Two Worlds XBox Version verschoben

zyklop

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Wirklich schade, derzeit weiss niemand so genau, warum die XBox Version im Gegensatz zur PC Version (die kommt pünktlich am 9. Mai) verschoben wurde. Zuxxez darf offenbar offiziell nichts dazu sagen, was auf Probleme von Seiten Microsoft hindeutet.

Der Pressesprecher von Zuxxex, Jörg Schindler, hat sich zumindest mal in diesem Forum mehrfach auf Fragen von Usern geäussert:
http://www.globalgameport.com/showthread.php?t=6289&page=10
 
E

eX2tremiousU

Gast
zyklop am 04.05.2007 14:41 schrieb:
Wirklich schade, derzeit weiss niemand so genau, warum die XBox Version im Gegensatz zur PC Version (die kommt pünktlich am 9. Mai) verschoben wurde. Zuxxez darf offenbar offiziell nichts dazu sagen, was auf Probleme von Seiten Microsoft hindeutet.

Der Pressesprecher von Zuxxex, Jörg Schindler, hat sich zumindest mal in diesem Forum mehrfach auf Fragen von Usern geäussert:
http://www.globalgameport.com/showthread.php?t=6289&page=10
Wenn man mal ins Blaue spekulieren würde, dann ist das Spiel vll. durch die QA von Microsoft gerasselt, was eine Verschiebung zur Folge haben könnte. Eine PC-Fassung kann man im desolaten Zustand problemlos auf den Markt werfen, dank 9 Patches pro Woche kann man die "dumme" Masse so zumindest halbwegs beruhigen. Bei der Box sieht das anders aus. Zwar gibt es auch da fehlerhafte Games, allerdings nicht von der traurigen Qualität wie so manches PC-Spiel sie bietet. Hier muss das Ding zumindest spielbar und lösbar sein. Zwar kann man X-Box 360 Spiele patchen, aber sonderlich "freundlich" reagieren die XBox-Coms nicht auf solche kleinen Frechheiten - wenn man schon ein Spiel für UVP 69 Euro kauft, dann hat es auch zu laufen.

Regards, eX!
 
TE
Z

zyklop

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
eX2tremiousU am 04.05.2007 14:52 schrieb:
zyklop am 04.05.2007 14:41 schrieb:
Wirklich schade, derzeit weiss niemand so genau, warum die XBox Version im Gegensatz zur PC Version (die kommt pünktlich am 9. Mai) verschoben wurde. Zuxxez darf offenbar offiziell nichts dazu sagen, was auf Probleme von Seiten Microsoft hindeutet.

Der Pressesprecher von Zuxxex, Jörg Schindler, hat sich zumindest mal in diesem Forum mehrfach auf Fragen von Usern geäussert:
http://www.globalgameport.com/showthread.php?t=6289&page=10
Wenn man mal ins Blaue spekulieren würde, dann ist das Spiel vll. durch die QA von Microsoft gerasselt, was eine Verschiebung zur Folge haben könnte. Eine PC-Fassung kann man im desolaten Zustand problemlos auf den Markt werfen, dank 9 Patches pro Woche kann man die "dumme" Masse so zumindest halbwegs beruhigen. Bei der Box sieht das anders aus. Zwar gibt es auch da fehlerhafte Games, allerdings nicht von der traurigen Qualität wie so manches PC-Spiel sie bietet. Hier muss das Ding zumindest spielbar und lösbar sein. Zwar kann man X-Box 360 Spiele patchen, aber sonderlich "freundlich" reagieren die XBox-Coms nicht auf solche kleinen Frechheiten - wenn man schon ein Spiel für UVP 69 Euro kauft, dann hat es auch zu laufen.

Regards, eX!

Das mit den Bugs ist pure Spekulation - ich selber spiele die Beta2, Beta3 und seit einer Woche den Release Candidate2 praktisch täglich zumindest 1-2 Stunden, soweit es meine Zeit zulässt. In Beta2 gab es noch einige A-Bugs, die waren aber in Beta3 bereits fast völlig "ausgerottet". Und der RC2 ist praktisch völlig "unkaputtbar", zumindest was Bluescreens oder Abstürze zum Desktop angeht. Auch die Questlinien scheinen recht stabil, allerdings habe ich noch lange nicht alle getestet, dazu gibt es einfach zuviele.

Die Verschiebung (ich weiss da auch nichts genaueres) hat auch Zuxxez ziemlich kurzfristig getroffen. Der Ball scheint bei Microsoft zu liegen, wenn ich spekulieren müßte - und ich tu das jetzt einfach mal^^ - würde ich auf techn. Probleme bei der Konsole (Stichwort Wärmeentwicklung) oder bei der Umsetzung des Multiplayers im Zusammenhang mit XBox live tippen...
 

Horus21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
183
Reaktionspunkte
0
Ich glaube auch nicht, dass es am Spiel selber lag, sondern eher an einem Problem zwischen Microsoft und dem Hersteller. Ein Problem mit Xbox Live wäre eine Option, da ist Microsoft ja recht streng mit den Regeln.

Naja, ich habe mir die Royal Edition für den PC vorbestellt und hoffe auf ein schönes großes Rollenspiel. :-D (Hoffentlich recht bugfrei!)
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Horus21 am 04.05.2007 20:41 schrieb:
Ein Problem mit Xbox Live wäre eine Option, da ist Microsoft ja recht streng mit den Regeln.
Selten so gelacht. Die MS-Richtlinien sind eher ein Witz als ernsthafte Richtlinien. Ganz gleich ob es nun um Live oder die QA für ein Spiel geht. Abgesehen von rudimentären Sachen wird da gar nix überprüft. Sie man ja leider immer wieder wunderbar, was es für verbuggte Angebote zum Download gibt.

Bei einer Verschiebung und dann auch noch mit der sehr kuriosen Begründung es dürfe vom Publisher nix gesagt werden, dann hat es wohl wenig mit Bugs zu tun, sondern wohl eher ein rechtliches Probleme. Gerade wenn was noch nicht funktionieren würde und einige Bugs zu beseitigen sind, dann wäre eine kurze Mitteilung das Normalste auf der Welt. Es wird doch laufend ein Titel kurz vor dem Release noch einmal um einige Wochen verschoben, um weitere Optimierungen, etc. vorzunehmen.
 

Horus21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
183
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 04.05.2007 21:11 schrieb:
Horus21 am 04.05.2007 20:41 schrieb:
Ein Problem mit Xbox Live wäre eine Option, da ist Microsoft ja recht streng mit den Regeln.
Selten so gelacht. Die MS-Richtlinien sind eher ein Witz als ernsthafte Richtlinien. Ganz gleich ob es nun um Live oder die QA für ein Spiel geht. Abgesehen von rudimentären Sachen wird da gar nix überprüft. Sie man ja leider immer wieder wunderbar, was es für verbuggte Angebote zum Download gibt.

Ich meinte auch eher rechtliche Regelmentierungen von Xbox-Live. Microsoft hat sich da doch zum Beispiel auch bei dem neuen Gears of War Mappack geweigert es komplett kostenlos von Release an anzubieten. Jetzt kostet es bis September 800 Points und ist erst ab dann kostenlos. Kann doch sein das sie mit dem kostenlosen Multiplayer Modus von Two Worlds ein Problem hatten und sich da quer gestellt haben.

Freut mich übrigens das ich dich erheitern konnte und du mal wieder richtig gelacht hast.
:P
 
Oben Unten