welches mainboard?

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
hi,

also ich wollte mal fragen was ihr von diesen mainboards haltet http://geizhals.at/deutschland/a202874.html und http://geizhals.at/deutschland/a210624.html ? kann man damit gut übertakten?
aso ähm bei dem am2 board würde es ein x2 4200+ sein und beim sockel 775 board ein e4300. gibt es auch noch güntigere boards (besonders bei dem am2) womit man auch jut übertakten kann?

mfg masterchief
 

BX168

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.02.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
MasterChief319 am 18.02.2007 18:34 schrieb:
hi,

also ich wollte mal fragen was ihr von diesen mainboards haltet http://geizhals.at/deutschland/a202874.html und http://geizhals.at/deutschland/a210624.html ? kann man damit gut übertakten?
aso ähm bei dem am2 board würde es ein x2 4200+ sein und beim sockel 775 board ein e4300. gibt es auch noch güntigere boards (besonders bei dem am2) womit man auch jut übertakten kann?

mfg masterchief

also mit AM2 kenne ich mich nicht so aus. aber bei einem E4300 würde ich lieber zu einem P965 oder oder P975 chip satz greifen. wobei das OC portenzial bei einem P965 besser ist. da würde ich entweder zu Gigabyte 965P-DS3 oder Asus P5B greifen. kostet zwar 30-50 euro mehr aber da denke ich hat man mehr von. ich hab ein ASUS P5B-Del. und lasse mein C2D E6300 auf 2800 Mhz seit September 06 laufen. und es läuft super stabil. die C2D haben ein sehr gutes OC portenzial welches mit einem guten board auch ausreizen lassen. hoffe ich konnte dir da weiter helfen. und OC auf eigene gefahr ;)
 
TE
M

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
BX168 am 18.02.2007 18:47 schrieb:
MasterChief319 am 18.02.2007 18:34 schrieb:
hi,

also ich wollte mal fragen was ihr von diesen mainboards haltet http://geizhals.at/deutschland/a202874.html und http://geizhals.at/deutschland/a210624.html ? kann man damit gut übertakten?
aso ähm bei dem am2 board würde es ein x2 4200+ sein und beim sockel 775 board ein e4300. gibt es auch noch güntigere boards (besonders bei dem am2) womit man auch jut übertakten kann?

mfg masterchief

also mit AM2 kenne ich mich nicht so aus. aber bei einem E4300 würde ich lieber zu einem P965 oder oder P975 chip satz greifen. wobei das OC portenzial bei einem P965 besser ist. da würde ich entweder zu Gigabyte 965P-DS3 oder Asus P5B greifen. kostet zwar 30-50 euro mehr aber da denke ich hat man mehr von. ich hab ein ASUS P5B-Del. und lasse mein C2D E6300 auf 2800 Mhz seit September 06 laufen. und es läuft super stabil. die C2D haben ein sehr gutes OC portenzial welches mit einem guten board auch ausreizen lassen. hoffe ich konnte dir da weiter helfen. und OC auf eigene gefahr ;)

doch beim ocen eines e4300 ist das mainboard doch nicht so entscheidend oder?
was gibt es denn für gute(und günstige) am2 boards mit dehnen man nen x2 3800+bzw 4200+ übertakten kann?
 
TE
M

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
MasterChief319 am 20.02.2007 12:32 schrieb:
BX168 am 18.02.2007 18:47 schrieb:
MasterChief319 am 18.02.2007 18:34 schrieb:
hi,

also ich wollte mal fragen was ihr von diesen mainboards haltet http://geizhals.at/deutschland/a202874.html und http://geizhals.at/deutschland/a210624.html ? kann man damit gut übertakten?
aso ähm bei dem am2 board würde es ein x2 4200+ sein und beim sockel 775 board ein e4300. gibt es auch noch güntigere boards (besonders bei dem am2) womit man auch jut übertakten kann?

mfg masterchief

also mit AM2 kenne ich mich nicht so aus. aber bei einem E4300 würde ich lieber zu einem P965 oder oder P975 chip satz greifen. wobei das OC portenzial bei einem P965 besser ist. da würde ich entweder zu Gigabyte 965P-DS3 oder Asus P5B greifen. kostet zwar 30-50 euro mehr aber da denke ich hat man mehr von. ich hab ein ASUS P5B-Del. und lasse mein C2D E6300 auf 2800 Mhz seit September 06 laufen. und es läuft super stabil. die C2D haben ein sehr gutes OC portenzial welches mit einem guten board auch ausreizen lassen. hoffe ich konnte dir da weiter helfen. und OC auf eigene gefahr ;)

doch beim ocen eines e4300 ist das mainboard doch nicht so entscheidend oder?
was gibt es denn für gute(und günstige) am2 boards mit dehnen man nen x2 3800+bzw 4200+ übertakten kann?

weiß den keiner rat? aso gibts da keine boards für so um die 60€?
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
MasterChief319 am 21.02.2007 14:25 schrieb:
weiß den keiner rat? aso gibts da keine boards für so um die 60€?

Bei C2D-CPUs ist meistens das Board der entscheidende Faktor.
Für hohes Übertakten muß das Board auch noch bei FSBs über 350MHz stabil laufen - bei den meisten ASROCK Boards (wie bei meinem DUAL-VSTA) geht der FSB nicht sehr hoch (bei mit 294MHz statt 266).

Und es gibt schon Boards für 60€.
http://www.alternate.de/html/product/summary/categorized.html?cat1=016&cat1=16&cat2=235&cat2=238&cat3=000&cat3=0&sorted=true&group=manufacturerName&treeName=HARDWARE&Level1=Mainboards&Level2=Intel&Level3=Sockel+775&column=price&direction=asc
Allerdings nicht mit den neueren Chipsätzen.
Die meisten unterstützen C2D CPUs (manche erst nach BIOS-Update).
Nur wie sich die alten Chipsätze beim Übertakten schlagen - da bin ich überfragt.

PS: der E4300 hats besser als die anderen C2D weil der standardmässig nur mit 200FSB läuft. Da habens die Boards beim Übertakten leichter.
 
TE
M

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 21.02.2007 14:41 schrieb:
MasterChief319 am 21.02.2007 14:25 schrieb:
weiß den keiner rat? aso gibts da keine boards für so um die 60€?

Bei C2D-CPUs ist meistens das Board der entscheidende Faktor.
Für hohes Übertakten muß das Board auch noch bei FSBs über 350MHz stabil laufen - bei den meisten ASROCK Boards (wie bei meinem DUAL-VSTA) geht der FSB nicht sehr hoch (bei mit 294MHz statt 266).

Und es gibt schon Boards für 60€.
http://www.alternate.de/html/product/summary/categorized.html?cat1=016&cat1=16&cat2=235&cat2=238&cat3=000&cat3=0&sorted=true&group=manufacturerName&treeName=HARDWARE&Level1=Mainboards&Level2=Intel&Level3=Sockel+775&column=price&direction=asc
Allerdings nicht mit den neueren Chipsätzen.
Die meisten unterstützen C2D CPUs (manche erst nach BIOS-Update).
Nur wie sich die alten Chipsätze beim Übertakten schlagen - da bin ich überfragt.

PS: der E4300 hats besser als die anderen C2D weil der standardmässig nur mit 200FSB läuft. Da habens die Boards beim Übertakten leichter.

jo danke

wie siehst denn bei amd aus? da sind übertaktungsfreudige boards doch nicht so teuer oder?
 
TE
M

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
MasterChief319 am 21.02.2007 15:27 schrieb:
Eol_Ruin am 21.02.2007 14:41 schrieb:
MasterChief319 am 21.02.2007 14:25 schrieb:
weiß den keiner rat? aso gibts da keine boards für so um die 60€?

Bei C2D-CPUs ist meistens das Board der entscheidende Faktor.
Für hohes Übertakten muß das Board auch noch bei FSBs über 350MHz stabil laufen - bei den meisten ASROCK Boards (wie bei meinem DUAL-VSTA) geht der FSB nicht sehr hoch (bei mit 294MHz statt 266).

Und es gibt schon Boards für 60€.
http://www.alternate.de/html/product/summary/categorized.html?cat1=016&cat1=16&cat2=235&cat2=238&cat3=000&cat3=0&sorted=true&group=manufacturerName&treeName=HARDWARE&Level1=Mainboards&Level2=Intel&Level3=Sockel+775&column=price&direction=asc
Allerdings nicht mit den neueren Chipsätzen.
Die meisten unterstützen C2D CPUs (manche erst nach BIOS-Update).
Nur wie sich die alten Chipsätze beim Übertakten schlagen - da bin ich überfragt.

PS: der E4300 hats besser als die anderen C2D weil der standardmässig nur mit 200FSB läuft. Da habens die Boards beim Übertakten leichter.

jo danke

wie siehst denn bei amd aus? da sind übertaktungsfreudige boards doch nicht so teuer oder?

und noch eine frage:

sind alle boards mit p965 chipsatz zum übertakten geeignet??
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
MasterChief319 am 24.02.2007 19:05 schrieb:
und noch eine frage:

sind alle boards mit p965 chipsatz zum übertakten geeignet??
Zum Übertakten sind sie schon geeignet, allerdings nich alle gleich gut. Im Falle des E4300 ist das eher zweitrangig, schließlich hast du die CPU bereits mit einem lächerlichen 300er FSB um 50% übertaktet!
Ansonsten greifst du halt zu nicht unbedingt zum Foxconn P965-Board, sondern zum Asus Commando, P5B Deluxe oder Gigabyte GA-965P-DQ6 (wobei ich bei dem die genauen Unterschiede zwischen Revision 1.0 und 2.0 nicht kenne; da müsstest du dich bei Interesse noch einmal informieren...)
 
TE
M

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 24.02.2007 19:52 schrieb:
MasterChief319 am 24.02.2007 19:05 schrieb:
und noch eine frage:

sind alle boards mit p965 chipsatz zum übertakten geeignet??
Zum Übertakten sind sie schon geeignet, allerdings nich alle gleich gut. Im Falle des E4300 ist das eher zweitrangig, schließlich hast du die CPU bereits mit einem lächerlichen 300er FSB um 50% übertaktet!
Ansonsten greifst du halt zu nicht unbedingt zum Foxconn P965-Board, sondern zum Asus Commando, P5B Deluxe oder Gigabyte GA-965P-DQ6 (wobei ich bei dem die genauen Unterschiede zwischen Revision 1.0 und 2.0 nicht kenne; da müsstest du dich bei Interesse noch einmal informieren...)

ich hatte jetzt an eins von elitegroup gedacht.
 
Oben Unten