[WoW] Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

G

gamerschwein

Gast
Hi!

Nur mal vorne weg , dieser Thread soll kein Rumgeflame oder sontige Beleidigung sein , er ist ein Tatsachenbericht.

Es kann ja sein , dass ich nur Pech habe , aber ich glaube, nachdem meine Freunde (allesamt Hordler) gleiche Erfahrungen gemacht haben, entspricht das alles der traurigen Realität:

Es ist Samstagabend kurz vor Mitternacht , ich will zur Entspannung mit meinem Lvl 30 Priest in Tarrens Mühle noch etwas questen. Ins Spiel eingelogt , huch ich fliege ja noch , egal kein Problem. Kaum in TM gelandet sehe ich ein paar Allianz Spieler , so um die 10 Stück , allesamt Stufe ?? TM angreifen. Nun gut , denke ich mir , da ich sowieso noch ein ehrenloses Ziel darstelle und alle Stufe 70 sind , wie im Verteidungschannel zu erfahren war , lief ich durch den Haufen Allianzler hindurch um mich in Richtung Alteracgipfel zu machen. Hey , denke ich mir, das hat ja geklappt die lassen mich in Ruhe , stelle mich hin winke ein paar mal und schaue dem Mob noch ein wenig beim Kämpfen zu. Da nur wenige Verteidiger zur Stelle waren , hatten die Allianzer den Kampf bald gewonnen , und ich wollte mich weiter auf den Weg machen , als mich , ich hatte mich kaum umgedreht ein 2000er crit von hinten traf. So weit so gut , ist man ja gewohnt, hingegangen wiederbelebt und prompt schon wieder tot. So ging das ungefähr 30 Minuten weiter , ich wurde von 5 70ern becampt und war richtig froh darüber (Achtung Zynismus!).

Ich könnte noch hunderte solcher Geschichten erzählen aber nun zu etwas anscheinend erfreulicheren:

Es ist schon ein wenig länger her , ich spielte noch meinen Krieger , auch in etwa Stufe 30 , ich weiss nicht mehr genau wo. Ein Stufe 20er Ally steht in einem Haufen Mobs und ist schon ziemlich geschwächt , und ruft um Hilfe.
Da es ja für mich keinen Sinn machen würde ihn zu töten laufe ich hin und helfe ihn aus dem Schlammasel hinaus, wir sind ja immerhin auf einem Rp-PvP Server , da geht man nett miteinander um.
Als ich ihm geholfen hatte , gibt er zu erkennen , dass ich mitkommen sollte um ihm anscheinend weiter zu helfen. Die Horde ist ja bekanntlich Gastfreundlich , also ging ich mit um ihm weiter tatkräftig zur Seite zu stehen.

Soweit so gut , werdet ihr euch denken , aber der Gnom hatte Hintergedanken:

Nach ca 20min , ich war schon sehr geschwächt , hatte nur noch 10% hp und wollte gerade etwas essen , damit ich wieder zu Kräften komme , kommt dieses hinterhältige kleine Ding , das kaum durch meine Beine passte , und onehittet mich. Naja , ich war nicht gerade froh drüber , ich wollte ihm eins überbraten nachdem ich zu meiner Leiche gekommen war , aber was sehe ich: Der kleine hatte 3 weitere seiner Freunde geholt und becampte fröhlich meine Leiche.

Hallo? Gehts noch?
Ich biete freundlich und geduldsam meine Hilfe an oder bin ganz einfach zu schwach um mich zu wehren und was macht die glorreiche achso menschliche Allianz ? Sie nutzt die Situation gnadenlos aus und macht mich fertig. Das sind alles keine Einzelfälle!
Wie seht ihr das? Sind Allianzer so? Müssen sie Midnerwertigkeitskomplexe aus dem Rl kompensieren (das ist keine Unterstellung das ist eine ernstgemeinte Frage!) ? Oder sind das wirklich nur ein paar und der Rest ist lieb? Oder sind wir Hordler etwa genauso? Nicht das ich wüsste.....

ein flehnder Hilfeschrei von eurem Bratak alias Schwein
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Genau solche Stories kann dir auch fast jeder Allianzler erzählen nur mit umgedrehten Rollen.

Fakt ist: Idioten und Arschlöcher gibts überall. Willst du mit ihnen keine Probleme haben geh auf nen PvE Server.
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Als ich den Thread sah und öffnete, dachte ich es geht um das Versicherungsunternehmen "Allianz" und deren angekündigten Entlassungen. :B
*Topic anpass* %)
 

dth-alien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
113
Reaktionspunkte
1
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Ich denke auch das es solche Leute leider auf beiden Seiten gibt.
Ich selber hab da zum glück nicht so die Probleme mit da ich bewusst auf einen PvE Server spiele um halt in Ruhe die Quest zu erfüllen usw.
Wenn ich dann unbedingt PvP machen möchte trete ich einem Schlachtfeld bei fertig.
P.S: Auch ich als Ally habe schon so manchem Hordler das leben gerettet allein aus dem Gedanken das am ende der Leitung des Hordlers auch ein Mensch sitzt der jetzt einfach nicht ins Virtuelle Gras beißen möchte.
 
TE
G

gamerschwein

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Iceman am 03.06.2007 02:23 schrieb:
Genau solche Stories kann dir auch fast jeder Allianzler erzählen nur mit umgedrehten Rollen.

Fakt ist: Idioten und Arschlöcher gibts überall. Willst du mit ihnen keine Probleme haben geh auf nen PvE Server.
Naja , aber Fakt ist auch , dass ich noch nie nen Ally gesehen hab , der nicht gleich die Absicht hatte mich zu töten. Und wenn er unter mir war oder auch nur 3-4 Stufen höher hab ich sie nur rennen sehen.....
Ich hatte gar nicht die Idee ihnen was anzutun.
 
TE
J

Jimini_Grillwurst

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Ich stimme Iceman da zu.
Wenn ich (Mensch Priester) unterwegs bin und sehe, dass ein Hordler Probleme mit einem Mob hat, dotte ich den Mob entweder, oder, wenn es nicht anders geht, lege den Mob für ihn.
Gestern ist mir da was tolles passiert: ich machte mit einem Krieger die Prequest für Karazhan und ein Tauren-Krieger stand uns 5 Minuten bei, die Mobs zu legen. Echt klasse.
Anderes Beispiel: einmal questete ich sogar als Alli zusammen mit einem Tauren - das war die Quest, wo man in den Wäldern von Terrokkar diese Flammen oder sowas bei den Arakkoa finden muss. Wir gingen zusammen herum, legten gemeinsam die Mobs und verständigten uns über Gesten - das war wirklich mal eine lustige Abwechslung *g*

MfG Jimini

Edit: bin auf einem RP-PVE-Realm.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Jimini_Grillwurst am 03.06.2007 21:34 schrieb:
Anderes Beispiel: einmal questete ich sogar als Alli zusammen mit einem Tauren - das war die Quest, wo man in den Wäldern von Terrokkar diese Flammen oder sowas bei den Arakkoa finden muss. Wir gingen zusammen herum, legten gemeinsam die Mobs und verständigten uns über Gesten - das war wirklich mal eine lustige Abwechslung *g*

MfG Jimini

Edit: bin auf einem RP-PVE-Realm.

ÄnIiches passierte mir schon öfters:
Ich (Horde) schaute einem Ally zu, wie er eine Eskort-Mission bestreitete.
Als ich bemerkte, dass er es nicht schaffen würde gegen die Monster, habe ich eingegriffen und geholfen. Wir liefen gemeinsam zum Zielpunkt.
Danach folgte er mir und half mir bei zwei Quests.
Ohne ein Wort miteinander zu reden.
Sowas find ich einfach klasse.

Bin auf "Die silberne Hand" RP-PVE
Auf PVP könnt ich gar nicht spielen. Das würden meine Nerven nicht zulassen.
;)
 
TE
J

Jimini_Grillwurst

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

McDrake am 03.06.2007 23:29 schrieb:
Bin auf "Die silberne Hand" RP-PVE
Auf PVP könnt ich gar nicht spielen. Das würden meine Nerven nicht zulassen.
;)

Hey, da hab ich nen Twink - allerdings liegt "Khaos" schon länger brach *g*

MfG Jimini
 
TE
A

aph

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

McDrake am 03.06.2007 23:29 schrieb:
ÄnIiches passierte mir schon öfters:
Ich (Horde) schaute einem Ally zu, wie er eine Eskort-Mission bestreitete.
Als ich bemerkte, dass er es nicht schaffen würde gegen die Monster, habe ich eingegriffen und geholfen. Wir liefen gemeinsam zum Zielpunkt.
Danach folgte er mir und half mir bei zwei Quests.
Ohne ein Wort miteinander zu reden.
Sowas find ich einfach klasse.

Ist mir auch schon oft passiert. Ich spiele sowohl Allie als auch Horde auf RP-PvE (Forscherliga). Die Hilfsbereitschaft ist auf beiden Seiten vorhanden. Einmal halfen 2 Allies und ich uns gegenseitig dabei Todeskralle auf der Höllenfeuerhalbinsel zu töten (die warteten extra auf den Respawn). Und einmal verbrachte ich viel mehr Zeit als nötig in der Schlucht Schwelle des Todes in Schergrat für die mehrstufige Questreihe dort. Ich wusste dann immer schon vorher, dass der Allie gleich wieder kommt, weil er die nächste Quest bekommen hatte und wartete darauf, bzw. zeigte ihm gleich, wo er jetzt hin muss.

Liegt wohl daran, dass ich mich zu oft in andere Menschen rein versetze. Und dann denk mich mir so: Mann, dem geht's wie mir. Ist durch die blöde Höhle bis hierher gelangt und muss nun erkennen, dass Schritt 4 der Reihe Gruppenquest ist. Da kotzt jeder ab, wenn grad niemand zur Hand ist.
 

Suslik

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Iceman am 03.06.2007 02:23 schrieb:
Genau solche Stories kann dir auch fast jeder Allianzler erzählen nur mit umgedrehten Rollen.

Fakt ist: Idioten und Arschlöcher gibts überall. Willst du mit ihnen keine Probleme haben geh auf nen PvE Server.

Sry, aber das hat nichts mit Idioten und Arschlöcher zu tun. Das ist nun mal PvP. Wenn du gegangt wirst, dann kannst halt nichts gegen machen, ausser du rufst in der Gilde um Hilfe. Ich finde das geflame einfach nur langweilig. Man hätte sich vorher die Gedanken machen sollen, ob man auf einem PvP oder PvE Server spielt. Auf einem PvP Server sollte man sich schon längst an solches Verhalten gewöhnt haben. Flamethreads gibt es schon genug im offiz. WoW Forum. Da muss man jetzt nicht auch schon hier damit anfangen.
 
TE
G

gamerschwein

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Suslik am 04.06.2007 14:37 schrieb:
Iceman am 03.06.2007 02:23 schrieb:
Genau solche Stories kann dir auch fast jeder Allianzler erzählen nur mit umgedrehten Rollen.

Fakt ist: Idioten und Arschlöcher gibts überall. Willst du mit ihnen keine Probleme haben geh auf nen PvE Server.

Sry, aber das hat nichts mit Idioten und Arschlöcher zu tun. Das ist nun mal PvP. Wenn du gegangt wirst, dann kannst halt nichts gegen machen, ausser du rufst in der Gilde um Hilfe. Ich finde das geflame einfach nur langweilig. Man hätte sich vorher die Gedanken machen sollen, ob man auf einem PvP oder PvE Server spielt. Auf einem PvP Server sollte man sich schon längst an solches Verhalten gewöhnt haben. Flamethreads gibt es schon genug im offiz. WoW Forum. Da muss man jetzt nicht auch schon hier damit anfangen.
Ich möchte ja nicht flamen. Aber es hat selbst auf einem PvP Server keinen Sinn einen Spieler zu töten , der 40 Stufen unter mir ist. Es ist ja ok , wenn mich ein gleichstufiger oder geringfügig höherer angreift , aber jemanden anzugreifen , der sich nicht im gerinsgten wehren kann , ist mehr als arm. Ich habe gestern mit einem lvl 51er Hexenemeister eine wenig Southshore belagert, vom Friedhof aus. Wir ham ungefähr 10 Allinazer getötet , allesamt lvl 40-50 und nie alleine(!) , als nach 30min 5 Allys über 60 kamen.Kann ja sein , dass sie nur ihre MAcht demonstrieren wollten , aber ich finde solche Aktionen mehr als übertrieben. V.a. nachdem Tarrensmühle ausschliesslich von hochstufigen Allianzern in Gruppen mit deutlich mehr als 5 Mann angegriffen wird.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Suslik am 04.06.2007 14:37 schrieb:
Sry, aber das hat nichts mit Idioten und Arschlöcher zu tun. Das ist nun mal PvP. Wenn du gegangt wirst, dann kannst halt nichts gegen machen, ausser du rufst in der Gilde um Hilfe. Ich finde das geflame einfach nur langweilig. Man hätte sich vorher die Gedanken machen sollen, ob man auf einem PvP oder PvE Server spielt. Auf einem PvP Server sollte man sich schon längst an solches Verhalten gewöhnt haben. Flamethreads gibt es schon genug im offiz. WoW Forum. Da muss man jetzt nicht auch schon hier damit anfangen.

Kommt immer auf die Sache an. Gegen PvP hab ich nichts, sonst wär ich nicht auf nem PvP Server. Aber von ?? Leuten umgehauen zu werden, die es sich dann am besten noch ne halbe Stunde an der Leiche gemütlich machen finde ich schon arg armselig. Genauso wie manche es absichtlich provozieren, dass man von dem Mob den man grade bekämpft getötet wird, damit man die Repkosten hat. Das ist kein PvP, dass ist einfach nur Charakterschwach.
 
TE
G

gamerschwein

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Iceman am 04.06.2007 15:02 schrieb:
Suslik am 04.06.2007 14:37 schrieb:
Sry, aber das hat nichts mit Idioten und Arschlöcher zu tun. Das ist nun mal PvP. Wenn du gegangt wirst, dann kannst halt nichts gegen machen, ausser du rufst in der Gilde um Hilfe. Ich finde das geflame einfach nur langweilig. Man hätte sich vorher die Gedanken machen sollen, ob man auf einem PvP oder PvE Server spielt. Auf einem PvP Server sollte man sich schon längst an solches Verhalten gewöhnt haben. Flamethreads gibt es schon genug im offiz. WoW Forum. Da muss man jetzt nicht auch schon hier damit anfangen.

Kommt immer auf die Sache an. Gegen PvP hab ich nichts, sonst wär ich nicht auf nem PvP Server. Aber von ?? Leuten umgehauen zu werden, die es sich dann am besten noch ne halbe Stunde an der Leiche gemütlich machen finde ich schon arg armselig. Genauso wie manche es absichtlich provozieren, dass man von dem Mob den man grade bekämpft getötet wird, damit man die Repkosten hat. Das ist kein PvP, dass ist einfach nur Charakterschwach.
Genau das will ich mit meinem Thread sagen! Du hast es auf den Punkt gebracht :top:
 

Captain_Schorle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.04.2001
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Naja, einfach auf nen PvE Server wechseln, is sehr viel schonender für die nerven.
Hab auch auf nem PvP angefangen und genau wegen dem Scheiss gewechselt.
Also net rummaulen, sondern was gegen tun. =)
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Captain_Schorle am 05.06.2007 07:47 schrieb:
Naja, einfach auf nen PvE Server wechseln, is sehr viel schonender für die nerven.
Hab auch auf nem PvP angefangen und genau wegen dem Scheiss gewechselt.
Also net rummaulen, sondern was gegen tun. =)

Da ist es teilweise auch net besser. Ich erlebe es öfters, dass sich ein Schwächerer/Ebenbürtiger sich neben einem herstellt, mit PvP an, und dann einen provoziert. Kaum hat man die Nase voll, und man angreift, springt irgend ein ?? Schurke daher, und nietet einen um. Da reingefallen bin ich nur das erste Mal.

Oder einmal im Eschental: hatte grad einen Fight mit ne Blutelf, den ich gewonnen hatte. Hatte vielleicht noch 20-30% HP. Quasi im selben Mom, wo ich den Blutelf besiegt habe, kommt zufällig ein Schami her des selben Levels daher. Erst noch unschlüssig, ob er mich angreifen sollte, aktivierte er doch noch PvP, da ich als ein leichtes Opfer erschien. Schlussendlich habe ich ihn trotzdem noch fertig gemacht, da ich zufällig noch einen Heiltrank bei mir hatte.

Da frage ich mich schon, was das noch mit Ehre oder Spass zu tun haben soll. Wahrscheinlich sind's halt n paar Kinder die ihr Ego stärken müssen, oder es geht wirklich nur darum, dass die ein paar Ehrenpunkte abstauben, und ich vom Friedhof laufen muss, um meinen Leichnam becampt vorzufinden...

Im Schlingendorntal: Ein Freund und ich (jeweils LV 38) questeten grad, und hatten unbemerkt PvP an. Und natürlich wurden wir von 2 44ern Horde hingerichtet.

Edit: Ach ja, das hat nix mit der Fraktion zu tun, solche Kiddies gibts auf beiden Seiten.
 
TE
J

Jimini_Grillwurst

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Mir ist heute umgekehrt etwas lustiges passiert: ich bin mit meinem 70er Priester durch das Schlingendorntal geritten, als mir einfiel, dass ich eigentlich eh schon immer mal gucken wollte, was es da in der Arena gibt. Also laufe ich rein und sehe ne Kiste. Ich gehe ran, öffne sie, als hinter mit ein Troll-Druide - irgendwas Mitte 40 - auftaucht. Ich denke mir "na gut, der wird mich jetzt sicherlich nicht angreifen", aber weit gefehlt. Also dotte ich ihn und öffne weiter die Kiste. Als er mich dann immer noch nicht in Ruhe ließ, hab ich meinen Schattengeist auf ihn gehetzt. Klar, der wird sich geärgert haben über die Repkosten - aber irgendwie selbst schuld *g*

MfG Jimini
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

d00mfreak am 05.06.2007 14:33 schrieb:
Da ist es teilweise auch net besser. Ich erlebe es öfters, dass sich ein Schwächerer/Ebenbürtiger sich neben einem herstellt, mit PvP an, und dann einen provoziert. Kaum hat man die Nase voll, und man angreift, springt irgend ein ?? Schurke daher, und nietet einen um. Da reingefallen bin ich nur das erste Mal.

Du lässt dich bei so nem Spiel provozieren?
Wie geht das denn? :-D

Hatten aber auch mal was lustiges erlebt.
Ich damals 52 und ein "Zufallskollege" Level 53 kamen an eine Stelle, wo ein 49er und ein 54er Ally einer Quest nachgingen. Ihr Auftrag war wohl, dass sie Horden-NPCs killen sollten. Aus purem Spass und wegen dem "Ehregefühl", heilte ich diese NPCs jweils nur und schaute dem Kampf zu... den dieAllianzkämpfer dann verloren.
Hrhrhr

Erst da merkte ich, dass bei mir auch PVP aktiviert war.
Fortrennen? Ne, sowas macht man doch nicht ;)
Also haben wir gewartet. Der erste Kampf war 2 vs 2 und ging zu unseren Gunsten aus. Danach kam aber ein 60er Ally zu Hilfe. Weniger gut. Aber was solls. Trotzdem weitergekämpft und natürlich verloren dann kam noch ein weiterer Allianzkämpfer dazu.. hmm. Wir haben wieder verloren :-D

Schlussendlich waren es 3 gegen 7. Das machte dann wirklich keinen Spass mehr und wir verzogen uns.
Gott sein dank verschwindet das PVP-Zeichen nach ner weile und man hat wieder seine Ruhe.
Auf sowas muss man sich auf PVP-Servern wohl einstellen.
Nix gut für mein Nerven. Aber einmal ists lustig.
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

McDrake am 05.06.2007 16:25 schrieb:
Du lässt dich bei so nem Spiel provozieren?
Wie geht das denn? :-D

/pups
/beleidigen
ect...
Ertrag das mal 10 min lang^^ :finger:
 
TE
M

mara-jade

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Genau aus solchen Gründen würd ich nie auf nem PvP Server spielen wollen, es reicht mir schon, wenn ich auf meinem PvE Server von nem Hordler hinterhältig umgebracht werd, weil ich mir irgendwie die Seuche eingefangen hab.

Ich kann mich den anderen nur anschließen, Idioten gibt es immer und auf beiden Seiten: hab schon oft erlebt, dass mir ein Hordler bei einer Quest oder bei irgendwelchen Mobs geholfen hat, wo Allys oft einfach weiterrennen und einen sterben lassen würden, andererseits wurde ich auch schon von nem Troll Jäger erschossen, während ich im Kampf mit drei normalen Mobs war. Sein Pech war halt, dass ich in dem Moment mit nem Kumpel unterwegs war und dann gabs auch was auf die Nase, aber ich würde nie bewusst irgendwen mit PvP angreifen oder grundlos PvP anmachen. Oder meine damals noch niedrigstufige Priesterin wurde mal in SW von nem 60er Schurken umgehauen, auch nicht grad sehr nett, aber das sind halt alles Einzelfälle. Der Großteil der Spieler will sicher auch einfach seine Ruhe und seinen Spass am Spielen haben ohne ständig von irgendwelchen gelangweilten Kindern genervt werden zu müssen.

Kann auch Spieler nicht verstehen, die z.B. mit lvl 20 in Goldhain rumhocken, das , zumindest auf FL, recht gerne von Hordlern angegriffen wird, PvP anmachen und am Ende rumheulen, dass sie die großen bösen Hordler einfach umhauen.

Und bezüglich der bösen Ally: hab auch schon Leute erlebt, die ganz stolz von ihrem 70er Horde Char auf nem PvP Server erzählen, den sie vorm Kloster oder Zul'Farrak parken und dann Lowies metzeln ...
 

Damaskus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2003
Beiträge
1.388
Reaktionspunkte
1
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Wer auf einem PVP Server spielt, sollte sich eben bewusst sein was das PVP im Namen bedeutet, so einfach.
Ich lasse die meisten in Ruhe und greife höchstens jemanden an, der mich z.B. schon immer genervt hat aber es macht mir nichts aus von der gegnerischen Seite angegriffen zu werden, dieses Kribbeln ob der Hordler jetzt angreift oder nicht ist das einzig Interessante beim Farmen und Leveln imo :P

Oder meine damals noch niedrigstufige Priesterin wurde mal in SW von nem 60er Schurken umgehauen, auch nicht grad sehr nett, aber das sind halt alles Einzelfälle.

So was find ich cool, dafür sind doch Schurken als "Auftragsmörder" da.
Es sind nunmal 2 verfeindete Fraktionen und wer das nicht möchte sollte auf nen PVE Server gehen und sich nicht pvp flaggen.
mfg
Eruats, 70er Mage Blackrock
 
TE
M

mara-jade

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Damaskus am 06.06.2007 10:13 schrieb:
So was find ich cool, dafür sind doch Schurken als "Auftragsmörder" da.
Es sind nunmal 2 verfeindete Fraktionen und wer das nicht möchte sollte auf nen PVE Server gehen und sich nicht pvp flaggen.
mfg
Eruats, 70er Mage Blackrock

naja, die Priesterin hatte kurz davor ein paar Leute gerezzt, die sich mit den Drachen im Thronsaal angelegt hatten (Ony Pre) und war deshalb PvP geflaggt und in einer Hauptstadt rechnet man für gewöhnlich nicht damit, umgehauen zu werden, schon garnicht als Lvl 40 Stoffie, der sich ja nichtmal wehren kann.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.813
Reaktionspunkte
1.393
Website
www.grownbeginners.com
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Naja, ich spiel zwar seit Monaten kein WOW mehr, war aber auf Gul Dan (PVP, Allianz) sehr aktiv.

Und ja, es stimmt. Die Idioten gibt es auf beiden Seiten. Ich bin sehr oft von ?? Hordlern becampt wurden oder von mehreren plattgemcht wurden. Genauso habe ich Allianzler gesehen die dasselbe bei Hordlern gemacht haben.

Als ich am Anfang meine ersten PVP Erfahrungen gemacht habe hasste ich dieses Verhalten total. Nur mit der Zeit änderte sich meine Meinung dazu, ich akzeptierte es.

Halt Halt, nicht alles. Wenn mich ein ?? killt ist es okay, meiner Meinung nach; im echten Krieg tötet ein Soldat auch einen Offizier wenn er die Möglichkeit bekommt (und manchmal auf Frauen und Kinder :B ). Wenn dieses 1x passiert kann ich damit Leben, genauso wenn ich gerade ein Monster bekämpfe und von nem Schurkengeplättet werde. Ja, ich schreie KRUZIFIX und bin aggro und packe ihn auf meine KOS Liste, dennoch ist dieses ganz normales PVP Verhalten.

Was ich nicht abkann und wofür ich null Verständnis habe ist Corpsecamping. Das ist einfach nur arm.

Ach ja, ich habe das ganz oben beschriebene Verhalten nie an den Tag gelegt, es ist einfach nicht meine Art. Dennoch bin ich auf einem PVP Server und muss es akzeptieren.

Meine Meinung dazu.
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

d00mfreak am 05.06.2007 17:13 schrieb:
McDrake am 05.06.2007 16:25 schrieb:
Du lässt dich bei so nem Spiel provozieren?
Wie geht das denn? :-D

/pups
/beleidigen
ect...
Ertrag das mal 10 min lang^^ :finger:
Antwort:

/mock
/giggle

It's always the same.. Locker bleiben und von der Horde lernen, mittlerweile bin ich selber schon 'ne Sa* "-"

Wobei, ich greif mit meinem (Twink) Schattenpriester alles an, egal ob ?? oder net, bringt zwar oft nur Sieg ohne Ehrenpunkte vs ??, aber egal. Meist debuffe ich die high Levels. LV55 ist der Wurzelzwerg jetzt =)
 

BallzOfSteel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Ich spiele ebenfalls auf einem PvP-Server, bin aber der Meinung, dass gegankt werden zum Spiel gehört, genau wie selber ganken. Letztendlich stört es mich aber nicht, denn wenn es zu arg wird, dann ruft man eben über den Allgemeinchannel ein paar Leute zu Hilfe. Ehrlichgesagt fände ich das Spiel langweilig, wenn ich wüsste, dass der Hordler, der da neben mir farmt, mich nicht angreifen kann. Oder wenn Allianz und Horde friedlich nebeneinander am Portstein stünden und die ganzen Skelette nicht vorhanden wären. Des weiteren kann man auf PvP-Servern deutlich besser Ehre bekommen und so leichter die Belohnungen kriegen.
 

Tethys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

gamerschwein am 03.06.2007 21:27 schrieb:
Naja , aber Fakt ist auch , dass ich noch nie nen Ally gesehen hab , der nicht gleich die Absicht hatte mich zu töten. Und wenn er unter mir war oder auch nur 3-4 Stufen höher hab ich sie nur rennen sehen.....
Ich hatte gar nicht die Idee ihnen was anzutun.


Nun als Hordler wirst du wenig Hordler treffen, die dich killen. Das liegt am Spiel und nicht daran, dass sie "ehrenhafter" kämpfen oder sowas.

Mach dir einfach mal einen twink bei der anderen Fraktion und du merkst schnell wie blöd dieser thread ist.
 

memphis76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
2.121
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Ohne viele Worte zu verwenden, kann ich Ice und Mara vollstens zustimmen. Es gibt überall welche, die sich behaupten wollen und glauben, es wäre eine tolle Sache, low-lvl Spieler umzuhauen. Damit muss man leben. Mir ist ebenfalls alles schon passiert, aber grundlos von Leuten becampt zu werden zum Glück nicht. ... hmm ... doch, ein Mal, aber dann hab ich mich am Friedhof wiederbelebt *g*

@Jimi: hab auch wen auf der "silbernen Hand" - wer ist denn Deiner einer - Fraktion, lvl usw. ... *neugierig guck*

Gruß
Memphis
 
TE
J

Jimini_Grillwurst

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

memphis76 am 10.06.2007 22:00 schrieb:
@Jimi: hab auch wen auf der "silbernen Hand" - wer ist denn Deiner einer - Fraktion, lvl usw. ... *neugierig guck*

Gruß
Memphis

Khaos, Orc-Krieger. Müsste lvl 15 oder so sein, hab den ewig nicht mehr gespielt.

MfG Jimini
 

memphis76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
2.121
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Jimini_Grillwurst am 10.06.2007 22:04 schrieb:
memphis76 am 10.06.2007 22:00 schrieb:
@Jimi: hab auch wen auf der "silbernen Hand" - wer ist denn Deiner einer - Fraktion, lvl usw. ... *neugierig guck*

Gruß
Memphis

Khaos, Orc-Krieger. Müsste lvl 15 oder so sein, hab den ewig nicht mehr gespielt.

MfG Jimini
Hmm ... ich hab Taldrin, nen lvl 17 Blutelf-Mage ... lang nicht mehr gespielt, aber ich glaub, den führ ich mal wieder durch die Gegend! Wenn Du bei Deinem auch mal wieder Lust hast ..

Gruß
Memphis
 

Dumbi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
4.439
Reaktionspunkte
0
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Waaah, WoW-Nerd-Gerede² ! :B
Könnt ihr das mal für normalsterbliche übersetzen?^^
 
TE
J

Jimini_Grillwurst

Gast
AW: Die Allianz - traurig was aus Menschen werden kann

Extra für Dumbi:

@ memf: atm spiel ich meinen 20er Alli-Priest relativ viel - muss XP machen und gehe nebenbei Ini, heute erst DM - nebenbei halt noch den 70er Main, um die Pres für Kara zu machen und nebenbei ein bisschen Ruf zu farmen

MfG Jimini
 
Oben Unten