The Elder Scrolls 5: Skyrim - Alles rund um Mods [Sammelthread]

E

Erzgebirge

Guest
Ich hab mal eine Frage, auf der Seite ist ein Bild von Fantastischer Grafik. Momentan nutze ich den Nexus Mod Manager. Ich hab da Skyrim Hd und Sharpshooters Mod. Wie läuft das denn wenn ich diesen neuen Mod Installieren möchte? Müssen dann die anderen Mods vorher gelöscht werden?

Gruß
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Habe nun Skyrim noch mal für PC geholt. Da es inzwischen so viele Mods gibt, verliert man schnell den Überblick. Habt ihr Vorschläge, welche Mods ich auf jeden Fall installieren sollte? Gerne auch Grafikmods. Auf meinem System läuft es auf Ultra mit 60 Bildern, deswegen sollte da sicher noch was gehen. :-D
 

Hawkins

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
586
Reaktionspunkte
18
Hab Skyrim selber vor ein paar Tagen wieder "entstaubt" und ein paar super Mods installiert, hauptsächlich Grafiksachen, zB:
(alle Mods von Skyrim Nexus ( Skyrim Nexus - Skyrim mods and community ), wollt nur nicht die Links für jeden einzelnen raussuchen)
Zum einfachen Mod installieren empfehle ich den Nexus Mod Manager.

SKYRIM ENHANCED SHADERS FX - ENB at Skyrim Nexus - Skyrim mods and community (DER Grafikmod schlechthin, echt wahnsinn wie gut das Game damit aussieht)

Lush Grass,
Lush Trees,
W.A.T.E.R.,
Skyrim Flora Overhaul,
ApachiiSkyHair,
Better Females by Bella
Better Males

Das sind meine reinen Grafikmods. Dann hab ich noch:

Skyrim Redone (verändert SEHR viel im Game, macht es insgesamt schwerer, verändert ALLE Perks, Npc Kampfverhalten etc etc)
UFO Ultimate Follower Overhaul (damit sind die Begleiter endlich brauchbar)
Enhanced Character Edit (mehr Auswahl beim Charactereditor)

Hab noch ein paar Mods mehr aber das sind nur Armor+Waffenmods und ein paar andere Kleinigkeiten wie veränderte Laufanimationen
 

Hawkins

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
586
Reaktionspunkte
18
Und hier noch ein paar Bilder, Grafikoptionen sind nicht ausgereizt, zB SSAO ist deaktiviert da ich sonnst unter 30 FPS rutsch. Mit guter Hardware geht es noch besser. Ich hab nen I7 930(nicht OC) und eine Radeon 5870. Mit den Mods hab ich immer über 30 FPS(durchschnitt 40)

ImageShack
ImageShack
ImageShack
ImageShack
 

PlanB29

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
9
Reaktionspunkte
3
Habt ihr Vorschläge, welche Mods ich auf jeden Fall installieren sollte? Gerne auch Grafikmods.

Folgende Mods polieren das Grundspiel auf ohne das Originalfeeling zu verändern. Sehr gut geeignet für den ersten Spieldurchlauf.

Skyrim - Director's Cut
SkyUI (benötigt SKSE)
A Quality World Map - With Roads
XCE - Xenius Character Enhancement
Coverwomen
Skyrim Flora Overhaul
Static Mesh Improvement Mod (SMIM)
The Skyrim Distance Overhaul
High Quality LODs
WATER - Water And Terrain Enhancement Redux

Falls du das kostenlose High Resolution Texture Pack von Bethesda installiert hast, dann solltest du unbedingt die folgenden beiden Fixes installieren:
HD Textures DLC Fix
HighResTexturePack DLC Tweaks
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Hab jetzt ein paar Mods installiert, aber noch eine Frage:

Ist das kostenlose Texturpaket von Bethesda nur für die digitale Downloadversion von Skyrim oder wie verstehe ich "nur Steamversion"? Läudt doch so oder so über Steam. :-o
 
TE
Shadow_Man

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.861
Reaktionspunkte
6.208
Hab jetzt ein paar Mods installiert, aber noch eine Frage:

Ist das kostenlose Texturpaket von Bethesda nur für die digitale Downloadversion von Skyrim oder wie verstehe ich "nur Steamversion"? Läudt doch so oder so über Steam. :-o

Bethesda hat selbst ein HD-Texturenpaket für Leute, die einen besseren Rechner haben, angeboten. Das kann man sich dort bei Steam auch runterladen.
"Skyrim High Resolution Texture Pack" heißt das. Das müsste beim Spiel in Steam unter DLC zu finden sein.
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jo, das meine ich auch. Aber da steht, es wäre nur für die Steam-Version. Aber egal, ob man es bei Steam läd oder im Laden kauft, man muss es doch eh bei Steam aktivieren. Das verwirrt mich ein wenig. %)
 
TE
Shadow_Man

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.861
Reaktionspunkte
6.208
Jo, das meine ich auch. Aber da steht, es wäre nur für die Steam-Version. Aber egal, ob man es bei Steam läd oder im Laden kauft, man muss es doch eh bei Steam aktivieren. Das verwirrt mich ein wenig. %)

Jep, das macht keinen Unterschied. Das kann sich jeder laden, egal ob er das Spiel direkt bei Steam oder im Laden gekauft hat. Ich hab ja auch die Ladenversion :)
 

PlanB29

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
9
Reaktionspunkte
3
Skyrim - Director's Cut 2.0 ist erschienen :)

Wir haben uns auf Grund der Tatsache, dass SDC von nun an auch Korrekturen für das erste Addon Dawnguard sowie das DLC High Resolution Texture Pack bietet, entschieden, die Versionsnummer auf 2.0 hochzusetzen. Die Korrekturen für das hochauflösende Texturenpaket müssen jedoch extra heruntergeladen werden. Auf diese Weise müssen diejenigen, die das HD-Paket nicht verwenden, keine fast 60 MB sinnloserweise herunterladen.

Die Readme wurde ebenfalls aktualisiert und sollte nun Hilfestellungen zur Installation von SDC sowie dem HD-Fix bieten. Außerdem könnt ihr dort diverse Beispiele für Verbesserungen des HD-Pakets finden.

Wir wünschen euch viel Spaß mit Skyrim - Director's Cut!

Changelog schrieb:
2.0 (21.08.2012)

NEU: Dawnguard wird nun unterstützt!
Textkorrekturen für Dawnguard hinzugefügt
Inoffizieller Dawnguard-Patch 1.0 BETA übersetzt und integriert
Zwerge zu Dwemer Support für Dawnguard
Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.1 aktualisiert
Neuer optionaler Download: Skyrim - Directors Cut - High Resolution Texture Pack
Weitere Textkorrekturen im Grundspiel
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
wenn man die Directors-Cut hat, braucht man die Mod "deutsche Wegweiser" nicht mehr.

Ich finde es nur beschissen,
daß mein Skyrim mit den Mods, die ich installiert habe und es sind über 20 FollowerMods dabei, nicht mehr starten will bzw. ich nicht mehr in die Außenbereiche von Himmelsrand komme.
 

Hasamoto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
433
Reaktionspunkte
55
Skyrim Tera mod

Hat sich erledigt

Mod mit Dawnguard inkompatibel
 
Zuletzt bearbeitet:

DjDavyK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
Mein Skyrim mit 50 Mod's

Hallo zusammen!

Ich habe bei Skyrim jetzt 50 Mods drauf, alle hier jetzt aufzuführen würde lange dauern,
aber falls gewünscht werde ich es mir wohl antun müssen http://www.computerbase.de/forum/images/smilies/biggrin.gif
Neben den Grafik Mod's sind auch Waffen, Rüstung, Begleiter usw. vorhanden.


Auf jeden fall könnt ihr es schon mal auf meiner Youtube Seite ansehen,
und zwar hier https://www.youtube.com/watch?v=GaM97cTHRUY

Wie findet ihr es?

M.F.G!
DjDavyK
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.806
Reaktionspunkte
1.390
Website
www.grownbeginners.com
Es wäre mir zu umständlich 50 Mos zu installieren.

Schon maql überlegt ein Modpack zu erstellen daß per batch Datei alle einzeln nacheinandwer installiert und ggf Einstellungen vornimmt? ;)
 

DjDavyK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
Das ist nicht so umständlich wie du denkst, bei Steam braucht man nur auf abonnieren drücken,
leichter geht's wirklich nicht, und bei Skyrim Nexus geht's auch ratz fatz :)

Aber von einem guten Modpack habe ich noch nicht's gehört, du würdest mir aber weiterhelfen
wenn du mir nen Link dazu geben würdest ;)

Aber danke schon mal für dein Kommentar ;)

M.F.G!
DjDavyK
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.806
Reaktionspunkte
1.390
Website
www.grownbeginners.com
Ein gutes Modpack kenne ich auch nicht. ;)

Also wenn Du eine Liste veröffentlichen würdest was müsste ich dann tun?

49 mal auf Abonnieren klicken udn 1 x das Nexus installieren oder wie?
 

DjDavyK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
(^.^) Ne ich hab doch nicht 49 per Steam und 1 per nexus, das würde ich mir auch nicht antun :S
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.806
Reaktionspunkte
1.390
Website
www.grownbeginners.com
Ich habe mich mit Skyrim Mods noch wenig auseinandergesetzt da es mir zu aufwändig ist. Wenn Du eine kurze Anleitung wie man sie installiert samt Liste veröffentlichst werde ich mir das mal anschauen wenn ich mal wieder Skyrim daddel :)
 

DjDavyK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
Eine anleitung? Bei Steam den gewünschten Mod aussuchen, dann drückt man Abonnieren und beim nächsten Spielstart
downloadet und installiert sich das ganze von selbst, man muß NICHT's machen!
 

Keksautomat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
184
Reaktionspunkte
6
Und mit dem Nexus Manager: Auf der Internetseite (fast) das selbe: auf Installieren klicken: rest wird von alleine gemacht.
Nur einige Mods musst du selbst installieren (wie zum Beispiel ENB Mods). Das wird dann aber in der Beschreibung erklärt. (Meist auf Englisch)
 

legion333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
100
Skyrim suche Mods

Hallo Skyrim Fans,
ich suche schon seit Ewigkeiten nach bestimmten Mods, aber erfolglos. Vielleicht kennt jemand welche, die dem entsprechen.

1. Eine Möglichkeit den Krieg Stormcloak/Imperial auch ohne die Hauptquest anzufangen zu spielen, hab jetzt Bleak Falls Barrow schon mindestens 15 gesehen, langsam nervt es :|

2. Vielleicht ein paar gute neue Animationen, teilweise sind die ja nicht so gelungen von Bethesda :P

Würde mich sehr über Antworten freuen :)
 

PsyMagician

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
410
Reaktionspunkte
36
Website
www.psymagician.de
Euer Skyrim

Moin!

Bethesdas TES: Skyrim gehört zu den Spielen die sich nahezu individuell an (fast) jeden Geschmack anpassen lässt. Durch die Kombination der unterschiedlichsten Mods, können so teilweise völlig andere Ergebnisse entstehen.

Welche Mods hab Ihr installiert und wie sieht das ganze bei Euch aus?

Ich mache mal den Anfang. Hier meine Steamgalerie:

Steam Community :: PsyMagician :: Screenshots

Zur Zeit habe ich folgende Mods installiert:

 

Anhänge

  • 2013-01-27_00004.jpg
    2013-01-27_00004.jpg
    851,9 KB · Aufrufe: 67
  • 2013-01-27_00007.jpg
    2013-01-27_00007.jpg
    980 KB · Aufrufe: 67
  • 2013-01-27_00010.jpg
    2013-01-27_00010.jpg
    475,7 KB · Aufrufe: 76
  • 2013-02-03_00005.jpg
    2013-02-03_00005.jpg
    822,5 KB · Aufrufe: 66
  • 2013-02-03_00008.jpg
    2013-02-03_00008.jpg
    644,2 KB · Aufrufe: 54

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.372
Reaktionspunkte
2.630
Ich hab ne ganze Weile mit verschiedenen ENB-Versionen experimentiert und den Kram dann schließlich wieder abgeschaltet. Ich finde, das Spiel sieht im Originalzustand schon sehr gut aus und die meisten ENB Mods verändern den Look schon sehr stark, worunter dann die kalte, nordische Atmosphäre leidet. Außerdem wird das Bild häufig sehr dunkel, was ich nicht wirklich mag.

Ansonsten benutze ich folgende Mods/Plugins/Addons:

- Craftable Torches.esp (könnte ich auch wieder abschalten. Hab ich eigentlich nur für die zu dunklen ENB-Mods installiert und nutze es derzeit nicht)
- Real Wildlife Skyrim 0.1.esp (mehr Variationen bei Tieren, mehr Beute von Tieren. Nicht nützlich, aber atmosphärisch)
- WATER - Get Wet.esp
- WATER.esp (verbesserte Wassereffekte)
- Morrowloot (überarbeitetes Loot-System, da mir im Vanilla-Skyrim zu häufig hochwertige, aber nicht einzigartige Beute in die Hände fiel. Morrowloot ist da aber leider auch kein Wundermittel, man bekommt trotzdem viel zu leicht Waffen aus Ebenerz oder Vulkanglas)
- Dangerous Skooma (als Morrowind-Veteran muss das einfach sein, Skooma ist schließlich kein Milchkaffee)

Dann hab ich noch die offiziellen DLCs und die offiziellen HD Texturen installiert ... das war's auch schon. Ich will mir das Tamriel-Feeling, das ich seit Morrowind liebe, nicht durch Mods zerstören, die das Spiel und vor allem die Spielwelt total umkrempeln. Dafür gibt es dann ja später Total Conversions, wie z. B. die neue Mod von den Nehrim-Machern.
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980


Ein Muss sind auf jeden Fall die Unofficial Patches. Neben denen finde ich, ist "Realistic Lighting" für tatsächlich dunkle Nächte und Dungeons mit die beste Mod und verstärkt die Atmosphäre um einiges. Dinge wie volle Tavernen ebenso. Auch empfehlenswert sind die City Overhauls, besonders für Whiterun. Sie fügen einen Haufen neuer Bäume, Büsche, etc. hinzu ohne dabei etwas zu verändern - außer der Optik natürlich und es sieht deutlich stimmungsvoller und besser aus. Fast schon idyllisch.

 
Zuletzt bearbeitet:

LordCrash

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
9.600
Reaktionspunkte
1.173
Zu viele, um sie hier aufzuzählen, darunter viele Grafik- und Texturmods, darunter auch eine Version des ENB (noch höherwertigere Texturen kommen bald , meine neue Grafikkarte kommt morgen.....), aber auch neue Quests (Sea of Ghosts, Wyrmstooth, ...) und andere kleinere Verbesserungen im Spiel ;)
 
T

theDeadlyShadow

Guest
Ich benutze eigentlich nur Mods die zur Lore passen. Kann jetzt keine genauen nennen, da ich Skyrim deinstalliert habe und erst auf meinem neuen PC wieder spielen werde. Aber ich hab nicht so viel übrig für die ganzen Anime Mods usw.
Nur meine Meinung ;)
 

LordCrash

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
9.600
Reaktionspunkte
1.173
Ich benutze eigentlich nur Mods die zur Lore passen. Kann jetzt keine genauen nennen, da ich Skyrim deinstalliert habe und erst auf meinem neuen PC wieder spielen werde. Aber ich hab nicht so viel übrig für die ganzen Anime Mods usw.
Nur meine Meinung ;)

Ich hab keinen einzigen dieser Anime-Mods drauf. Es gibt sehr viele Grafikverbesserungen, die die Darstellung von Flora und Fauna (Detailgrad und Farbgebung) verbessern, die die Wasserdarstellung verbessern oder die einfach höhere Texturen für die Umgebung bieten (deutlich mehr und bessere als die HD Packs von Bethesda). Außerdem kann man mit Mods zur Beleuchtung (ENB oder andere) die Atmosphäre noch mal deutlich verbessern. Man kann Ausrüstungsgegenstände und Waffen grafisch aufwerten, Gesichter verbessern, die Blutdarstellung verbessern, Physikeffekte verbessern und und und.....
Voraussetzung dafür ist natürlich ein starker PC. Deshalb warte ich auch noch auf meine neue Grafikkarte mit 2GB Videospeicher, damit ich endlich die 2k/4k Texturen samt Flora/Fauna Overhaul + Lush Grass/Tree + Beleuchtungsmod richtig nutzen kann.... :-D
 
T

theDeadlyShadow

Guest
Tut mir Leid, du hast mich wohl falsch verstanden :) Ich hab die Anime Mods nur erwähnt, da von denen viel zu viele im www rumschwirren ;)
 
Oben Unten