Star Wars Jedi: Fallen Order - Test des Singleplayer-Abenteuers

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.457
Reaktionspunkte
5.817
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars Jedi: Fallen Order - Test des Singleplayer-Abenteuers gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Wars Jedi: Fallen Order - Test des Singleplayer-Abenteuers
 

woerli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
173
Reaktionspunkte
0
30 Spielstunden? Bin angenehm überrascht! Wie viele bleiben übrig, wenn man doppelt zu durchlauifende Passagen theoretisch ausblendet?

Jedenfalls ist meine Skepsis etwas geschwunden und die Vorfreude wieder etwas größer - danke für den Test!

Ich hatte die Befürchtung bei 8-12 Stunden Story wäre Schluss, dann hätte ich mich bis zu einem guten Sale-Preis geduldet oder es mal im Rahmen eines Origin Access - Monats gespielt. Jetzt werd ich es mir evtl. doch direkt kaufen.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.457
Reaktionspunkte
5.817
Website
twitter.com
30 Spielstunden? Bin angenehm überrascht! Wie viele bleiben übrig, wenn man doppelt zu durchlauifende Passagen theoretisch ausblendet?

Ich habe schon recht viel erkundet auf dem Weg, aber unnötig doppelt durchlaufen habe ich eigentlich nichts.
Die meisten Planeten besucht man ja wie geschrieben eh mehrmals, also kommt man zwangsläufig eh immer wieder an bekannte Stellen zurück und kann diese Gelegenheit dann nutzen neue Wege zu erkunden.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Die frisch verlängerte Origin Access Premier amortisiert sich gerade zum Teil
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.208
Reaktionspunkte
371
Werd so in 1h zum Spielen kommen, da heute frei. Ist es besser mit Controller? oder sind auch viele Schießeinlagen dabei? Dann mit Controller nicht Zielen :)
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.457
Reaktionspunkte
5.817
Website
twitter.com
Werd so in 1h zum Spielen kommen, da heute frei. Ist es besser mit Controller? oder sind auch viele Schießeinlagen dabei? Dann mit Controller nicht Zielen :)

Du spielst einen Jedi, die benutzen sowas unzivilisiertes wie Blaster nicht. ;)

Ich finde es besser mit Controller, aber die M/T-Steuerung ist auch in Ordnung, muss man sich nur etwas eingewöhnen.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
471
Reaktionspunkte
200
klingt Prima, wird gekauft, die Frage nach dem Wann stellt sich nur... gerade nicht viel Zeit zum Zocken und die Spieleliste ist lang, aber ein ordentliches Star Wars Spiel katapultiert sich sowieso erstmal weit vorne... vllt um Weihnachten rum, eventuell ist es dann auch preislich günstig zu haben. Hoffe auf regen Absatz so das weitere Spiele dieser Art folgen, es gab einfach zu wenig gute soloabenteuer im Star Wars Universum in den letzten 10 Jahren. Und KotoR zum hundersten mal durchspielen ist dnan auch irgendwann doch nicht mehr so toll ^^ Find auch 30 Stunden Spielzeit top. Nicht zu lang, nicht zu kurz.
 

Andiblau

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
216
Reaktionspunkte
11
naja, ich musste leider feststellen das, dass überhaupt nichts für mich ist. Ist ein Hüpf und kletter Simulator für mich, Geschmäcker sind halt verschieden.
 

Cap1701D

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
156
Reaktionspunkte
53
Jo hol ich mir wenns mal 30€ kostet oder so...das enttäuschende Ende schreit natürlich nach DLCs.
 

Krushak85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
168
Reaktionspunkte
14
Vorweg: Ich habe mir nur die Pro/Contra-Liste angeschaut.

Ich empfehle noch den Test von Golem zu lesen. Der fällt nicht ganz so (gemessen an den Por/Contra-Liste) positiv aus. Beide zusammen sollten dann aber ein gutes Gesamtbild zeichnen.
 

Ozeki61

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
55
Reaktionspunkte
21
Mir gefällt das Spiel nach 2 Spielstunden ausgesprochen gut. Ich finde die - in diesem Fall - bedrohliche Star Wars Atmosphäre gut eingefangen, die Kämpfe gehen bislang flott von der Hand und sind sehr schön animiert. Allerdings werde ich 60 Stunden Spielzeit brauchen, weil ich mich beim Erkunden festbeiße, denn nur eine offene Kiste ist eine gute Kiste! Mit dieser Übersichtskarte hadere ich noch ein bisschen, gerade wenn es über mehrere Ebenen geht. Technisch läuft bislang alles rund (PC / Maus und Tastatur). Und der kleine Roboter alleine ist schon das Geld wert! Klare Kaufempfehlungen für Solo-Spieler.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.037
Reaktionspunkte
2.860
Nach den Kritikpunkten (auch bei Golem) hab ich entschieden, dass mir ein Vollpreis zuviel dafür ist. Ich werde wohl erstmal das neue Age of Empires 2 Remake spielen und die Schwertfuchtelei dann später.
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.208
Reaktionspunkte
371
Hab es nur Kurz anspielen können, dann doch noch viel anderes zu tun, aber gefällt sehr bis jetzt. Man spürt überall den Star Wars Charm und das düstere Imperium. Vertonung auch Super und die Gespräche sind sehr schön gemacht. Bin echt gespannt ob das alles auf lange Sicht gehalten werden kann, Aber hab eh nur 15 Euro Abo gemacht zum Durchspielen :)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Werde vorher noch ein paar Lieferungen erledigen und mir das Spiel ein wenig später gönnen - vlt ist es dann auch schon ein wenig günstiger.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.764
Reaktionspunkte
3.295
„Die gelungene Rückkehr des Star-Wars-Solo-Abenteuers.“
I see what you did there. :-D

Ich hab mir ueber die lezte Woche nochmal wieder die Prequel Trilogie reingezogen (wie immer mit etwas gemischten Gefuehlen) und daszu noch chronologisch passen Rpublic Commando gespielt (immer noch ein geiler Squad Shooter auch nach all den Jahren) und mir mal ein paar Folgen Clone Wars angeschaut (hatte ich vorher noch nie gesehen, aber naja, ist halt eher ne Kinderserie, bin aber nur durhc die erste Staffel gekommen).

Heute Abend geht's dann los mit Fallen Order. Freu mich schon drauf. Wird auf jeden Fall Thema im naechsten PCGames Community Podcast werden.

Habe uebrigens vor dann bis Januar die weiteren Filme und ein paar der alten Siele (Veder Immortal Episode 1, Jedi Outcsat/Academy, vielleicht sogar auch mal wieder das alte Rebel Assault 2) in chornologisch richtiger Reihenfolge zu schauen spielen. Hoffe, dass ich dann genau Anfang Januar bei Last Jedi ankomme und mir dann den Rise of the Skywalker nahtlos im Kino anschauen kann. Wir ein Star Wars Winter dieses Jahr.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.457
Reaktionspunkte
5.817
Website
twitter.com
aber naja, ist halt eher ne Kinderserie, bin aber nur durhc die erste Staffel gekommen

Dann hast du es leider nicht aus der Entwicklungsphase der Serie geschafft.
Die wird danach nämlich immer besser und hat wenig von einer Kinderserie.
Gerade in den letzten Staffeln wird es teilweise richtig heftig, das man das nicht mehr unbedingt Kindern zeigen würde.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.764
Reaktionspunkte
3.295
Dann hast du es leider nicht aus der Entwicklungsphase der Serie geschafft.
Die wird danach nämlich immer besser und hat wenig von einer Kinderserie.
Gerade in den letzten Staffeln wird es teilweise richtig heftig, das man das nicht mehr unbedingt Kindern zeigen würde.

Jo, hab ich auch schon mehrfach gehoert. Vielleicht werde ich es auch naechstes Jahr irgendwann mal noch ein bisschen weiter schauen. Aber jetzt laeuft mir die Zeit davon und der Spiele-itch muss befriedigt werden. ;)
Wenn ich realisiert haette, das es da so viel Material gibt haette ich schon frueher angefangen.
 

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.797
Reaktionspunkte
1.460
Hab jetzt mal ein Stündchen gespielt - gefällt mir bis jetzt ganz gut - und das es zeitlich zwischen den beiden einzig wahren Trilogien angesetzt ist, finde ich sowieso super :-D
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
351
Ich hätte da eine Frage zur Spielzeit und dem danach nochmal Spielen. Gibts denn Entscheidungen zu treffen die ein zB NG+ rechtfertigen würden? Das letzte Tomb Raider hatte ja zB ein NG+ (Brauchte man zwar nicht unbedingt, war aber nochmal ganz nett mit allen Skills und modifizierten Waffen)
Gibts Nebenquests oder ist es "lineare" Mainstory?
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
300
Ich mag EA nicht, aber ein SP Star Wars Spiel ohne den üblichen EA Scheiss drin, das ist ja quasi ein Pflichtkauf. Allein schon aus dem Grund, um EA zu zeigen, daß diese Art von Spielen immer noch gekauft wird. Der ganze GaaS Müll zieht jedenfalls gnadenlos an mir vorbei.

Schön, daß sich da jemand bei EA durchgesetzt hat und dieses Spiel allen Unkenrufen zum Trotz auf die Welt loslassen durfte.

Ich habe jetzt knapp 4 Stunden rum, das Star Wars Feeling ist auf jeden Fall da und ich will auch so einen kleinen BD1 haben!
 

ulrich1303

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.04.2005
Beiträge
184
Reaktionspunkte
7
Disney hat wohl den richtigen Druck ausgeübt. Kurz vor dem neuen SW Film einschlechtes Computerspiel (oder eins das durch fragwürdige features auffällt) ist mit Sicherheit nicht in deren Interesse.

Habe auch erst 2 Std gespielt und bis jetzt gefällt es mir ganz gut!!! (Auch wenn ich dir Fresse von dem Protagonistin zu :$finde)
 

ollio19911

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.11.2019
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Das Game ist gut aber für die Spielzeit leider zu teuer. Da muss ich leider zu Witcher rüber schauen,was man da alles machen kann und da kann man locker 150+ Stunden rausquetschen. Ich sehe auch die Gefahr, dass bei solchen Games wie Star Wars einfach der Markenname auch sehr ausschlaggebend ist. Habe es auch schon in vielen Streams und Videos erlebt wie man einfach stumm gemacht oder als Hater abgestempelt wird nach dem Motto "Ja für den Preis kann man echt nicht meckern" oder auch "Du weißt gar nicht wie komplex Star Wars ist und wie cool das Game ist" oder " Du weißt gar nicht wie die Spieleindustrie funktioniert. 60 Euro sind total in Ordnung". Manchmal denke ich mir, dass man dann ja gleich alles einfach akzeptieren kann und egal was kommt, die Leute werden immer kaufen. Natürlich achte ich nicht so arg auf das Verhältnis "Spielzeit/Kosten des Titels", sonst hätte ich vermutlich auch nicht alle Mirror´s Edge Teile. Star Wars fühlt sich fast wie Uncharted an mit einem Tomb Raider touch also quasi nichts neues. Es wird nur in den Himmel gelobt auf Grund der Tatsache, dass es Star Wars ist (so meine Theorie zumindest). Müsste ich das reine Game ohne jeglichen Hintergrund bewerten ist es Top und macht Spaß. Beziehe ich jedoch andere Faktoren mit hinein wie zB den Preis/Spielzeit sieht es anders aus. Hoffe, dass man mir wenigstens hier mit meiner Kritik ein wenig mit Anstand entgegenkommt, ehrlich in Streams wurde ich teilweise schon beleidigt, wie ich es denn wagen könnte Kritik auszuüben :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.454
Reaktionspunkte
7.113
ollio19911 schrieb:
Es wird nur in den Himmel gelobt auf Grund der Tatsache, dass es Star Wars ist (so meine Theorie zumindest).

diese theorie wirst du schnell verwerfen, wenn du dir anschaust, wie star-wars-spiele in der jüngeren (und ferneren) vergangenheit bewertet wurden. ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.869
Reaktionspunkte
4.480
hab bisher so etwas über 4 Stunden gespielt und bisher ist es ein ganz heißer GotY-2019 Anwärter für mich :X
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.339
Reaktionspunkte
697
Das Game ist gut aber für die Spielzeit leider zu teuer. Da muss ich leider zu Witcher rüber schauen,was man da alles machen kann und da kann man locker 150+ Stunden rausquetschen. )
Es gibt halt unterschiedliche Spielertypen /Präferenzen.
Ich habe beispielsweise noch ein ausgefülltes Leben ohne Spiele und so freue ich mich im besten Fall über straight forward, extrem abwechslungsreiche Action Adventures, wie Uncharted, die gänzlich auf Backtracking verzichten (hier natürlich nicht der Fall) und mich bestens, im Sinne eines Blockbusterkinofilmes, unterhalten. Da sind dann 8-10 Stunden Spielzeit für mich völlig ausreichend.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.037
Reaktionspunkte
2.860
Mich hat eine Stunde gameplay auf YT ziemlich abgeschreckt. selbst der junge Cal läuft so steif und ungelenk als hätte er nen Hüftschaden. Da hab ich schon bessere Animationen erlebt.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.257
Reaktionspunkte
2.139
Für einen Hüftschaden ist der Junge aber ganz schön agil. :P
Kann ich gar nicht nachempfinden.
Ich habe ja gestern noch Nate Drake durch die Gegend geschickt und die Assoziationen zu Uncharted sind bei Fallen Oder tatsächlich groß. Angefangen bei der grandiosen Optik bis hin zur cineastischen Inszenierung.
Ich überlege nur gerade, ob ich jetzt schon voll einsteigen sollte, oder nach meinem Urlaub. Wahrscheinlich habe ich nach einer Woche die Steuerung vergessen. ;)
 
Oben Unten