W-Lan Problem

Salem1

Benutzer
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Also, ich habe ein kleines Problem und zwar komm ich mit einem Pc nicht übers Wlan rein. Es ist intern ein Chip verbaut, aber da ist die Sendeleistung zu schwach, da der PC im Keller steht. Daraufhin hab ch eine externe Karte angeschlossen, Netgear MA 101 glaub. Siehe da, er hat mein Netzwerk und das vom Nachbarn gefunden. Beide Sicherheitsaktiviert. Aber jetzt: Wenn ich auf meis Doppelklicke, dann kommt Netzwerkschlüssel eingeben. Nachdem ich das gemacht hat, dauert es eine Ewigkeit, aber dann bricht er ab ohne eine Verbindung herzstellen. Wenn ichs dann wieder anklick steht dort, dass es automatisch verbindet, aber er kann sich einfach nicht ins Netwerk einwählen. Kann mir jemand helfen, an was das liegt? Villeicht weil es eine ältere Karte ist? Danke schonmal im vorraus für jegliche Hilfe :)
 

Onkel_B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2001
Beiträge
1.454
Reaktionspunkte
65
Salem1 am 28.02.2007 17:56 schrieb:
Also, ich habe ein kleines Problem und zwar komm ich mit einem Pc nicht übers Wlan rein. Es ist intern ein Chip verbaut, aber da ist die Sendeleistung zu schwach, da der PC im Keller steht. Daraufhin hab ch eine externe Karte angeschlossen, Netgear MA 101 glaub. Siehe da, er hat mein Netzwerk und das vom Nachbarn gefunden. Beide Sicherheitsaktiviert. Aber jetzt: Wenn ich auf meis Doppelklicke, dann kommt Netzwerkschlüssel eingeben. Nachdem ich das gemacht hat, dauert es eine Ewigkeit, aber dann bricht er ab ohne eine Verbindung herzstellen. Wenn ichs dann wieder anklick steht dort, dass es automatisch verbindet, aber er kann sich einfach nicht ins Netwerk einwählen. Kann mir jemand helfen, an was das liegt? Villeicht weil es eine ältere Karte ist? Danke schonmal im vorraus für jegliche Hilfe :)

Schonmal von nem anderen Standort aus probiert, mit der Karte dich einzuwählen?
 
TE
S

Salem1

Benutzer
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Ja das ist ein Problem, es ist ein fester PC, somit müsste ich entweder alles ab und wieder aufbauen, oder die Karte auf nem anderen Pc installieren. mit der internen Karte hatte ich es mal probiert, aus dem Erdgeschoss, da hat es funktioniert. Also muss es an der anderen Karte liegen. An@ezeigt wird mit der externen Karte voller Empfang, denke also nicht, dass es am Standort liegt. Kann mit sonst noch wer helfen ??
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.535
Reaktionspunkte
5.893
Salem1 am 01.03.2007 16:13 schrieb:
Ja das ist ein Problem, es ist ein fester PC, somit müsste ich entweder alles ab und wieder aufbauen, oder die Karte auf nem anderen Pc installieren. mit der internen Karte hatte ich es mal probiert, aus dem Erdgeschoss, da hat es funktioniert. Also muss es an der anderen Karte liegen. An@ezeigt wird mit der externen Karte voller Empfang, denke also nicht, dass es am Standort liegt. Kann mit sonst noch wer helfen ??

nimm doch einfach mal den WLAN-router und stell ihn in die nähe des PCs. zum testen musst du ja nicht ins internet, es reicht zu prüfen, ob du dann ne verbindung zum router hast. wenn ja, dann liegt es wohl am empfang...


ps: firewall is aber aus? auch die von winXP?
 
TE
S

Salem1

Benutzer
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Nein,Firewall ist an. Aber das mit Router oder Pc verschieben ist nicht so einfach,bzw geht nicht, da mehrere das Ding benutzen und ich nicht einfach da rumbauen kann.Emofang wird ja voll angezeigt und mim laptop hab ich auch immer Empfang am gleichen Platz. Aber wieso sollte die Firewall behindern, bis jetzt gings immer mit ????
 
Oben Unten