Tastatur und Maus Problem

Snoooper

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.10.2016
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen neuen PC gekauft. Mein Problem ist, dass nach einiger Zeit (im Betrieb) die Tastatur nicht mehr Funktioniert und die Maus eingabe Befehle verwechselt (zB.: doppel-klick=eigenschaften anzeigen). Das einzigste was kurzzeitig hilft, ist das Deinstallieren von den Maus & Tastatur Treibern. An den einzelnen USB Ports kann es nicht liegen, da ich es schon an allen ausprobiert habe. An meinem alten PC funktionierten Maus und Tastatur Problemlos. Kann mir jemand weiter helfen?

Betriebssystem: Windows 10 Pro
CPU: Intel Core i7 6700K
GPU: NVIDIA Geforce GTX 1070
Mainboard: Gigabyte H110M-S2H-CF

Vielen Dank im Voraus
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Hast du denn malm bei Gigabyte geschaut, ob es da neuere Treiber für Windows 10 gibt? Chipset/Inf, USB, Audio....?

Und welche Maus&Tastatur hast du denn? Wenn die eigene Treiber haben, sind da ja keine Standardmodelle?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.071
Reaktionspunkte
7.056
Hab eine Roccat Royos Mk Glow. Maus ist eine Logitech G502 Proteus Core. Selbst nach dem Update auf WIN 10 lief alles. Das Problem tritt erst seit kurzem (14 Tagen?) auf und das PC-unabhängig. Auch am Büro-PC mit einer noname Maus und einer stinknormalen Logitech-Tastatur (auch WIN 10). Aber auch Google Chrome.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.071
Reaktionspunkte
7.056
Hast du denn malm bei Gigabyte geschaut, ob es da neuere Treiber für Windows 10 gibt? Chipset/Inf, USB, Audio....?

Und welche Maus&Tastatur hast du denn? Wenn die eigene Treiber haben, sind da ja keine Standardmodelle?

Gigabyte? Oder meinst Du jetzt den Mainboardhersteller MSI ? Da gibts nur einen neuen Onboard-LAN-Treiber (Oktober) und einen neuen Onboard-Soundchip-Treiber (ebenfalls 10/2016. Der Rest ist aktuell.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Gigabyte? Oder meinst Du jetzt den Mainboardhersteller MSI ? Da gibts nur einen neuen Onboard-LAN-Treiber (Oktober) und einen neuen Onboard-Soundchip-Treiber (ebenfalls 10/2016. Der Rest ist aktuell.
^^ Bist du im falschen Thread? ^^ Oben hat Snooper gepostet, dass er ein Gigabyte-Board hat. Aber auch falls du das Prob mit dem Leerzeichen lösen willst: ruhig mal die beiden neuen Treiber installieren, das ist nie verkehrt ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.071
Reaktionspunkte
7.056
Jepp. Sorry. Hatte gedacht es ging um das Leerzeichen-Problem. :-D
 
Oben Unten