Werbung auf PCGames.de

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.907
Reaktionspunkte
3.974
Ort
Braunschweig
Also ich verstehe ja Werbung und all seine negativen Seiten.
Muss es aber sein das selbst registrierte User davon massenhafft generft werden.

Seid ihr so Arm das ihr wirklich jede Sparte ausnützen müst.
Ehrbärmlich und arm finde ich das nur.

Spieleportal, oder Werbeportal.

Schrecklich.

So langsam reicht es.

Macht euch doch mal zum Vorbild und hebt euch von der Masse ab.

PC Games...ohne Werbung...das Werbefrei Gamer Online Portal

Ha, darauf kommt ihr gar net....

Gibt mehr Geld als ihr denkt :-D



Netten Gruß

Hyperedit: Threadtitel angepasst
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: PCGames sooo Pleite

Ein registrierter Benutzer allein spült noch kein Geld in die Kasse und die Tatsache, dass für Server, Wartung (Admins) und redaktionellen Inhalt jeden Monat größere Summen fällig werden, lässt sich nicht dadurch ausgleichen, dass Usern die Seite ohne Werbung besser gefällt. Für einen kommerziell ausgerichteten Betreiber sollte zudem auch noch ein Gewinn übrig bleiben, was selbst mit Werbung keinesfalls garantiert ist. Ohne Werbung ist man zwangsläufig dort, wo sich die Premium-Initiative der Axel Springer AG hinentwickelt oder einfach gar nicht mehr da - beides ist für den durchschnittlichen User wahrscheinlich unerfreulicher als die derzeit existierende Werbung. Aber das Problem betrifft bekanntlich nicht nur PC Games, sondern die meisten Webseiten, deren Inhalt redaktionell erzeugt wird. :|
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
Batze am 16.12.2009 06:08 schrieb:
Gibt mehr Geld als ihr denkt :-D
Im Grunde hat Hyperhorn alles geschrieben, was es zu diesem Thema zu sagen gibt. Aber die eine Sache würde mich dann doch interessieren, nämlich wie du denkst, "gibt mehr Geld als ihr denkt!".

Wer soll denn dann Geld bezahlen bzw. die Seite finanzieren wenn:

1. Das Angebot weiterhin kostenlos ist?
2. Keine Werbung geschaltet wird und damit keine Einnahmen generiert werden?
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Vielleicht ist Batze Millionär und wollte gerade verkünden, dass er für ein webefreies PCGames.de eine gigantische Summe spenden würde. :B

Ne, mal im Ernst: Werbung wird man wohl immer "ertragen" müssen. Ich finde nur die Layer-Werbung schlimm, die einen teilweise quasi zum Klick zwingt, weil man fast immer draufklicken muss, wenn man nicht geschickt und aufwändig drum herum navigiert.^^
 

Fiffi1984

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
7
Seid ihr so Arm das ihr wirklich jede Sparte ausnützen müst.
Ehrbärmlich und arm finde ich das nur.

Mich persönlihc nervt es teilweise auch, aber ich hab beruflich ein bißchen was damit zu tun und sage dir eins: Akzeptiere es, denn ohne gehts nicht. Und selbst wenn es gehen würde, dann gäbe es trotzdem Werbung, solange es denn Umsatz steigert. Das würden wir alle als Seitenbetreiber ganz genauso machen. Ist leider ein ganz simpler betriebwirtschaftlicher Grundsatz: Bringt es mehr Geld? Ja? Dann tue ich es. :)

(Abgesehen von dem Fall, du bietest eine kostenpflichtige Seite an und wirbst direkt mit "keine Werbebanner auf wasweißich.de" Dann natürlich nicht, denn dann ist die Tatsache, dass du werbefrei bist, dein Alleinstellungsmerkmal, oder USP, wers mag.)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.193
Reaktionspunkte
3.739
naja
wie ich immer Rate bei dem Thema:

Wenn es euch so seht stört, jammert nicht rum sondern installiert halt einen Add-Blocker
immerhin ist das hier nicht die einzigste Seite mit Werbung
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.565
Reaktionspunkte
5.907
vlt. denkt batze, dass die seite locker über die einnahmen aus dem heft finanziert werden könnte... aber so läuft das spiel halt nicht, die redaktionen sind getrennt (arbeiten natürlich auch zusammen), und der betreiber erwartet natürlich ein optimum an rendite, und nur von glücklichen usern gibt's halt nix für die investion ;)

man muss halt die balance finden, dass es nicht so viel werbung&co wird, dass man die seite meidet. zB bei jedem klick erstmal ne 30sek-zwangswerbung als video würde die leute vertreiben.
 

tobife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
140
Reaktionspunkte
0
Momentan nervt die Werbung gewaltig. Wenn ich bedenke, wie oft ich in den letzten 10 Minuten diese aufpoppende Werbung von "Mass Effect 2" weggeklickt habe.


tobife
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
Momentan nervt die Werbung gewaltig. Wenn ich bedenke, wie oft ich in den letzten 10 Minuten diese aufpoppende Werbung von "Mass Effect 2" weggeklickt habe.

tobife
Seh ich genauso, Werbung oben und Rechts ist in Ordnung ... aber dieser Popup nervt einfach nur. :-o
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Momentan nervt die Werbung gewaltig. Wenn ich bedenke, wie oft ich in den letzten 10 Minuten diese aufpoppende Werbung von "Mass Effect 2" weggeklickt habe.

tobife
Seh ich genauso, Werbung oben und Rechts ist in Ordnung ... aber dieser Popup nervt einfach nur. :-o
Bei Firefox->Extras->Add-ons->Plugins->Shockwave Flash deaktivieren
Ist die einzige Möglichkeit die ich kenne gegen die Popups, gibt aber vielleicht noch bessere, hab aber NoScript oder etwas ähnliches gerade nicht installiert und kann es nicht testen.
 

REAL-XD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2009
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
Es ist doch wirklich in allen Foren das gleiche Gemeckere. Jeder will alles umsonst haben und beschwert sich dann aber, dass der Betreiber mit Werbung Geld verdienen will.

Was ist dir denn lieber? Dass die Seite werbefrei ist und dafür jeder User 5EUR pro Monat zahlen muss? Dabei fällt mir übrigens gerade ein, dass die offizielle Seite zu Rammstein eben jenes Modell fährt. Da muss man einen Jahresbeitrag überweisen um das Forum nutzen zu können.
Dafür gibt es dort dann (abgesehen von eigenen Sachen) keine Werbung.
Besser so?

Liebe ewige Stänkerer, sei es auf PCGames, Gamestar, Buffed.de usw.: Die Nutzung all dieser Seiten-Foren ist KOSTENLOS!!! Es steht dem Betreiber jederzeit frei, Werbung zu schalten, wann, wo und wieviel er möchte. Wer die Werbung nicht will, der nutzt Firefox. Und wer sich sogar an den Werbefeldern für Spieleflatrates stört, der sollte sich überlegen, was ihm/ihr wichtiger ist und im Zweifelsfall derart "unverschämt kapitalistische Geldgeier" in Zukunft meiden.

Wenn ich für etwas bezahle, dann habe ich auch das Recht, bei etwaigem Nichtgefallen oder geänderten Bedingungen, Kritik anzubringen, etc.
Wenn ich aber etwas für lau nutze, dann empfinde ich es schon als recht unverschämt, daran dann auch noch in solch unverhältnismäßiger Art und Weise herumzustänkern und solch weltfremde Änderungsvorschläge noch als konstruktiv verkaufen zu wollen.
 

tobife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
140
Reaktionspunkte
0
Es ist doch wirklich in allen Foren das gleiche Gemeckere. Jeder will alles umsonst haben und beschwert sich dann aber, dass der Betreiber mit Werbung Geld verdienen will.

Was ist dir denn lieber? Dass die Seite werbefrei ist und dafür jeder User 5EUR pro Monat zahlen muss? Dabei fällt mir übrigens gerade ein, dass die offizielle Seite zu Rammstein eben jenes Modell fährt. Da muss man einen Jahresbeitrag überweisen um das Forum nutzen zu können.
Dafür gibt es dort dann (abgesehen von eigenen Sachen) keine Werbung.
Besser so?

Liebe ewige Stänkerer, sei es auf PCGames, Gamestar, Buffed.de usw.: Die Nutzung all dieser Seiten-Foren ist KOSTENLOS!!! Es steht dem Betreiber jederzeit frei, Werbung zu schalten, wann, wo und wieviel er möchte. Wer die Werbung nicht will, der nutzt Firefox. Und wer sich sogar an den Werbefeldern für Spieleflatrates stört, der sollte sich überlegen, was ihm/ihr wichtiger ist und im Zweifelsfall derart "unverschämt kapitalistische Geldgeier" in Zukunft meiden.

Wenn ich für etwas bezahle, dann habe ich auch das Recht, bei etwaigem Nichtgefallen oder geänderten Bedingungen, Kritik anzubringen, etc.
Wenn ich aber etwas für lau nutze, dann empfinde ich es schon als recht unverschämt, daran dann auch noch in solch unverhältnismäßiger Art und Weise herumzustänkern und solch weltfremde Änderungsvorschläge noch als konstruktiv verkaufen zu wollen.
Es hat keiner geschrieben, daß er gar keine Werbung will. Es geht um die Umsetzung. Popups sind einfach unmöglich. Natürlich können wir alle FireFox + Addons nutzen. Aber: Da hat Computec auch nichts von.
Ansonsten: Kritik sollte erlaubt sein. Auch, wenn das Angebot nichts kostet.


tobife
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
Das die Werbung auf für registrierte, eingeloggte Kunden sichtbar ist finde ich allerdings auch nicht gerade erheiternd. *und dann auch noch so nervige Werbung *grummel*
 

Captain_Schorle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.04.2001
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
Die teilweise riesigen und dazu noch laut kreischenden Popups grenzen echt an dreister Frechheit, alles andere ist ja noch tragbar. Insgesamt gesehen finde ich das Werbeaufgebot hier doch schon recht massiv und frag mich obs weniger nicht auch tun würde...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
Vordack am 29.12.2009 09:49 schrieb:
Das die Werbung auf für registrierte, eingeloggte Kunden sichtbar ist finde ich allerdings auch nicht gerade erheiternd. *und dann auch noch so nervige Werbung *grummel*
Ob nun angemeldet oder nicht, die Webseite und das Forum muss ja leider Gottes betrieben und bezahlt werden.

Aber es gibt 'erträgliche Werbung' und 'absolut nervende Werbung', dazu gehört der Froop TV Spot und Popups im Browser! :B
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
Das die Werbung auf für registrierte, eingeloggte Kunden sichtbar ist finde ich allerdings auch nicht gerade erheiternd. *und dann auch noch so nervige Werbung *grummel*
Ob nun angemeldet oder nicht, die Webseite und das Forum muss ja leider Gottes betrieben und bezahlt werden.

Aber es gibt 'erträgliche Werbung' und 'absolut nervende Werbung', dazu gehört der Froop TV Spot und Popups im Browser! :B
Ich kenne auch Foren in denen es anders geregelt ist. die nehmen auch (relativ) viel Geld durch Werbung ein obwohl registrierte Nutzer nichts an Werbung zu Gesicht bekommen. Gerade eine so große Seite wi pcgames hat bestimmt 1000e, ach, 10000e klicks täglich durch nicht registrierte Nutzer. (Ist ne grobe Schätzung ohne Hintergrundinfos).

Ein wenig auf den Komfort der registrierten Nutzer einzugehen (von denen nicht wenige auch Heftabonennten sind) fände ich schon angemessen.
 

REAL-XD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2009
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
Es hat keiner geschrieben, daß er gar keine Werbung will. Es geht um die Umsetzung. Popups sind einfach unmöglich. Natürlich können wir alle FireFox + Addons nutzen. Aber: Da hat Computec auch nichts von.
Ansonsten: Kritik sollte erlaubt sein. Auch, wenn das Angebot nichts kostet.


tobife
Der TE hat, so kommt es zumindest bei mir an, sehr wohl geschrieben, dass er garkeine Werbung will. (..."wie wäre es wenn ihr... usw..)

Und gegen Kritik habe ich garnichts.

Sie sollte aber in einer respektvollen Art (hier absolut nicht der Fall) verfasst werden; außerdem, wenn sie denn zudem noch konstruktiv sein soll, fehlt es in diesem Fall an einer realistischen Alternative, incl. Ausführungen zur Umsetzung (ohne großartigen Aufwand für den Betreiber).
 

owek

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute. Ich bin zwar ein stiller Leser eurer Seite, jedoch habe ich mich nun im Forum regestriert um euch mitzuteilen, dass durchaus einige werbefelder eurer Seite echt daneben sind.

Habe mir soeben den Cinametic-trainer von Mass-Effect 2 angeguckt und wurde dabei vom sound der tollen Aspirin-Werbung auf eurer Seite genervt. Es bietet sich zwar durchaus an, den "Ton-aus-Button" in dem Werbefeld anzuklicken, jedoch läd sich die Werbung innerhalb von 10-15 sek jedes mal neu und der Sound ist wieder da (also quasi eine endlosschleife mit immer wiederkehrendem Sound).

War jedenfalls echt nervig, immer wieder den Sound der Werbung zu hören, während ich den trailer angesehen habe.
Ich denke bestimmt nicht als einziger so.

Wenn schon viel Werbung, dann doch bitte ohne Sound oder zumindest so, dass diese ohne Ton starten.

Danke und Grüße


Rechtschreibfehner dürfen behalten werden. :B
 

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Ja, diese Werbung ist höchst nervig :( Unser Vermarkter ist informiert, mal sehen, ob die heute reagieren. Gutes neues Jahr, trotzdem :)
 

CKomet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.12.2009
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Also für mich ist Werbung das allerletzte, wenn diese auch noch Töne von sich gibt und selbst wieder einschaltet, nachdem man nach einigem Suchen rausgefunden hat, um welche es sich handelt und die ansich ausgeschaltet hat :rolleyes:

(asperin werbung)

Da darf man sich dann sich nicht mehr wundern, wenn angefangen wird Werbeblocker zuverwenden.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.059
Reaktionspunkte
5.447
Also für mich ist Werbung das allerletzte, wenn diese auch noch Töne von sich gibt und selbst wieder einschaltet, nachdem man nach einigem Suchen rausgefunden hat, um welche es sich handelt und die ansich ausgeschaltet hat :rolleyes:

(asperin werbung)

Da darf man sich dann sich nicht mehr wundern, wenn angefangen wird Werbeblocker zuverwenden.
Fiel mir auch gerade auf.
Dann hatte ich gleich noch ne Werbung im Textfeld, als ich einen Kommentar schreiben wollte.
Wusste echt nicht, wie ich das Ding hätte schliessen können.
Weiss nicht, ob das ein Bug war :/
 

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Hast du vielleicht einen Screenshot von der Werbung IM Kommentarfeld?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.059
Reaktionspunkte
5.447
wie gesagt, war evtl ein Bug.
Es war genau jene Werbung, die ich jetzt oben im Banner habe (0.-€ Girokonto, Opodo.de und "Werden Sie Wünscheerfüller")
 

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Hmmm... falls es noch mal passiert, wäre ein Shot hilfreich, bitte. Wobei das kaum reproduzierbar sein dürfte, fürchte ich.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Hmmm... falls es noch mal passiert, wäre ein Shot hilfreich, bitte. Wobei das kaum reproduzierbar sein dürfte, fürchte ich.
Ist zwar nicht im Kommentarfeld. Aber vielleicht war es so ein ähnliches Phänomen. Ich schätze mal dass das ein technischen Problem ist. Ich benutze Win 7 und Google Chrome (aktuelle Version).

Das kommt zwar nicht immer vor, aber manchmal. Und ist auch nicht schön.
 
Oben Unten