Welches MICRO-ATX board für gaming barebone + dicke grafikkarte??

xantoo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2003
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Welches MICRO-ATX board für gaming barebone + dicke grafikkarte??

Hi Leute,

ich will mir in nicht all zu ferner Zukunft eienn Micro-ATX Barebone als Gaming Maschine aufbauen. Ich hab keine Schwierigkeiten mir das passende Gehäuse zu suchen. Speicher, CPU und Graka sind auch kein Problem. Aber welches Board??

Es muss ein Micro-ATX Board sein. Es soll ein AM2 Board sein mit Nvidia Chip (es sei denn ich glaube zu unrecht das die Nvidia Chipsätze die bessten fürs Gaming sind). Ich will eigentlich auch nicht unbedingt viel Schnickschnak auf dem Board, ich bau mir selber ne Graka rein (entsprechend fett) mit PCIE (16x). Ich bau auch auf jeden fall ne eigene Soundkarte ein, bin nicht besonders überzeugt von den Onboardsachen. Ich brauch also weder Onboard VGA noch Sound. Aber LAN sollte drauf sein ... möglichst Gigabit.

Die Frage ist also welches Board läuft schnell, stabil und zuverlässig mit den Eckdaten?

Es kommen noch 2gig Ram rein und ne schöne große CPU. Sind die Boards mit AM2 eigentlich Quadcore-Ready?? (AMD)

Gibts bei den Micro-ATX Boards evt spezielle Gamer Geschichten? Ich hab leider nichts gefunden.

MfG xan
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
AW: Welches MICRO-ATX board für gaming barebone + dicke grafikkarte??

xantoo am 22.04.2007 03:54 schrieb:
Hi Leute,

ich will mir in nicht all zu ferner Zukunft eienn Micro-ATX Barebone als Gaming Maschine aufbauen. Ich hab keine Schwierigkeiten mir das passende Gehäuse zu suchen. Speicher, CPU und Graka sind auch kein Problem. Aber welches Board??

Es muss ein Micro-ATX Board sein. Es soll ein AM2 Board sein mit Nvidia Chip (es sei denn ich glaube zu unrecht das die Nvidia Chipsätze die bessten fürs Gaming sind). Ich will eigentlich auch nicht unbedingt viel Schnickschnak auf dem Board, ich bau mir selber ne Graka rein (entsprechend fett) mit PCIE (16x). Ich bau auch auf jeden fall ne eigene Soundkarte ein, bin nicht besonders überzeugt von den Onboardsachen. Ich brauch also weder Onboard VGA noch Sound. Aber LAN sollte drauf sein ... möglichst Gigabit.

Die Frage ist also welches Board läuft schnell, stabil und zuverlässig mit den Eckdaten?

Es kommen noch 2gig Ram rein und ne schöne große CPU. Sind die Boards mit AM2 eigentlich Quadcore-Ready?? (AMD)

Gibts bei den Micro-ATX Boards evt spezielle Gamer Geschichten? Ich hab leider nichts gefunden.

MfG xan
http://www.alternate.de/html/product/search/searchResult.html?action=2&id=7084&searchHandle=A%253D%25C2%25B5atx%257EB%253D%25C2%25B5atx%257EG%253D6806%255E2%257EK%253D4%257EL%253D1%257EM%253D3%257EN%253D2%257E&searchCriteria=%B5atx

Kann dir leider Keines genau empfehlen, tendiere aber zu Gigabyte oder MSI Board.
 
TE
X

xantoo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2003
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW: Welches MICRO-ATX board für gaming barebone + dicke grafikkarte??

danke für den tip, hat noch jemand neue news? ich suche immernoch nach micro-atx boards ... für am2 / am2+ mit ddr2 ... und n vollwertiger pci-e ... und wie oben beschrieben eben was schnelles stabiles.
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Welches MICRO-ATX board für gaming barebone + dicke grafikkarte??

Guck dir doch einfach die Boards auf der geposteten Seite an. Also ich meine viel einfacher gehts doch nicht. Die Boards ähneln sich alle sehr stark. Also bist du am Drücker.
 
Oben Unten