Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Was freu ich mich auf dieses Spiel. :-D
 
S

SYSTEM

Gast
Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,194501
 

Damaskus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2003
Beiträge
1.388
Reaktionspunkte
1
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

sieht wirklich gut aus!!!
 
C

Ch_ch_ch_ch_Charmin

Gast
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Hoffentlich kann man sich bei dem Spiel freier bewegen, als das bei `Der Herr der Ringe,Die zwei Türme´ auf der Konsole der Fall war.
 

Troublemaker

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Aha, das ist ja wieder mal ein Spiel was die Welt revolutionieren wird. Mal ehrlich: Nach dem miesen ersten Teil (PC), dem 2.ten Teil für die Konsolen (wo man aus dem Herr der Ringe ein Prügelspiel gebastelt hat, in der Manier von Double Dragon) braucht man doch keinen dritten Teil mehr, der nur wieder durch seine Grafik zu bestechen weiß, allerdings wieder dasselbe dürftige Spielprinzip aufweist. Wann ist endlich mal Schluss mit Grafikorgien?? Und wann fangen die Spielehersteller endlich wieder an Spiele zu entwerfen, die auch richtig Spaß machen?! Tolkien würde sich im Grabe umdrehen.....
 
TE
Rinderteufel

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

[l]am 15.07.03 um 14:27 schrieb Troublemaker:[/l]
Aha, das ist ja wieder mal ein Spiel was die Welt revolutionieren wird. Mal ehrlich: Nach dem miesen ersten Teil (PC), dem 2.ten Teil für die Konsolen (wo man aus dem Herr der Ringe ein Prügelspiel gebastelt hat, in der Manier von Double Dragon) braucht man doch keinen dritten Teil mehr, der nur wieder durch seine Grafik zu bestechen weiß, allerdings wieder dasselbe dürftige Spielprinzip aufweist. Wann ist endlich mal Schluss mit Grafikorgien?? Und wann fangen die Spielehersteller endlich wieder an Spiele zu entwerfen, die auch richtig Spaß machen?! Tolkien würde sich im Grabe umdrehen.....

Du irrst dich. Der Herr der Ringe - Die Gefährten hat nichts mit Der Herr der Ringe - Die Zwei Türme zu tun (mal abgesehen vom HdR-Setting).
Die Gefährten basiert auf der Buchvorlage und wurde von Vivendi Universal herausgebracht. Die Zwei Türme und Die Rückkehr des Königs basieren auf den Filmen (in Die Zwei Türme spielst du Die Gefährten und Die Zwei Türme nach) und sind von Electronic Arts.
 

LordTerror270

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
337
Reaktionspunkte
0
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

[l]am 15.07.03 um 14:27 schrieb Troublemaker:[/l]
Aha, das ist ja wieder mal ein Spiel was die Welt revolutionieren wird. Mal ehrlich: Nach dem miesen ersten Teil (PC), dem 2.ten Teil für die Konsolen (wo man aus dem Herr der Ringe ein Prügelspiel gebastelt hat, in der Manier von Double Dragon) braucht man doch keinen dritten Teil mehr, der nur wieder durch seine Grafik zu bestechen weiß, allerdings wieder dasselbe dürftige Spielprinzip aufweist. Wann ist endlich mal Schluss mit Grafikorgien?? Und wann fangen die Spielehersteller endlich wieder an Spiele zu entwerfen, die auch richtig Spaß machen?! Tolkien würde sich im Grabe umdrehen.....

Jup, seh ich auch so. Ich sag nur Enter the Matr-ähm-Auenland.
Solange ich nirgends einen Test sehe der, mir ausdrücklich bescheinigt, dass das Spiel nicht "nur" ne Filmumsetzung ist, sondern sich auch normal spielen lässt, werd ich es mir auf keinen Fall holen.
Mein Vertrauen in EA hab ich eh schon vor langer Zeit verloren...
 

Vaderlicious

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2002
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

[l]am 15.07.03 um 14:27 schrieb Troublemaker:[/l]
dem 2.ten Teil für die Konsolen (wo man aus dem Herr der Ringe ein Prügelspiel gebastelt hat, in der Manier von Double Dragon) braucht man doch keinen dritten Teil mehr

Ok vom Spieleinhalt wars echt nicht mehr als simples Hack und Slay, aber Spass gemacht hats trotzdem.Klar es gab nicht viele Schlagcombos genauso wie bei dem von Dir erwähnten Double Dragon.Wie gesagt ich hab das Spiel echt gerne gespielt,weil es einfach echt Laune gemacht hat und gut aussah!
 

Ruediger_Steidle

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Und wann fangen die Spielehersteller endlich wieder an Spiele zu entwerfen, die auch richtig Spaß machen?! Tolkien würde sich im Grabe umdrehen.....

Warum? Passt doch bestens zu seinen Büchern, die machen auch keinen Spaß. ;)

*duckundweg*
 
C

cannabinemsi

Gast
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

[l]am 16.07.03 um 14:29 schrieb Ruediger_Steidle:[/l]
Und wann fangen die Spielehersteller endlich wieder an Spiele zu entwerfen, die auch richtig Spaß machen?! Tolkien würde sich im Grabe umdrehen.....

Warum? Passt doch bestens zu seinen Büchern, die machen auch keinen Spaß. ;)

*duckundweg*


*duckundweg* will ich dir auch geraten haben ;)

PS.: finde das buch sogar besser als die filme (obwohl ich's erst nach dem 2. teil gelesen habe), weil da das fantasy-flair viel besser rüberkommt als in der hollywoodproduktion. EOV ist natürlich in beiden fällen pflicht.

ach ja, zum spiel: die 2 türme war auf PS2 schon geil, aber eben simpel. man hat extrem gemerkt daß sich EA nicht wirklich mit der materie auseinandergesetzt hat. wenn sie bei dem spiel einfach die texturen ändern würden, könnten sie innerhalb von 1-2 monaten blade 2 oder terminater 3 spiele herstellen.
aber die rückkehr des königs wird mit dem cooperative-modus sicher noch geiler, und im endeffekt geht's ja um den spielspaß, der in dem fall vorhanden ist.
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Trotzdem ist das Buch auch nicht mehr als eine frei erfundene Geschichte.. Würde sich ein Spieleentwickler an die genaue Story vom Buch halten, müßte es ja bestimmt 10 oder 20 Teile zum Spiel geben :-D
Ich fand es irgendwie bei Die Gefährten ganz witzig, dass ich einige Szenen aus dem Film nachspielen konnte. Ist zwar nur ein kurzes Vergnügen, aber machte Spaß mit Aragorn und Gandalf zu spielen.
Hoffe ja, das Die Rückkehr des Königs länger anhält. Wobei, öhm wann war Release Termin? Noch vor dem Film? nicht gut... will erst Film sehen.. Hab ja noch nicht mal den 2. Teil gesehen. DVD verkauf startet ja erst im August..

Gruß Solon :)
 
S

spyder

Gast
AW: Vorschau - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Ich denke dieses Spiel wir der absoulute Knüller,weil es einfach einen riesen Spaß macht!
 
Oben Unten