Vorschau - Command & Conquer: Renegade

duepj

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
31
Reaktionspunkte
4
Also...... die Bilder von den Vorstellungen von 2000 sahen irgendwie besser und bunter aus. Hat EA wieder geschummelt???? Die Engine sieht ja nicht gerade prall aus. Hoffe, das die Story und das "drumrum" besser ist.


duepj
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,7625
 
J

julakali

Guest
MULTIPLAYER ACTION!!!!

zum vorherigen text:

STORRY????
ich will keine story, ich will multiplayer action!!!
Die story interressiert ÜBERHAUPT nicht
wenn du tatsächlich alleine spielen willst:
___PECH___
ich will nur, das diese game mindestens ne 1 im mp modus kriegt,
dass ein normales 100mbit lan unterstüzt wird, und das man es auch zu viert spielen kann und spass hat.

Das wars dann,
nehmt das nicht zu ernst, ETWAS story muss natürlich sein!
[aber wirklich nur ETWAS]


------julakali
(http://go.to/sckclan & http://go.to/atof)
julakali@hotmail.com
 
O

OguZ

Guest
is doch beides wichtig

also ich find beides wichtig... klar, wenn man schon seit 2 jahren UT spielt in einem clan is MP echt wichtig (hehe), und ich glaub auch dass C&C das richtige ambiente bietet für CTF oder Domination (falls das noch wer kennt ;)) bietet.

aber grade C&C is auch prädestiniert für single-player missionen...
schon allein die missionen mit dem Commando (NICHT kommando-bot... sch**** bpjs, zum glück bin ich aus österreich) sind es wert dass man sie als einzelkämpfer in der Ego-perspektive nochmal spielt...

ich hoff nur dass westwood nicht wieder so an den screenshots werkelt wie bei den normalen C&C's, das ist nämlich imho betrug am kunden. und am ende ist man dann enttäuscht weil man wieder mal viel geld für einen staubfänger ausgibt. (ich finde Tiberian Sun war eine frechheit)
 
Oben Unten