• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

The Evil Within: 30-FPS-Lock bestätigt, Änderungen nicht empfohlen

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu The Evil Within: 30-FPS-Lock bestätigt, Änderungen nicht empfohlen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Evil Within: 30-FPS-Lock bestätigt, Änderungen nicht empfohlen
 

Hellboy2342

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
77
Reaktionspunkte
9
Den 30Fps Lock würd ich mir ja noch gefallen lassen aber die schwarzen Balken oben und untern gehen ja mal gar nicht, empfinde ich als sehr störend in spielen. Ich spiel doch n Spiel und schau keinen Film und selbst da stören mich die Balken wenn sie hin und wieder auftauchen.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.766
Reaktionspunkte
2.714
Die werden wohl als Stilmittel verwendet, um eben einen Filmflair zu vermitteln - bin gespannt, wie das beim Zocken dann so ist.
 

AC3

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Macht nichts. Das Spiel wandert somit auf die Boykott-Liste.
Hoffentlich werden auch viele Reviewer diese News verbreiten damit es sich auch ja nicht verkauft und die Entwickler aus den Fehlern lernen.
 

Triplezer0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
828
Reaktionspunkte
184
Wie kann man nur heutzutage noch ein 30 FPS lock einbauen... dafür gibts keine entschuldigung.
 

AC3

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Wie kann man nur heutzutage noch ein 30 FPS lock einbauen... dafür gibts keine entschuldigung.

Vor allem im Jahr 2014.
Absolut inakzeptabel.

Ich werde deine erzieherischen Maßnahmen nicht unterstützen und mir das Spiel trotzdem kaufen.

Macht nichts. Total Biscuit wird schon dafür sorgen das es sich tausende oder gar hunderttausende NICHT kaufen.
Klar; Gameplay; Spielspass etc. ist alles wichtiger ... aber ich habe einfach die Schnauze voll von 30 FPS Spielen und unfähigen Entwicklern.

NFS Rivals (PC) 30 FPS :B

The PC version is defective by design. It is locked at 30fps, any attempt to unlock it results in the game's speed increasing along with the frame rate, making it unplayable and causing the physics to go haywire. Initially I went into this video looking to show that but I ended up being so frustrated by how much of an idiot this game thinks you are that I focused on that instead. Avoid until fixed.
 
Zuletzt bearbeitet:

MRRadioactiv

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2012
Beiträge
335
Reaktionspunkte
97
30 fps Lock? Tickt es noch richtig? Einen 60 fps Lock würde ich ja noch eher verstehen....tsts
 

Emke

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.651
Reaktionspunkte
175
Ein 30 FPS Lock deutet einfach auf einen 1:1 Port hin mit Grafikeinstellungen und der Debugkonosle.
 

RedDragon20

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Vor allem im Jahr 2014.
Absolut inakzeptabel.



Macht nichts. Total Biscuit wird schon dafür sorgen das es sich tausende oder gar hunderttausende NICHT kaufen.
Klar; Gameplay; Spielspass etc. ist alles wichtiger ... aber ich habe einfach die Schnauze voll von 30 FPS Spielen und unfähigen Entwicklern.

NFS Rivals (PC) 30 FPS :B

The PC version is defective by design. It is locked at 30fps, any attempt to unlock it results in the game's speed increasing along with the frame rate, making it unplayable and causing the physics to go haywire. Initially I went into this video looking to show that but I ended up being so frustrated by how much of an idiot this game thinks you are that I focused on that instead. Avoid until fixed.

Mhm...was gab es denn so für Spiele, die einen 30fps-Lock hatten? Die Zahl ist sehr überschaubar.
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.199
Reaktionspunkte
6.428
Dann wird das Spiel eben erst später verbilligt gekauft. Ich hab' mir doch nicht extra zum Zocken gerade einen neuen PC gekauft, um dann die Spiele nur mit 30fps zu spielen.
Ich weiß nicht, was die mit ihrer blöden 30fps Begrenzung haben. So etwas ist das Minimum was ich beim zocken erwarte. Hoffentlich wird das nicht zum Trend, das nervt einfach nur am PC.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.333
Reaktionspunkte
3.129
Schon lustig wie hier schon wieder rumgejammert wird, obwohl es noch keiner gespielt hat. Und erst die lächerlichen Boykottaufrufe^^ 30fps sind völlig ausreichend und als flüssig anzusehen. Zumal dies ja auch kein hyperschnelles Rennspiel ist, sondern ein Horror-Survivalspiel. Ich wette da merkt man sowas nicht mal.
Ich hab Infamous Second son auch in 30 Bildern gespielt und fand zu keiner Zeit, dass sowas ruckelig ist.
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.199
Reaktionspunkte
6.428
Schon lustig wie hier schon wieder rumgejammert wird, obwohl es noch keiner gespielt hat. Und erst die lächerlichen Boykottaufrufe^^ 30fps sind völlig ausreichend und als flüssig anzusehen. Zumal dies ja auch kein hyperschnelles Rennspiel ist, sondern ein Horror-Survivalspiel. Ich wette da merkt man sowas nicht mal.
Ich hab Infamous Second son auch in 30 Bildern gespielt und fand zu keiner Zeit, dass sowas ruckelig ist.

Nein, tut mir leid, dafür hab ich kein Verständnis. Es ist einfach mal wieder eine unnötige Gängelung. Warum PCs willkürlich bremsen, die da das doppelte und mehr an fps schaffen würden?
 

DBqFetti

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
492
Reaktionspunkte
51
Wird ganz klar nicht geholt, mit so einen gravierend technischen Mangel.
Ist mir egal ob die vor vier Jahren schon wussten dass die Konsolen das nicht packen werden.

Ich gucke keinen Film welcher natives Motion Blur beinhaltet und keine Nutzereingaben verarbeitet, sondern spiele ein Videospiel. Das gleiche gilt für eventuelle schwarze Balken. Ich habe einen 16:9 Monitor/Fernseher. Warum zur Hölle sollte es jetzt besser wirken wenn Pixel schwarz gelassen werden, dafür wurden die Geräte doch schon oben und unten abgeschnitten. Wie schon gesagt, wir egal wenn die vor vier Jahren wussten dass die "Next Gens" nicht das komplette Pixelraster und eine vollwerte Bildwiederholrate packen werden. Damit kann ich für mich kein minderwertiges Produkt rechtfertigen. Ich mach nicht das Problem von Konsolen-Peasants zu meinem!

Können ja danach wieder heulen dass man auf dem PC seltsamer Weise nichts verkauft bekommt. Liegt bestimmt an der Piraterie.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Schon lustig wie hier schon wieder rumgejammert wird, obwohl es noch keiner gespielt hat. Und erst die lächerlichen Boykottaufrufe^^ 30fps sind völlig ausreichend und als flüssig anzusehen. Zumal dies ja auch kein hyperschnelles Rennspiel ist, sondern ein Horror-Survivalspiel. Ich wette da merkt man sowas nicht mal.
Ich hab Infamous Second son auch in 30 Bildern gespielt und fand zu keiner Zeit, dass sowas ruckelig ist.

Super wenn 30 fps für dich reichen. Für viele reicht es nicht. Der Unterschied 30 zu 60 ist deutlich sichtbar, egal wie langsam oder schnell ein Spiel ist.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.333
Reaktionspunkte
3.129
Super wenn 30 fps für dich reichen. Für viele reicht es nicht. Der Unterschied 30 zu 60 ist deutlich sichtbar, egal wie langsam oder schnell ein Spiel ist.
Aber nur wenn man sie innerhalb des selben Spiels vergleicht. Wenn ich dich jetzt vor irgend ein Spiel hocke, bezweifle ich dass du die genaue Framerate benennen könntest. Das ist doch dauernd nur herumgereite auf Zahlen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.358
Reaktionspunkte
4.695
Aber nur wenn man sie innerhalb des selben Spiels vergleicht. Wenn ich dich jetzt vor irgend ein Spiel hocke, bezweifle ich dass du die genaue Framerate benennen könntest. Das ist doch dauernd nur herumgereite auf Zahlen.

sehe ich auch so, ab 30 Frames ist es eh flüssig, alles drunter kann man ja kritisieren, da dann wirklich ein ruckeln zu merken ist, alles darüber ist aber Luxus
 
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Aber nur wenn man sie innerhalb des selben Spiels vergleicht. Wenn ich dich jetzt vor irgend ein Spiel hocke, bezweifle ich dass du die genaue Framerate benennen könntest. Das ist doch dauernd nur herumgereite auf Zahlen.

Schließ bitte nicht von dir auf andere. Ich erkenne auf den ersten Blick 30,45,60 und 120. Wie viele andere auch, für mich ist es schwierig zu verstehen, wie andere das nicht sehen können. Und habe gerne die Wahl.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.766
Reaktionspunkte
2.714
Wie ich schon so oft geschrieben habe, sind 30fps sicher nicht unspielbar - und ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass es für manche hier wirklich so eine Katastrophe ist, wie dargestellt.
Klar, mehr Frames sind nie schlecht und vor allem nicht auf einem leistungsfähigem PC, aber wird bei den ganzen technischen Diskussionen über fps und Pixel nicht oft das vergessen, was ein Spiel ausmacht?

Irgendwie kommts mir fast schon so vor, als würden in letzter Zeit die Spiele nur noch wegen technischer Aspekte gekauft oder halt nicht.
Vielleicht sollte man die Testszenarien ändern ..

Weniger als 60fps konstant --> 0%
Weniger als 1080p --> 0%


Letztendlich sei gesagt, dass ich nichts gegen technischen Fortschritt habe und es auch gut finde, wenn mehr fps möglich sind - doch wenn jetzt ein Spiel mit nem 30fps Lock erscheint, habe ich persönlich wohl kein so großes Problem, wie viele andere hier.
Für die, die damit absolut nicht klarkommen, heißt es halt "Finger weg!" von dem Spiel.
 

Metko1

Mitglied
Mitglied seit
14.03.2012
Beiträge
614
Reaktionspunkte
31
den unterschied erkennt ihr wenn ihr euch eine längere zeit an 60-120 fps spiele rangeht. Das auge ist ein Organ das man auch Trainieren kann wie die anderen... hab heute einen Tollen beitrag dazu gelesen in einem forum und wurde genau geklährt worin genau der Unterschied liegt und wieso, weshalb es manche nicht erkennen (wollen?).

FPS 30 - 60 - 120 - Ein Erklärungsversuch für Technikleien - Xbox One Sehr toller beitrag!
 

Malifurion

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.597
Reaktionspunkte
228
Oh man. Jetzt hat das dämliche Panavision auch schon Einzug in der Videospielbranche gefunden.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.333
Reaktionspunkte
3.129
Wie ich schon so oft geschrieben habe, sind 30fps sicher nicht unspielbar - und ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass es für manche hier wirklich so eine Katastrophe ist, wie dargestellt.
Klar, mehr Frames sind nie schlecht und vor allem nicht auf einem leistungsfähigem PC, aber wird bei den ganzen technischen Diskussionen über fps und Pixel nicht oft das vergessen, was ein Spiel ausmacht?

Irgendwie kommts mir fast schon so vor, als würden in letzter Zeit die Spiele nur noch wegen technischer Aspekte gekauft oder halt nicht.
Vielleicht sollte man die Testszenarien ändern ..

Weniger als 60fps konstant --> 0%
Weniger als 1080p --> 0%


Letztendlich sei gesagt, dass ich nichts gegen technischen Fortschritt habe und es auch gut finde, wenn mehr fps möglich sind - doch wenn jetzt ein Spiel mit nem 30fps Lock erscheint, habe ich persönlich wohl kein so großes Problem, wie viele andere hier.
Für die, die damit absolut nicht klarkommen, heißt es halt "Finger weg!" von dem Spiel.

Eben deshalb werd ich es erstmal spielen, bevor ich die Grafik als Grund der Deinstallation bezeichne.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.948
Reaktionspunkte
7.437
@SturminsSperrfeuer: Der Typ hat gleich den richtigen Nicknamen gewählt. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Nur dumm wenn die Besserung sich nicht fortsetzt. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

DBqFetti

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
492
Reaktionspunkte
51
Und wie du mich vor 30 fps setzen kannst und ich bemerke es beim ersten Kameraschwenk, auch bei einem Action-Adventure. Ich hab's sogar bei South Park gemerkt weil während des laufens der Hintergrund beim Scrollen geruckelt hat, was nicht zum "Stil" des Spiels gehört. Nach 20 Sekunden spiel wurde Fraps angeschmissen weil ich wusste das etwas nicht stimmen kann. L.A. Noire habe ich zwei mal begonnen und musste es abbrechen wegen der unerträglichen 30fps Animationen.

30 fps in Spielen ist NICHT flüssig. Es ist im besten Fall "fortlaufend", aber mehr auch nicht. Und wer was anderes behauptet hat entweder enorme Probleme mit seinem Sehapparat oder versucht, aus welchen Motiven auch immer, Krüppelshardware zu verteidigen oder weiß es noch nicht besser.
Von dem Gameplay-Aspekt noch nicht einmal zu sprechen.
 
Oben Unten