann muss man sich eben selbst helfen :)

irgendwann bin ich auf so posts gestoßen, von leuten die wow schlecht machen und aion zu einem zuckerschlecken!

ich hab es lange genug nur gelesen sogar hier und hab nie etwas dazu gesagt. doch irgendwann platzt auch mir der kragen.
hast du denn überhaupt mal wow gespielt? oder aion oder irgendein spiel davon?
denn wenn nicht, dann solltest du dich dazu auch nicht äussern :-D
egal, du hast es nicht verstanden
also bis jetz hat mir der post von inuzuka am meisten gebracht, mir dieser person kann man sich wenigstens darüber unterhalten und sie/er weiss wovon ich rede
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.313
Reaktionspunkte
3.756
Sind wir doch mal ehrlich: jemand, der sinnfreie Einzeiler wie "wow stinkt & das spielen nur Kiddies" in irgendwelchen Kommentaren bzw. Diskussionen einstreut, wird sich doch nicht ernsthaft mit deinem Text hier auseinandersetzen.

Jemand, der gewillt ist auch mal mehr als drei Zeilen zu lesen, wird aber nicht solche blöden Kommentare wie "Aion stinkt und das spielen nur Kellerkinder!" irgendwo fallen lassen.

Du merkst also ... dein Aufruf, so richtig er sein mag, verpufft etwas. :|
ja
Vorallendingen Interessiert das die Flamekiddys ja nicht mal
ich mein, wenn da wer logisch drüber nachdenken würde, würde der ja auch nicht mal auf so einen Mist kommen
Mit denen kann man sich auch das Diskutieren sparen, auf alles was deren Meinung dagegenläuft wird ignoriert, auch wenn es um um belegbare Fehler in der "Argumentation" geht, dann ist man rh nur ein Fanboi von XY und das ist die ganze Antwort die man bekommt

Ich würde eher sagen das die Scheinanonymität des Internets daran schuld ist das viele so ein Mist absondern und das auch noch Meinung schimpfen
 

Hunty

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Manche schimpfen auch nur über WoW, um damit endlich Schluss zu machen. Sie fanden es mal toll, aber irgendwann geht auch das mal vorbei.

Ich selber habe WoW lange gespielt. Kurz nach Wrath habe ich aufgehört, weil es nicht mehr das war, was ich gespielt habe. WoW wurde für mich zu einem Spiel, in dem alles gleich wird. Irgendwann hat jeder die gleichen Fähigkeiten, Talente usw. Es macht nur noch den Unterschied, wie man im Spiel aussieht. :B

Aber ich habe WoW gerne gespielt, wer es immer noch mag, soll damit glücklich werden, aber für mich ist WoW vorbei. Ich trauere dem nicht nach, ich bereue es nicht, ich hatte meinen Spaß in dem Spiel.

Und andere Online-Spiele sind auch nicht wirklich besser, finde ich. Weder die "kostenlosen" wie Runes of Magic, noch die kostenpflichtigen wie Aion, Warhammer online, usw. konnten mich überzuegen.

Ich bin wohl dem Kram irgendwie entwachsen glaube ich manchmal. Weil im Endeffekt sind die Leute in jedem Spiel gleich, sie beschimpfen sich, finden alles andere scheiße, wissen alles besser und haben eine Umgangsform die Gegenden entspringen, wo die meisten von denen sich Nachts nicht mal hinwagen würden. ;)

Sollen die Leute über WoW schimpfen, das wird WoW auch nicht untergehen lassen. Das war schon immer so und wird immer so sein. :)
 
TE
E

Engelssirene

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
da magst du recht haben ja, aber, so sehe ich das, wenn man mit etwas abschliessen möchte, beschäftigt man sich damit eigentlich auch nicht weiterhin.
wenn ich mit etwas abschliesse, dann rede ich weder darüber, noch mach ich es an anderen orten schlecht, sondern gehe dem aus dem weg und gehen einen anderen weg oder etwa nicht?

das was die menschen heute machen ist in meinen augen der frust dass das spiel "wow" so schlecht geworden ist :P

hmm, also ganz ehrlich, mir geht es jetzt etwas besser, endlich konnte ich mal das was mich bedrückt mit anderen teilen und ich danke euch für eure zeit :)

Alles Gute und liebe wünscht euch die Engelssirene :-D
 
Oben Unten