Plötzlich tiefe FPS beim Gamen

Mihawk21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Plötzlich tiefe FPS beim Gamen

Hallo zusammen

Ich habe mir meinen PC vor 4 Jahren selbst zusammengebaut.
Bisher hatte ich mit dem PC nie Probleme egal ob beim Arbeiten oder Gamen, es lief alles stabil.

Nun habe ich meinen PC nach etwa einem halben Jahr wieder gebraucht und zuerst alle Updates installiert (Windows, Treiber, Games und etc.)
Als ich CS:GO spielen wollte, habe ich bemerkt, dass das Spiel sehr langsam und kaum spielbar ist. Während dem Spiel habe ich bemerkt, dass ich nur noch eine FPS von 15-40 hatte.
Ich weiss, dass ich auf höchster Auflösung im CS:GO eine FPS von 90-120 hatte und kann mir nicht erklären, wo das Problem ist.

Da ich sehr auf meine Hardware schaue und diese auch pflege, denke ich nicht, dass das ein Problem der Hardware ist.
Ich vermute eher, dass es mir dem Windows Update 1903 zusammenhängt.
Im Hintergrund laufen fast keine Applikationen, daher ist die CPU und/oder RAM auch nicht ausgelastet.

Kennt ihr eine Software, welche ich Benutzten kann, um meinen PC zu analysieren kann oder habt ihr Tipps war ich machen kann?

OS: Windows 10 PRO x64
Grafik: Palit GTX 970 JetStream
Festplatte: Samsung 850 Pro SSD 500GB
RAM: 4x KINGSTON HyperX FURY 8GB
Motherboard: MSI Z97S SLI KRAIT EDITION
Bildschirm: 2x DELL S2716DG 144Hz (Verbunden via mini DisplayPort)
CPU: INTEL I7-4790K 4.00GHZ
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Du hattest also den PC eine Weile "außer Betrieb" ? Ganz blöde Möglichkeit: hast du aus versehen den Monitor ans Mainboard anstatt an die Grafikkarte angeschlossen? Denn dann wäre nur die CPU-Grafik aktiv.
 
Oben Unten