WoW Account Frage

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich würde jetzt auch gerne mit WoW anfangen, aber wollte davor WoW kostenlos testen.

Spiel installiert, alle Patches runtergeladen.. .

Nur muss ich ja jetzt nen sogenannten "Gästepassaccount" anlegen.
Neben meiner Adresse, Namen, etc. wollen die auch wissen ob ich Visa, Master Card usw. hab, was ich nur nicht so gut finde, da es ja nur ums testen geht, das soll kostenlos sein, warum wollen die dann meine Kreditkartennummer, etc. wissen??

Wer weiß ob die mir trotz des kostenlosen Probeaccounts Geld abbuchen :rolleyes:

Kann ich das alles eingeben ohne mir Gedanken zu machen?
Gibt es nicht nen anderen Weg an nen Account dranzukommen (Probeaccount natürlich) ohne alle Kreditkartendaten einzugeben? Es soll ja kostenlos sein.. .
 

BallzOfSteel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
Hast Du auch die Accounterstellung für deutsche Probeaccounts erwischt? Ich hatte damals das gleiche Problem, bis ich bemerkt habe, dass die Kreditkarteninfos nur bei der englischen Version abgefragt werden.
 
TE
D

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
BallzOfSteel am 08.04.2007 12:46 schrieb:
Hast Du auch die Accounterstellung für deutsche Probeaccounts erwischt? Ich hatte damals das gleiche Problem, bis ich bemerkt habe, dass die Kreditkarteninfos nur bei der englischen Version abgefragt werden.

hmm, woran sieht man das denn?
Ich wollte den Probeaccount auf wow-europe.com erstellen :-o
 

memphis76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
2.121
Reaktionspunkte
0
Hallo ...

bei mir war es damals so: Ich habe die (glaub 10-Tage) ProbeVersion heruntergeladen und bei mir installiert. Auch da waren komplette Angaben wie Name, Anschrift und Bankverbindung erforderlich. Grund war, dass bei einem evtl. Kauf der Vollversion sofort die Zahlungsbedingungen (bei mir halt Lastschrift vom Konto) geklärt und eingegeben sind, diesen also nicht mehr hinterher gerannt werden muss.

Ich hatte mich damals allerdings schon relativ fix dafür entschieden, die Vollversion zu erwerben. Nach glaub ich ca. 6 oder 7 Tagen habe ich die WoW vollständig installiert und den Schlüssel unter Accountverwaltung eingetragen. Die Probeversion verkürzte sich dadurch bei mir allerdings nicht, sondern lief bis zum letzten Tag weiter, dann kam der kostenlose Probemonat und erst danach die kostenpflichtige Zeit.

Da bereits von vorne herein die Zahlungsbedingungen geklärt waren, hatte ich im Nachhinein damit nichts mehr zu tun. Wenn Du Dich nicht für WoW entscheiden solltest, weiss ich natürlich nicht, ob man vor Ablauf der "Probezeit" eine Mitteilung machen muss. Kann natürlich sein, lies Dir dazu am besten die Bedingungen bei einer Kündigung bzw. nicht Weiterverfolgung eines WoW-Accounts durch ... habe diese gerad nicht parad (und bin auch etwas faul dazu :P )

Gruß
Memphis
 

Leeder

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
memphis76 am 08.04.2007 16:18 schrieb:
Hallo ...

bei mir war es damals so: Ich habe die (glaub 10-Tage) ProbeVersion heruntergeladen und bei mir installiert. Auch da waren komplette Angaben wie Name, Anschrift und Bankverbindung erforderlich. Grund war, dass bei einem evtl. Kauf der Vollversion sofort die Zahlungsbedingungen (bei mir halt Lastschrift vom Konto) geklärt und eingegeben sind, diesen also nicht mehr hinterher gerannt werden muss.

Ich hatte mich damals allerdings schon relativ fix dafür entschieden, die Vollversion zu erwerben. Nach glaub ich ca. 6 oder 7 Tagen habe ich die WoW vollständig installiert und den Schlüssel unter Accountverwaltung eingetragen. Die Probeversion verkürzte sich dadurch bei mir allerdings nicht, sondern lief bis zum letzten Tag weiter, dann kam der kostenlose Probemonat und erst danach die kostenpflichtige Zeit.

Da bereits von vorne herein die Zahlungsbedingungen geklärt waren, hatte ich im Nachhinein damit nichts mehr zu tun. Wenn Du Dich nicht für WoW entscheiden solltest, weiss ich natürlich nicht, ob man vor Ablauf der "Probezeit" eine Mitteilung machen muss. Kann natürlich sein, lies Dir dazu am besten die Bedingungen bei einer Kündigung bzw. nicht Weiterverfolgung eines WoW-Accounts durch ... habe diese gerad nicht parad (und bin auch etwas faul dazu :P )

Gruß
Memphis


hy

also ich hab mir die 14 tage testversion für 2,00€ gekauft

installiert alle patches geladen

beim ersten mal starten kam dann ein fenster wo in der ich entweder starten oder einen account erstellen konnte

einfach für das 2. entschieden account erstellt und fertig

ich musste aber keine bankverbindung oder so abgeben

mfg
 

memphis76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
2.121
Reaktionspunkte
0
Leeder am 08.04.2007 17:14 schrieb:
hy

...

ich musste aber keine bankverbindung oder so abgeben

mfg
Dann hat sich in dem letzten 3/4 Jahr wohl einiges getan ;) kann ja sein. Ist aber echt interessant, dass eine (vorher kostenlose) Probeversion jetzt auch 2 € kostet ... naja, machen halt noch nicht genug Geld :-D

Gruß
Memphis
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
memphis76 am 08.04.2007 17:55 schrieb:
Dann hat sich in dem letzten 3/4 Jahr wohl einiges getan ;) kann ja sein. Ist aber echt interessant, dass eine (vorher kostenlose) Probeversion jetzt auch 2 € kostet ... naja, machen halt noch nicht genug Geld :-D

Gruß
Memphis
Du erhälst ja auch eine DVD und musst bei einer Neuinstallation net mit (incl. BC) 8 CD's rumhantieren.. Und wie du liest ist es da "unproblematischer" einen Account zu erstellen und man hat 4 Tage mehr "Probierzeit", die bei vorzeitigem kauf auch nicht ablaufen =)
 
TE
D

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
Solon25 am 08.04.2007 19:02 schrieb:
memphis76 am 08.04.2007 17:55 schrieb:
Dann hat sich in dem letzten 3/4 Jahr wohl einiges getan ;) kann ja sein. Ist aber echt interessant, dass eine (vorher kostenlose) Probeversion jetzt auch 2 € kostet ... naja, machen halt noch nicht genug Geld :-D

Gruß
Memphis
Du erhälst ja auch eine DVD und musst bei einer Neuinstallation net mit (incl. BC) 8 CD's rumhantieren.. Und wie du liest ist es da "unproblematischer" einen Account zu erstellen und man hat 4 Tage mehr "Probierzeit", die bei vorzeitigem kauf auch nicht ablaufen =)

Also hab jetzt nen 10 Tage Probeaccount erstellt, da musste ich auch keine Bankverbindungen, etc. angeben.

War anscheinend auf der "falschen" Seite.

Naja, WoW wird runtergeladen, noch 15 Stunden :B
 

Leeder

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
Dario90 am 08.04.2007 20:17 schrieb:
Solon25 am 08.04.2007 19:02 schrieb:
memphis76 am 08.04.2007 17:55 schrieb:
Dann hat sich in dem letzten 3/4 Jahr wohl einiges getan ;) kann ja sein. Ist aber echt interessant, dass eine (vorher kostenlose) Probeversion jetzt auch 2 € kostet ... naja, machen halt noch nicht genug Geld :-D

Gruß
Memphis
Du erhälst ja auch eine DVD und musst bei einer Neuinstallation net mit (incl. BC) 8 CD's rumhantieren.. Und wie du liest ist es da "unproblematischer" einen Account zu erstellen und man hat 4 Tage mehr "Probierzeit", die bei vorzeitigem kauf auch nicht ablaufen =)

Also hab jetzt nen 10 Tage Probeaccount erstellt, da musste ich auch keine Bankverbindungen, etc. angeben.

War anscheinend auf der "falschen" Seite.

Naja, WoW wird runtergeladen, noch 15 Stunden :B


Auch wenn die Version 2€ gekostet, die warens mir wert :P


mfg
 

nolleX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
5
Naja die Testversion ist eigentlich nur gut, um die Klasse an sich selber kennen zu lernen bzw die Welt ein bisschen zu erkunden.
Da man mit der Version allerdings nur bis Level 20 kommt (was schnell geht) und man nicht handeln kann/nix ins AH stellen kann und glaub auch keine Post verschicken kannst ist es doch recht mager an Möglichkeiten.

Quests machen, Monster töten, Levelaufstieg...

Und bis Level 20 kann man auch nich sehr viel machen, is recht stupide, ab ca 45 fängt es dann erst "richtig" an was Möglichkeiten und Spielspaß angeht (meiner Meinung).

Aber muss ja jeder selber wissen ;)

MFG
 
TE
D

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
nolleX am 12.04.2007 12:55 schrieb:
Naja die Testversion ist eigentlich nur gut, um die Klasse an sich selber kennen zu lernen bzw die Welt ein bisschen zu erkunden.
Da man mit der Version allerdings nur bis Level 20 kommt (was schnell geht) und man nicht handeln kann/nix ins AH stellen kann und glaub auch keine Post verschicken kannst ist es doch recht mager an Möglichkeiten.

Quests machen, Monster töten, Levelaufstieg...

Und bis Level 20 kann man auch nich sehr viel machen, is recht stupide, ab ca 45 fängt es dann erst "richtig" an was Möglichkeiten und Spielspaß angeht (meiner Meinung).

Aber muss ja jeder selber wissen ;)

MFG

jep, da kann ich dir nur zustimmen.
Hab schon gemerkt das das mit dem Handeln zwischen Spielern mit nem Gästeaccount nicht funktioniert, ansonsten kann man sich halt nur mit Monster erledigen, Quests erledigen etc. die Zeit vertreiben.
 

Captain_Schorle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.04.2001
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
Du solltest auf jeden Fall mal in eine Instanz gehn, da das einen nicht unerheblichen Teil des Spiels darstellt.
Vom PvP wirst du dir da leider keinen richigen Eindruck verschaffen können aber spasseshalber mal ausprobiern empfehl ich tortzdem. Wer auf PvP abfährt sollte denke ich eh was andres zocken. ^^
 

Leeder

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
Captain_Schorle am 13.04.2007 10:14 schrieb:
Du solltest auf jeden Fall mal in eine Instanz gehn, da das einen nicht unerheblichen Teil des Spiels darstellt.
Vom PvP wirst du dir da leider keinen richigen Eindruck verschaffen können aber spasseshalber mal ausprobiern empfehl ich tortzdem. Wer auf PvP abfährt sollte denke ich eh was andres zocken. ^^

neben handlen funktioniert nicht der ein- oder verkauf im Auktionshaus

und das dümmste: man kann einen charakter nur bis level 20 leveln :finger2:

was hat sich blizzard da gedacht

Aber sonst ist das spiel cool ;)
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.505
Reaktionspunkte
3.421
Leeder am 13.04.2007 16:54 schrieb:
neben handlen funktioniert nicht der ein- oder verkauf im Auktionshaus

und das dümmste: man kann einen charakter nur bis level 20 leveln :finger2:

was hat sich blizzard da gedacht
Was hast Du Dir denn gedacht? Wieviele Level hätten es denn für eine kostenlose Demo sein sollen? Wo ein Vorposter meinte mit 45 geht's erst richtig los... mit lvl 46 habe ich erst richtig aufgehört zu spielen ;)

Und dass Handeln und AH nicht gehen ist sogar sehr gut durchdacht, sonst gäbe es gleich noch ein paar Milliönchen Chinafarmer mehr die den Markt mit Gold und Items überschwemmen.
 

Leeder

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
Loosa am 13.04.2007 17:04 schrieb:
Leeder am 13.04.2007 16:54 schrieb:
neben handlen funktioniert nicht der ein- oder verkauf im Auktionshaus

und das dümmste: man kann einen charakter nur bis level 20 leveln :finger2:

was hat sich blizzard da gedacht
Was hast Du Dir denn gedacht? Wieviele Level hätten es denn für eine kostenlose Demo sein sollen? Wo ein Vorposter meinte mit 45 geht's erst richtig los... mit lvl 46 habe ich erst richtig aufgehört zu spielen ;)

Und dass Handeln und AH nicht gehen ist sogar sehr gut durchdacht, sonst gäbe es gleich noch ein paar Milliönchen Chinafarmer mehr die den Markt mit Gold und Items überschwemmen.


naja da mim level is aber wirklich blöd ich habs jetzt eine woche und einen level 20er und die andre woche??

gut man kann neu anfangen und mehr klassen ausprobieren aber ich weiß nicht ob das das wahre ist

mfg
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.505
Reaktionspunkte
3.421
Leeder am 13.04.2007 17:07 schrieb:
naja da mim level is aber wirklich blöd ich habs jetzt eine woche und einen level 20er und die andre woche??
Hmm, da hast Du wohl recht. Das ging mir bei einer anderen 14-Tage-Demo genauso. Da war erst eine Woche rum, aber das einzige freigeschaltete Gebiet hatte ich schon komplett durch.

In der 2. Woche hatte ich mir das Spiel dann gekauft =)
 

memphis76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
2.121
Reaktionspunkte
0
Bei der Probeversion geht es ja auch weniger darum, Charaktere hochzuleveln, sondern mehr darum, einen ersten Eindruck von WoW zu bekommen. Wie die Welt aufgebaut ist und welche (anfänglichen) Möglichkeiten es gibt.

Bei anderen Spielen hast Du bei einer Demoversion auch nicht den vollen Umfang an Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, welche die Vollversion des Spiels bietet.

Ich finde, dass für ein erstes Kennenlernen die Probeversion gut gemacht ist. Und auch das nicht-handeln (was mich zunächst auch gestört hat, als ich die Probeversion hatte) finde ich im Endeffekt gut. Wenn ich bedenke, wie oft ich Post erhalte, um WoW-Gold zu kaufen ... oder wie viele Charaktere mich um Gold anbetteln ... :S

Gruß
Memphis
 
Oben Unten