Welches Board?

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
Moin. Ich spiele mit dem Gedanken, auf Intel zurück zu steigen. Welches Board ich nun aber nehme, weiß ich nicht. Ich kenne mich bei Intel absolut nicht aus.

Ich möchte:
KEIN SLI/ Crossfire. Ich hab mal SLI gehabt und war nicht sonderlich begeistert.
Platz für 8GB RAM (vier sollen schonmal rauf)
Keine Comboplatte. Wenn ich umsteige, dann richtig. Also bietet mir bitte keine ASRock Platinen an.
Gute OC-Einstellmöglichkeiten im BIOS.
Ein Stabiles Board
Und ich will nicht soo viel ausgeben müssen. Günstig und gut.

Hat jemand nen Vorschlag?

Achja: Ich will nen E4400 draufsetzen und OCen.
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
annon11 am 28.05.2007 16:41 schrieb:
Vielleicht das ?
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157143&showTechData=true

oder das

http://www.alternate.de/html/product/userRating.html?articleId=157247


Keines davon!

Wenn schon Sockel 775 dann nimm auf jedenfall ein Board mit einem Chipsatz der einen FSB von 1333Mhz Unterstützt .

Gute Boards kommen z.b. von Gigabyte(GA-P35-DS3) oder von Asus (P5K)

Mfg Nex
 
TE
Z

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
Nexus76 am 28.05.2007 16:48 schrieb:
annon11 am 28.05.2007 16:41 schrieb:
Vielleicht das ?
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157143&showTechData=true

oder das

http://www.alternate.de/html/product/userRating.html?articleId=157247


Keines davon!

Wenn schon Sockel 775 dann nimm auf jedenfall ein Board mit einem Chipsatz der einen FSB von 1333Mhz Unterstützt .

Gute Boards kommen z.b. von Gigabyte(GA-P35-DS3) oder von Asus (P5K)

Mfg Nex
Wenn du mir ein preislich genauso interessantes Board liefern kannst, mit den og. und deinen Spezifikationen, würde evt sogar zuschlagen. Mein Budget ist recht begrenzt. Ich will maximal 500€uronen ausgeben und dabei vier Gigabyte RAM schon drin haben. Alles klar?
 

Thronfolger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
Das Gigabyte GA-P35-DS3 oder die serie Asus P5K sind gute boards.
hast du dir eine preisklasse überlegt? das wäre viel hilfreicher etwas zu finden bei der unzähligen auswahl die man hat.
tendenzeil würde ich dir folgende anbieten

100euro -> 150 euro
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157143&showTechData=true
http://www.pcgameshardware.de/?menu=050000&s=reply&bid=3102&tid=5756099&mid=5756126&quote=yes
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=201583&showTechData=true
>150euro
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=148223&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=201291&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=171465

die meisten guten boards die auch gute oc-eigenschaften aufweisen besitzen einen Bustakt von 1.333Mhz. wie bereits erwähnt solltest du darauf achten wegen kommen prozessorer. die chipsätze Intel 965 und 975 eignen sich sehr gut für oc.
die nforce 650i und 680i sind ebenfalls sehr gut und bieten hohe leistung.
gute boards haben meistens sli und crossfire fähigkeiten, das ist fast unumgänglich, aber es zwingt dich ja keiner diese zu verwenden!
mehr wie 4 ramports findest du wohl nicht, aber es gibt durchaus schon speicherriegel mit dualchanel 2x 2Gb, so kommst du auf deine gewünschten 8gb (nur sind diese recht teuer!)
empfehlenswert sind die boards von asus und gigabyte wegen guter preisleistung. die stärksten boards zur zeit sind die asus striker (extrem) und das evga nforce 680sli aber oberhalb der 200euro klasse.....
 
TE
Z

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
Thronfolger am 28.05.2007 17:05 schrieb:
Das Gigabyte GA-P35-DS3 oder die serie Asus P5K sind gute boards.
hast du dir eine preisklasse überlegt?

Ja. Unter 150€uronen. Das MSI von da oben^ und dein EVGA-Vorschlag sehen preislich sehr nett aus. Nur muss ich dir zustimmen. Gigabyte (hab ich im Moment drin) und ASUS (wird ständig empfohlen) sind die besseren Alternativen, denke ich...
Aber schonmal danke für die Vorschläge. Werde dann wohl mal durchrechnen, so ich landen würde.
 

Thronfolger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 28.05.2007 17:12 schrieb:
Thronfolger am 28.05.2007 17:05 schrieb:
Das Gigabyte GA-P35-DS3 oder die serie Asus P5K sind gute boards.
hast du dir eine preisklasse überlegt?

Ja. Unter 150€uronen. Das MSI von da oben^ und dein EVGA-Vorschlag sehen preislich sehr nett aus. Nur muss ich dir zustimmen. Gigabyte (hab ich im Moment drin) und ASUS (wird ständig empfohlen) sind die besseren Alternativen, denke ich...
Aber schonmal danke für die Vorschläge. Werde dann wohl mal durchrechnen, so ich landen würde.

Das Gigabyte GA-P35-DS3 oder die serie Asus P5K sind gute boards.
hast du dir eine preisklasse überlegt? das wäre viel hilfreicher etwas zu finden bei der unzähligen auswahl die man hat.
tendenzeil würde ich dir folgende anbieten

100euro -> 150 euro
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157143&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=201583&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=188912
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=185148

die >150euro
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=148223&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=201291&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=171465
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=202419

die >200euro
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=166897
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=171465
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=171463
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=174765

die meisten guten boards die auch gute oc-eigenschaften aufweisen besitzen einen Bustakt von 1.333Mhz. wie bereits erwähnt solltest du darauf achten wegen kommen prozessorer. die chipsätze Intel 965 und 975 eignen sich sehr gut für oc.
die nforce 650i und 680i sind ebenfalls sehr gut und bieten hohe leistung.
gute boards haben meistens sli und crossfire fähigkeiten, das ist fast unumgänglich, aber es zwingt dich ja keiner diese zu verwenden!
mehr wie 4 ramports findest du wohl nicht, aber es gibt durchaus schon speicherriegel mit dualchanel 2x 2Gb, so kommst du auf deine gewünschten 8gb (nur sind diese recht teuer!)
empfehlenswert sind die boards von asus und gigabyte wegen guter preisleistung. die stärksten boards zur zeit sind die asus striker (extrem) und das evga nforce 680sli aber oberhalb der 200euro klasse.....

ps.: übrigens gab es in der vorletzten pc-gh einen umfangreichen test zu intel mainbords sockel 775 mit intel und nforcre chipsätzen


hab den beitrag abgeändert, wurde aber nicht richtig übernommen..... sorry
 

Thronfolger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 28.05.2007 17:12 schrieb:
Thronfolger am 28.05.2007 17:05 schrieb:
Das Gigabyte GA-P35-DS3 oder die serie Asus P5K sind gute boards.
hast du dir eine preisklasse überlegt?

Ja. Unter 150€uronen. Das MSI von da oben^ und dein EVGA-Vorschlag sehen preislich sehr nett aus. Nur muss ich dir zustimmen. Gigabyte (hab ich im Moment drin) und ASUS (wird ständig empfohlen) sind die besseren Alternativen, denke ich...
Aber schonmal danke für die Vorschläge. Werde dann wohl mal durchrechnen, so ich landen würde.

unter 150€ würde ich dir wirklich empfehlen dir die das hier zu überlegen, vor allem da es sehr gute lan-eigenschaften und leicht zu übertakten ist
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=185148
oder ähnliche ausstattung von asus
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=171467

oder halt die von msi oder gigabyte (das dsp3 scheint hier in der community sehr beliebt genauso die asus p5n serie)
 

Thronfolger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 28.05.2007 16:38 schrieb:
Achja: Ich will nen E4400 draufsetzen und OCen.

ach ja, kauf dir leiber die e6020serie!
z.B.: den E6320
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=197202&showTechData=true
dieser hier hat einen viel höheren bustakt ist ein wenig schneller und hat den doppelten chache! zudem bestizt er die virtualisierungseigenschaften die zum teil die core 2 duo ausmachen, kostet nur 15 euro mehr und lässt sich genauso gut übertakten (wenn nicht sogar mehr da er nen höheren bustakt von haus aus hat)
mit der richtigen einstellung läuft dieser ohne probleme so schnell wie ein e6600 oder e6700 total stabil und du kannst noch viel weiter gehen
 
TE
Z

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
Thronfolger am 28.05.2007 17:30 schrieb:
Zubunapy am 28.05.2007 16:38 schrieb:
Achja: Ich will nen E4400 draufsetzen und OCen.

ach ja, kauf dir leiber die e6020serie!
z.B.: den E6320
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=197202&showTechData=true
dieser hier hat einen viel höheren bustakt ist ein wenig schneller und hat den doppelten chache! zudem bestizt er die virtualisierungseigenschaften die zum teil die core 2 duo ausmachen, kostet nur 15 euro mehr und lässt sich genauso gut übertakten (wenn nicht sogar mehr da er nen höheren bustakt von haus aus hat)
mit der richtigen einstellung läuft dieser ohne probleme so schnell wie ein e6600 oder e6700 total stabil und du kannst noch viel weiter gehen
Dass ich den 4400 sowieso OCen will, hast du wohl überlesen? Damit währe ich doch locker auf dem Niveau eines 6700, oder? Das müsste doch drin sein. Außerdem will ich nicht wirklich mehr als 500 €uronen ausgeben müssen.

Außerdem bin ich immernoch am schwanken. Entweder helfe ich meinem aktuellen Sys mit weiteren 2GB RAM auf die Sprünge oder ich steige um. Bisher ist der Opti ja noch gut genug.
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Zubunapy am 30.05.2007 20:04 schrieb:
Thronfolger am 28.05.2007 17:30 schrieb:
Zubunapy am 28.05.2007 16:38 schrieb:
Achja: Ich will nen E4400 draufsetzen und OCen.

ach ja, kauf dir leiber die e6020serie!
z.B.: den E6320
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=197202&showTechData=true
dieser hier hat einen viel höheren bustakt ist ein wenig schneller und hat den doppelten chache! zudem bestizt er die virtualisierungseigenschaften die zum teil die core 2 duo ausmachen, kostet nur 15 euro mehr und lässt sich genauso gut übertakten (wenn nicht sogar mehr da er nen höheren bustakt von haus aus hat)
mit der richtigen einstellung läuft dieser ohne probleme so schnell wie ein e6600 oder e6700 total stabil und du kannst noch viel weiter gehen
Dass ich den 4400 sowieso OCen will, hast du wohl überlesen? Damit währe ich doch locker auf dem Niveau eines 6700, oder? Das müsste doch drin sein. Außerdem will ich nicht wirklich mehr als 500 €uronen ausgeben müssen.

Außerdem bin ich immernoch am schwanken. Entweder helfe ich meinem aktuellen Sys mit weiteren 2GB RAM auf die Sprünge oder ich steige um. Bisher ist der Opti ja noch gut genug.

*
 
TE
Z

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
Raptor-Gaming am 30.05.2007 22:18 schrieb:
Zubunapy am 30.05.2007 20:04 schrieb:
Thronfolger am 28.05.2007 17:30 schrieb:
Zubunapy am 28.05.2007 16:38 schrieb:
Achja: Ich will nen E4400 draufsetzen und OCen.

ach ja, kauf dir leiber die e6020serie!
z.B.: den E6320
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=197202&showTechData=true
dieser hier hat einen viel höheren bustakt ist ein wenig schneller und hat den doppelten chache! zudem bestizt er die virtualisierungseigenschaften die zum teil die core 2 duo ausmachen, kostet nur 15 euro mehr und lässt sich genauso gut übertakten (wenn nicht sogar mehr da er nen höheren bustakt von haus aus hat)
mit der richtigen einstellung läuft dieser ohne probleme so schnell wie ein e6600 oder e6700 total stabil und du kannst noch viel weiter gehen
Dass ich den 4400 sowieso OCen will, hast du wohl überlesen? Damit währe ich doch locker auf dem Niveau eines 6700, oder? Das müsste doch drin sein. Außerdem will ich nicht wirklich mehr als 500 €uronen ausgeben müssen.

Außerdem bin ich immernoch am schwanken. Entweder helfe ich meinem aktuellen Sys mit weiteren 2GB RAM auf die Sprünge oder ich steige um. Bisher ist der Opti ja noch gut genug.

*
Schade, ich hätte den Kommentar gerne gelesen.
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Zubunapy am 30.05.2007 23:19 schrieb:
Raptor-Gaming am 30.05.2007 22:18 schrieb:
Zubunapy am 30.05.2007 20:04 schrieb:
Thronfolger am 28.05.2007 17:30 schrieb:
Zubunapy am 28.05.2007 16:38 schrieb:
Achja: Ich will nen E4400 draufsetzen und OCen.

ach ja, kauf dir leiber die e6020serie!
z.B.: den E6320
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=197202&showTechData=true
dieser hier hat einen viel höheren bustakt ist ein wenig schneller und hat den doppelten chache! zudem bestizt er die virtualisierungseigenschaften die zum teil die core 2 duo ausmachen, kostet nur 15 euro mehr und lässt sich genauso gut übertakten (wenn nicht sogar mehr da er nen höheren bustakt von haus aus hat)
mit der richtigen einstellung läuft dieser ohne probleme so schnell wie ein e6600 oder e6700 total stabil und du kannst noch viel weiter gehen
Dass ich den 4400 sowieso OCen will, hast du wohl überlesen? Damit währe ich doch locker auf dem Niveau eines 6700, oder? Das müsste doch drin sein. Außerdem will ich nicht wirklich mehr als 500 €uronen ausgeben müssen.

Außerdem bin ich immernoch am schwanken. Entweder helfe ich meinem aktuellen Sys mit weiteren 2GB RAM auf die Sprünge oder ich steige um. Bisher ist der Opti ja noch gut genug.

*
Schade, ich hätte den Kommentar gerne gelesen.

habe geschrieben ,dass deine Wünsche sich etwas widersprechen , aber wenn du n gutes boards suchst ,dann sollteste dir nforce 6 chipsatz holen ,da der fsb bereits mit 333 mhz läuft was bald aktuell wird
 
Oben Unten