Suche Software zum Abgleichen von Verzeichnissen auf 2 HDs

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Ich suche ein kleines Programm, was mir etwas dabei hilft zwei Verzeichnisse auf den gleichen Stand zu halten. Die Situation ist folgende:
Zwei Festplatten. Die eine ist eine generelle Backup-Platte und entsprechend größer. Ich habe nun auf der einen Platte ein Verzeichnis namens Archive von etwa 80 GB. Hier kommen immer wieder Daten / Verzeichnisse hinzu und werden gelöscht, etc. Ich suche nun ein Programm, welches genau dieses Verzeichnis Archive mit allen Unterverzeichnissen auf die andere Platte packt bzw. abgleicht. Immer die kompletten Daten zu kopieren ist mir zu umständlich. Es soll sozusagen nur geschaut werden, welche Daten sich verändert haben und diese sollen dann abgeglichen werden. Dabei ist die eine Platte immer die Quelle. Alles was hier geändert wird, soll auch auf der andern geändert werden.
Das muß nicht genau zeitgleich sein. Ich kann auch das Programm 1 x pro Woche / Monat starten. Da verändere ich nicht jeden Tag was.
Wichtig: Ich will nicht die komplette Partition doppelt haben. Da sind Daten drauf, die brauch ich nicht 2x.

Also hat jemand ne Idee?

Danke. :)
 

onliner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
1.513
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 27.06.2005 14:34 schrieb:
Ich suche ein kleines Programm, was mir etwas dabei hilft zwei Verzeichnisse auf den gleichen Stand zu halten. Die Situation ist folgende:
Zwei Festplatten. Die eine ist eine generelle Backup-Platte und entsprechend größer. Ich habe nun auf der einen Platte ein Verzeichnis namens Archive von etwa 80 GB. Hier kommen immer wieder Daten / Verzeichnisse hinzu und werden gelöscht, etc. Ich suche nun ein Programm, welches genau dieses Verzeichnis Archive mit allen Unterverzeichnissen auf die andere Platte packt bzw. abgleicht. Immer die kompletten Daten zu kopieren ist mir zu umständlich. Es soll sozusagen nur geschaut werden, welche Daten sich verändert haben und diese sollen dann abgeglichen werden. Dabei ist die eine Platte immer die Quelle. Alles was hier geändert wird, soll auch auf der andern geändert werden.
Das muß nicht genau zeitgleich sein. Ich kann auch das Programm 1 x pro Woche / Monat starten. Da verändere ich nicht jeden Tag was.
Also hat jemand ne Idee?

Danke. :)
Servus,

meinst du sowas in der Art:

Synchronizer

Kostet allerdings etwas Geld aber beim Professionellem einsatz rentabel.

Gruß
onliner
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Unter Win98 gabs doch mal so einen Aktenkoffer, gibts den unter XP nicht mehr???

Der war doch für sowas gut. (oder verwechsel ich grad was?)
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
INU-ID am 27.06.2005 14:47 schrieb:
Unter Win98 gabs doch mal so einen Aktenkoffer, gibts den unter XP nicht mehr???

Der war doch für sowas gut. (oder verwechsel ich grad was?)
Den habe ich auch noch in Erinnerung. Aber habe ich ihn WinXP nicht mehr gesehen.
 

Markus_Wollny

Administrator
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
971
Reaktionspunkte
51
Nali_WarCow am 27.06.2005 14:34 schrieb:
Ich suche ein kleines Programm, was mir etwas dabei hilft zwei Verzeichnisse auf den gleichen Stand zu halten. Die Situation ist folgende:
Zwei Festplatten. Die eine ist eine generelle Backup-Platte und entsprechend größer. Ich habe nun auf der einen Platte ein Verzeichnis namens Archive von etwa 80 GB. Hier kommen immer wieder Daten / Verzeichnisse hinzu und werden gelöscht, etc. Ich suche nun ein Programm, welches genau dieses Verzeichnis Archive mit allen Unterverzeichnissen auf die andere Platte packt bzw. abgleicht. Immer die kompletten Daten zu kopieren ist mir zu umständlich. Es soll sozusagen nur geschaut werden, welche Daten sich verändert haben und diese sollen dann abgeglichen werden. Dabei ist die eine Platte immer die Quelle. Alles was hier geändert wird, soll auch auf der andern geändert werden.
Das muß nicht genau zeitgleich sein. Ich kann auch das Programm 1 x pro Woche / Monat starten. Da verändere ich nicht jeden Tag was.
Wichtig: Ich will nicht die komplette Partition doppelt haben. Da sind Daten drauf, die brauch ich nicht 2x.

Also hat jemand ne Idee?

Danke. :)

rsync. Unter Windows entweder als Teil einer Cygwin-Installation oder selbstgebastelt nach Anleitung: http://www.google.de/search?q=rsync+windows

rsync macht genau den von Dir gewünschten Abgleich, dabei werden nicht einmal komplette Dateien übertragen, sondern lediglich die Änderungen daran. Das ganze ist dementsprechend schnell.
 

Berner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
423
Reaktionspunkte
0
Weiß zwar nicht ob der aktenkoffer was bringt aber den gibts 100%ig unter win xp
einfach aufm desktop rechtklick -> neu -> aktenkoffer

vll bringts ja was?
 

onliner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
1.513
Reaktionspunkte
0
Markus_Wollny am 27.06.2005 14:57 schrieb:
rsync. Unter Windows entweder als Teil einer Cygwin-Installation oder selbstgebastelt nach Anleitung: http://www.google.de/search?q=rsync+windows

rsync macht genau den von Dir gewünschten Abgleich, dabei werden nicht einmal komplette Dateien übertragen, sondern lediglich die Änderungen daran. Das ganze ist dementsprechend schnell.
Klingt auch ganz gut, nur viel mit handarbeit verbunden und sehr viel Syntax-Befehle. Man kann auch dabei was lernen ;)

@Nali:
Hier gibt ers noch sowas ähnliches als Dateimanager den wir in der Firma benutzen. Top Tool :top:

TotalCommander
(Auszug)
Wichtige Eigenschaften von Total Commander 6.53:

* Zwei Dateifenster nebeneinander
* Unterstützt mehrere Sprachen
* Erweiterte Suchfunktion
* Dateivergleich nach Inhalt / Verzeichnisse synchronisieren
* Schnellansicht
* Unterstützt Archivformate ZIP, ARJ, LZH, RAR, UC2, CAB, TAR, GZ, ACE
* Eingebauter FTP-Zugang
* Parallelport-Verbindung, Mehrfach-Umbenenntool
* Mehrseitiges Interface, reguläre Ausdrücke, Knöpfe für Verlauf+Favoriten
* Neu: Miniaturansicht (Vorschaubilder), benutzerdefinierte Spalten, erweiterte Suche
* Und viele mehr!

Das Unterstrichene dürfte nach deinem Geschmack sein ;)

Gruß
onliner
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Danke noch für die beiden weiteren Vorschläge. Das mit der Kommandozeile ist zwar etwas umständlicher, aber das muß ich ja auch nur einmalig eingeben. Werde mal alles ausprobieren.
Danke. :)
 
Oben Unten