Wasserkühlung

BratwurstPJ

Benutzer
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Wasserkühlung

Moin Moin,

habe mir überlegt eine wasserkühlung einzubauen. wie schaut es eigentlich aus, kann ich alle komponenten (cpu, gpu, nb) an einen kreislauf ranmachen oder sollte ich 2 kreisläufe machen?

und habt ihr erfahrungen mit komplett sets?
 
H

Heng

Guest
AW: Wasserkühlung

Klar kannste alles in einem Kreislauf machen, hab ich auch so.
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung

BratwurstPJ am 30.04.2007 16:37 schrieb:
Moin Moin,

habe mir überlegt eine wasserkühlung einzubauen. wie schaut es eigentlich aus, kann ich alle komponenten (cpu, gpu, nb) an einen kreislauf ranmachen oder sollte ich 2 kreisläufe machen?

und habt ihr erfahrungen mit komplett sets?

Ob du einen oder zwei Kreisläufe machst ist dir Überlassen.
"Ich" finde es sinnlos.

Ich habe mit
diesem Set angefangen. Den Cpu-Kühler habe ich gegen ein Zern PQ ausgetauscht, und die Pumpe gegen eine Laing DDC-Pro mit AGB.
Das set ist aber auch in der Original Config gut um ein System zu Kühlen.

Mfg Nex
 
R

ruyven_macaran

Guest
AW: Wasserkühlung

BratwurstPJ am 30.04.2007 16:37 schrieb:
Moin Moin,

habe mir überlegt eine wasserkühlung einzubauen. wie schaut es eigentlich aus, kann ich alle komponenten (cpu, gpu, nb) an einen kreislauf ranmachen oder sollte ich 2 kreisläufe machen?

zweiter kreislauf macht höchstens sinn, wenn hdds im spiel und passiv radiatoren das ziel sind oder wenn subzero kühlsysteme zum einsatz kommen sollen.
oder anders: NEIN ;)

und habt ihr erfahrungen mit komplett sets?

nö.
teurer als basteln und schlechter als selbst zusammengestellt - siehe vorrangegangenes post:
allein der austausch der pumpe dürfte mehr gekostet haben, als die ersparniss im vergleich zum einzelkauf war.

sofern man also kein komplettsystem findet, dass genau die persönlichen anforderungen trifft (bei der zahl an sets durchaus möglich), sollte man imho noch selber mixen, wenn man weiß, was man will. (wenn man eh rumprobieren muss, ists natürlich egal, mit was man anfängt)
 
Oben Unten