Wechsel von 7600GT auf 7800GTX

gmwormsi

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Hallo, habe von einem Freund günstig eie 7800GTX erhalten und meine 7600GT verkauft.
Nun habe ich aber festgestellt, dass die Benchmarkergebnisse fast gleich sind, die Ergebnisse mit der 7600GT sind sogar ein wenig besser als die mit der 7800GTX.
Nun habe ich die Frag, ob mein Prozessor die Bremse ist, oder etwas anderes?
Sollte ein E4300 meine Benchmarkergebniss erhöhen, mal abgesehen von den CPU Test's?
Prozessor siehe Signatur
 
TE
G

gmwormsi

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Goliath110 am 20.04.2007 16:23 schrieb:
light-clocker am 20.04.2007 15:48 schrieb:
Komisch. Alle Treiber richtig drauf?

Denke ich auch. Hört sich sehr nach "alte raus, neue rein und gut" an
Also ich habe gerade nochmal alles was mit Grafitreiber zu tun hat runtergehauen, inklusive Registry Schlüssel.
Habe nun nochmal den 3DMark05 durchlaufen lassen und habe 6930 Punkte, mit meiner OC'n 7600GT hatte ich 6383.
Da hätte ich also nur rund 600 Punkte mehr, sind ein bisschen wenig, oder?
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
gmwormsi am 20.04.2007 16:43 schrieb:
Habe nun nochmal den 3DMark05 durchlaufen lassen und habe 6930 Punkte, mit meiner OC'n 7600GT hatte ich 6383.
Da hätte ich also nur rund 600 Punkte mehr, sind ein bisschen wenig, oder?
Also mit einem Athlon 4000+ und 7800GTX kommen die bei CB auf rund 6600P, mit einer 7600GT nur auf ca. 4900P.: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_geforce_7600_gt_7900_gt_7900_gtx/12/#abschnitt_3dmark05

Wahrscheinlich war deine 7600GT recht stark übertaktet, außerdem ist 1280*1024 ohne AA/AF auch nicht das Maß aller Dinge. Wenn du Vergleichswerte in 1600*1200, 4*AA, 8*AF oder so hättest, könnte man sicherlich einen relativ großen Unterschied ausmachen. Mit einer starken CPU kann man naturlich gerade in synthetischen Benchmarks auch noch einiges rausholen...
 
TE
G

gmwormsi

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 20.04.2007 16:50 schrieb:
gmwormsi am 20.04.2007 16:43 schrieb:
Habe nun nochmal den 3DMark05 durchlaufen lassen und habe 6930 Punkte, mit meiner OC'n 7600GT hatte ich 6383.
Da hätte ich also nur rund 600 Punkte mehr, sind ein bisschen wenig, oder?
Also mit einem Athlon 4000+ und 7800GTX kommen die bei CB auf rund 6600P, mit einer 7600GT nur auf ca. 4900P.: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_geforce_7600_gt_7900_gt_7900_gtx/12/#abschnitt_3dmark05

Wahrscheinlich war deine 7600GT recht stark übertaktet, außerdem ist 1280*1024 ohne AA/AF auch nicht das Maß aller Dinge. Wenn du Vergleichswerte in 1600*1200, 4*AA, 8*AF oder so hättest, könnte man sicherlich einen relativ großen Unterschied ausmachen. Mit einer starken CPU kann man naturlich gerade in synthetischen Benchmarks auch noch einiges rausholen...

Also hälst du meine Werte für "normal".
Achso meine 7600GT habe ich auf 620 GPU Takt und 820 Ram Takt getaktet.
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
gmwormsi am 20.04.2007 16:53 schrieb:
Also hälst du meine Werte für "normal".
Achso meine 7600GT habe ich auf 620 GPU Takt und 820 Ram Takt getaktet.
Also in Relation zum 7600GT-Ergebnis ist der Score schon etwas mager, allerdings sind ja auch die Treiber-Einstellungen nicht zu vernachlässigen, gerade bei 3DMark & Co. Alles exakt gleich eingestellt? (Optimierungen, VSync usw.)
 
TE
G

gmwormsi

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 20.04.2007 17:08 schrieb:
gmwormsi am 20.04.2007 16:53 schrieb:
Also hälst du meine Werte für "normal".
Achso meine 7600GT habe ich auf 620 GPU Takt und 820 Ram Takt getaktet.
Also in Relation zum 7600GT-Ergebnis ist der Score schon etwas mager, allerdings sind ja auch die Treiber-Einstellungen nicht zu vernachlässigen, gerade bei 3DMark & Co. Alles exakt gleich eingestellt? (Optimierungen, VSync usw.)
Habe den Treiber jetzt genauso eingestellt und genau den selben Wert gehabt.
Als Treiber verwende ich den 94.20.
Liegt es vielleicht an dem?
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
gmwormsi am 20.04.2007 15:46 schrieb:
Hallo, habe von einem Freund günstig eie 7800GTX erhalten und meine 7600GT verkauft.
Nun habe ich aber festgestellt, dass die Benchmarkergebnisse fast gleich sind, die Ergebnisse mit der 7600GT sind sogar ein wenig besser als die mit der 7800GTX.
Nun habe ich die Frag, ob mein Prozessor die Bremse ist, oder etwas anderes?
Sollte ein E4300 meine Benchmarkergebniss erhöhen, mal abgesehen von den CPU Test's?
Prozessor siehe Signatur

Bei dir kann was nicht stimmen!

Hab mit einer 7800GT(no Oc) und einem E6300 7159 3DMarks

Link

Hast du vieleicht vergessen den Stromstecker anzuschliessen?

Mfg Nex
 
TE
G

gmwormsi

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Nexus76 am 20.04.2007 19:02 schrieb:
gmwormsi am 20.04.2007 15:46 schrieb:
Hallo, habe von einem Freund günstig eie 7800GTX erhalten und meine 7600GT verkauft.
Nun habe ich aber festgestellt, dass die Benchmarkergebnisse fast gleich sind, die Ergebnisse mit der 7600GT sind sogar ein wenig besser als die mit der 7800GTX.
Nun habe ich die Frag, ob mein Prozessor die Bremse ist, oder etwas anderes?
Sollte ein E4300 meine Benchmarkergebniss erhöhen, mal abgesehen von den CPU Test's?
Prozessor siehe Signatur

Bei dir kann was nicht stimmen!

Hab mit einer 7800GT(no Oc) und einem E6300 7159 3DMarks

Link

Hast du vieleicht vergessen den Stromstecker anzuschliessen?

Mfg Nex

Du hast aber auch nen besseren Prozi als ich, von daher kann das sein, der Stromstecker ist angeschlossen, Stalker kann ich ja auch 1024x786 zocken in mittleren Details, aber warum ist dann mein BM Resultat so niedrig?
Also ich habe festgestellt, dass ich im 3DMark05 600 Pkt. mehr habe, im 3DMark03 allerdings habe ich 1483 Pkt. mehr.
Ich schließe mal darauf, dass die CPU die Graka ausbremst.
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
In welcher Auflösung lässt du den 3Dmark 05 laufen ?
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
6930 Punkte für ne 7800GTX find ich schon wenig, das packt ja selbst meine alte Karte fast (6600).

Theoretisch müsste die GTX trotz des Prozzis spürbar mehr Punkte wie ne 7600 GT bringen. Spiel mal Windwos neu auf eventl hilft das ja weiter.
 

max86gt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2004
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
gmwormsi am 20.04.2007 19:30 schrieb:
Du hast aber auch nen besseren Prozi als ich, von daher kann das sein, der Stromstecker ist angeschlossen, Stalker kann ich ja auch 1024x786 zocken in mittleren Details, aber warum ist dann mein BM Resultat so niedrig?
Also ich habe festgestellt, dass ich im 3DMark05 600 Pkt. mehr habe, im 3DMark03 allerdings habe ich 1483 Pkt. mehr.
Ich schließe mal darauf, dass die CPU die Graka ausbremst.

Mit deine Graka spielste Stalker auf mittel hmm ich kann das in 1280*768 auf mittel zocken und das mit meiner System
:confused: da stimmt bei dir was wirklich nicht !!!

Ach ja und ich beckomme in 3dMark05 knapp 5000 Punkte würde dir ratten mal formatieren und und alles neu drauf abspielen!
 
Oben Unten