Unterschiede in Kühlung der verschiedenen P35 Gigabyte Boards

athlon650

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Unterschiede in Kühlung der verschiedenen P35 Gigabyte Boards

Hey,

Überlege gerade welches der Gigabyte Boards ich nehmen soll. Ich habe vor einen Q6600 auf 3Ghz zu bringen und mache das sollte das Board packen:) (FSB:333). Wenn ich das richtig verstehe unterscheiden sie sich hauptsächlich durch Heatpipes auf dem Board (und Firewire), oder?

Welches würdet Ihr nehmen?
Was wird beim DS4 zusätzlich gekühlt? Spannungswandler?

Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 115 Angebote ab € 84,23
Gigabyte GA-P35-DS3P, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 130 Angebote ab € 119,61
Gigabyte GA-P35-DS3R, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 132 Angebote ab € 102,80
Gigabyte GA-P35-DS4, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 137 Angebote ab € 129,84

THX
 
R

ruyven_macaran

Gast
AW: Unterschiede in Kühlung der verschiedenen P35 Gigabyte Boards

athlon650 am 23.08.2007 13:39 schrieb:
Hey,

Überlege gerade welches der Gigabyte Boards ich nehmen soll. Ich habe vor einen Q6600 auf 3Ghz zu bringen und mache das sollte das Board packen:) (FSB:333). Wenn ich das richtig verstehe unterscheiden sie sich hauptsächlich durch Heatpipes auf dem Board (und Firewire), oder?

Welches würdet Ihr nehmen?
Was wird beim DS4 zusätzlich gekühlt? Spannungswandler?

Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 115 Angebote ab € 84,23
Gigabyte GA-P35-DS3P, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 130 Angebote ab € 119,61
Gigabyte GA-P35-DS3R, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 132 Angebote ab € 102,80
Gigabyte GA-P35-DS4, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 137 Angebote ab € 129,84

THX


ds3: einfachste ausführung
ds3r: ds3 mit zusätzlichen ddr3 slots, weitesgehend identische platine
ds3p: andere platine, gleiche kühlung wie ds3
ds4: platine des ds4 mit aufwendiger heatpipekühlung, die auch die spannungswandler abdeckt.

laut gigabyte sprecher ist das ds4 ein eingeständniss an den markt - die kühler sind eigentlich unnötig, aber die leute kaufen das modell lieber.

rein aus vergleich mit der vergangenheit kann ich da nur zustimmen:
n ds3p/ds4 hat afaik 8 spannungswandler und n c2d keinen alzu hohen verbrauch.
zu früheren pentium zeiten hatte ettliche bords nur 3-4 spannungswandler und haben da deutlich mehr energie durchgeschleift, ging auch ohne kühlung,...

einzig sinnvoll ist zusätzliche kühlung imho, wenn keine luftbewegung in diesem bereich herscht - z.b. bei wasserkühlung.
dann kann man aber auch ein ds3p nehmen und direkt wasserkühler montieren. (bei ds3 und ds3r nicht möglich, die kleinen platinen haben schlicht befestigungslöcher für kühlköper jeglicher art.)
 

Michael16

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
551
Reaktionspunkte
0
AW: Unterschiede in Kühlung der verschiedenen P35 Gigabyte Boards

athlon650 am 23.08.2007 13:39 schrieb:
Hey,

Überlege gerade welches der Gigabyte Boards ich nehmen soll. Ich habe vor einen Q6600 auf 3Ghz zu bringen und mache das sollte das Board packen:) (FSB:333). Wenn ich das richtig verstehe unterscheiden sie sich hauptsächlich durch Heatpipes auf dem Board (und Firewire), oder?

Welches würdet Ihr nehmen?
Was wird beim DS4 zusätzlich gekühlt? Spannungswandler?

Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 115 Angebote ab € 84,23
Gigabyte GA-P35-DS3P, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 130 Angebote ab € 119,61
Gigabyte GA-P35-DS3R, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 132 Angebote ab € 102,80
Gigabyte GA-P35-DS4, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 137 Angebote ab € 129,84

THX



also zum ds4 würd ich dir nicht raten... schau dich im forum um damit gibts oft probleme... ich hab auch das ds4 und es gibt einige probs: probleme mit dem ide controller, fsb geht nicht über 399Mhz... naja ansonsten schon ein top board... aber man braucht geduld um alles richtig einzustellen..... dann läuft es top. nur die oben gennanten einschränkungen..
 
TE
A

athlon650

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW: Unterschiede in Kühlung der verschiedenen P35 Gigabyte Boards

Michael16 am 23.08.2007 18:22 schrieb:
athlon650 am 23.08.2007 13:39 schrieb:
Hey,

Überlege gerade welches der Gigabyte Boards ich nehmen soll. Ich habe vor einen Q6600 auf 3Ghz zu bringen und mache das sollte das Board packen:) (FSB:333). Wenn ich das richtig verstehe unterscheiden sie sich hauptsächlich durch Heatpipes auf dem Board (und Firewire), oder?

Welches würdet Ihr nehmen?
Was wird beim DS4 zusätzlich gekühlt? Spannungswandler?

Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 115 Angebote ab € 84,23
Gigabyte GA-P35-DS3P, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 130 Angebote ab € 119,61
Gigabyte GA-P35-DS3R, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 132 Angebote ab € 102,80
Gigabyte GA-P35-DS4, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 137 Angebote ab € 129,84

THX



also zum ds4 würd ich dir nicht raten... schau dich im forum um damit gibts oft probleme... ich hab auch das ds4 und es gibt einige probs: probleme mit dem ide controller, fsb geht nicht über 399Mhz... naja ansonsten schon ein top board... aber man braucht geduld um alles richtig einzustellen..... dann läuft es top. nur die oben gennanten einschränkungen..

IDE bräuchte ich eigentlich nicht wirklich. Geht der FSB beim DS3P denn höher?

Habe jetzte auch schon in diversen Foren gelesen, dass die Kühlung gar nichts soviel bringt und man sich das Geld sparen kann....hm...*unentschieden*:)
 

Michael16

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
551
Reaktionspunkte
0
AW: Unterschiede in Kühlung der verschiedenen P35 Gigabyte Boards

athlon650 am 24.08.2007 12:55 schrieb:
Michael16 am 23.08.2007 18:22 schrieb:
athlon650 am 23.08.2007 13:39 schrieb:
Hey,

Überlege gerade welches der Gigabyte Boards ich nehmen soll. Ich habe vor einen Q6600 auf 3Ghz zu bringen und mache das sollte das Board packen:) (FSB:333). Wenn ich das richtig verstehe unterscheiden sie sich hauptsächlich durch Heatpipes auf dem Board (und Firewire), oder?

Welches würdet Ihr nehmen?
Was wird beim DS4 zusätzlich gekühlt? Spannungswandler?

Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 115 Angebote ab € 84,23
Gigabyte GA-P35-DS3P, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 130 Angebote ab € 119,61
Gigabyte GA-P35-DS3R, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 132 Angebote ab € 102,80
Gigabyte GA-P35-DS4, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 137 Angebote ab € 129,84

THX



also zum ds4 würd ich dir nicht raten... schau dich im forum um damit gibts oft probleme... ich hab auch das ds4 und es gibt einige probs: probleme mit dem ide controller, fsb geht nicht über 399Mhz... naja ansonsten schon ein top board... aber man braucht geduld um alles richtig einzustellen..... dann läuft es top. nur die oben gennanten einschränkungen..

IDE bräuchte ich eigentlich nicht wirklich. Geht der FSB beim DS3P denn höher?

Habe jetzte auch schon in diversen Foren gelesen, dass die Kühlung gar nichts soviel bringt und man sich das Geld sparen kann....hm...*unentschieden*:)

soweit es mir gekannt ist geht der fsb deim ds3p deutlich höher teilweise bis über 500! ich hätte ja auch das ds3p genommen aber ich dachte das ds4 is ne neue version, bessere kühlung etc... naja und dass war ein fehler!!

wobei man sagen muss dass das mit dem fsb auch an der cpu liegen kann!! siehe in der pc games hardware schreiben sie mal beimübertakten von einem e4400 auf einem gigabyte board: ....können wir uns nicht erklären warum die cpu partout keinen fsb über 390Mhz akzeptiert.... also ich hab jetz frei formuliert... aber die bedeutung hab ich erhalten... also lieg das mit dem fsb anscheinen an der cpu!!!
 
Oben Unten