Windows Vista - Ultimate

Breezer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2004
Beiträge
238
Reaktionspunkte
0
Hi All !
Habe mir überlegt die OEM von Ultimate im Mediamarkt für 129€ zu holen ohne Support ! Nungut muß ja auch nicht sein für das Geld !

Sind diese Versionen zu empfehlen oder ist es lieber ratsam andere zu kaufen ! An sich müßten doch die SB (systemBuilder) versionen richtig gut sein zum fairen preis !

Bitte um Hinweise, Erfahrungen etc... nur keine schlauen Sprüche !

Danke
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
SB reicht vollauf. man kann damit im falle von Vista nicht von XP updaten, aber davon ist so oder so abzuraten.
support findet man eigentlich genug im internet. der von MS ist zwar kompetent, aber wenn man den nötig hat, hat man wirklich ein schweres problem. das ist mir bisher EINMAL passiert mit Windows 98, dann habe ich den anruf halt bezahlt. und damals kannte ich mich auch noch überhaupt nicht aus mit der materie.

also ich kenne niemanden, der sich eine nicht-SB-version kauft.
 

Lennt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2005
Beiträge
2.115
Reaktionspunkte
1
Was für mich der größte Nachteil der SB Versionen ist, ist, dass man sich nur auf 32 oder 64 Bit festlegen kann... aktuell würde ich mich noch für 32 Bit entscheiden wegen besserer Unterstützung und Kompatibilität, aber in einem Jahr oder so würde ich auf 64 Bit wechseln, was mit den Standartversionen von Vista geht, mit den SB aber nicht.
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
Ich besitze seit etwas über einer Woche ebenfalls die Windows Vista Ultimate Systembuilder Version. Darin enthalten war eine DVD mit dem Betriebssystem, eine DVD OEM Preinstallation Kit und ein dünnes Handbüchlein. Auf den Support wirst du wohl verzichten können und für den Preis kannst du auch bedenkenlos kaufen. ;)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
Lennt am 27.02.2007 20:11 schrieb:
Was für mich der größte Nachteil der SB Versionen ist, ist, dass man sich nur auf 32 oder 64 Bit festlegen kann... aktuell würde ich mich noch für 32 Bit entscheiden wegen besserer Unterstützung und Kompatibilität, aber in einem Jahr oder so würde ich auf 64 Bit wechseln, was mit den Standartversionen von Vista geht, mit den SB aber nicht.
64bit finde ich momentan noch uninteressant. das muss natürlich jeder selber entscheiden, aber ich denke das ist in zwei jahren ein grösseres thema als jetzt.
bisher gibt es halt sozusagen keine 64bit-software für heimanwender und ein einziges game, das davon profitiert. und treiber sind noch immer etwas mangelware.
 

Nurgler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
Lennt am 27.02.2007 20:11 schrieb:
Was für mich der größte Nachteil der SB Versionen ist, ist, dass man sich nur auf 32 oder 64 Bit festlegen kann... aktuell würde ich mich noch für 32 Bit entscheiden wegen besserer Unterstützung und Kompatibilität, aber in einem Jahr oder so würde ich auf 64 Bit wechseln, was mit den Standartversionen von Vista geht, mit den SB aber nicht.

Dann kaufst du dir halt ncoh ne 64er Version. Ist immer noch billiger als eine Vollversion und du hast 2 Lizenzen.

Aber die 64bit keys sollen auch 32bit versionen funktionieren hab ich hier irgendwo mal gelesen... (stellt sich halt die frage woher man die andere DVD bekommt...)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
Goddess am 27.02.2007 20:14 schrieb:
Ich besitze seit etwas über einer Woche ebenfalls die Windows Vista Ultimate Systembuilder Version. Darin enthalten war eine DVD mit dem Betriebssystem, eine DVD OEM Preinstallation Kit und ein dünnes Handbüchlein. Auf den Support wirst du wohl verzichten können und für den Preis kannst du auch bedenkenlos kaufen. ;)
ne zweite DVD?
das war aber keine standardausführung, oder? :-o
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
HanFred am 27.02.2007 20:17 schrieb:
Goddess am 27.02.2007 20:14 schrieb:
Ich besitze seit etwas über einer Woche ebenfalls die Windows Vista Ultimate Systembuilder Version. Darin enthalten war eine DVD mit dem Betriebssystem, eine DVD OEM Preinstallation Kit und ein dünnes Handbüchlein. Auf den Support wirst du wohl verzichten können und für den Preis kannst du auch bedenkenlos kaufen. ;)
ne zweite DVD?
das war aber keine standardausführung, oder? :-o
Ich habe meine Version von Amazon gekauft. Sie nennt sich "Microsoft OEM/System Builder - Windows Vista Ultimate", und war mit einer etwas grösseren Pappschachtel verpackt. Ob das jetzt Standard ist oder nicht kann ich nicht sagen, ich habe nämlich keine Vergleiche zur Hand.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Kannst du ein Pic von der Verpackung reinstellen?

Und ist das sicher das man bei ner OEM/SB, sofern man zb. ne 32Bit Version hat, keinen 64Bit Datenträger bekommen kann? Das die 32Bit SN also auch nicht bei ner 64Bit Installation (durch die DVD von nem Bekannten) funktioniert?

Weil man darf Ultimate ja auf mehr als nur einem PC installieren. Und ich hab hier ne 32Bit Version (SB) liegen, da dachte ich mir, ich leih mir ne 64er Version und installier mir die parallel... :-o
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
INU-ID am 27.02.2007 20:50 schrieb:
Kannst du ein Pic von der Verpackung reinstellen?
Also die Verpackung der Installations DVD von Windows, samt dem Schnellstart Handbuch, liegt in dieser DVD Verpackung. Zusätzlich liegt in einer CD Hülle noch eine weitere Pre Installation DVD bei, ein Beipackzettel mit Aufkleber samt Seriennummer die auf dem PC anzubringen ist, und das ganze verpackt in einer weissen Pappschachtel mit Aufkleber. So bald ich kann, mache ich von alle dem gerne auch eigene Bilder. Auch kann ich mich, wie es scheint, ohne Einschränkung beim Support von Microsoft, dem Help Center registrieren, und aus Windows heraus Support anfordern, so ich ihn denn benötige. Es sollte also auch die Möglichkeit bestehen, für einen geringen Betrag, mit der von mir erworbenen Version, auf 64 Bit upzugraden. Vermutlich besteht auch mit der Nutzung der Pre-Installation DVD die Möglichkeit zu wählen, ob die 32 oder 64bit Version installiert werden sollte. Letzteres kann ich aber noch nicht bestätigen, das muss ich testen, und kann dann ja Bescheid geben wie es da aussieht. ;)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
auf der SB-DVD sind definitiv nur die 32bit-daten abgelegt.
aber ich habe auch schon gehört, dass 64bit mit einem 32bit-cdkey gehen soll. getestet hab ich es allerdings nicht.


ich habe nur die DVD-hülle mit der vista-DVD bekommen. nix pappschachtel.
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
HanFred am 27.02.2007 21:20 schrieb:
auf der SB-DVD sind definitiv nur die 32bit-daten abgelegt.
aber ich habe auch schon gehört, dass 64bit mit einem 32bit-cdkey gehen soll. getestet hab ich es allerdings nicht.


ich habe nur die DVD-hülle mit der vista-DVD bekommen. nix pappschachtel.
Im folgenden habe ich ein Bild von all dem gemacht, was bei meinem Paket dabei gewesen ist. Zum überprüfen, ob auf der OEM Pre-Installation DVD auch die 64-Bit Version verfügbar ist, bin ich noch nicht gekommen. ;)

 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
@Goddess: Joa, die Pappschachtel hab ich auch. Hab sie aber noch nicht geöffnet. Ich hab hier ne 32Bit Ultimate und ne 64Bit Business - und da auf der DVD ja alle Versionen drauf sind, wäre es interessant zu wissen ob man mit dem Key von der 32Bit Ultimate das 64Bit Ultimate von der 64Bit Business-DVD installieren kann... *verwirr*

HanFred am 27.02.2007 21:20 schrieb:
aber ich habe auch schon gehört, dass 64bit mit einem 32bit-cdkey gehen soll..
Ich glaub dann werd ich das (demnächst) einfach mal versuchen..

Oder.. ich ruf jetzt mal bei M$ an und frag was die dazu sagen. :)

Edit: joa, was soll ich sagen... ich hab grad den wohl unfähigsten Supporter von M$ am Telefon gehabt. der wußte nicht mal das man für 11,85€ einen 32- oder 64-Bit Datenträger nachbestellen kann... :S
Als ich dem gesagt hab was er bei Google eingeben soll, um direkt als ersten Treffer eine Seite von M$ angezeigt zu bekommen - die genau diese Datenträger bewirbt - da wurde mir erst mal klar gemacht das die dort NIE Google benutzen. :-D

Edit27:

Joa, man kann sowohl die 32Bit als auch die 64Bit Version installieren.

Hier gibts die DVDs sogar kostenlos:

64Bit: http://www.mediaonline.de/shop/ProductDisplay?storeId=5000&categoryPath=5000.11951.12528.145509&jspStoreDir=mediamarkt&productId=408234&langId=-3&catalogId=5000&ddkey=CategoryDisplay

32Bit: http://www.mediaonline.de/shop/ProductDisplay?storeId=5000&categoryPath=5000.11951.12528.145509&jspStoreDir=mediamarkt&productId=408232&langId=-3&catalogId=5000&ddkey=CategoryDisplay
 
S

skicu

Gast
INU-ID am 28.02.2007 14:38 schrieb:
Joa, man kann sowohl die 32Bit als auch die 64Bit Version installieren.
Jupp, kann ich inzwischen auch bestätigen - habe mit meinem Schlüssel aus dem MSDNAA zuerst die 32 bit Version und später die 64 bit Version installiert.
Es ist also nur wichtig, den Schlüssel zu haben. Eine DVD der jeweils anderen Version sollte man sich auch vom Kumpel brennen können. Oder bei Media Online bestellen.
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
INU-ID am 28.02.2007 14:38 schrieb:
Edit27:

Joa, man kann sowohl die 32Bit als auch die 64Bit Version installieren.

Hier gibts die DVDs sogar kostenlos:

64Bit: http://www.mediaonline.de/shop/ProductDisplay?storeId=5000&categoryPath=5000.11951.12528.145509&jspStoreDir=mediamarkt&productId=408234&langId=-3&catalogId=5000&ddkey=CategoryDisplay

32Bit: http://www.mediaonline.de/shop/ProductDisplay?storeId=5000&categoryPath=5000.11951.12528.145509&jspStoreDir=mediamarkt&productId=408232&langId=-3&catalogId=5000&ddkey=CategoryDisplay
Wie sieht denn das mit den Versionen von MediaOnline aus, ist das die ganz normale DVD, mit allen Versionen drauf. Mir dem einzigen Unterschied, dass man keine Serial (Aktivierungscode) bekommt? (und das es halt nur die DVD ist)

Wenn ja, dann bestell ich mir die doch gleich mal (auch wenn ich sonst noch kein Vista besitze. Man weiß ja nie, wie lange ein solches Angebot noch läuft....)
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
Shit, habs gestern leider nicht mehr bestellt und heute gild das Angebot nicht mehr... ich wusste es ja! :B

Hat noch jemand ein anderes entsprechendes Angebot?
 

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
INU-ID schrieb:
Weil man darf Ultimate ja auf mehr als nur einem PC installieren

Bist du dir da sicher? Die ganz normale SB-Version auf mehreren PC´s installieren?
Das währe ja toll =)

Obwohl ich seit gestern mir wohl irgendwas einfgefangen...Irgend ne Spyware oder so (Poste das Problem heute abend mal, hoffe mir kann da jemand weiterhelfen)

Bei mir war auch noch diese 2. CD dabei...noch nie eingelegt.

Derzeit bin ich mit Vista aber sehr unzufrieden, zumal es nicht sehr stabil läuft. Nutze wieder mehr XP

In ~1-2 Monaten wird der PC etwas umgebaut...will dann eigentlich nur ein OS nutzen...bin mir aber noch nicht sicher welches..

Und (vor)gestern kam dann auch endlich das Pokerspiel raus, aber das ist total behämmert....

Die Gegner gehen fast nie mit, schmeißen immer gleich ihre Karten hin wenn man mal ein bisschen einsetzt und die Regeln passen glaube ich auch nicht genau (muss ich nochmal rausfinden)
 

Tschoco_der_Hai

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
skicu am 28.02.2007 16:28 schrieb:
INU-ID am 28.02.2007 14:38 schrieb:
Joa, man kann sowohl die 32Bit als auch die 64Bit Version installieren.
Jupp, kann ich inzwischen auch bestätigen - habe mit meinem Schlüssel aus dem MSDNAA zuerst die 32 bit Version und später die 64 bit Version installiert.
Es ist also nur wichtig, den Schlüssel zu haben. Eine DVD der jeweils anderen Version sollte man sich auch vom Kumpel brennen können. Oder bei Media Online bestellen.

wie ist das jetzt genau?

kann man jetzt mit jedem 32-bit schlüssel die jeweilige 64 bit version installieren - sofern man einen 64 bit vista datenträger hat?

oder geht das nur bei bestimmten versionen, unter bestimmten bedingungen?

gibts noch ein ähnliches angebot für 64-bit datenträger wie von Media Markt Online
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
Tschoco_der_Hai am 02.03.2007 20:07 schrieb:
skicu am 28.02.2007 16:28 schrieb:
INU-ID am 28.02.2007 14:38 schrieb:
Joa, man kann sowohl die 32Bit als auch die 64Bit Version installieren.
Jupp, kann ich inzwischen auch bestätigen - habe mit meinem Schlüssel aus dem MSDNAA zuerst die 32 bit Version und später die 64 bit Version installiert.
Es ist also nur wichtig, den Schlüssel zu haben. Eine DVD der jeweils anderen Version sollte man sich auch vom Kumpel brennen können. Oder bei Media Online bestellen.

wie ist das jetzt genau? kann man jetzt mit jedem 32-bit schlüssel die jeweilige 64 bit version installieren - sofern man einen 64 bit vista datenträger hat?

oder geht das nur bei bestimmten versionen, unter bestimmten bedingungen?
Also eigentlich soll das nicht gehen, das bestellen. Hab aber gelesen, dass man, wenn man es direkt beim ersten Versuch direkt bestellt auch mit ner SB Version einen zweiten Datenträger bestellen kann :B

Die Frage ist nur, kann man das auch für die Ultimate? (generell) die hat ja eigentlich schon 32 und 64 drauf....
 

Tschoco_der_Hai

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
Succer am 02.03.2007 20:13 schrieb:
Also eigentlich soll das nicht gehen, das bestellen. Hab aber gelesen, dass man, wenn man es direkt beim ersten Versuch direkt bestellt auch mit ner SB Version einen zweiten Datenträger bestellen kann :B

Die Frage ist nur, kann man das auch für die Ultimate? (generell) die hat ja eigentlich schon 32 und 64 drauf....

Jo würde mich auch interessieren und v. a. ob das auch bei einer SB-Version der Ultimate geht? Kann man mit einem Ultimate SB 32 bit Key die 64 bit version installieren
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
Tschoco_der_Hai am 03.03.2007 13:30 schrieb:
Jo würde mich auch interessieren und v. a. ob das auch bei einer SB-Version der Ultimate geht? Kann man mit einem Ultimate SB 32 bit Key die 64 bit version installieren
Jo, das Instalieren geht anscheinend, die Frage ist nur, wie du an die andere DVD kommst! Denn eigentlich sollte man von der Ultimate keine andere Version bestellen können (egal ob man nun Retrail oder SB hat) denn diese wird ja sowieso mit beiden Versionen Ausgeliefert....
 

Tschoco_der_Hai

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
Succer am 03.03.2007 13:43 schrieb:
Jo, das Instalieren geht anscheinend, die Frage ist nur, wie du an die andere DVD kommst! Denn eigentlich sollte man von der Ultimate keine andere Version bestellen können (egal ob man nun Retrail oder SB hat) denn diese wird ja sowieso mit beiden Versionen Ausgeliefert....


ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man datenträger auch ohne lizenz bestellen kann, nur wo?
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
Tschoco_der_Hai am 04.03.2007 15:53 schrieb:
Succer am 03.03.2007 13:43 schrieb:
Jo, das Instalieren geht anscheinend, die Frage ist nur, wie du an die andere DVD kommst! Denn eigentlich sollte man von der Ultimate keine andere Version bestellen können (egal ob man nun Retrail oder SB hat) denn diese wird ja sowieso mit beiden Versionen Ausgeliefert....


ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man datenträger auch ohne lizenz bestellen kann, nur wo?
Da wurde oben mal nen Link zu MediaOnline gepostet, aber leider gild das Angebot nicht mehr... :( und bisher hat sich auch noch kein zweiter finden lassen...
 
S

Sgod

Gast
Breezer am 27.02.2007 20:04 schrieb:
Hi All !
Habe mir überlegt die OEM von Ultimate im Mediamarkt für 129€ zu holen
Wann gabs/gibts das Angebot denn?
Und: Ist es tatsächlich möglich, das auf mehrere Rechner zu installieren?( INU?)


Gruß Sgod
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Succer am 03.03.2007 13:43 schrieb:
Denn eigentlich sollte man von der Ultimate keine andere Version bestellen können (egal ob man nun Retrail oder SB hat) denn diese wird ja sowieso mit beiden Versionen Ausgeliefert....
Nö eben nicht. Deswegen können sich Besitzer der Retail-Version ja auch den jeweils anderen Datenträger bestellen.

Sgod am 05.03.2007 20:16 schrieb:
Und: Ist es tatsächlich möglich, das auf mehrere Rechner zu installieren?( INU?)
Ich meine hier auf der Seite, im Zusammenhang mit Virtual-PC, gelesen zu haben das man es (min.) 2 x installieren darf. Ob das jetzt nur auf VMs bezogen war, oder generell - keine Ahnung. :-o
 
S

Sgod

Gast
INU-ID am 05.03.2007 21:45 schrieb:
Sgod am 05.03.2007 20:16 schrieb:
Und: Ist es tatsächlich möglich, das auf mehrere Rechner zu installieren?( INU?)
Ich meine hier auf der Seite, im Zusammenhang mit Virtual-PC, gelesen zu haben das man es (min.) 2 x installieren darf. Ob das jetzt nur auf VMs bezogen war, oder generell - keine Ahnung. :-o
Danke! Was sind 'VMs'?
 
T

Thomsn

Gast
Sgod am 06.03.2007 00:14 schrieb:
Danke! Was sind 'VMs'?
Virtual Machines.
Also in dem Fall virtuelle Rechner, die als Software auf einem realen Rechner erzeugt werden und Betriebssysteme + Anwendungssoftware verwenden können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Maschine

@Frage der Mehrfachinstallation: Soweit ich weiß, beschränkt sich das Recht bei der Ultimate auf eine (Oder vielleicht auch mehrere) VMs.
 

Nurgler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
Thomsn am 06.03.2007 02:04 schrieb:
Sgod am 06.03.2007 00:14 schrieb:
Danke! Was sind 'VMs'?
Virtual Machines.
Also in dem Fall virtuelle Rechner, die als Software auf einem realen Rechner erzeugt werden und Betriebssysteme + Anwendungssoftware verwenden können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Maschine

@Frage der Mehrfachinstallation: Soweit ich weiß, beschränkt sich das Recht bei der Ultimate auf eine (Oder vielleicht auch mehrere) VMs.

Darf man nicht sine Windows Version auf mehreren Rechnern installieren, wenn man da jeweils selbst Hauptnutzer ist?
Ist doch zumindest bei XP so.
Außerden richtet sich die Ultimate Edition doch speziell an solche, die ihren PC sowohl privat wie auch geschäftlich nutzen. Da kann man doch im Grunde davon ausgehen, dass man mehrere Rechner hat, die man abwecheln nutzt.
 
T

Thomsn

Gast
Nurgler am 06.03.2007 15:07 schrieb:
Darf man nicht sine Windows Version auf mehreren Rechnern installieren, wenn man da jeweils selbst Hauptnutzer ist?
Ist doch zumindest bei XP so.
Außerden richtet sich die Ultimate Edition doch speziell an solche, die ihren PC sowohl privat wie auch geschäftlich nutzen. Da kann man doch im Grunde davon ausgehen, dass man mehrere Rechner hat, die man abwecheln nutzt.
Das ist wohl eine falsche Annahme. Bei diesen Betriebssystemen erwirbt man Einzelplatzlizenzen.
Wohingegen man für die Installation auf mehreren Rechnern oder sogar in einem ganzen Netzwerk extra Pakete erwerben muss. Und die kosten noch eine ganze Ecke mehr.

Was würdest Du denn in dem Fall überhaupt bei der Aktivierung tun wollen? Die würde doch schlicht verweigert werden, weil Dein Key schon in Benutzung ist.
 
G

Gunter

Gast
Zebbelin am 02.03.2007 07:54 schrieb:
INU-ID schrieb:
Weil man darf Ultimate ja auf mehr als nur einem PC installieren
Bist du dir da sicher? Die ganz normale SB-Version auf mehreren PC´s installieren?
Das währe ja toll =)
ziemlich sogar. :-o

gibts dafür einen offiziellen "beweis"? ich kaufe mir also 1x Vista Ultimate SB, und darf das auf ... wievielen PCs installieren und gleichzeitig verwenden? oder habe ich das jetzt grundsätzlich misverstanden? :confused:
 
Oben Unten