• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Bratapfel007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Ich wünsche mir:

-ultrarealistische Grafik
-nicht-gelevelte Gegner und Gegenstände
-dafür aber eine gigantische Welt, wo man z.B. an einer Küste anfängt und sich durch riesige Hügellandschaften, Dschungels und Gebirge kämpft. Am Ende gib es dann das Finale der mega-spannenden HQ mit sauschweren Gegnern! :X :top:
-hunderte von Gegenständen
-man kann Holz, Erz, Felle usw. sammeln und dann daraus selbst Gegenstände basteln
-die man dann im eigenen Laden verkaufen kann
-Multiplayermodus
-man kann von Pferden aus kämpfen
-man kann für sehr schwere Quests Soldaten anheuern (solche Quests soll es dann aber auch wirklich geben[siehe den Teil mit der gigantischen Welt!])
-Berufe
 

FlotterGeist87

Benutzer
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Was schön wäre wenn man z.b. Felle von Bären oder sonst was hat das man die mit ner Rüstung verbinden kann,Umhänge wären auch gut,Fluggegner(aber nicht diese blöden Klippenläufer aus Morrowind),mehr Rätsel (so wie bei Nights of the Nine die ware gut)
 

einhirn

Benutzer
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
89
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Das wichtigste für mich ist eine lebendige und einzigartige Welt, in der man überall etwas anderes erleben kann und nicht irgendwie überall das gleiche macht.
Die Größe der Welt ist mir nicht so wichtig, lieber klein und lebendig und mit unterschiedlichen Dungeons, die sich auch lohnen, als groß und leer und langweilig.
Auf mitlevelnde Gegner kann ich auch gerne verezichten. ;)
Grüße einhirn
 

EricBoerner

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.03.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Hmm es könnte aber schnell langweilig werden, wenn die Gegner net mitleveln.

Es wurde hier ja schon viel gennant, aber es sollte auf jeden fall wieder eine gut spielbare Ego Ansicht drinn ist.
Ich finde z.B. Two Worlds gut, aber wenn es keine gut spielbare Ego-Ansicht hat, sondern man nur seinen Char von hinten sieht, ist das ein echter Atmosphärekiller.

Man soll doch Teil dieser rießigen Welt werden, das geht einfach net wenn man als leeres Individium hinter einem Charakter hinterherschwebt.
 

erkosh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
255
Reaktionspunkte
10
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

am wichtigsten finde ich, dass alle dungeons nicht gleich aussehen. dass die elfen ruinen und die welt hinter den oblivion portalen immer das gleiche war, war schon echt schlimm.
ansonsten weiter so.
ach ja: und was ich an morrowind cool fand, war auch der unterschied der verschiedenen regionen, z.B. dass die leute im osten keine fremden mögen
 
B

Bashmaster

Gast
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Ich fänd es ziemlich geil, wenn man TES5 auf Lan zockn könnte :B

ps.:kennt jemand einen Mod für TES4, mit dem man Oblivion auf Lan zockn kann?
hab mal davon im i-net gelesen aber ich konnte ihn nirgendwo runterladen ;(
 

CyclopGraz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
551
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Das das ganze Spielsystem wieder Umfangreicher wird.

-Ich denke da an das gute, alte Morrowind mit 4 (leicht, mittel, schwer, ohne) rüstungklassen, den vielen unterschiedlichen Waffenklassen (long, short, blunt, axe, spear, marksman), wieder Wurfwaffen (Messer, Pfeile, Shuriken)...

- Wieder mehr unterschiedliche Rüstungen (SO)
- Insbesondere Rechter/linker Handschuh, Rechte/Linke Schulterplatte...

- Das man den Helm im Interface sieht (Republic Commando)

-Die Waffenwahl zwischen Axt (die auch Hämmer, Morgensterne, etc enthält) und Klinge, wo vom Dolch bis zum Bihänder alles dabei war ist in meinen Augen echt zu simpel.

-Verschiedene Schilde (Klein, Mittel, Groß, Turmschild) mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

-Ein Funktionierendes 2-Waffen-Kampf- System (nicht mehr nur umgeformte Schilde wie in den Mods) ; Die möglichkeit mit dem Schild anzugreifen -> daher Dornschilde.

-Ein aufwendigeres Kampfsystem (Z.B.: Mit Q und E schlag von Rechts und Links...)

- Ein System bei dem Angriffe realistische Folgen haben: Schlag von der Seite auf den Schild mit waffe rechtshand stösst diesen weg und ermöglicht einen schnellen stoß mit dem Dolch in der Linken.

- Ein Trefferzonensystem z.B.: Eigene Rüstungswerte für alle Körperteile. Harnisch schützt nur den Torso und beeinflusst den Rest der Rüstung nicht. Helm verhindert, dass man eine auf die Birne bekommt...

- Als direkte Folge des Trefferzonensystems: ein Schlag ins Bein führt zu bewegungsstörungen bis dieses geheilt wird (z.B: Schuss ins Bein eines Minotauren um ihn langsamer zu machen... Ein Kopftreffer lässt das Bild für ein paar sekunden verschwimmen...)

- Ausbau des Schleichsystems; Weg damit, dass man in jeder Rüstung schleichen kann und ab einem bestimmten Schleichwert auch die Stiefel keine Rolle mehr spielen.

- Mehr Spezialfähigkeiten: Z.B: alle 5 level eine neue Technik
Z.B.: Mehr spezialangriffe die "halbautomatisch" ausgelöst werden wenn die Situation passt.
Man lernt beispielsweise die Situation auszunutzen wenn man den Schild des Gegners weggestossen hat um ihn zu treten oder mit der Offhand-Waffe zuzustossen...

- Für alle Schleicher: Gegner von Hinten sofort töten wie bei Vampire 2.
-Vielleicht als Spezialfähigkeit des Schleich-Skills

MFG Florian
 

seishin-ri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.06.2007
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

- endlich mal eine nicht so steife und sterile Spielwelt
- endlich mal gut designte Figuren und Gesichter
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

seishin-ri am 26.06.2007 09:34 schrieb:
- endlich mal eine nicht so steife und sterile Spielwelt
- endlich mal gut designte Figuren und Gesichter
*vor Zustimmung in die Hände klatsch*
- endlich eine mehr als zweckmäßige und vor allem mal abwechslungsreiche Haubtstory.
- Die graphische Finesse von Morrowind zurück
- KEINE NOTWENDIGKEIT EINES PATCHES!!!
- Konstante Gegnerstärke. Es nervt einfach gewaltig, von einer Ratte besiegt zu werden, nur weil man sie nicht rechtzeitig gesehen hat.
- Weniger Abstürze
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Zubunapy am 26.06.2007 23:49 schrieb:
seishin-ri am 26.06.2007 09:34 schrieb:
- endlich mal eine nicht so steife und sterile Spielwelt
- endlich mal gut designte Figuren und Gesichter
*vor Zustimmung in die Hände klatsch*
- endlich eine mehr als zweckmäßige und vor allem mal abwechslungsreiche Haubtstory.
- Die graphische Finesse von Morrowind zurück
- KEINE NOTWENDIGKEIT EINES PATCHES!!!
- Konstante Gegnerstärke. Es nervt einfach gewaltig, von einer Ratte besiegt zu werden, nur weil man sie nicht rechtzeitig gesehen hat.
- Weniger Abstürze
- Ich will mehr über die Dwemer wissen (hießen die so?) und sowieso mehr üebr die Vergangenheit. Ich will es nicht nur lesen müssen, sondern vielleicht in einer Sidequest mal erleben können. Wer sind sie, wozu diese Tempel und so weiter.
 

Bodor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Was mir bei Oblivion im Vergleich zu Morrowind echt gefehlt hat war die Möglichkeit, sein Zuhause so einzurichten wie man will. Hatte bei Morrowind echten Spaß dran, Kerzen an den Treppen entlang aufzustellen oder auf meinem Telvanni Turm Totenköpfe zu platzieren, so das mein Heim seine ganz eigene Note bekam. Außerdem wieder ein echtes PC angepasstes Menü, keine mitlevelnde Gegner, sowie Hose und Hemd unter der Rüstung tragen zu können. Der Gedanke, Rüstung auf nackter Haut, ist doch irgendwie schon übel.
Aber am wichtigsten wäre mir, das das Spiel wirklich fertig auf dem Markt kommt ohne größere Macken. Da warte ich lieber ein halbes Jahr länger und ärger mich dafür nicht über Bug´s.
 

seishin-ri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.06.2007
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Ich hab' nur Morrowind und Oblivion gespielt, und beides nicht durch, und das hat auch seinen Grund gehabt.

Jedenfalls war die Story in beiden Spielen nicht unbedingt Kaufgrund.
Ich bin Rollenspiele anders gewöhnt, Charakterentwicklung, Gegenstände. Alchemie fand ich in Oblivion zum Beispiel so unnötig außer zum Geld verdienen.
Oder dieses eigenartige Zauber-Werte-System. Oder Gegenstände, das ist alles so komisch, ich kann das nicht bechreiben. Ich bin wohl doch eher der Gothic Fan, und der bleib ich nach wie vor. ^^ Da hat mich nie die Langeweile überrascht, wie bei Elder Scrolls nach einiger Zeit. Aber ich denke, daran is zum größten Teil die Zufallsmatrix schuld. Jede Höhle sieht zwar gleich aus, aber Gegenstände und Gegner variieren, passen sich deinem Level an. ich find das nicht modern und besser, das ist total langweilig auf Dauer, da fand ich die Begrenzung durch zu starke Gegner in Gothic weltklasse.

Da muss Bethesda nach wie vor viel lernen...
Für mich is die Elder Scrolls Reihe daher nur schwacher Durchschnitt...
 

dreamer49

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

eigentlich nur wenig. :finger:

1. ein fertiges Spiel
2. eine Übersetzung die man auch als solche bezeichnen kann.
3. entweder gar keine Sprachausgabe oder eine professionelle. In Morrowind wurde ja nun wirklich nicht viel geredet. Aber dass was die NPC's von sich gaben hörte sich um einiges besser an als in Oblivion. Nicht so Studiohaft.
4. eine PC-Version und keine X-Box Version für den PC. Das heißt Untertitel u. Interface ein bisschen kleiner u. skalierbar.
5. bitte nicht Skyrim als Handlungsort. Das wird doch wieder nur so eine sterile Welt wie in Oblivion. Da fände ich z.B. Schwarzmarsch mit seinen Sümpfen, toten Bäumen, Giftpflanzen u. Giftmonster als Handlungsebene viel interessanter.
 

kraeh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2003
Beiträge
112
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

dreamer49 am 10.07.2007 10:07 schrieb:
eigentlich nur wenig. :finger:

1. ein fertiges Spiel
2. eine Übersetzung die man auch als solche bezeichnen kann.
3. entweder gar keine Sprachausgabe oder eine professionelle. In Morrowind wurde ja nun wirklich nicht viel geredet. Aber dass was die NPC's von sich gaben hörte sich um einiges besser an als in Oblivion. Nicht so Studiohaft.
4. eine PC-Version und keine X-Box Version für den PC. Das heißt Untertitel u. Interface ein bisschen kleiner u. skalierbar.
5. bitte nicht Skyrim als Handlungsort. Das wird doch wieder nur so eine sterile Welt wie in Oblivion. Da fände ich z.B. Schwarzmarsch mit seinen Sümpfen, toten Bäumen, Giftpflanzen u. Giftmonster als Handlungsebene viel interessanter.

zu 1. das spiel hatte so gut wie keine bugs. hier und da hat mal ne quest nich ganz geklappt oder so, aber nix was wirklich gravierend ist, is mir jedenfalls nich aufgefallen.
zu 2. da haste leider recht, die war teils echt nervig
zu3. die sprachausgabe war sehr gut. hat sich alles sauber angehört, ein paar mehr verschiedene sprecher wäre nett, aber so an sich gabs da nix zu mekern.
zu 4. stimmt auch, ich hab nen PC und keine xbox360
zu 5. is halt ein bisschen kalt, wird dann wie bruma aussehen. ich will nach ELSWEYR!!
 

TheGameMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
750
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

-gute und fesselnde story
- bessere atmosphäre mit schönerer vegetation (siehe g3; eins der wenig guten dinge in g3)
-wieder so eine geniale grafik (aber bitte nicht nur für monsterrechner)
- und mein aller größter wunsch: KEINE SCHWIERIGKEITSANPASSUNG! (is ja sonst auch unrealistisch; mit lvl 1 kvatch lustig mal eben platt machen und mit lvl 46!! in Kvatch gnadenlos umkommen wie ich :B . alle 4 mitstreiter waren nach 20 sec tot)
 

musclecar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
504
Reaktionspunkte
7
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

-dass die gegner nicht mitleveln
-dass man vom pferd aus kämpfen kann(z.b mit lanze dass es dann auch noch turniere gäbe wo man auf seinem pferd mit lanze gegen andere kämpft , wie halt in "ritter aus leidenschaft")
-wie in fable ,dass man narben kriegt oder auch dass sich der körper verändert wenn man stärker wird
-mehr interaktionmöglichkeiten, zb. angeln,trommel spielen
 

B17292

Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

warum nicht ganz tamriel als spielfläche
dann würd es aauch ma abwechslung geben
und dann das ganze mehr wie morrowind mit add on
 
TE
I

IgorGonzales

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
218
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

B17292 am 13.07.2007 20:24 schrieb:
warum nicht ganz tamriel als spielfläche
dann würd es aauch ma abwechslung geben
und dann das ganze mehr wie morrowind mit add on

Ganz Tamriel würde viel zu lange dauern und Bethesda würde so kein Geld machen können. Die brauchen immer ein Land für einen Teil ;) Da freu ich mich schon auf sieben weitere Teile :-D Ich will nur hoffen, dass die Wälder in Skyrim nich auch wieder aus dem Generator kommen :|
 

Genjanmo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Mich würden vorallem weniger ladezeiten freuen und n besseres Kampfsystem vielleicht auch mit unterschiedlichen Stylen und auf jedenfall einen besseren Tagesablauf der NPCs
 

ComboX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Würd mir vor allem eine lebendigere Atmosphäre wünschen. Mit Kindern die in den Städten spielen, Mehr leben auf den Straßen etc. . Wie alle keine Mitlevenden Gegner. Und das ich Roben über der Rüstung tragen kann.
 
S

ShiZon

Gast
AW: Was wünscht ihr euch für TES 5: Skyrim?

Ja der Fred ist asbach, aber ich wollte dennoch gerne wissen, ob schon was neues über TES 5 bekannt ist, weiß jemand was? :-o
 
Oben Unten